Gehen auf dem Gesäß - die Vorteile, Schäden und Kontraindikationen


Olesya Ukrainisch • 14.08.2017

Inhalt

In den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts tauchte das Gehen als Gesäß der Physiotherapie auf. Die Übung wurde von einem Arzt und Heiler Ivan Pavlovich Neumyvakin in die medizinische Praxis eingeführt. Er entwickelte ein Wellness-System, bei dem der Hauptplatz von dieser Übung besetzt wird.

Die Vorteile des Gehens auf dem Gesäß

Übung wird in der Fitness verwendet, um sich vor dem Training aufzuwärmen. Regelmäßiges Gehen auf dem Gesäß verbessert das Erscheinungsbild und den inneren Zustand des Körpers.

Insgesamt

  • Verhinderung der Behandlung von Verstopfung, Hämorrhoiden und Enuresis;
  • Beseitigung des Ödems der unteren Extremitäten;
  • Normalisierung der Verdauung;
  • Verbesserung der Durchblutung der Beckenorgane;
  • Stärkung der Waden- und Gesäßmuskulatur, der Bauchmuskulatur und des Rückens;
  • Skolioseprävention.

Für Frauen

Beim Gehen werden Frauen vor der "Orangenhaut" an den Hüften geschützt. Regelmäßige Bewegung beseitigt Unregelmäßigkeiten auf der Gesäßoberfläche und verringert das Volumen.

Für Männer

Professor I.P. Neumyvakin behauptet, der Beckenbereich bei Männern sei einer der wichtigsten Körperteile. Gehen hilft gegen Impotenz und Prostata-Adenom.

Schaden und Kontraindikationen beim Gehen auf dem Gesäß

  • Menstruationsperiode;
  • erstes Trimester der Schwangerschaft;
  • Exazerbation chronischer Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Beckenorgane.

Die Nichteinhaltung der Regeln der Übung kann unangenehme Folgen haben.

Mit der falschen Technik können Sie Schmerzen im Unterleib oder im unteren Rückenbereich verspüren. Wenn Sie keinen Sport gemacht haben und die Schmerzen am nächsten Tag nach dem Training auftreten, ist dies normal, da die Muskeln Zeit brauchen, um sich anzupassen.

Eine weitere "Nebenwirkung" der Übung ist die Reizung der Haut der Hüfte in Form von Hautausschlag und Rötung. Dies ist eine Folge der starken Reibung nackter, gedämpfter Haut, wenn Sie beispielsweise kurze Shorts auf einer harten Freifläche tragen. Geschlossene Sportbekleidung hilft, Irritationen zu vermeiden.

Empfehlungen für die Übung

  1. Machen Sie die Übung auf einer flauschigen und rutschfesten Oberfläche. Zum Beispiel auf einer Gymnastikmatte oder auf einem normalen Bodenteppich.
  2. Bequeme Sportkleidung üben. Die Hose sollte eng anliegen und etwas oberhalb oder unterhalb des Knies liegen. Perfekte Gamaschen.
  3. Machen Sie vor der Übung ein allgemeines Aufwärmen.
  4. Die Dauer des "Spaziergangs" beträgt 10-15 Minuten. Der Unterricht dauert 1-2 Mal am Tag und erhöht die Dauer auf 20 bis 30 Minuten.
  5. Konzentrieren Sie sich nicht auf die Quantität, sondern auf die Qualität der Übung.
  6. Um den Anti-Cellulite-Effekt vor dem Unterricht zu maximieren, tragen Sie eine Modellierungscreme auf Ihre Haut auf und wickeln Sie Ihre Füße mit Frischhaltefolie.
  7. Um die Belastung der Muskeln zu erhöhen, verwenden Sie Gewichte: Wasserflaschen oder Hanteln.

Es ist ebenso wichtig, sich an die Technik zu halten, da sie die Trainingsleistung beeinflusst.

Übung "Gehen auf dem Gesäß" - die Vorteile für Frauen und Männer, Kontraindikationen und nützliche Tipps

Auf dem "fünften Punkt" in Form einer Physiotherapie zu gehen, wurde erstmals 1970 von Professor I. P. Neumyvakin beschrieben. Es wurde aktiv bei der Behandlung von Hämorrhoiden, Prostataadenomen, Verstopfung und anderen Krankheiten eingesetzt. Später zeigten sich weitere nützliche Aspekte dieser Übung: der Verlust von zusätzlichen Pfunden, die Beseitigung von Cellulite sowie die Stärkung der Rücken-, Bauch- und Gesäßmuskulatur.

Technik und 5 Arten von "Walking on the Buttocks" finden Sie hier. In diesem Artikel werden die vielen nützlichen Eigenschaften dieser Übung detailliert beschrieben.

Wandern auf dem Gesäß: Vorteile für Frauen - 7 interessante Fakten

Regelmäßige Gehstunden am „fünften Punkt“ haben für Frauen viele Vorteile:

  1. Cellulite-Entfernung Bei intensiven Bewegungen beginnt die überschüssige Feuchtigkeit zwischen den Fettzellen zu verschwinden, wodurch die Orangenhaut an den Oberschenkeln und am Gesäß geglättet wird. Zwar eignen sich für diese Zwecke verschiedene Kniebeugen und Ausfallschritte sowie "Buttock Bridge".
  2. Gewichtsverlust und Muskelelastizität. Regelmäßige Bewegung hilft bei der Bekämpfung von Übergewicht, geben dem Gesäß elastische Formen. Um die beste Wirkung zu erzielen, können in Spezialgeschäften verkaufte Gewichtsmittel verwendet werden.
  3. Schöne Haut und Haare. Durch die ständige Bewegung des Gesäßspaziergangs wird die Darmarbeit reguliert, was zu einer erhöhten Immunität und einer Normalisierung der Verdauung führt. Als Ergebnis - Haut und gesundes Haar lesen.
  4. Therapie und Vorbeugung gynäkologischer Erkrankungen. Übung bewältigt Stagnation in den Beckenorganen und verbessert die Durchblutung. Erhöht die Fortpflanzungsfunktion und ist wirksam bei der Behandlung und Vorbeugung von Endometriose, Adhäsionsprozessen und Harninkontinenz.
  5. Mangel an Menstruationsschmerzen. Schmerzen in der Periode des Menstruationszyklus entstehen durch plötzliche Uteruskontraktionen, die durch eine Abnahme des Blutflusses zur Uterusschleimhaut verursacht werden. Bewegungsmangel kann die Schmerzen verstärken. Regelmäßige Bewegung verbessert den Blutkreislauf und ermöglicht das vollständige Verschwinden der Schmerzen an kritischen Tagen.
  6. Gesunde Wirbelsäule Bei der Übung werden die Bänder und Muskeln der Sakralwirbelsäule gut trainiert, die Beweglichkeit der Gelenke steigt. Beseitigt das Risiko von Ischias und akutem Hexenschuss im unteren Rücken. Obwohl bei den bereits bestehenden Rückenschmerzen das Crocodile-System von Dr. Antipko und der Golden Fish von Katsudzo Nishi ein viel effektiveres System mit 12 Schritten aufweisen.
  7. Reinigt den Körper von Giftstoffen. Ein wesentlicher Teil des Gastrointestinaltrakts, der für die Beseitigung von Schadstoffen und die Normalisierung der Immunkräfte verantwortlich ist, befindet sich im Beckenbereich. Die dauerhafte Kontraktion der Gesäßmuskeln beim Gehen stimuliert die Darmtätigkeit. Verstopfung, die zum Auftreten von Hämorrhoiden führt, stoppt. Verlust des Enddarms verhindern.

Weitere Informationen zu den Vorteilen dieser Übung für Frauen und Mädchen finden Sie im Video:

Gehen auf dem Gesäß: Vorteile für Männer - 2 weitere unglaubliche Eigenschaften

Neben den allgemeinen Vorteilen in Form von Körperreinigung, Gewichtsabnahme, Behandlung und Vorbeugung von Urinogenitalerkrankungen und starken Wirbeln bringt dieses Gehen insbesondere für Männer erhebliche Vorteile mit sich:

  1. Erhöhte Potenz Bei der Ausübung der Übung sind vor allem die Muskeln der Gaumen- und Gesäßmuskulatur involviert, die bei den männlichen Funktionen eine besondere Rolle spielen. Um die Potenz dieser Muskelgruppe zu erhöhen, sollte der Ton konstant sein. Diese Bewegung fördert auch die Durchblutung und erhöht den Blutfluss zum männlichen Genitalorgan, was zu einer nachhaltigen Erektion beiträgt.
  2. Prävention und Behandlung von Prostatitis. Die Ursache für Entzündungen der Prostatadrüse ist häufig eine sitzende oder sitzende Lebensweise. Die Krankheit äußert sich in einer Stagnation der Prostataflüssigkeit und von venösem Blut. Glute Walking umfasst alle Nervenenden und Kanäle der Venen im Beckenbereich, hat einen Massageeffekt für die Prostata, stärkt die Kreuzmuskulatur des Beckens. Körperliche Aktivität bei der Durchführung des Gehens ist eine Maßnahme zur Verhinderung von Prostatitis.

Weitere Informationen zu den Vorteilen dieser Bewegung für Männer finden Sie im Video:

Gegenanzeigen und Schaden

Diese Übung eignet sich für Menschen jeden Alters, unabhängig von der körperlichen Leistungsfähigkeit. Es gibt jedoch einige Kontraindikationen für die Übung:

  • Erstes Trimester der Schwangerschaft. Die gefährlichste Periode der Schwangerschaft, die das Leben des Babys gefährdet. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie sich von körperlicher Aktivität fernhalten und sich mehr ausruhen. Das Gehen des Gesäßes kann zu Hypertonus der Gebärmutter führen und Fehlgeburten verursachen.
  • Kritische Tage. Die Hauptgefahr beim Training während der Menstruation besteht in der falschen Entfernung des Endometriums. Dies kann durch Druck auf die Bauchhöhle beim intensiven Gehen auf dem Gesäß geschehen.
  • Verschlimmerung von Hämorrhoiden. Jede körperliche Anstrengung während der Verschlimmerung der Krankheit kann zu Blutungen und zum Verlust von Hämorrhoiden beitragen.
  • Schmerzen im Unterleib und im unteren Rücken. Das Training kann die Situation verschlimmern und die Schmerzen verstärken.

Das Gehen des Gesäßes kann den Körper schädigen, wenn es nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird. Wenn der Winkel zwischen Körper und Beinen nicht 90 Grad beträgt, nimmt die Belastung der Gelenke und der Wirbelsäule zu, was zu Verletzungen führt.

Intensive körperliche Betätigung trägt zum Reiben der Haut und zum Auftreten unerwünschter Hautausschläge bei, die zu erheblichen Beschwerden führen können.

Hilfreiche Ratschläge

Um den gewünschten Effekt der Übung zu erzielen, sollten Sie sich strikt an die Technik der Implementierung halten:

  • Vor dem Gehen des Gesäßes ist es erforderlich, den Körper für die anschließende Anstrengung vorzubereiten und sich aufzuwärmen (z. B. seitliches Bücken).
  • Die Hände sollten sich hinter dem Kopf befinden, es ist erlaubt, das Gleichgewicht mit Hilfe von gebogenen Händen zu halten;
  • Um Abrieb zu vermeiden, sollten Sie glatte, bequeme Shorts tragen und die Haut nach dem Training mit Olivenöl befeuchten.
  • Sie können sich beim Training nicht schlecken. Der Bauch muss zurückgezogen werden und die Schultern müssen zurück sein.
  • Die Bewegung muss langsam und ruckfrei ausgeführt werden.
  • Die Dauer des Trainings, die eine Person anhand ihrer eigenen körperlichen Fähigkeiten bestimmt. Sie können mit 10 Minuten beginnen und die Zeit schrittweise auf eine halbe Stunde erhöhen.

Tägliches Gehen am "fünften Punkt" - ein multifunktionales Training für Männer und Frauen. Leicht durchzuführende und recht effektive Übung hilft bei der Lösung der Probleme nicht nur des Übergewichts, sondern auch des Gesundheitszustands im Allgemeinen.

Übung "Walking on the buttocks" auf Neumyvakin - alles, was Sie über die Gesundheit der Beckenregion von Männern und Frauen wissen müssen

Alle Vertreter des schönen Sextraums träumen von straffen und elastischen Gesäß. Um sich selbst in die richtige Form zu bringen und die Ansichten der Menschen anzuziehen, reicht das Verlangen allein nicht aus, sondern es ist ein Handeln erforderlich. Aktionen beharrlich und fokussiert.

Wenn Sie also ständig die Übung "Gehen auf dem Gesäß" ausführen, können Sie nach einem Monat positive Ergebnisse sehen.

Worum geht es? Wer hat diese Übung gemacht?

Der Arzt für Physik, Ivan Pavlovich Neumyvakin, schlug zunächst vor, dass er bereits in den späten 70er Jahren den „fünften Punkt“ betrete. Sein Wellnessprogramm beinhaltete viele Übungen, aber das Gehen auf dem „fünften Punkt“ wurde als der Schlüssel und am effektivsten angesehen.

Professor Neumyvakin glaubte, dass der Verdauungstrakt, von dem der größte Teil im Beckenbereich liegt, für das normale Funktionieren des gesamten Organismus in Ordnung gebracht werden sollte.

Gut verstärkte und entwickelte Muskeln des Gesäßes sowie deren Reduktion tragen zu einer normalen Funktion des Darms bei, der wiederum nicht nur für die Verdauung, die Ausscheidung von Toxinen und Toxinen aus dem Körper, sondern auch für die Aufrechterhaltung der Immunität verantwortlich ist. Daher sind alle Proktologen der Welt einmütig geneigt, dafür zu sorgen, dass die Gesäßmuskulatur immer in gutem Zustand ist.

Vor dem Start aufwärmen

Bevor Sie die Übung durchführen, sollten Sie sich aufwärmen, um den Körper auf ungewöhnliche Belastungen vorzubereiten.

Geeignet in diesem Fall:

  • kreisförmige Bewegungen des Kopfes, der Schultern, der Beine;
  • seitliche Biegungen.

Es ist wichtig, sich aufzuwärmen und zu atmen. Atmen Sie vor dem Training tief ein und langsam aus. Tun Sie dies etwa 5-7 mal. Dies ermöglicht die Sauerstoffversorgung des Muskelgewebes sowie die Verringerung der Milchsäureproduktion, die nach ungewöhnlichen Belastungen zum Auftreten von Schmerzen beiträgt.

Dann müssen Sie die Dehnung der Gesäßmuskeln durchführen, um sich so gut wie möglich auf die Hauptübung vorzubereiten:

  1. Nimm eine Bauchlage ein. Beugen Sie das rechte Bein am Knie.
  2. Ziehen Sie es mit Ihrer Hand in Richtung Brust.
  3. Halten Sie diese Position 30 Sekunden lang.
  4. Wiederholen Sie dann die Übung mit dem anderen Bein.
  5. Dann ziehen Sie beide Beine zur Brust.

Für die Leistung können Sie eine Dehnung mit einem verlängerten Bein durchführen. Die Reihenfolge der Aktionen ähnelt der vorherigen Übung.

Alles, wenn das Aufwärmen durchgeführt wird, ist es möglich, auf dem Gesäß zu laufen.

Technik - 5 Optionen (Video)

Nun können Sie also mit der Übung "Gehen auf dem Gesäß" beginnen.

Option 1 (klassisch)

  1. Setzen Sie sich auf das Gesäß. Die Oberfläche sollte flauschig sein, um die Belastung zu erhöhen und die Reibungskraft zu erhöhen.
  2. Begradigen Sie Ihren Rücken.
  3. Ellbogen beugen sich schräg.
  4. Halten Sie Ihre Beine auseinander, so dass sie sich auf Schulterhöhe befinden.
  5. Ziehen Sie die Gesäßmuskeln und die Beinmuskeln so stark wie möglich an.
  6. Drücken Sie Ihren linken Fuß nach vorne und übertragen Sie Ihr gesamtes Gewicht auf die entsprechende Seite (ca. 5 cm). Heben Sie Ihre Ellbogen nicht vom Körper ab.
  7. Der Rücken sollte die ganze Zeit gerade sein.
  8. Wiederholen Sie dasselbe mit dem rechten Fuß.

Eine nicht weniger wirksame Übung wird in entgegengesetzter Richtung auf dem Papst laufen.

Ein solches Gehen trägt ebenso zur Straffung der Gesäßmuskulatur wie die „Gesäßbrücke“ oder das „Fahrrad“ bei.

Sehen Sie sich das Video für weitere Details an:

Option 2

Das Training kann so kompliziert werden.

  1. Setzen Sie sich auf den Boden (Teppich, Gymnastikmatte).
  2. Füße spreizten schulterbreit auseinander. Hände ziehen parallel zum Boden nach vorne.
  3. Übertragen Sie alle Ladungen auf das linke Gesäß. Schieben Sie das Bein nach vorne. Gleichzeitig dreht sich der Kopf in die entgegengesetzte Richtung und die Arme drehen sich nach links.
  4. Beim Bewegen des rechten Gesäßes sollte sich der Kopf zur linken Seite drehen und die Hände jeweils - im Gegenteil.
  5. Gehen Sie auf diese Weise ans Ende.

Erfahren Sie mehr aus dem Video:

Option 3

Eine andere Möglichkeit, auf den "fünften Punkt" zu gehen, ist.

  1. Nimm die gleiche Position ein.
  2. Beugen Sie die Beine an den Knien.
  3. Drücke sie gegen die Brust.
  4. Starten Sie die Bewegung am Gesäß.

Mehr zum Video:

Option 4

Es gibt eine andere Art des Gehens auf dem Gesäß.

  1. Nehmen Sie eine sitzende Position ein.
  2. Legen Sie Ihre Hände hinter den Kopf.
  3. Bewegen Sie sich durch das Gesäß.

Diese Übung stärkt die Bauchmuskulatur und normalisiert die Arbeit des Magen-Darm-Trakts.

Option 5 (am schwierigsten)

Nun, die schwierigste Variante des Gehens am "fünften Punkt".

  1. Die Position ist die gleiche.
  2. Zwischen den Füßen befindet sich eine Plastikflasche mit einem Volumen von 0,5-1 Liter.
  3. Die ersten 2 Meter sollten passiert werden, indem der Fall nach rechts und die folgenden nach links gedreht werden.

Siehe auch die beliebte TV-Show für weitere Details:

Beim Laufen zu beachtende Regeln

Regeln, ohne die die Übung ihre Wirksamkeit verliert

  1. Achten Sie genau darauf, dass der Winkel zwischen den Beinen und dem Rücken genau 90 beträgt. Das heißt, wenn Sie ein Training durchführen, sollte der Rücken gerade sein. Ein Umhängen ist in diesem Fall nicht erlaubt, sonst wird das Gehen seine Bedeutung verlieren.
  2. Verwenden Sie nicht Ihre Hände. Der springende Punkt der Lektion ist, dass die Belastung auf die Beckenmuskulatur fällt. Es ist nur erlaubt, die Hände zu schwingen, um das Laufen nachzuahmen. Dies hilft, das Gleichgewicht zu halten.
  3. Wenn sich das Bein nach vorne bewegt, versuchen Sie, es nicht auf den Boden zu ziehen, sondern gerade und auf dem Gewicht.
  4. Tragen Sie eine glatte Hose, um Blasen auf der Haut des Gesäßes zu vermeiden. Tragen Sie in extremen Fällen nach dem Training Fettcreme oder Olivenöl auf die eingeriebene Stelle auf.
  5. Es sollte keine Belastung für Sie sein, sich in der Anfangsphase des Trainings zu laden. Es ist besser, am ersten Tag 15 Übungen zu machen, jeweils zwei Ansätze, und dann schrittweise ihre Anzahl auf 8-9, 40-50 Wiederholungen zu erhöhen.
  6. Versuchen Sie, sich nicht auf die Menge zu konzentrieren, sondern auf die Technik des Gehens auf dem Gesäß.

Was macht das Gehen auf dem Gesäß?

Das Gehen auf dem Gesäß nach Neumyvakin hat viele vorteilhafte Eigenschaften. Einige von ihnen sind nur für Vertreter des gleichen Geschlechts charakteristisch, während andere für alle von Nutzen sind.

Für Frauen

Dies ist eine recht einfache Übung, bei der keine Fremdgeräte erforderlich sind. Die regelmäßige Umsetzung wird die Gesundheit von Frauen verbessern. Dies ist vor allem auf die Normalisierung der Blutzirkulation im Becken zurückzuführen.
Übung ist in der Lage, die mit diesem Bereich verbundenen vielfältigen Krankheiten zu verhindern und zu behandeln.

  • stärkt die Wirbelsäulenmuskulatur, Bauchmuskeln und Gesäß;
  • Verstopfung wird beseitigt;
  • gewarnt Hämorrhoiden;
  • beseitigt das Problem des unfreiwilligen Wasserlassens bei älteren Menschen.

Auf dem "fünften Punkt" zu gehen ist bei Orangenschalen wirksam. Regelmäßige Übungen machen das Gesäß elastisch und straff, und die Gesamtbelastung des Körpers ist für die Gewichtsabnahme nützlich.

Für Männer

Neumyvakin argumentierte, dass der Beckenbereich einer der wichtigsten Vertreter der starken Hälfte der Menschheit sei. Die dort angesiedelten Gesäß- und PC-Schammuskeln leisten wichtige Arbeit, sie sorgen zum Beispiel für die Aufrechterhaltung der Potenz.

Das Gehen auf dem Gesäß für Männer ist wirksam bei der Behandlung von:

Für alle

Durch regelmäßiges Aufholen können Sie die Wirbelsäule, nämlich die Sakral- und Lendengegend, gut unterstützen und trainieren.

Beim „fünften Punkt“ können Sie die Muskeln des Rückens, der Beine und des Gesäßes trainieren. Solche Übungen eignen sich insbesondere für Menschen, die Schwierigkeiten haben, sich zu bewegen. Übung entwickelt perfekt Muskeln für diejenigen, die nach Verletzungen und Krankheiten wieder laufen lernen.

Wenn Sie an Rückenschmerzen leiden, informieren Sie sich bei Dr. Antipko über das komplexe "Krokodil" für die Gesundheit Ihres Rückens. Seien Sie nicht überflüssig, die legendäre japanische Methode mit einer Walze auszuprobieren.

Mögliche Schäden und Kontraindikationen

Obwohl das Gehen auf dem „fünften Punkt“ eine der sichersten Übungen ist, gibt es immer noch Kontraindikationen.

  • Trainieren Sie die Mädchen nicht in den frühen Tagen der Menstruation.
  • In der Schwangerschaft wird empfohlen, sich vor der Übung mit dem Frauenarzt zu beraten.
  • Es ist nicht erlaubt, Kurse für Menschen mit Problemen des Bewegungsapparates durchzuführen.
  • Diejenigen, die an Erkrankungen der inneren Organe leiden, ist es auch besser, das Gehen auf dem Gesäß aufzugeben.
  • Führen Sie die Übung nicht mit starken Schmerzen im Lendenbereich durch.

Versuchen Sie jeden Tag 1-2 Mal am Tag auf das Gesäß zu gehen. Dies wird es ermöglichen, Krankheiten, die mit dem kleinen Becken zusammenhängen, zu beseitigen, die Durchblutung in diesem Bereich zu verbessern, die Immunfunktionen des Körpers zu stärken und die Verdauung zu normalisieren.

Damen, die ihre Figur perfekt machen wollen, wird empfohlen, diese Übung durchzuführen. Es wird zur Beseitigung von Cellulite beitragen und den "fünften Punkt" straffen.

Einfache und effektive Übung: Gehen auf dem Gesäß


Grüße an alle meine Leser. Das Gehen auf dem Gesäß ist eine der am besten zugänglichen, aber effektivsten Übungen. Heute lernen wir, wie diese wunderbare Übung funktioniert und für wen sie nützlich ist.

Welche Krankheiten heilen Übung?

Diese therapeutische Übung wird oft als "Gesundheit nach Neumyvakin" bezeichnet. Dies ist Professor I.P. Neumyvakin beschrieb 1970 diese Technik als physikalische Therapie zur Behandlung von Hämorrhoiden, Verstopfung und Prostatadenomen.

Dann stellte sich heraus, dass er einen großen Nutzen für diejenigen hat, die abnehmen möchten, Cellulite. Auch beim Gehen auf dem Boden am „fünften Punkt“ werden die Muskeln des Gesäßes, des Rückens und des Bauches gestärkt. Das Gehen auf dem Gesäß ist für Frauen sehr nützlich:

  • Mit zunehmender Bewegung beginnt die überschüssige Feuchtigkeit zwischen den Fettformationen zu verschwinden.
  • "Orangenhaut" an den Oberschenkeln und Gesäß wird allmählich geglättet, Cellulite verlässt sich von selbst.
  • Mit dem Erwerb der Muskelelastizität tritt ein merklicher Gewichtsverlust auf.
  • Der fünfte Punkt erhält appetitanregende, elastische Formen.

Seltsamerweise hilft diese Übung, die Hautfarbe zu verbessern, und das Haar erhält einen schönen Glanz. Und das alles liegt daran, dass die Darmarbeit besser wird, die Immunität zunimmt und die Verdauung normalisiert wird.

Prävention von gynäkologischen Erkrankungen


Für Frauen ist es wichtig, eine gesunde Fortpflanzungsfunktion zu haben. Nur diese Gymnastik erhöht die Blutzirkulation in den Beckenorganen und beseitigt die Stagnation. Es ist wirksam bei der Behandlung von Endometriose, Adhäsionen, besonders nützlich zur Verhinderung von Harninkontinenz, Prolaps des Rektums.

Viele Frauen haben an kritischen Tagen starke Schmerzen. Das regelmäßige Durchführen einer solchen Ladung wird dazu beitragen, das absolute Verschwinden der Schmerzen zu erreichen.

Was ist nützlich, wenn Sie auf dem Gesäß laufen, um abzunehmen und eine schlanke Figur zu erhalten? Während der Übung werden die Bauchmuskeln, das Gesäß und die Wirbelsäule gestrafft, die Beweglichkeit der Gelenke steigt. Die Wirbelsäule ist gerade, eine stolze Haltung erscheint, unglaubliche Schlankheit. Außerdem verschwindet der Rückenschmerz, die Radikulitis geht vorüber.

Wenn Sie sich die Bewertungen von Mädchen anhören, sind sie mit den schnellen Folgen des Gewichtsverlusts, dem Auftreten schlanker, schöner Priester, zufrieden.

Vorteile für die starke Hälfte

Für Männer ist es wichtig, die männliche Macht zu erhalten. Diese einfache Übung ermöglicht es Ihnen, die Potenz für lange Zeit zu sparen. Alle Jungs, die solche Übungen durchführen, stellen einstimmig fest, dass ihre Erektionszeit länger geworden ist. Ein aktiver Lebensstil stimuliert die Durchblutung der Genitalien.

Was bedeutet das Gehen auf dem Boden, um männliche Krankheiten loszuwerden? Männer wissen, wie gefährlich Prostatitis ist. Die Krankheit beginnt mit stehender Flüssigkeit sowie venösem Blut in der Prostata. Gluteal Walking wird jedoch helfen, die Nervenenden sowie die Venentubuli im Beckenbereich zu aktivieren.

Und während der Bewegung der Prostatamassage kommt es zu einer Stärkung der Beckenmuskulatur. Darüber hinaus hilft Turnen auf dem Boden, um Stagnation, Enuresis und Verstopfung zu beseitigen.

Wie mache ich die Übung?

  1. Erwärmen Sie sich für 2-3 Minuten in Form von Dehnen und Neigen.
  2. Setzen Sie sich auf die Matte und spüren Sie die Muskeln seines fünften Punktes.
  3. Strecken Sie die Beine nach vorne, so dass der Winkel zwischen Rücken und Hüfte 90 Grad beträgt. Diese Situation wird als ideal angesehen. Halten Sie die Rückenlehne dabei gerade. Am Anfang wird es schwierig sein, aber schließlich werden Sie sich an diese Position des Rückens gewöhnen.
  4. Beugen Sie den Ellbogen im rechten Winkel und drücken Sie ihn an den Seiten. Dann wirst du sie am Kopf reinigen.
  5. Beginnen Sie ein Bein zusammen mit dem Gesäß zu bewegen. Zerren Sie nicht vom Boden und tragen Sie die Luft.
  6. Machen Sie dasselbe mit dem anderen Bein.

Laden Sie das Rückblick. Helfen Sie sich nicht mit Ihren Händen. Kann schwingen, um das Gleichgewicht zu halten. Beginnen Sie den Ladevorgang mit 5 Minuten und bringen Sie ihn schrittweise auf 20 Minuten. Sie können morgens und abends auftreten. Nach dem Training das Gesäß mit Olivenöl bestreichen.

Gegenanzeigen

Übung kann schädlich sein:

  • Während des ersten Trimesters der Schwangerschaft. Diese Periode ist insofern gefährlich, als es zu einer Fehlgeburt kommen kann.
  • Die werdende Mutter sollte keine großen körperlichen Anstrengungen unternehmen.
  • Sie sollten während des akuten Stadiums der Hämorrhoiden nicht auftreten, aus Angst vor dem Verlust schmerzhafter Knoten und Blutungen.
  • An kritischen Tagen kann es zu Blutungen kommen.

Wenn während der Gymnastik starke akute Schmerzen auftreten, hören Sie mit der Ausführung auf. Wiederholen Sie nach einer Weile. Wenn sich die Schmerzen wiederholen, bedeutet dies, dass Sie an einer Art chronischer Erkrankung leiden, die Sie vorerst nicht darüber informieren wird. Dies ist ein guter Grund, Arzt zu werden.

Was nützt diese Methode? Es kann von Menschen aller Altersgruppen durchgeführt werden, die starke Wirbel und eine schlanke Figur haben möchten.

Liebe freunde Sie haben auch nichts dagegen, eine schöne Haltung zu haben, einen starken Rückhalt? Versuchen Sie deshalb unverzüglich eine neue Gymnastik auf Neumyvakin! Schließlich wissen Sie jetzt, wie man auf dem Papst geht!

Auf dem Gesäß zu laufen ist eine einfache und nützliche Übung.

Das Gehen auf dem Gesäß wird oft als eines der Elemente von Physiotherapieübungen verwendet. Diese Übung führt zu einem Tonus der Gesäßmuskulatur und verbessert auch die Blutzirkulation im Becken, was zur Normalisierung der Arbeit von Darm und Blase, der Prävention von Hämorrhoiden und Prostatakrankheiten beiträgt.

Wie mache ich die Übung?

Die Übungstechnik ist einfach:

  • Es ist notwendig, auf dem Boden zu sitzen, den Rücken gerade zu halten und die Beine vor Ihnen zu strecken. Die Hände können in den Ellbogen gebeugt werden, so dass sie Sie nicht stören.
  • Außerdem ist es notwendig, ein Bein so weit wie möglich nach vorne zu schieben, indem Sie das Gesäß über den Boden heben und „nach vorne treten“. Machen Sie dasselbe mit dem zweiten Bein und dem Gesäß.
Halten Sie Ihren Rücken aufrecht, wenn möglich, die Beine gerade.

Nachdem Sie 10 Schritte mit jedem Fuß ausgeführt haben, sollten Sie die Richtung ändern und möglichst viele Schritte rückwärts und dann abwechselnd links und rechts machen. Dies ist ein Ansatz. Es wird empfohlen, mit 2-3 Ansätzen zu laufen, was die Unterrichtszeit auf 10-15 Minuten erhöht.

Es ist wichtig, den Rücken nicht während der Übung zu beugen und zu gehen, ohne sich mit den Händen zu bedienen. Sie haben genau die Gesäßmuskulatur, sonst hat es keinen Sinn, die Übung durchzuführen. Der Unterricht findet in einem Raum mit einem warmen, glatten Boden statt. Um Hautabschürfungen zu vermeiden, sollten Sie in Shorts oder Sporthosen sitzen.

Die Vorteile des Gehens auf dem Gesäß

Wie bereits erwähnt, mit regelmäßiger Übung:

  • Die Gesäßmuskulatur kommt herein, die Ernährung des Gewebes verbessert sich, die Haut wird geglättet und das Auftreten von Cellulite wird reduziert.
  • Stauungen im kleinen Becken werden beseitigt, die Beckenbodenmuskulatur gestärkt, die Darmarbeit normalisiert.
  • Gehen beim Sitzen hat einen Massageeffekt. Übung wirkt sich positiv auf den Zustand der inneren Organe der männlichen und weiblichen Sphäre aus.

Um den Effekt des Gehens möglichst jeden Tag zu erzielen. Dann werden die Vorteile dieser Übung in 1-2 Monaten spürbar.

Ein solches tägliches Gehen ist nützlich für Menschen, die einen sitzenden, meist sesshaften Lebensstil führen. Darüber hinaus ist es einfach auszuführen und erfordert keine erhebliche körperliche Anstrengung.

Um die Belastung zu erhöhen, können Sie zusätzliches Gewicht verwenden.

Gegenanzeigen

Diese Übung hat keine signifikanten Kontraindikationen. Es ist für Menschen jeden Alters geeignet, unabhängig von der körperlichen Fitness. Das Gehen auf dem Gesäß kann für ältere Menschen empfohlen werden.

Es wird nicht empfohlen, die Übung während der Menstruation und im ersten Schwangerschaftsdrittel durchzuführen. Wenn Sie Beschwerden in der Lendengegend oder im Unterleib verspüren, sollte die Aktivität gestoppt werden. In der Zukunft ist das Beginnen auf dem Gesäß nur in Abwesenheit unangenehmer Symptome möglich.

Wenn Sie Abnutzungserscheinungen feststellen, sollten Sie Ihre Haut mit einem kosmetischen Öl oder einer Babycreme behandeln und mit dichter Kleidung in die nächste Lektion gehen.

Einfluss auf eine Figur

Eine wichtige Frage für Frauen, die sich nicht mit einem therapeutischen und prophylaktischen Zweck befassen wollen, sondern mit der Körperformung: Wird dieses Gehen helfen, Gewicht zu verlieren und die Proportionen des Unterkörpers zu verbessern?

Ja, diese Übung ist auf jeden Fall nützlich. Gehen beim Sitzen erhöht die Durchblutung, wirkt sich positiv auf die Haut und den allgemeinen Muskeltonus aus. Für eine deutliche Fettverbrennung oder Muskelentwicklung im Unterkörper ist jedoch ein intensiveres Training erforderlich.

Wenn Ihr Hauptziel also die Körperformung ist, können Sie es als Warm-Up verwenden, indem Sie sich auf Kniebeugen, Fegungen oder andere Übungen für Beine und Gesäß konzentrieren. Vergessen Sie nicht das aerobe Training, das das Herz-Kreislauf-System stärkt und den Stoffwechsel beschleunigt, was auch für die Gewichtsabnahme wichtig ist.

Wandern auf dem Gesäß - die Vorteile für Frauen und Männer, Besprechungen und Übungen

Das Gehen auf dem Gesäß ist für seine gesundheitlichen Vorteile für Frauen und Männer bekannt. Wenn Sie den Prozess richtig angehen, können Sie nicht nur Ihre Gesundheit verbessern, sondern auch ein paar Kilo abnehmen. Welche Probleme helfen bei der Lösung einer ungewöhnlichen Übung und wer ist kontraindiziert? Was Sie über dessen Schaden und Nutzen wissen müssen?

Was ist nützlich beim Gehen auf dem Gesäß

Die Technik des Gehens der Beute wurde erfolgreich als therapeutische Übung eingesetzt, da die Vorteile des Gehens am Gesäß bereits in den 70er Jahren nachgewiesen wurden. Seine vorteilhaften Eigenschaften liegen in der Vorbeugung und Bekämpfung von Schwellungen der Beine, Hämorrhoiden, Rückenschmerzen, Enuresis und Verstopfung. Bewegung stärkt die Muskulatur, strafft das Gesäß und beseitigt Cellulite. Die Last fällt auf das Becken, den Bereich, in dem sich der größte Teil des Darmtrakts befindet. Wenn Sie mit der Beute gehen, können Sie den Körper von Giftstoffen reinigen, das Immunsystem stärken und die Blutgerinnung normalisieren.

Für Frauen

Mädchen suchen ständig nach einem Weg, um ihre Form zu verändern, Gewicht zu verlieren. Das Hinternlaufen für Frauen ist zu einer echten Entdeckung geworden, obwohl es seit über 30 Jahren praktiziert wird - es wurde von übergewichtigen Menschen aktiv genutzt. Mit seiner Hilfe verschwindet die Orangenschale schnell, die Gesäßmuskulatur wird gestärkt, der Stoffwechsel wird beschleunigt, was zu einer schnellen Aufnahme von Kohlenhydraten aus Nahrungsfetten führt. Die Lektion dient zur Vorbeugung gynäkologischer Erkrankungen und zur Vorbeugung von Schmerzen während der Menstruation.

Für Männer

Das Gehen auf dem Gesäß für Männer ist nützlich, um Potenz zu verhindern. Bei der Übung stellen die Jungs fest, dass die Erektion mit der Zeit zugenommen hat - dieser Effekt wird durch die Arbeit an den Sakralmuskeln erreicht. Ihr Ton stimuliert den aktiven Blutfluss in die Genitalien. Das Gehen der Gesäßmuskulatur hilft bei der Behandlung der männlichen Krankheit - der Prostatitis. Die Entzündung der Prostata normalisiert sich und die Stauung verschwindet. Darüber hinaus hilft die Übung bei der Bekämpfung von Enuresis, Verstopfung.

Gehen auf dem Gesäß zur Gewichtsreduktion

Wenn Sie regelmäßig üben, werden Sie den Effekt sehr schnell bemerken. Übungen zum Gehen auf dem Gesäß zur Gewichtsreduktion halten nicht nur den Esel, sondern den gesamten Körper und das Gewicht aufgrund körperlicher Anstrengung in Form. Mit der täglichen Ausführung werden Sie Besitzer einer schlanken, straffen Figur mit elastischem Gesäß. Um das Ergebnis zu verbessern und das Fehlen von Gesundheitsproblemen zu verbessern, müssen Sie morgens intensive Übungen machen oder sich fit halten.

Wie man auf dem Gesäß geht

Um schöne Formen zu erreichen, müssen Sie das Gesäß richtig betreten. Um Übergewicht zu beseitigen und die Übung effizienter zu gestalten, müssen Sie die technischen Punkte befolgen und die Anweisungen genau befolgen. Passen Sie auf Ihre Gesäßspitzen auf - Sie sollten die Muskeln fühlen. Schwingen Sie Ihre Beine nicht weit - wählen Sie eine kleine Bewegungsamplitude. Täglich morgens und abends 5-15 Minuten trainieren und nach einer bestimmten Trainingszeit die Zeit erhöhen.

Die Reihenfolge der Ausführung ist wie folgt:

  1. Setzen Sie sich mit den Beinen gerade nach vorne, so dass der Winkel zwischen den Rücken 90 Grad beträgt. Diese Situation ist perfekt. Achten Sie bei der Haltung auf Ihre Haltung: Halten Sie Ihren Rücken gerade. Zunächst mag es schwierig erscheinen, aber irgendwann werden Sie sich anpassen.
  2. Beugen Sie die Ellbogen im rechten Winkel und drücken Sie zur Seite. Mit dem Anschein von Geschicklichkeit können sie hinter dem Kopf gebunden werden.
  3. Nach der Vorbereitung beginnen Sie die Übung. Bewegen Sie gleichzeitig ein Bein mit dem Gesäß. Ziehen Sie es nicht auf den Boden, sondern reißen Sie es ab und tragen Sie es in die Luft.
  4. Wiederholen Sie den Schritt mit dem anderen Fuß.

Nuancen des richtigen Gehens auf dem Papst:

  1. Machen Sie vor dem Training ein Aufwärmen: Biegen, einfaches Strecken. Erwärmen Sie die Muskulatur und die Gelenke.
  2. Beugen Sie keine Gliedmaßen. Halten Sie sie während der gesamten Sitzung aufrecht.
  3. Die Last sollte ausschließlich auf das Gesäß fallen. Legen Sie Ihre Hände nicht auf den Boden, um die Bewegung zu unterstützen. Sie können sie jedoch ausgleichen.
  4. Machen Sie nicht schlapp: Schultern zurück, der Bauch ist betroffen.
  5. Wählen Sie bequeme Kleidung.
  6. Nach dem Ende des Trainings wird empfohlen, die Hüften mit Oliven- oder Mandelöl zu schmieren.
  7. Lassen Sie die Muskeln ruhen, ohne sie zu überlasten.
  8. Verwenden Sie eine Fitnessmatte.

Gegenanzeigen

Wenn Sie sich engagieren möchten, sollten Sie die Kontraindikationen beim Gehen auf dem Gesäß berücksichtigen, die darin bestehen, während der Menstruation, der Schwangerschaft und der Verschlimmerung der Hämorrhoiden kein Training durchzuführen. Stoppen Sie das Gymnastikprogramm, wenn unangenehme Schmerzen auftreten. Konsultieren Sie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und der inneren Organe einen Arzt, da die Fähigkeit, Klassen durchzuführen, von der Art und Vernachlässigung der Krankheit abhängt.

Video: auf dem Gesäß laufen

Bewertungen

Schwang ihren Arsch ein paar Monate. Sie erzielte das gewünschte Ergebnis, aber wegen Problemen mit der Wirbelsäule hörte sie mit dem Training auf. Um den Tonfall aufrechtzuerhalten, entschied ich mich, die Methode des Gehens auf dem Gesäß auszuprobieren - ich fand viele positive Bewertungen darüber. Nach einem halben Jahr Training verloren die Hüften nicht an Volumen und Cellulite verschwand. Bemerkt, dass Rückenschmerzen aufhören.

Ich stolperte über Videos und Bewertungen, in denen über Möglichkeiten zum Abnehmen und gegen Cellulite berichtet wurde. Einer von ihnen ging Gesäß. Als ich es versuchte, wurde mir klar, dass es zu mir passt. Ich fing regelmäßig 20 Minuten lang zweimal täglich an zu üben und wurde der Besitzer erstaunlicher Priester: Die Orangenschale verschwand und das Gesäß wurde straffer.

In den Wechseljahren war ich mit Gewichtszunahme konfrontiert. Ich entschied mich, Gewicht zu verlieren. Ich fügte meinem Leben die richtige Ernährung und Sport hinzu. Das Hinterteil war eine der Hauptübungen. Wenn ich ein Foto posten könnte, glaube ich, würden viele meine Begeisterung für diese Aktivität verstehen. Ich fordere alle Frauen und Mädchen zu einem gesunden Lebensstil auf.

Gehen Sie auf das Gesäß

Einer der wichtigsten und gleichzeitig sehr verletzlichen Teile unseres Körpers ist der Beckenbereich. Hier befinden sich Systeme und Organe, die für das normale Funktionieren und Funktionieren des menschlichen Körpers eine sehr wichtige Rolle spielen.

Dies ist ein großer Teil des Darms - es ist für die Verdauung, die Bildung von Immunität, die Gesundheit der Haut, die Schönheit der Haare und die Stärke der Nägel verantwortlich.

Die Gesäß- und Kreuzbeinmuskulatur erfüllt wichtige motorische Funktionen und spielt eine große Rolle für die Gesundheit von Männern und Frauen.

Die Vorteile des Gehens auf dem Gesäß

  • Das Gehen auf dem Priesterbrunnen verbessert die Durchblutung und beseitigt Stauungen im Becken und hilft bei der Behandlung von Prostatitis. Ärzte empfehlen es Männern, die Potenz zu erhöhen;
  • Gut trainiert und erhält normale Bänder und Muskeln der Sakralwirbelsäule. Wenn Sie auf dem Gesäß laufen, profitieren Sie vom unteren Teil der Wirbelsäule, und Sie können das Auftreten von Ischias, Hexenschuss und eingeschränkter Mobilität bei älteren Menschen beseitigen.
  • Verbessert den Zustand von Menschen, die nicht gehen können, stärkt die Rückenmuskulatur, das Gesäß und die unteren Extremitäten. Gut geeignet, um nach Verletzungen und Krankheiten wieder laufen zu lernen;
  • Frauen, die überschüssige Fettablagerungen im Unterleib, in den Oberschenkeln und Priestern entfernen möchten, sollten Cellulite abbauen.
  • Verspannt die Muskeln des Gesäßes und macht sie elastisch und attraktiv;
  • Reduziert das Volumen von "Reithosen" an den Hüften, macht die Beine schlank und den Bauch elastisch;
  • Diese körperliche Betätigung wirkt sich positiv auf die Harn- und Fortpflanzungsorgane des Körpers aus, eine gute Vorbeugung gegen gynäkologische Erkrankungen;
  • Hilft, Hämorrhoiden und länger anhaltende Verstopfung und starke Schmerzen während des Menstruationszyklus zu beseitigen;
  • Beseitigt Harninkontinenz, verhindert rektalen Prolaps;

Gehen Sie auf die Gesäßmuskeln, dies ist eine Art Wellnessmassage des Beckenbereichs. Darüber hinaus ist diese fröhliche Übung sehr belebend und gibt positive Emotionen.

Wie mache ich die Übung auf dem Gesäß?

Erstens ist es wichtig zu wissen, dass die Oberfläche, auf der Sie sich befinden, mit einem kleinen Wollteppich oder einem anderen ähnlichen Material isoliert werden sollte, damit Sie während des Ladevorgangs nicht an Unterkühlung erkranken. Hosen oder Sporthosen sind wünschenswert für diejenigen, die sich während des Unterrichts nicht schämen.

Es ist praktisch, die Übung in einer glatten Hose auf einer glatten Oberfläche auszuführen. Achten Sie darauf, den Gesäßbereich nach dem Laden mit Oliven- oder Mandelöl zu fetten.

  1. Wir setzen uns auf das Gesäß, vorzugsweise auf eine gekochte, bequeme Matte. Wir strecken die Beine gerade vor uns, der Rücken ist gerade. Sie können die Beine an den Knien leicht beugen und die Fersen anziehen.
  2. Hebt das rechte Gesäß an und hält es an Gewicht, ziehen wir vorwärts, setzen wir weiter, damit wir den ersten Schritt haben.
  3. Wir akzeptieren die linke Hälfte des Gesäßes und ziehen sie auch weiter nach rechts, also machen wir den zweiten Schritt.
  4. Schnell berühren wir das Gesäß, bewegen uns im Raum vorwärts, ohne die Beine zu stark zu beugen. Die Hauptlast sollte auf das Gesäß fallen.
  5. Dann gehen wir auf dieselbe Weise zurück. Die Schritte in beide Richtungen sollten nicht zu groß sein, kleine und richtige kleine Schritte machen. Dann wird es das gewünschte Gesundheitsergebnis geben.
  6. Wir versuchen ruckfreie Bewegungen zu machen und den Arsch auf Gewicht zu halten. Gleichzeitig mit der Bewegung des Gesäßes bedienen wir uns am Oberkörper und drehen ihn nach den Seiten.
  7. Wir halten die Hände in jeder bequemen Position für uns. Wenn es das körperliche Training erlaubt, ziehen wir sie am Kopf in das Schloss, sodass die Übung noch effektiver wird.

Übungsrollen - Abnehmen mit Vergnügen

Wenn Sie auf den Priester gehen, ist es sehr nützlich, Brötchen vom linken Gesäß nach rechts hinzuzufügen. Diese Übung wird langsam und langsam ausgeführt. Sie können es auf dem Teppich vor dem Fernseher sitzen.

Wir rollen von einem Gesäß zum anderen und massieren sorgfältig Körperfett in der Zone der Priester und der Hüften. Wir bekommen eine sehr gute Massage, die Cellulite lindert und das Problemvolumen des Körpers im Bereich der Hose, des Gesäßes und der Oberschenkel reduziert.

Übung Füße hoch - Ödem und Cellulite loswerden

Eine weitere nützliche Übung für schöne und schlanke Beine.

Legen Sie sich auf den Rücken, heben Sie die Beine gerade an und schütteln Sie sie entspannt. Schütteln Sie die Beine so viel wie möglich, halten Sie sie vorzugsweise eine Minute lang. Obwohl es zunächst schwierig sein wird. In Kürze werden Sie jedoch lernen, wie Sie diese Übung problemlos ausführen können.

Tun Sie es jeden Tag, nicht weniger als eine Minute.

  • Aus den Gefäßen nimmt der Blutabfluss zu, das Ödem in den Beinen lässt nach;
  • Die Muskeln, die arbeiten, bringen einen Ton in die Venen der Beine zurück.
  • Die überschüssige Flüssigkeit zwischen den Fettzellen wird entfernt und die Cellulite wird geglättet.

Nach einer solchen Aufladung können Sie am nächsten Tag leichte Schmerzen in den Muskeln spüren. Dies ist eine normale Reaktion des Körpers auf körperliche Anstrengung. Es ist nicht notwendig, den Unterricht abzubrechen. Nach zwei oder drei Tagen werden die Beschwerden verschwinden und überschüssige Fettablagerungen und Krankheiten werden verschwinden.

Das Gehen auf dem Papst kann während der morgendlichen Übungen gemacht werden, einschließlich im Hauptkomplex Ihrer Lieblingsgymnastik. Die empfohlene Zeit beträgt fünfzehn Minuten.

Das Gehen auf dem Gesäß ist keine vertraute Übung, vor nicht allzu langer Zeit in vielen medizinischen Programmen, die sie darüber erzählten. Detailliertes und verständliches Material zum Thema herausgefunden.

Eine interessante und nützliche Übung, ich wusste davon, aber dann vergaß ich es und machte es lange Zeit nicht. Danke, dass Sie mich daran erinnert haben.

Nützliche Übung für die Gesundheit. Ich zeige meine Frau, obwohl sie es wahrscheinlich nicht will. Aber du kannst versuchen zu überzeugen. =)

Ich kenne viele körperliche Übungen (zumindest für Männer), höre aber zum ersten Mal davon. Vermutlich effektiv.

Oh, ich habe diese Übung gemacht, in letzter Zeit etwas faul. Aber der Effekt ist einfach wunderbar. Danke für die ausführliche Ausführungstechnik!

Einmal machte sie eine solche Gymnastik und wurde dann irgendwie verlassen und vergaß sie. Ich werde es auf jeden Fall wieder tun, da die Ergebnisse offensichtlich waren. Angelica, danke für die Empfehlungen, habe etwas Neues für mich gelernt.

Vielen Dank für die ausführliche Geschichte.. Ich habe viel gehört, wusste aber nicht, wie man es richtig ausführt.

Ich habe versucht, diese Übung zu machen. Es ist nicht nur gegeben.

Gute Übungen, die Hauptsache ist nicht faul zu sein und sie regelmäßig durchzuführen. Und so stört häufig Faulheit das Leben, das um der eigenen Gesundheit und Schönheit willen bekämpft werden muss.

Ich habe mir eine solche Übung zum ersten Mal angesehen und wollte sie wirklich wiederholen... Es war eine großartige Übung, die das Ergebnis liefert... Vielen Dank für die Anleitung und das Video... Grüße, Anna.

Hämorrhoiden gehören nicht nur zu den Damen, sondern auch zu den Bauern. Daher sollte diese Übung den Leidenden helfen, mit dieser Erkrankung fertig zu werden.

Ständiges Sitzen bei der Arbeit am Tisch ist auch nicht gesundheitsfördernd, daher ist ein solches Gehen mit dem Priester sehr nützlich.

In der Aerobic-Technik, die ich zuvor gemacht habe, hat der Trainer diese Übungen oft in den Übungskomplex aufgenommen, was meiner Meinung nach großartig war. Ich persönlich habe sie sehr gerne ausgeführt. Jetzt mache ich Pilates und Körperbewegungen, aber manchmal besteht der Wunsch, solche Übungen zu machen.

Ja, ich habe auch diese Übung vergessen. Ich gehe zur Fitness und da ist alles ein bisschen anders. Stört nicht und schaltet es ein...

Ich habe versucht, diese Übung zu machen... Etwas ist passiert... Lange Zeit habe ich mich ausgelacht... Respektvoll, Anna.

Diejenigen, die ihre Gesundheit und ihren Körper überwachen, müssen Übungen für verschiedene Muskelgruppen durchführen. Insbesondere die vorgeschlagenen Übungen sind für diejenigen nützlich, die einen sitzenden Lebensstil führen.

Ich habe von solchen Übungen gehört, aber nicht. Also haben sie alles ausführlich beschrieben, dass ich sie in die Morgenübungen mit einbeziehen wollte. Danke.

Meine Mutter hat diese Übung einmal gemacht. Ich las die Kritiken von Leuten in der HLS-Zeitung und wurde interessiert, sie mochte sie sehr gern, gab aber etwas auf.

Übungen sind verfügbar, effektiv und lösen viele Probleme...

Eine interessante Übung, auf dem Gesäß zu laufen, las darüber und erinnerte sich, wie meine Mutter es tat, "ging" durch den Raum. Es ist notwendig zu versuchen, es ist klar, dass dies sehr nützlich ist und die Empfindungen sind sicherlich angenehm, manchmal möchten Sie sich auch aufwärmen.

Übungen mit Zettelchen in meiner Verantwortung, nein, ich werde es definitiv in meinen Komplex aufnehmen.

Ich versuche weiter, diese Übung zu machen... Jetzt wird es besser... Grüße, Anna.

Als ich zur Fitness ging, lernte ich diese Übung zuerst kennen, zuerst mit den Mädchen, bei denen das Lachen auf dem Gesäß um die Halle herumging, und dann, als die Ergebnisse auftauchten, begannen sie selbst, den Trainer nach solchen Spaziergängen zu fragen.))

Sieht von diesem Hotboo sehr lustig aus. Aber wie nützlich ist es! Ich mache gelegentlich diese Übung. Aber du musst es täglich tun.

Von der Seite sehen solche Übungen zwar lächerlich aus, sind aber deren Wirkung. Kein Wunder, dass Übungen immer beliebter werden.

Zu einer Zeit machte ich oft diese Übung. Dann verschüttet und hörte auf zu tun. Gut, dass du mich an ihn erinnert hast

Zum ersten Mal las ich über eine solche Übung, als ob ich auf das Gesäß laufen würde. Wahrscheinlich tun die Damen mit einem frivolen fünften Punkt (wie meiner) alles andere als krank... Obwohl sie manchmal an Schwindel und Cellulite auf den "Brötchen" leiden * UNKNOWN *

Ich habe versucht, diese Übung auf dem Laminat auszuführen, unbequem - rutschig. Aber auf dem Teppich selbst! * OK *

Gute, einfache und effektive Tipps. Eine solche Übung wird echte Auswirkungen haben und erfordert keine überragenden Anstrengungen.

Und ich renne schon seit einer Woche so)))) Das Ergebnis ist immer noch gering, aber mein Wohlbefinden hat sich wirklich verbessert. Die schmerzhafte Menstruation zog sich zurück. Aber vor gebeugt)))

Übung ist einfach und effektiv, wenn auch etwas lächerlich. Vor einiger Zeit hatten Sie keine neuen Artikel zu diesem Thema. Ich muss weitermachen, ich lese gerade.

In meinem Leben habe ich diese Übung nur ein paar Mal gemacht. Wer sonst würde erklären, was es ist - jetzt weiß ich es.

Hier scheint es eine einfache Übung zu sein - hotba am Gesäß. Bis er selbst anfing zu laufen. Ich habe es schon früher gemacht. Beginnen Sie wieder mit der täglichen Zirkulation. Dieser Fall ist nützlich.

Danke für die hilfreichen Anweisungen. Schönheit erfordert Opfer, für das gekämpft werden muss.

Und Sie wissen heute und fangen an, auf dem Gesäß zu laufen. Ich habe den Artikel gelesen, er hat mir wirklich gefallen. Es ist schon Frühling, man muss den Sommer in Form bringen.

Ich mache auch diese Übung. Sehr effektiv und wenn nicht faul, ist das Ergebnis bereits in der ersten Woche spürbar. Ausgezeichnete Übung!

Erst am nächsten Tag nach diesem Training tut es wirklich weh.

Vor ein paar Jahren sah ich ein Interview mit Edita P'eha und sie erzählte dort von diesen Übungen. Auf allen Touren kroch ich überall auf dem Papst im Hotelzimmer herum und hob meine Beine. Ich bin auch einmal gekrochen, dann habe ich es vergessen. Es ist Zeit, wieder zu üben. Morgen früh

Ich bin sehr froh, dass ich mich an diese wundervolle Übung erinnerte, ich habe es schon früher gemacht, wusste aber nicht, wie viel Zeit ich tun würde, jetzt werde ich es definitiv jeden Tag tun.

Eine interessante Übung, auf dem Gesäß zu laufen. Ich habe so etwas noch nie gesehen, ich habe etwas Neues für mich entdeckt

Ich interessierte mich für den Titel des Artikels, ich las ihn, keine schlechte Übung, ich wäre nicht zu faul und zwinge mich dazu, es zu tun!

Es ist auch nützlich für Männer, auf dem Gesäß zu gehen, um Probleme mit der Potenz loszuwerden oder um sie zu verhindern. Ich arbeite selbst als medizinischer Mitarbeiter und habe viel über verschiedene Krankheiten gehört. Ich kann also mit Sicherheit sagen, dass diese Übung als Booster beispielsweise nur dazu beitragen wird Übung und Droge.

Ich denke, wir sollten anfangen, uns einfach hinzusetzen und den gesamten Behandlungsplan auf ein Blatt Papier zu schreiben. Um die Potenzprobleme zu beseitigen, müssen Sie umfassend handeln. Besondere Vorbereitungen sollten getroffen werden, zum Beispiel hörte der Sevental-Booster nicht schlecht, es sollte auf beliebte Rezepte geachtet werden, darunter gibt es auch sehr wirksame, es ist notwendig, spezielle Übungen zu machen, schlechte Gewohnheiten aufzugeben, eine gesunde Ernährung aufzustellen. Im Allgemeinen sollten Sie Ihr Leben im Allgemeinen bewerten und versuchen, es gesünder und besser zu machen! Und diese Übung hilft auch sehr. gehe zur Gesundheit!

Das Gehen auf dem Gesäß zieht den Arsch sehr gut an, persönlich geprüft. Einmal ständig diese Übung machen.

Zdorovo. Auf den ersten Blick scheint es nicht einmal schwierig zu sein, es wäre notwendig, es zu tun, und es ist nützlich für Gesundheit und Schönheit!

Um in Form zu kommen, entschloss ich mich, mein Gesäß in meinen täglichen Trainingsablauf zu integrieren. Ich persönlich habe es sofort gemocht, es ist nicht schwierig und macht sogar Spaß. Tolle Übung für Gesäß, Bauch und Oberschenkel.

Gibt es einen Vorteil, wenn Sie auf den Gesäß gehen?

Die Vorteile des Gehens auf dem Gesäß sind unbestritten. Im Beckenbereich befinden sich die lebenswichtigen Organe des Menschen. In der Beckenhöhle befinden sich die Organe der unteren Bauchhöhle. Im Becken befinden sich Blase, Rektum, bei Frauen - die Gebärmutter mit Gliedmaßen und Vagina, bei Männern - die Prostatadrüse und Samenbläschen. Die Muskeln des Beckens werden in zwei Gruppen zusammengefasst: innere und äußere. Die Gesäßmuskeln bestehen aus groß, mittel und klein.

Durch die Stärkung der Gesäßmuskulatur können Sie die Arbeit der oben genannten Organe positiv beeinflussen. Das Gehen auf dem Gesäß ist eine einfache Übung, die keine Extras erfordert. Die Vorteile des Gehens auf dem Gesäß werden von den Ärzten einstimmig erkannt. Allen Menschen mit Darmproblemen, die an Verstopfung leiden, wird dringend empfohlen, diese Übungen durchzuführen. Sie müssen nicht ins Fitnessstudio gehen, Sie können zu Hause trainieren. Um Ergebnisse zu erzielen, müssen Übungen in den Komplex von Morgen- oder Abendsportaktivitäten einbezogen werden. Männer werden von der Gelegenheit angezogen, die Potenz zu verbessern und Probleme mit der Prostata zu lösen.

WICHTIG ZU WISSEN! Das Mittel zur Behandlung von Rücken- und Gelenkproblemen, für das Professor PAK den Nobelpreis erhielt, ist ab sofort bei uns erhältlich. Wenn Ihre Knie, Ihr Nacken, Ihre Schulter oder Ihre Wirbelsäule zu schmerzen beginnen, reicht dies für die Nacht aus. Lesen Sie mehr >>

Das Gehen auf dem Gesäß ist wie folgt nützlich:

  1. 1. Übung fördert eine gute Durchblutung des Beckens.
  2. 2. Täglich können Sie solche Übungen durchführen, um die Muskulatur der Kreuzbeinwirbelsäule zu trainieren und zu erhalten. Verringerung des Risikos einer Osteochondrose der Wirbelsäule.
  3. 3. Die Aufladung wirkt sich positiv auf das Urogenitalsystem und die Fortpflanzungsorgane aus. Es ist eine gute Vorbeugung gegen gynäkologische Probleme bei Frauen.
  4. 4. Starke Muskeln des Gesäßes verbessern die Darmtätigkeit. Das Risiko für Hämorrhoiden wird reduziert, Verstopfung wird eliminiert.
  5. 5. Reduziert Cellulite an Gesäß und Oberschenkeln.
  6. 6. Übung hilft bei der Behandlung von Prostata-Adenom.
  7. 7. Eine solche Gymnastik ist nützlich bei einem Prolaps des Rektums.
  8. 8. Löst das Problem der Inkontinenz.
  9. 9. Übung ist nützlich für die Aufrechterhaltung der Potenz.
  10. 10. Schwellung der unteren Extremitäten entfernt.

Doktor der medizinischen Wissenschaften I. P. Neumyvakin war der erste, der als therapeutische Gymnastik auf das Gesäß ging. Er entwickelte ein Wellness-Programm, das dieser Übung die Hauptrolle zuweist. Für Männer ist eine Stärkung des Gesäßmuskels und der großen Muskeln des Sacrosiscen notwendig, um Prostatitis und Potenzproblemen zu vermeiden.

So führen Sie das Laden nach Neumyvakin durch:

  1. 1. Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen auf das Gesäß. Das Training wird mit geraden, geraden Schultern durchgeführt.
  2. 2. Wenn Sie einen Spaziergang machen, sollten Sie versuchen, sich nicht mit den Händen zu helfen, Sie können sie am Kopf nehmen und die Finger umklammern.
  3. 3. Ein Bein bewegt sich vorwärts, es ist wichtig, es auf Gewicht zu halten und leicht anzuheben.
  4. 4. Bewegen Sie das Gesäß nach vorne.
  5. 5. Nach einigen Metern sollten Sie sich zurückbewegen und versuchen, das Becken höher anzuheben.

Wenn Sie auf dem Gesäß gehen, können Sie sich mit Ihrem ganzen Körper bedienen, die Hauptlast sollte jedoch auf die Muskeln des unteren Rückens fallen. Das Gehen in verschiedene Richtungen ist nicht weniger vorteilhaft. Beim Durchführen der Übung werden die Beine zusammen mit dem Gesäß angehoben. Zuerst die Bewegung in eine Richtung, dann auf dieselbe Weise - in die entgegengesetzte Richtung.

Eine andere Option:

  • die ursprüngliche Position ist die gleiche, die auf dem Boden sitzt;
  • die Beine sind schulterbreit auseinander gespreizt und die Arme nach vorne gestreckt;
  • Bewegen Sie das linke Gesäß, drehen Sie den Kopf nach rechts und die Arme nach links.

Die dritte Möglichkeit ist, mit gebeugten Beinen an den Knien zu sitzen, sie mit den Händen zu umklammern und das Gesäß zu bewegen.

Neumyvakin-Übung ist kontraindiziert:

  • schwangere Frauen;
  • Bei Erkrankungen der Wirbelsäule sollten Sie sich vor Beginn der Übung mit Ihrem Arzt beraten.
  • Es wird nicht empfohlen, während der Menstruation Gymnastik durchzuführen.

Das Gehen auf dem Gesäß ist eine universelle Übung für Frauen und Männer. Heute führt die große Mehrheit der Menschen eine sitzende Lebensweise. Bei Männern und Frauen, die meistens sitzend tätig sind, wird viel Zeit mit dem Autofahren verbracht. Infolgedessen kommt es zu einer Stagnation im Becken, wodurch sich Organerkrankungen entwickeln können. Mit einer einfachen Übung können Sie Probleme mit Durchblutungsstörungen vermeiden.

Zusätzlich zum Heileffekt gibt das Gehen den Gesäß- und Oberschenkeln schöne und elastische Formen und hilft dabei, Cellulite zu beseitigen. Regelmäßige Gymnastik stärkt das Muskelkorsett der Lendengegend, festigt den Bauch und hilft, zusätzliche Pfunde loszuwerden. Durch die Zuteilung von 15 bis 30 Minuten für diese Übung können Sie Ihre Gesundheit erheblich verbessern und Ihre Figur in guter Form halten.

Auf dem Gesäß können Sie am besten auf einer speziellen Gymnastikmatte oder auf einer warmen Oberfläche laufen. Vorab wird empfohlen, die Muskeln aufzuwärmen, um Aufwärmübungen durchzuführen. Sie können die Übung 5-10 mal beginnen und die Anzahl der Wiederholungen und Ansätze schrittweise erhöhen. Um Hühneraugen und Reiben zu vermeiden, wird empfohlen, Unterricht in engen Hosen oder Shorts durchzuführen. Nach dem Aufladen sollte die Haut des Gesäßes mit einer Fettcreme oder einem Massageöl geschmiert werden.

In Fällen, in denen die Übung zur Heilung von Hämorrhoiden gewählt wird, muss der Schweregrad der Erkrankung berücksichtigt werden. Die erste Stufe erlaubt jede Übung, außer großen statischen Belastungen. Gehen Sie in späteren Stadien und in akuten Pathologien nicht auf das Gesäß. In der ersten Woche können Sie die Übung in einer leichten Version durchführen, indem Sie die Arme an den Ellbogen beugen. Bewegen Sie sie in Fahrtrichtung, machen Sie 10-15 Schritte vorwärts und gleich zurück. Sie müssen Ihren Zustand überwachen und die Anzahl der Schritte und Vorgehensweisen schrittweise erhöhen.

Eine weitere sehr nützliche Übung auf Neumyvakin zur Behandlung von Hämorrhoiden. In jeder bequemen Position, um die Muskeln des Anus beim Einatmen einzuatmen und beim Ausatmen zu entspannen. Im Laufe der Zeit sollten Sie lernen, nach dem Einatmen den Atem anzuhalten, die Muskeln in Spannung zu halten und dann ruhig ausatmen. Eine einfache Übung ist eines der wirksamen Mittel gegen Hämorrhoiden und hilft auch, die Enuresis loszuwerden. Darüber hinaus lindert es den Zustand von Problemen mit der Prostata bei Männern.

Da die Muskeln des Perineums trainiert werden, hilft es bei gynäkologischen Problemen. Es ist besonders nützlich, nach der Geburt auf den Hinterbacken von Frauen zu laufen, wenn die Vaginalmuskulatur nach starkem Stress verkümmert ist. Die Einzigartigkeit dieser Übung besteht darin, dass sie unter allen Bedingungen ausgeführt werden kann: bei der Arbeit, am Schreibtisch sitzen; im transport; zu Hause auf der Couch liegen. Die Anzahl der Wiederholungen kann zwischen 10 und 20 mal variieren.



Nächster Artikel
Fersensporn: 17 wirksame Rezepte der traditionellen Medizin