Hautkrankheiten der Füße: Arten, Fotos, Beschreibung und Behandlung


Das Auftreten von Entzündungsprozessen auf der Haut findet sich häufig in der Medizin. Diese Krankheit betrifft verschiedene Teile des Körpers. Es ist wichtig, die Behandlung nicht zu verzögern und dringend einen Arzt aufzusuchen: Jede Art von Hauterkrankung hat ihre eigenen Ursachen und Merkmale des Entwicklungsmechanismus. In diesem Artikel werden wir das Problem der Hautkrankheiten an den Beinen anhand von Fotos offenlegen, eine detaillierte Beschreibung aller Arten und Behandlungsmethoden.

Was sind Hautkrankheiten an den Beinen?

Es können folgende Hautkrankheiten unterschieden werden, die an den Beinen lokalisiert werden können:

  • ansteckend - siedet, siedet;
  • genetische Psoriasis;
  • neurotisch (Stress);
  • Tumore - Mol, Melanome;
  • Autoimmun;
  • allergisch;
  • parasitär.

Äußere und innere Ursachen der Krankheit

Aufgrund des Ausbruchs der Krankheit wird die Haut in zwei Gruppen unterteilt:

Unter den externen emit:

  • Umwelteinwirkung: niedrige und hohe Temperaturen, ultraviolette Strahlung;
  • Verletzungen - Schnitte, Prellungen, Abschürfungen;
  • Infektionen - Viren, Bakterien, Pilze;
  • schlechte Hygiene;
  • Erkrankungen des Nervensystems: Stress, Depression;
  • Gefahrenbereiche: Strand, Schwimmbad, Sauna, Sauna, Schuhe mit nackten Füßen, Pediküre-Salon, Hausschuhe anderer Leute.

Zu internen gehören:

  • Verletzung der Funktionen der inneren Organe: Nieren, Leber, Darm;
  • reduziertes Immunsystem, Lymphsystem;
  • Abnormalitäten im Herz-Kreislauf-System;
  • allergische Reaktionen;
  • niedrige Darmflora;
  • Vitaminmangel - Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen.

Arten von Hautkrankheiten an den Beinen, Füßen, Zehen

Weitere Details öffnen jede Art von Krankheit separat.

Schockierende Statistiken - fanden heraus, dass mehr als 74% der Hautkrankheiten ein Anzeichen einer Infektion durch Parasiten sind (Ascaris, Lyambliya, Toksokara). Würmer verursachen enorme Schäden am Körper, und unser Immunsystem ist das erste, das den Körper vor verschiedenen Krankheiten schützt. E. Malysheva teilte ein Geheimnis, wie man sie schnell loswird und ihre Haut reinigt. Weiter lesen "

Psoriasis

Die häufigste Erkrankung heute. Es findet sich sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern beiderlei Geschlechts. Es ist chronisch, erfordert eine langfristige Behandlung und Beobachtung. Ein charakteristisches Merkmal ist das ungleichmäßige Auftreten von Hautausschlägen und Rötungen in verschiedenen Hautbereichen: im Unterschenkel, im Bereich der Kniegelenke, Füße und Nagelplatten.

Die Größen sind unterschiedlich: mögliche Assoziation in den Plaques mit weißen oder grauen Schuppen, deutlich ausgedrückte Grenzen der Läsionen. Die Krankheit tritt einzeln auf: einige in akuter Form, aber schnell, in der zweiten - über viele Jahre kaum wahrnehmbare Manifestationen von Dienstplaketten. Äußerlich ähnelt die Psoriasis der Füße Ekzemen und Mykosen. Um die Diagnose zu klären, ist es wichtig, sich einer vollständigen Diagnose zu unterziehen.

Symptome:

  • Schwellung;
  • Juckreiz;
  • Arthritis;
  • papulöser Ausschlag zwischen Remissionen;
  • Verletzung der Nagelplatten.

Das Foto zeigt Läsionen der Beine mit Psoriasis:

Behandlung

Die Behandlung verwendet einen Komplex aus externen und internen Medikamenten. Die Therapie wird auf Basis des Krankheitsverlaufs ausgewählt.

Im Freien:

  • In einem progressiven Stadium wird die tägliche Anwendung von Salben vorgeschrieben - Salicylsäure 2%, Fluorocord, Flucinar, Corticosteroid-Creme;
  • stationäre Periode - Salben, die reduzierende Substanzen mit einer hohen Konzentration enthalten: Schwefel, Naphthalan, Teer und andere;
  • Kryotherapie, Phototherapie.

Intern (streng vom Arzt verschrieben):

  • Sedativa, Kalziumergänzungen, komplexe Behandlung mit Vitaminen;
  • Photochemotherapie bei der Aufnahme eines Photosensibilisators.

Neurodermitis

Diese Art gehört zur Gruppe der allergischen Erkrankungen mit erblicher Manifestation. Eine wichtige Rolle im Verlauf der Erkrankung ist der Zustand des Nervensystems. Die Dauer der Krankheit wird für Jahrzehnte berechnet.

Es gibt zwei Formen der Neurodermitis:

  1. Begrenzt Lokalisation der Beine - popliteale Grübchen, Inguinal - Femurfalten.
  2. Diffus Die Krankheit betrifft alle Hautbereiche. Bei Krusten charakteristische schuppige Oberfläche, Blutkrusten, Risse.

Symptome:

  • starker Juckreiz;
  • bestimmte Lokalisierungsorte;
  • seltsame Hautausschläge, charakteristische Allergien;
  • Verteilung der Brennpunkte beim Kämmen.

Das Foto zeigt die betroffenen Bereiche der Füße des Kindes:

Behandlung

Behandlung der atopischen Dermatitis:

  • trockenes warmes Klima: Sanatorien in den südlichen Ländern oder Thermalluftbäder;
  • das tägliche Regime beobachten;
  • vermeiden Sie Stresssituationen, Ruhezustand;
  • Diät-Therapie - Nahrungsmittelallergene ausschließen;
  • Begleiterkrankungen behandeln - Infektionen.
  • Antihistaminika:
  • Vitamintherapie:
  • Physiotherapie:
  • entspannende Behandlungen.
  • Teer- und Corticosteroid-Salben.

Für Patienten ist es sehr wichtig, prophylaktische Impfungen, Impfstoffe, strenge Auswahl von Blutprodukten während der Transfusion und Medikamente zu kontrollieren, um allergische Exazerbationen zu vermeiden.

Mykose

Mykose ist eine häufige Pilzerkrankung, die die Haut der Sohle, die Zehen und die Falten zwischen den Fingern befällt. Der Erreger isolierte Pilze der Gattung Trihofiton und Candida. Auf der Epidermis angekommen, beginnen sie sich aktiv zu vermehren.

Durch die Bekämpfung von Wunden oder geringfügigen Verletzungen der betroffenen Haut tauchen Pilze in die Schichten der Dermis ein. So wird die Infektion durch die Bewegung von Blut durch den menschlichen Körper verbreitet. Bei Kindern und älteren Menschen manifestieren sich Hautverletzungen an den Füßen in fortschreitenderen Läsionen und sind schwieriger zu heilen. Es ist mit einem schwachen Immunsystem verbunden.

Die Symptome der Krankheit hängen von ihrer Form ab:

  • Gelöschte Form Frühes Stadium der Infektion. Bei der Untersuchung des Patienten wird ein leichtes Abblättern zwischen den Fingern und leichte Risse festgestellt, die die obere Schicht der Epidermis betreffen. Diese Anzeichen einer Mykose stören den Patienten nicht.
  • Plattenepithel Die Epidermis zwischen den Fingern blättert flach ab, fügt später Hautentzündungen hinzu, schwacher Juckreiz. Es gibt keine Anzeichen einer Entzündung.
  • Hyperkeratotische Form. Flache Papeln und Plaques, bläulich rötlich. Ort der Niederlage sind vor allem Fußgewölbe. Die Oberfläche der Formationen ist vollständig mit grau-weißen Schuppen übersät. Die Konturen sind klar, mit einer leichten Erhöhung, dargestellt durch Trennen der Hautpartikel, es bilden sich einzelne Blasen. Pathologischer Hautausschlag kann zu Gruppen verschmelzen und so sehr große Streuherde bilden. Im Laufe der Zeit werden die gesamte Sohle, die Rückseite und die Füße von den Seiten vollständig bedeckt. Die Bildung hyperkeratotischer Formationen (Hühneraugen) ist für diese Form relevant. Sie sind gelb gestrichen, die gesamte Oberfläche ist durch Risse beschädigt. Die Haut ist trocken, mit leichten Schmerzen und Juckreiz.
  • Intertriginöse Form. Entzündungen sind identisch mit normalem Windelausschlag. Die größte Läsion bedeckt die Falten zwischen den Fingern. Die Haut wird ödematös rot. Im Laufe der Zeit treten Wunden und Taubheit zusammen mit den Symptomen auf. Bei verspäteter Behandlung treten schmerzhafte und tiefe Risse und Erosion auf. Darüber hinaus gibt es Schmerzen im betroffenen Bereich, Juckreiz und ein starkes Brennen.
  • Dyshidrotische Form. Die Bildung einer großen Anzahl von Blasen, mit dicken Reifen bedeckt. Orte der Niederlage - die Fußgewölbe. Hautausschlag ist für die Ausbreitung typisch, daher ist eine rechtzeitige Behandlung sehr wichtig. Bei Vernachlässigung bewegen sie sich auf die gesamte Oberfläche des Fußes, einschließlich der Fingerfläche. Kleine Blasen beginnen allmählich zu verschmelzen, entwickeln sich zu Mehrkammerblasen von beträchtlicher Größe, die durchbrechen können. An ihrer Stelle erscheinen Erosionen (Farbe pink-rot). Mit dem Rückgang des Entzündungsprozesses werden an den Stellen der ersten Lokalisierung des umfangreichen Fokus drei Zonen gebildet:
    • Mitte - pinkrote, glatte Haut mit leichtem Blaustich;
    • Mittelerosion ist vorhanden, aus der eine seröse Flüssigkeit in geringer Menge vor dem Hintergrund von Schwellungen und Hyperämie abgegeben wird;
    • Peripherie - Mehrkammerblasen befinden sich, Juckreiz ist in diesen Hautbereichen besorgniserregend.
  • Akute Form. Die Manifestation einer hohen Empfindlichkeit gegenüber Pilzpathogenen. Die Mykose schreitet rasch voran. Die Oberfläche der Füße und Beine wird stark hyperämisch und stark ödematös, es gibt reichlich Vesikel und Blasen mit serös - eitrigem Inhalt. Das Öffnen führt zu massiver Erosion. Wunden aus den Falten zwischen den Fingern gehen über sie hinaus. Individuell ausgedrückte Schwäche, hohe Körpertemperatur, Migräne, Schwierigkeiten beim Gehen.
    Die Symptome unterscheiden sich: Einige sind ausgeprägt, andere haben eine verborgene, gelöschte Form. Bei der Feststellung der ersten Anzeichen einer Erkrankung ist es wichtig, sofort einen Dermatologen aufzusuchen, um die Diagnose festzustellen oder abzulehnen.

Das Bild zeigt Mykose der Füße:

Behandlung

Die Wirksamkeit der Mykosebehandlung hängt von drei Faktoren ab: der richtigen Diagnose, der geeigneten Behandlungsmethode und der Disziplin des Patienten. Führen Sie es in zwei Schritten durch: vorbereitend, hauptsächlich.

Merkmale der Mykosebehandlung:

  • Es ist wichtig, Entzündungsherde zu verhindern. Dies hilft beim Baden mit einer Lösung aus Kaliumpermanganat und Borsäure. Nach dem Dämpfen muss der Herd allmählich von den schuppigen Schleier gereinigt werden. Zum Schluss eine Trockensalbe - Salicylsäure - Zinkpaste auftragen.
  • Bei verstärktem Schwitzen der Füße wird empfohlen, die Füße mit Talkumpuder oder Pulver zu pudern. Wenn die Entzündung am Fuß beseitigt ist, können antibakterielle Cremes gestartet werden.
  • Bei der Identifizierung der Art des Pilzes wurden intern und extern Antipilzmittel verschrieben - Lamisil, Nizoral, Triderm, Clotrimazol und andere. Das Hauptziel bei der Behandlung von Mykosen ist die Heilung einer Pilzinfektion.

Malignes Melanom

Melanom (Krebs) der Füße - der aggressivste und fast unheilbare bösartiger Tumor. Es kann Metastasen bilden. Um den Zeitpunkt der Erkrankung zu ermitteln, ist es wichtig, regelmäßig vorhandene Muttermale und Altersflecken auf den Beinen zu überwachen.

Das Melanom kann sich unabhängig entwickeln, versteckt sich jedoch in großen Fällen vor dem Hintergrund von Muttermalen, was Ärzten Schwierigkeiten bei der Früherkennung bringt. Das subunguale Melanom ist weit verbreitet und betrifft meist die großen Zehen.

Symptome:

  • das schnelle Auftauchen neuer Formationen;
  • Im alten Maulwurf am Fuß nehmen Größe und Struktur zu;
  • schwarze Flecken traten in einem bereits verdunkelten Tumor auf;
  • großer Entzündungsbereich um den Rand des Pigmentflecks am Fuß;
  • starker juckreiz und blutbildung auf der haut.

Dieses Foto zeigt das Fußmelanom:

Behandlung

Die Krankheit wird auf zwei Arten behandelt:

  1. Ein chirurgischer Eingriff ist in der Anfangsphase geeignet. Bei frühzeitiger Diagnose ist es nicht schwierig, das Melanom an den Füßen zu entfernen. Ein Tumor mit einer Größe von weniger als einem Millimeter wird nicht als bösartig angesehen, eine dringende Pigmentfleckoperation ist nicht erforderlich. Der Indikator liegt über 1 mm - der Tumor wird herausgeschnitten. Entfernen Sie das Melanom selbst und einen kleinen Hautbereich um die Läsion. Ergibt 100% Ergebnis.
  2. Kombinierte Behandlungen werden für fortgeschrittene Stadien verwendet. Die Läsion überschreitet 1 cm, hat asymmetrische Kanten mit ungleichmäßiger Farbe, die individuelle komplexe Behandlung wird ausgewählt. Zunächst wird eine Bestrahlung der Läsion durchgeführt, nachdem der Tumor mit einem großen Bereich angrenzenden Gewebes ausgeschnitten wurde. Nach einer solchen Operation ist eine plastische Operation notwendig. Patienten müssen nach der Behandlung ständig überwacht werden, um das Auftreten neuer maligner Melanome zu verhindern. Nach der Behandlung wird eine Immuntherapie verordnet.

Epidermofitiya

Epidermofitiya Füße - die häufigste Pilzerkrankung (Ringwurm), die Haut und Nägel der Füße befällt. Warme und feuchte Stellen begünstigen die Entwicklung und Langlebigkeit des Pilzes - der Epidermis zwischen den Zehen.

Ohne Hindernisse breiten sie sich vom Kranken zum Gesunden aus: Wenn sie sich ohne Schuhe bewegen, bleiben getrocknete Schuppen von der Haut der Füße auf dem Boden, dann fallen sie auf die Haut der Füße eines Gesunden. Sobald sie sich auf der Haut eines neuen Wirts befinden, beherrschen sie ihn energisch.

Symptome hängen von der Form des Athleten ab:

  1. Plattenepithel Eigenartig ist das Peeling im Bereich des Fußgewölbes. Kann kleinere Bereiche oder umgekehrt den gesamten Fuß angreifen. Charakterisiert durch leichten Juckreiz. Die Krankheit kann symptomlos verlaufen und die epidemiologische Situation verschlechtern. Im Anfangsstadium ist ein Fuß betroffen, bei einer langwierigen Krankheit betrifft die Krankheit den zweiten Fuß.
  2. Intertriginöse Form. Es entsteht im Verlauf der Plattenepithelform. Der Ort der Krankheit zwischen dem vierten und fünften Zeh. Diese Form ist gekennzeichnet durch Risse, umgeben von geschichteter Epidermis, zwischen den Fingern, Juckreiz und Schmerzen an Lokalisationsorten. Die Krankheit befällt die Falten der Finger und des Fußes. Die Krankheit ist lang, Rückfall im Winter. Ohne Beobachtung und Behandlung dieser Form entwickeln sich chronische "Erysipelien" der Beine und Thrombophlebitis aufgrund der Infektion mit Streptokokkeninfektionen.
  3. Dyshidrotische Form. Charakteristische Zeichen - das Auftreten von Blasen in verschiedenen Größen. Sie sind in der Lage, sich miteinander zu verbinden, sie bilden Ulkuskrusten mit abgelösten Epidermis an den Rändern. Die Infektion kann innerhalb und außerhalb der Seitenflächen der Füße voranschreiten. Symptome - Schmerzen und Juckreiz. Wenn ein infizierter Bereich infiziert ist, wird die Flüssigkeit in den Blasen trüb und Eiter wird freigesetzt. Die Entwicklung von Lymphangitis und Lymphadenitis ist akzeptabel. Die Krankheit hat einen langen Verlauf, es gibt Remissionsperioden und Verschlimmerungen.
  4. Epidermofitiya Nägel. Entlang der Nagelkante befinden sich gelbe Rillen oder Flecken. Nachdem sich der Nagel verdickt hat, wechselt die Farbe zu Gelb. Wenn der Nagel des Athleten eine Verletzung der Platte ist, zerbröckelt und bricht er, wird dünner und verworfen. Es wurde eine häufige Pilzinfektion der ersten und fünften Fußzehe beobachtet.

Epidermofitiya Fuß:

Behandlung

Das Ziel ist es, die Kolonien der Pilze und ihre Neoplasmen zu zerstören.

Eigenschaften der Behandlung des Athleten:

  • In der milden Form werden die betroffenen Bereiche topisch mit Salben behandelt: Schwefel-Teer, Mikozolon, Wilkinson-Salbe, Lotionen und Dressings.
  • Die schwere Phase der Erkrankung, die entzündliche Prozesse begleitet, wird durch die Verschreibung eines Breitspektrumantibiotikums behandelt.

Die Behandlung der Fußnägel des Athleten beginnt mit der Entfernung des Nagels, dann wird das Nagelbett behandelt und der Pilz versteckt sich dort. Antimykotische Salben, Pflaster mit Keratoliten, furgizide Flüssigkeiten werden verwendet.

Hier haben wir bereits die Frage behandelt, wie der Pilz an den Beinen behandelt werden soll.

Hautkrankheiten der Beine mit Diabetes mellitus

Derzeit werden mehr als drei Dutzend Arten von Dermatosen untersucht und beschrieben. Hauterkrankungen signalisieren den Ausbruch von Diabetes und sind auch dessen Ursache.

Es gibt verschiedene Formen von Diabetes:

  1. Diabetischer Fuß (Angiopathie). Es beeinflusst das Kreislaufsystem. Blut mit erhöhtem Blutzucker schädigt Blutgefäße und Kapillaren, vor allem die Füße. Die Prozesse der Mikrozirkulation sind gestört, die Haut wird trocken, schwielig und rissig. Selbst geringfügige Schürfwunden unterliegen einer langen Heilung und Eiterung.
  2. Neuropathischer diabetischer Fuß. Es lähmt das Gewebe des Nervensystems. Die Nervenenden der Beinmuskulatur werden zerstört. Das Opfer verliert die Empfindlichkeit des betroffenen Bereiches, so dass die auftretenden Geschwüre und Wunden nicht bemerkt werden. Ihre aggressive Entwicklung führt zu Komplikationen, sogar zu Gangrän.
  3. Mischform. Mit dieser Art der Schädigung des Nerven- und Kreislaufsystems. Die ersten beiden Formen werden zu einer zusammengefasst.
  4. Diabetische Arthropathie. Die Läsion tritt in den Gelenken auf. Bei längerer Verschlimmerung der Zuckerkrankheit werden die Funktionen der Blutversorgung und der Mikrozirkulation gestört, wodurch die Gelenke der Beine geschädigt werden. Im Anfangsstadium der Krankheit hat der Diabetiker beim Gehen Schmerzen in den Gelenken, Schwellungen und Rötungen der Füße. Ferner wird die Form des Fußes verformt, die Finger verändern ihre Form.

Symptome:

  • Es gibt trockene Haut, Blässe, Schälen, Schwielen, Risse;
  • An den betroffenen Füßen ist die Temperatur viel niedriger und die Empfindlichkeit sinkt.
  • Füße schwellen an und machen sich Sorgen um das Kribbeln in den Unterschenkeln.
  • Verformung der Füße und Nägel: verdichtet, von Pilzen befallen.
  • Die Muskeln der Beine werden schwächer und verkümmern.
  • Es gibt Krämpfe und Schmerzen in den Beinen während der Bewegung sowie während des Schlafes.
  • Wunde Geschwüre heilen lange.

Auf dem Foto des Fußes des Patienten mit Gangrän (eine vernachlässigte Form der Arthropathie):

Behandlung

Behandlung von Fußkrankheiten bei Diabetes mellitus:

  • Zunächst ist es wichtig, den Blutzuckerspiegel wieder auf Normalniveau zu bringen und zu überwachen.
  • Untersuchen Sie ständig die Haut der Füße und sorgen Sie für sie. Wenn Sie mit der Behandlung der Krankheit beginnen, können Sie eine Beinamputation nicht vermeiden, da sonst der Tod des Patienten unvermeidlich ist.
  • Der Arzt verschreibt, wenn nötig, Medikamente für Blutgefäße, Antibiotika.
  • Eine wichtige Rolle spielt die Ernährung.
  • Insulin (Typ-1-Diabetes).
  • Präparate zur Reduktion von Zucker (Typ-2-Diabetes).

Volksheilmittel:

  • Regelmäßige Bäder mit Eichenrinde.
  • Aloesaft oder Schöllkraut. Auf betroffene Bereiche anwenden.
  • Birkenknospen Broth Griff Foci.
  • Tabletts mit Meersalz. In warmem Wasser ein Kilogramm Salz verdünnen, der Vorgang dauert 15 Minuten.
  • Aromabaths Für sie werden Abkochungen von Kräutern (Minze, Wermut, Oregano, Thymian, Kamille, Ringelblume ua) oder von jungen Trieben und Baumzweigen (Birke, Eiche, Kiefer, Erle, Ahorn ua) verwendet.

Prävention

Prävention von Hautkrankheiten der Füße:

  • Fußpflege: Füße sauber und trocken;
  • Trocknen Sie die Haut nach den Wasserbehandlungen zwischen den Fingern.
  • Wählen Sie lockere, atmungsaktive Schuhe mit guter Luftzirkulation im Inneren;
  • Verwenden Sie Socken aus natürlichen Stoffen. Ändern Sie sie zweimal am Tag.
  • Trocknen Sie Ihre Schuhe mindestens einen Tag vor dem nächsten Gebrauch.
  • einzelne abnehmbare Schuhe;
  • Selbst zu Hause sollten persönliche Gegenstände für den täglichen Gebrauch vorhanden sein.

Fazit

Jede Krankheit ist besser zu verhindern als zu heilen. Es ist wichtig, die Sauberkeit Ihrer Haut zu überwachen, auf Ihre Füße zu achten und die Hygiene aufrechtzuerhalten. Bei verdächtigen Tumoren zögern Sie nicht, sich an die Spezialisten zu wenden, insbesondere an Personen aus der Risikozone: chronische Krankheiten, Vererbung, Rückfälle, Diabetes.

Rote Flecken an den Füßen: verursacht

In regelmäßigen Abständen hat jede Person rote Flecken an den Beinen. Die Gründe für das Auftreten solcher Flecken sind vielfältig. Es ist wichtig, den Ausschlag zu bemerken und einen Spezialisten um Rat zu fragen.

Nur ein Arzt ist in der Lage, eine genaue Diagnose zu stellen, die Ursache der Formation zu benennen und welche Methode die Heilung durchführt.

Welche Flecken gibt es?

Makellose Epidermis ist eine riesige Diva. Das Auftreten eines Hautausschlags wird nicht als Pathologie angesehen. Einige Arten von Exanthemen können jedoch über die Entstehung einer Krankheit sprechen. Ausschläge können auch auf eine Infektion, das Auftreten einer allergischen Reaktion oder andere Beschwerden hinweisen.

Im Allgemeinen sind die Flecken Bereiche, die sich in ihrer Farbe von der umgebenden Lederhaut unterscheiden. Solche Ausbrüche sind normalerweise glatt, aber es gibt Fälle, in denen sie etwas rau sind. Solche Änderungen auf der Haut können in 3 Hauptgruppen unterteilt werden:

  1. Vaskulär Normalerweise haben Sie einen rosa Farbton oder rötlich. Dies ist durch die Struktur der Blutkapillaren vorgegeben.
  2. Pigment. Solche Ausschläge haben eine bräunliche oder weiße Farbe. Aufgrund fehlenden Melanins gebildet.
  3. Unnatürlicher Ursprung. Dieser Typ ist das Ergebnis der Einführung des Farbstoffs unter die Haut.

Flechte

Flechte ist die häufigste Hauterkrankung. Begleitet von typischen Veränderungen der Lederhaut. Normalerweise treten aufgrund eines geschwächten Immunsystems auf. Es gibt verschiedene Arten von Flechten, die zur Bildung eines Ausschlags führen:

  • rosa-rosafarbene Ausschläge oder klar definierte rote Bereiche, die zu Epidermis sverbezh und Schälen führen können;
  • Lichen planus - ein Ausschlag von Purpur, der nicht nur auf der Hülle, sondern auch auf der Schleimhaut auftritt;
  • Herpes Zoster - rötlich entzündete Bereiche, die Blasen bilden;
  • ölige Form - blasse Eruptionen, die sich ablösen können;
  • Ringwurm - Flecken, die stark jucken und jucken und außerdem Haarausfall am Erscheinungsort verursachen.

Erfahren Sie in diesem Artikel, was zu tun ist, wenn eine Vene in Ihrem Bein geplatzt ist.

Rot

Dieses Problem wurde von absolut jeder Person gelöst. Solche Ausschläge können aus verschiedenen Gründen ausgelöst werden. Wenn die Beschwerden von einem Temperaturanstieg, Schälen, Schwellungen, Kopfschmerzen, Sverbezh, Brennen und anderen sichtbaren Anzeichen begleitet werden, ist sofort die Hilfe eines Experten erforderlich.

Hell

Das Auftreten von Flecken, die etwas heller sind als das gesamte Cover, bringt viele Gefühle mit sich. Normalerweise sind solche Defekte eine Folge der Vernarbung von Wunden und Schürfwunden. In einigen Fällen können sie jedoch schwerwiegende Ursachen haben.

Pigment

Diese Art von Flecken kann verschiedene Schattierungen aufweisen. Solche Flecken sind:

  • Hyperpigmentiert Sie werden mit starker Pigmentierung gebildet.
  • Hypopigmentiert Erscheinen aufgrund einer Abnahme des Melanins. Dieser Typ kann mit dem Fortschreiten verschiedener Krankheiten in Verbindung stehen.

Wenn auf dem Bein ein roter Fleck erscheint, kann das Foto mit dem Handbuch verglichen werden, um die Ursache zu ermitteln.

Ursachen für Flecken an verschiedenen Körperstellen

Viele haben eine Frage, warum rote Flecken an den Beinen auftreten. Rote Flecken können aus verschiedenen Gründen auftreten. Aufgrund der Entwicklung von Mykosen können große rote Flecken an den Beinen auftreten. Dies ist ein Pilz, der von der Mulde und dem Peeling der Epidermis begleitet wird.

Vaskulitis ist eine rheumatoide Erkrankung, die zu einem Fleck am Bein führt. Der rote Fleck wird von Schmerzen in den Gelenken und Sverbezh begleitet.

Diabetes mellitus ist durch rote Flecken an den Waden gekennzeichnet. Während dieser Krankheit werden die Wände der Blutgefäße beschädigt. Wenn Sie nicht rechtzeitig behandelt werden, werden die Flecken braun.

Bei Krampfadern treten Gefäßflecken an den Beinen auf, deren Fotos unten zu sehen sind. Wenn Sie der Behandlung keine Bedeutung beimessen, beginnen sich trophische Veränderungen zu bilden. In diesem Fall erscheinen juckende Beine und rote Flecken. Mithilfe von Fotos können Sie die Krankheit bestimmen, um eine rechtzeitige Heilung zu beginnen.

An den Füßen können rote Flecken auftreten, was auf die Entwicklung anderer Beschwerden hindeutet. Solche Ausbrüche sind nicht gefährlich, beeinträchtigen aber das ästhetische Erscheinungsbild.

Was tun, wenn eine Kapillare im Auge platzt? Die besten Behandlungsmethoden.

Finden Sie in diesem Artikel heraus, aus welchen Gründen es Besenreiser gibt.

Was ist Hyperämie und wie wird sie behandelt? Lesen Sie den Link.

Kleine rote Flecken an den Beinen unter den Knien können durch erfolglose Epilation oder Einfrieren auftreten. Es gibt jedoch Ausnahmen, wenn sie auf das Fortschreiten schwerer Krankheiten hinweisen. Solche Ausschläge können auf Folgendes hinweisen:

  • das Anfangsstadium von Diabetes;
  • atopische Dermatitis;
  • Psoriasis;
  • Mykose;
  • rosige Flechten

Bei falscher Behandlung werden solche Punkte zu großen roten Hautausschlägen. Darüber hinaus verursachen falsch gewählte Medikamente eine Infektion der Haut.

Was tun, wenn Flecken auftauchen?

Wenn rote Flecken auf den Beinen auftreten, deren Ursachen unterschiedlich sind, müssen Sie zunächst einen Therapeuten aufsuchen. Für die Behandlung solcher Flecken verwendet man Salbe aus roten Flecken an den Beinen. Wenn das Auftreten von Hautausschlag von Kopfschmerzen, Fieber begleitet wird, benötigen Sie sofort die Hilfe eines Dermatologen.

Es ist wichtig! Jeder Hautausschlag, der bei Kindern auftritt, muss dringend von einem Spezialisten untersucht werden. In schweren Fällen benötigen Sie ein Krankenhaus.

Um die Hauptursachen für die Entstehung von Läsionen zu identifizieren, benötigen Sie:

  • Blut- und Urintests bestehen;
  • Blutzucker;
  • Ultraschall der Beingefäße;
  • Bakterienkultur von infizierten Stellen;
  • Blutbiochemie.

Fazit

Nur ein Fachmann kann eine gründliche Untersuchung durchführen, die Krankheit diagnostizieren, eine Diagnose stellen und die notwendige Behandlung verschreiben. Sie müssen sich nicht selbst behandeln, weil Sie Ihre Gesundheit schädigen und die gesamte Situation verschlimmern können. Im Falle einer nicht rechtzeitigen Behandlung kann die Erkrankung fortschreiten und sich in eine schwerere Form entwickeln. In diesem Fall sind auch die inneren Organe betroffen.

Roter Hautausschlag an den Beinen kann auf die Entwicklung einer Reihe von Krankheiten hindeuten. Daher sind sie nicht immer so harmlos, wie es scheint. Wenn Symptome auftreten, sollten Sie sich von einem Spezialisten beraten lassen.

Rote Flecken oder Punkte an den Beinen

Rote Flecken an den Beinen (Flecken, Ausschläge) können flach, konvex oder hügelig sein. Sie kommen auch in verschiedenen Größen, von kleinen roten Punkten bis zu großen Punkten. Ihre Formen können variiert werden, und sie jucken oder nicht. Sie können nicht nur an den Beinen angeformt sein, sondern manchmal auch an Armen und Rumpf.

Gründe

Allergien und Irritationen

Allergien können einen roten Ausschlag an den Beinen und anderen Körperteilen verursachen. Bei manchen Menschen kann eine allergische Reaktion mit bestimmten Nahrungsmitteln, bestimmten Medikamenten, einer Änderung der Umgebungstemperatur, Insektenstichen und vielen anderen verbunden sein.

Allergene können zum Beispiel auch die Entwicklung einer atopischen Dermatitis auslösen, was zum Auftreten roter Entlastungspunkte oder großer Punkte führt, die normalerweise jucken und bei Kindern häufiger auftreten als bei Erwachsenen. Eine atopische Dermatitis kann jedoch nicht mit diesen Faktoren in Verbindung gebracht werden, sie kann jedoch aus anderen Gründen auftreten (ihre Natur ist nicht völlig klar).

Eine atopische Dermatitis kann mit Allergenen einhergehen und kann aus anderen Gründen auftreten.

Es gibt auch eine andere Bedingung, die Kontaktdermatitis genannt wird. Diese Körperreaktion wird durch Reizstoffe wie Latex, Kosmetika und andere Substanzen verursacht, wenn sie mit der Haut in Kontakt kommen. Diese Bedingung wird normalerweise von Juckreiz und Blasen an den Beinen oder anderen betroffenen Körperteilen begleitet. Die beste Lösung für diesen Fall ist, herauszufinden, welche Substanzen eine solche Reaktion verursachen, und diese zu vermeiden.

Ekzem

Ekzem ist eine andere mögliche nichtinfektiöse Ursache für trockene rote Flecken, die manchmal geschwollen und schmerzhaft sein können. Ekzem tritt auf, wenn die Haut auf Allergene oder Reizstoffe wie Nickel, Giftefeu und viele andere reagiert. Es kann jedoch auch mit internen Faktoren in Verbindung gebracht werden - Erkrankungen des Verdauungssystems, des endokrinen Systems oder des Nervensystems, Störungen des Immunsystems (einschließlich HIV).

Ekzeme können von Hautausschlägen bis zu gesunder Haut und Beulen in verschiedenen Perioden variieren. Dieser Zustand hat einige genetische Verbindungen, so dass einige Menschen für diese Krankheit prädisponiert sind.

Schließlich ist es häufiger bei Kindern und tritt normalerweise an den Beinen und anderen Körperteilen wie Gesicht und Hals auf.

Stachelige Hitze

Die stachelige Hitze oder der Hautausschlag ist eine Hautkrankheit, die von vermehrtem Schwitzen und langsamer Entfernung durch die Schweißdrüsen begleitet wird. Es kann unterschiedlich stark sein und von farblosen Pickeln bis zu tiefroten großen Reliefpunkten reichen. Kinder leiden mehr unter stacheliger Hitze, können jedoch im Erwachsenenalter häufig vorkommen, insbesondere in Regionen mit feuchtem, heißem Klima.

Psoriasis

Dieser Zustand tritt normalerweise auf, wenn die Produktion von Hautzellen über das normale Niveau steigt. Die häufigste Form der Psoriasis ist Plaque-artig. Sie bildet sich als trockene, juckende rote Flecken auf der Haut, einschließlich der Haut der Füße, und wird in der Regel von schuppigen und silberweißen Flecken begleitet. Einige andere Symptome der Psoriasis sind Risse, trockene Haut, Steifheit, Schwellung, Juckreiz und Brennen.

Andere Zustände, die das Auftreten von Psoriasis beeinflussen können, sind Verletzungen, Infektionen, Stress, kaltes Wetter, Rauchen und bestimmte Medikamente. Diese Zustände können die T-Zellen des Körpers betreffen, die versehentlich gesunde Zellen und nicht Infektionen angreifen.

Es muss daran erinnert werden, dass dies ein Problem des Immunsystems ist und nicht vollständig ausgerottet werden kann, aber es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten.

Follikulitis

Dies ist die Entzündung der Haarfollikel, die normalerweise an den unteren Gliedmaßen beobachtet wird. Laut medguidance.com wird Follikulitis normalerweise durch das Rasieren der Beine verursacht. In einigen Fällen können die Flecken sehr jucken. Es kann vermieden werden, indem Sie versuchen, kein Haar und Rasiermesser zu verwenden.

Medikamente

Rote Hautausschläge an den Beinen, insbesondere in den unteren Teilen, können auch durch die Einnahme bestimmter Medikamente verursacht werden. Ein gutes Beispiel sind die Wirkungen von Zytostatika, die zur Behandlung von Arthritis eingesetzt werden. Sie können mit Blutungen verbunden sein, die während der Therapie unter der Haut auftreten. Diese Art von Medikamenten hat auch einige andere Nebenwirkungen, einschließlich Fieber, Halsschmerzen und Blut im Urin oder abnorme Quetschungen.

Toxidermie ist eine unerwünschte Arzneimittelreaktion, die auf der Haut auftritt. Es kann einige Wochen nach dem Start des Medikaments im Inneren auftreten. In den meisten Fällen ist es einfach und erfordert keine Behandlung. Das Foto zeigt eine schwere Reaktion in Form einer Leukozyten-Vaskulitis.

Zusätzlich zu den oben genannten können einige Medikamente schwerwiegende Symptome haben, die sofortige ärztliche Behandlung erfordern.

Hautkrebs

Die Ursache können einige Arten von Hautkrebs sein, wie etwa das Basalzellkarzinom und die Bowen-Krankheit. Diese Zustände entwickeln sich normalerweise langsam und ihre Symptome sehen wie rote Markierungen aus, die in manchen Fällen sogar bluten können.

Eine andere Art von Hautkrebs ist das invasive Plattenepithelkarzinom, es wächst schnell und bildet schuppige Tuberkel. Diese Manifestationen sollten sehr ernst genommen werden, da sie lebensgefährlich sein können. Zusätzlich zu anderen Behandlungen kann die chirurgische Entfernung die geeignete Behandlung für verschiedene Arten von Hautkrebs sein.

Vaskulitis

Diese Krankheit wird durch Entzündung der Blutgefäße in einem bestimmten Teil des Körpers verursacht. Es kann eine Verdickung und Schwächung der Blutgefäße auslösen. Wenn die Vaskulitis nicht richtig kontrolliert wird, können Gewebe und Organe, die die betroffenen Blutgefäße umgeben, beschädigt werden.

Ausländische Ressource Livestrong.com sagt, dass "neben roten Flecken zu den Symptomen der Vaskulitis Schmerzen, Appetitlosigkeit, Taubheitsgefühl und Schwäche im betroffenen Bereich gehören, wie etwa die Beine." Aktionen, die das Immunsystem, Infektionen oder Allergien gefährden, können diese Krankheit verursachen.

Urtikaria

Bei Urtikaria, auch Urtikaria genannt, bilden sich rote Ausschläge, die an jeder Körperstelle auftreten können. Sie werden hauptsächlich durch Allergenexposition ausgelöst. Es kann sich aus der Reaktion des Körpers auf bestimmte Medikamente, Insektenstiche, Pollen, Tierhaare oder durch ungünstige Bedingungen (Hitze oder Kälte) und andere Faktoren ergeben.

Urtikaria kann durch Nahrungsmittelallergien, übermäßige Hitze, Medikamente usw. verursacht werden. Normalerweise juckt es

Üblicherweise sind Flecken mit Urtikaria von starkem Juckreiz begleitet. Die beste Idee ist, Substanzen, auf die Sie allergisch reagieren, zu vermeiden und den Körper vor Insekten wie Bienen, Wespen usw. zu schützen, um vor Bissen sicher zu sein. Nach Angaben des American College of Allergy, Asthma und Immunology "erleiden etwa 20 Prozent der Menschen Urtikaria im Laufe ihres Lebens"

Infektionen

Normalerweise ist unsere Haut für einige Infektionen sehr empfindlich. Pilz- oder bakterielle Infektionen können zu verschiedenen schweren Hautzuständen führen, die rote Flecken bilden können. Die Heilung solcher Schäden durch Bakterien oder Pilze kann einige Zeit dauern.

Shamberg-Krankheit

Diese Krankheit tritt auf, wenn Blutgefäße näher an die Hautoberfläche dringen. Es ist durch das Auftreten rotbrauner Flecken gekennzeichnet, die sich normalerweise an den Beinen entwickeln und sich dann auf andere Körperteile ausbreiten. Sie sind normalerweise nicht schmerzhaft und gehen von den Blutgefäßen durch die Haut aus. Rotbraun sind sie aufgrund des Eisengehalts im Blut.

Dermatofibrom

Rotbraune Hautfarbe an den Unterschenkeln kann Dermatofibrom verursachen. Normalerweise führt diese Krankheit zu harten Beulen, die in manchen Fällen empfindlich, juckend oder schmerzlos sein können. Tatsächlich kann dieses nicht krebsartige Wachstum für eine lange Zeit auf der Haut verbleiben. Wenn jedoch Unebenheiten auf der Haut zu Unwohlsein führen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Andere Gründe

Zusätzlich zu den oben genannten Gründen gibt es weitere mögliche Ursachen für dieses Problem, wie eingewachsenes Haar, eine Reaktion auf Sulfatdrogen oder Antibabypillen, periphere Arterienerkrankungen, Diabetes, Erythema nodosum, Sklerodermie, Insektenstiche und andere.

Verwandte Symptome und Anzeichen

Das Auftreten roter Flecken an den Beinen kann zusammen mit einigen Symptomen auftreten, dies hängt jedoch von der Art und der Beschaffenheit des Flecks ab. Andererseits muss auch erkannt werden, dass nicht bei allen roten Hautausschlägen zusätzliche Symptome auftreten. Aber manche von ihnen können manchmal jucken und sehr schmerzhaft sein. Alle können sich manifestieren als:

  • Flache Punkte
  • Mit Flüssigkeit gefüllt
  • Konvexität oder Tuberkulose
  • Verkrustet
  • Die Größe kann sehr klein sein oder sehr groß sein.
  • Rote Punkte können zahlreich sein oder sehr klein sein, abhängig von der Art der auslösenden Faktoren.
  • Die Kanten der Punkte können korrekt und gut ausgewählt oder undefiniert sein.

Es ist sehr wichtig zu beachten, dass die oben genannten Symptome von den zugrunde liegenden Ursachen abhängen. Diese Symptome können sich zusammen mit Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen und sogar Appetitlosigkeit entwickeln. Beachten Sie, dass ernste Symptome sofort ärztliche Hilfe erfordern.

Kleine rote Flecken und Punkte

Tatsächlich kann die Entwicklung von kleinen roten Flecken (Petechien) an den Beinen auf mehrere Gründe zurückzuführen sein, einschließlich der oben genannten.

John Caniff, zertifizierter Ernährungsspezialist (CNP) vom Institute for Holistic Nutrition in Kanada, erklärt: „Es ist nicht einfach, wenn man ein bestimmtes Symptom nicht erklären kann, etwa ob es sich um eine allergische Reaktion oder um Hautkrebs handelt, Hautpunkte sind die Folge innere Blutung oder durchgesickerte Kapillaren. Blutungen führen zu roten, violetten oder braunen Flecken, manchmal zu Büscheln, und dies sieht oft wie ein Ausschlag aus. In der Regel sind diese kleinen roten Flecken auf der Haut nicht juckend und flach und verlieren bei Berührung keine Farbe. “

Verwandte Anzeichen und Symptome

In vielen Fällen sind kleine rote Flecken an den Beinen von einigen dieser Symptome und Anzeichen begleitet:

  • Jucken
  • Unerklärliche Nasenbluten
  • Starke Blutung während der Menstruation
  • Gore unter der Haut
  • Übermäßiges Zahnfleischbluten
  • Leichte Blutergüsse oder Blutungen
  • Blutung in den Gelenken.

Mögliche Ursachen

Kleine rote Punkte und Punkte auf den Beinen verursachen meistens:

  • Stachelige Hitze
  • Anhaltender Stress
  • Verletzungen und Sonnenbrand
  • Sepsis
  • Allergische Reaktionen
  • Unterernährung
  • Akute Pharyngitis
  • Scharlach
  • Infektionskrankheiten
  • Juckender Schwimmer (cercarious).

Rote Flecken an den Beinen ohne Juckreiz

Muttermale und Muttermale

Dies sind farbige Markierungen auf der Haut, mit denen eine Person geboren wird und im Laufe des Lebens gewinnt. Manchmal können sie rot sein, insbesondere vaskuläre Muttermale, und sie können an jedem Teil des Körpers, einschließlich der Beine, gefunden werden. Sie werden normalerweise durch abnorme Blutgefäße in der Haut verursacht. Einige Arten solcher Flecken bei kleinen Kindern können groß sein (z. B. Weinflecken) oder erhöht sein (Erdbeer-Muttermal). Einige von ihnen finden in den ersten Lebensjahren eines Kindes statt, andere können in medizinischen und kosmetischen Zentren entfernt werden.

Follikuläre Keratose

Dieser harmlose Hautzustand kann überall im Körper auftreten. Tatsächlich ist dies auf die Überproduktion eines Proteins namens Keratin zurückzuführen. Keratose führt zur Entwicklung von kleinen roten Beulen, die am häufigsten an Hüften, Gesäß und oberen Körperteilen auftreten, sich aber auch an den unteren Gliedmaßen entwickeln können.

Akne (Akne)

Dieser Hautzustand kann leichte bis schwere Symptome verursachen. Akne ist normalerweise durch die Bildung von Unregelmäßigkeiten gekennzeichnet, die sich manchmal in rote oder geschwollene Stellen verwandeln.

Angiomas

Diese Tumoren können sich an allen Körperstellen entwickeln. Sie werden in der Regel durch Blutgefäße verursacht, die aneinander haften und als rot hervorstehende Erhebungen ohne Juckreiz erscheinen.

Andere Faktoren sind Furunkel, Allergien, Hitzeausschlag, Intertrigo, Rosacea, Insektenstiche, Masern, Lyme-Borreliose, Dermatofibrome, Petechien und Windelausschlag.

Man darf nicht vergessen, dass die gleichen Gründe auch juckende Flecken verursachen können und umgekehrt.

Behandlung

Rote Flecken (Ausschläge) an den Beinen oder sogar am Körper können durch verschiedene Faktoren verursacht werden. Daher wird jede Ursache anders behandelt. Für eine effektive Behandlung müssen Sie daher die Diagnose kennen, die der Dermatologe stellen muss.

Lokale Behandlungen und Cremes

Flecken auf den Beinen, die mit follikulärer Keratose assoziiert sind, können durch topische Behandlung kontrolliert werden. Darüber hinaus haben Cremes die Fähigkeit, Symptome zu reduzieren und rote Flecken an den Beinen und anderen Körperteilen zu beseitigen. Zu den üblichen Behandlungen gehören:

Hydrocortison-Creme

In einigen Fällen kann Rötung durch Reizung verursacht werden. Dies kann an einer Entzündung durch Schweiß und Reibung liegen. In diesem Fall kann Hydrocortison-Creme zur Lösung des Problems beitragen.

Antimykotische Salbe

Dies ist eines der wichtigsten Medikamente zur Behandlung, wenn die Ursache eine Pilzinfektion ist, die am häufigsten an den Füßen auftritt. Es gibt sowohl lokale als auch orale Medikamente, die die Heilung des roten Hautausschlags beschleunigen können. Die Behandlungsergebnisse sind nach etwa einer Woche sichtbar.

Antihistamin-Therapie

Wenn das Problem mit Allergien besteht, sind Antihistaminika das richtige Medikament. Wenn sie nicht funktionieren, müssen Sie einen Arzt zur Diagnose und Verschreibung einer anderen Behandlung konsultieren.

Die Verwendung von Feuchtigkeitscremes

Roter Hautausschlag an den Beinen kann durch die Verwendung von Feuchtigkeitscremes geheilt werden. Es ist jedoch auch sehr wichtig zu erkennen, dass diese Art der Therapie aus bestimmten Gründen weniger geeignet ist.

Schonende Reinigung

Ein mildes Reinigungsmittel kann hilfreich sein. Harte Seifen, die die Haut austrocknen und die grobe Textur von Flecken verstärken, sollten jedoch vermieden werden.

Warme Kompresse

Dies ist eine effektive Technik, die den Schmerz lindert und die großen schmerzhaften roten Beulen an den Beinen und Oberschenkeln heilt. Es hilft auch bei Entzündungen und Verbrennungen. Warme Kompressen fördern die Durchblutung, was zu Erleichterung führt.

Um das Verfahren anzuwenden, gießen Sie warmes Wasser in eine Plastiktüte und wickeln es mit einem Handtuch ein. Dann ca. 10 Minuten auf die betroffene Haut legen.

Hausmittel

Es gibt verschiedene Naturprodukte, die sehr häufig zur Behandlung von Hautkrankheiten verwendet werden, einschließlich roter Flecken an den Beinen. Einige dieser Produkte können gemischt werden, andere können separat verwendet werden. Wenn Sie Home Remedies verwenden, müssen Sie zuerst die Ursachen des Problems ermitteln. Es folgen Beispiele für Naturprodukte zur Behandlung:

  • Aloe Vera
  • Teebaumöl
  • Babypuder
  • Kokosöl
  • Olivenöl.

Fazit

Es ist zu beachten, dass eine genaue Diagnose, die ein Dermatologe bestimmen kann, sehr wichtig ist, bevor ein Arzneimittel verwendet wird. Die Art der Behandlung hängt von der jeweiligen Ursache ab. Rote Flecken an den Beinen verschwinden möglicherweise nicht sofort und Sie sollten beim Umgang mit ihnen Geduld haben.

Rote Flecken an den Zehen

Dieses Wunder tauchte irgendwo in der zweiten Lebenswoche in unserem Land auf. Zuerst bildete sich ein kleiner roter Punkt auf der Zehe, der sich dann zwei Wochen lang auf die gesamte Fingerspitze des Beines ausbreitete. Seitdem nicht mehr gewachsen, 3 Mal. Jetzt scheint es sogar blass zu sein. Niemand gab uns die Medikamente aus den Impfungen, und als es an der Zeit war, den 3. aksd zu setzen, unser Arzt war krankgeschrieben, wurde sie durch eine andere ersetzt und sie erlaubt uns nicht, die Impfung zu verabreichen. Außerdem schickt es an das Krebszentrum. Alles erklärt "und plötzlich". Plötzlich beginnt das Wachstum usw. im Allgemeinen.

Das Auftreten von roten Flecken auf der Haut eines Kindes ist nicht ungewöhnlich. Mutterschaftsforen sind voll mit Botschaften, die um Hilfe bei der Ermittlung der Ursachen der Krankheit bitten. Versuchen wir, alle gängigen Versionen des Erscheinungsbildes roter Flecken zusammenzustellen. ALLERGY INSECTS BITS WINDLY NURSERY OUTDOOR DISTRIBUTIONS SKARLATIN ERITEMA (FÜNF KRANKHEITEN) KONTAGIOSALISCHER MOLLUS SCHÖNE ROSEOLA-KINDER (SECHSTE KRANKHEIT) ODER ZYSTAS ZYZES ZYZES ZYZES

Es begannen alle 28 Zahlen. Die Temperatur ist hoch, der Hals seines Sohnes wurde sehr krank - er schlief schlecht und zeigte, dass sein Hals schmerzt. Die Halslymphknoten schwollen an, die Zunge in weißer Plakette. Arzt mit Notaufnahmen - Halsschmerzen. Am 30. waren seine Augen am Abend rot und geschwollen, die Temperatur. Es war sehr launisch - ich wusste, dass der Körper schmerzte. Gestern gab es keine Temperaturen, es wurde schmerzhaft zu essen, die Schwämme schwollen an und dann besprühten sie tagsüber die Füße mit einem Ausschlag. Abends - in den Mund wie beißt - auf die Wangen, Akne an den Fingern auf beiden Seiten der Hände.

Sobald die Tochter nach draußen geht, beginnt sofort der Ausschlag im Gesicht, zuerst kleine rote Flecken, dann schreckliche Flecken auf der ganzen Wange, auf den Fingerfalten, dann auf den Beinen - wenn Sie länger als eine Stunde laufen. Wir gingen nicht weiter, experimentierten nicht, es lohnt sich nach Hause zu gehen, innerhalb einer Stunde ist der ganze Ausschlag gänzlich verschwunden. Vor 3 Tagen gestartet. Die Frage ist, wer das gegenüberstand, es war ein kurzer Ausschlag für etwas, NICHT für Lebensmittel, sondern für Pollen oder Gerüche usw. Was schmierst du?

Mädchen.. ungefähr 19 Jahre alt an meinem Bein (an der Wade) kam eine Stelle heraus.. trockene Haut, die juckt, es ist rot.. und es gibt einige Pickel. dann an den Händen, an den Fingern, erscheinen solche Penner aus kleinen Pickeln... wenn sie platzen, ist dort eine Flüssigkeit und das alles juckt! aber jetzt und am Finger stieg aus und auf der zweiten rechts an der Fingerspitze. Was für ein Mist ist das? Es war in der KVD. Sie sagten, es könnte ein Dermatit von irgendeiner Art sein. Sie schrieben Sprecher aus, die nicht geholfen haben. Am Ende habe ich eine weiße Creme aufgetragen, die diese Pickel in 2-3 Tagen entfernt. wer hatte es

Kind 2,1 Jahre. Vor einem Tag, am Abend, stieg das Tempo des Cefecons mit 38,9 Sätzen. (((Ich und auch das Kind. Ich habe die Nacht kaum überlebt, ich zitterte die ganze Nacht, mein Kopf tat so weh. Dann schmerzt mein roter Hals.) Am nächsten Tag betrug das Tempo 37,5 bis 37 für beide. Ich sah 3 weiße Flecken, ich dachte an Halsschmerzen. Miramistinas waren Pshikali, mit Lyugol verschmiert. Heute gingen wir zum Arzt, sie sah - sie sagte katarrhalische Stomatitis. Heute gibt es keine Temperatur. Ich verschreibe ein Antibiotikum (AGAIN - sie tranken 3 Mal. (((((((()) Augmentin, Behandlung des Mundes mit Oxolinsalbe und Ergoferon. Sie sagte, es sei unmöglich, ohne ein Antibiotikum - das ist ein bakterielles. Es kann sein.

Ich bin gestern zur Pediküre gegangen. Heute bildete sich am Bein eine so unangenehme Sache. Unter dem Schnitt mehr Details: Die Verbrennung ist noch nicht vorüber, der Salon hat das Geld für das Verfahren zurückgegeben, aber um ehrlich zu sein, ist es jetzt in der Regel beängstigend, wieder zu einem solchen Eingriff zu gehen. Ich denke, ich werde lernen, eine Maschine kaufen und selbst eine Maniküre und Pediküre machen.

Nun, als ein Meisterwerk entstand, unter dem Schnitt

Mädchen sagen mir, kann jemand wissen, was es ist? Alles begann vor einer Woche. Ich bin am Morgen aufgewacht und habe gemerkt, dass ich alle geschwollen bin: meine Finger, Beine und Lippen - alle sind größer geworden. Nun, wie es passiert, habe ich nichts getan. Und die Schwellung ging am nächsten Tag wirklich zurück. Aber am Morgen hatte ich rote Flecken, Bauch, Brust und am nächsten Tag kratzten die Flecken auf meinem Rücken und meinen Armen. Nach und nach sind die Flecken weg. Und am Donnerstagabend bin ich von einem schrecklichen Juckreiz aufgewacht - es juckt von Kopf bis Fuß.

Die Kategorie konnte nicht wählen.. Mädchen, vielleicht hatte es jemand so. Sohn krabbelt aktiv in ihrer Wiege. Meistens ohne Socken (heiß bei uns). Heute ist mir aufgefallen, dass die großen Zehen namyat stark sind, rote Flecken wie diese (natürlich keine Kallus). Kann jemand rüberkommen? Was zu salben oder zu verlassen? Oder schleicht er sich irgendwie falsch? Ich wäre sehr dankbar für die Antworten))

Gestern hat ein ganzes Blatt gekritzelt. Dann drückte etwas versehentlich auf das Tablett und knallte. Heute werde ich wieder schreiben. Schade, aber jetzt was :(

Ich schreibe hier, da es in der Community von 1 bis 3 nur wenige Antworten gibt. und die Frage ist sehr beunruhigend. Es geht um den Coxsackie-Virus.

Unsere Nachrichten: Wir sind fast bis zum Ende des Monats in Russland, wir ruhen aus.) Das Kind mag den Szenenwechsel sehr, wieder ein Sprung. Sie ist hier ruhiger und entwickelt sich schnell. Am 1. August wurde Malinka getauft, und heute hat ihr Bauch für Spielzeug und Zwieback geholfen! Gestern habe ich das Wort PAPA gesagt, vorgestern wiederholt WATER mehrmals, und heute wiederholte ich das Wort MAMA nach meiner Schwester. Ich weiß nicht, ob es ein Zufall ist, aber es gibt viele neue Geräusche, "Gespräche", Plappern. Bababa, verdammt, gib, gib ja, Vava, Dad, Mom (selten). Auf die Geräusche von Papa lacht. Höchstwahrscheinlich unbewusst, aber das hier.

Diagnostik im Ayurveda-Unterricht - regelmäßige Überwachung des Verhältnisses von Ordnung (Gesundheit) und Störung (Krankheit) im Körper. Durch ständige Überwachung der Indikatoren Ihres Körpers (Überwachung von Puls, Zunge, Gesicht, Augen, Nägeln, Lippen) können Sie somit pathologische Symptome frühzeitig erkennen und Maßnahmen ergreifen.

Ira wurde 5 Jahre alt, Jura 1.3

Wie erkennt man die Krankheit im Aussehen? Wissen Sie, wie Sie die Krankheit frühzeitig erkennen können? Sicher werden Sie denken: "Gehen Sie sofort zum Arzt, wenn plötzlich etwas weh tut." Dies ist natürlich richtig, aber wir empfehlen, zu lernen, wie man eine Krankheit noch früher „sieht“, wenn sonst nichts Zeit hatte, krank zu werden. Wir werden Ihnen sagen, wie Sie den "Feind" betrachten sollen, wenn er sich noch nicht mit voller Stimme erklärt hat. Wissenschaftler glauben, dass dies durch das Auftreten einer Person geschehen kann: Hände, Beine, Gesicht, Augen, Rumpf. Außerdem kann das Aussehen bestimmt werden.

Die wichtigste Errungenschaft dieses Monats war natürlich das unabhängige Drehen vom Rücken zum Bauch, das rechte Bein ist stärker und öfter stellt sich heraus, dass es sich auf der linken Seite dreht. Aber wenn Sie es auf das rechte Fass setzen und auch nach links abbiegen. Sie will sich auch wirklich setzen, packt meine Finger mit Stiften und zieht zufrieden hoch. Wenn ich ihre Finger an mich hebe, sind meine Arme in meinem Bizeps angespannt - stark.

Letzte Nacht, aufgewacht von einem wilden Schmerz. Scheinbar im Traum streckte sie sich erfolglos aus und verengte ihr Bein. Zuvor gab es auch kleinere Krämpfe, allerdings nur im Fuß und kurzfristig. Und hier ist das ganze Bein, der Schmerz ist wild, zu Tränen, ich kann nicht aufstehen, ich kann meinen Mann nicht aufwecken (er schläft ruhig, wahrscheinlich werde ich nicht gebären können), Berührungen sind noch schwieriger... Ich weiß nicht, wie lange es gegangen ist, und nach einiger Zeit bin ich eingeschlafen... Ich habe jetzt ein bisschen schlaff an diesem Bein. Gestern bin ich zum Pool gegangen, geschwommen, es schien normal zu sein, vorher.

Ich bin enttäuscht, dass Denchik immer wieder schlecht isst. Er hatte eine ziemlich lange Zeit der mehr oder weniger normalen Ernährung und vor allem des Essensinteresses, als das Kind selbst darum bat, dieses oder jenes Gericht zu kochen - und nun ging er wie Rauch von weißen Apfelbäumen. Was ist der Grund für diese Periodizität, ich verstehe das nicht: Stimmung und Verhalten Das Baby ist normal, die Aktivität ist am höchsten. In Anbetracht dessen, dass es im Allgemeinen einen Appetit gibt - etwas fragt, dass es darum geht, Papierstücke zu schneiden, aber ich stoppe dieses Geschäft und versuche, es auf das Essen zu reduzieren. W.

Vor ungefähr vier Jahren suchte ich nach Spielen für meinen Bruder. Ich erinnerte mich kürzlich. Plötzlich wird jemand nützlich sein. Spiele sind einfach für verschiedene Altersgruppen. Wir haben etwas für uns gefunden. Baby 1.10. Gestern spielten sie mit einem Sohn in einem Bären und einem Band. Er hat sich wirklich mehrmals wiederholt. Ich kenne die Autoren nicht, wenn sie antworten, füge ich sie hinzu. Etwas nicht nummeriert. Und am Ende der Liste der Spiele im Kindergarten. Es gibt Gedichte über Ekstase und Motilität. Spiele für regnerisches Wetter 1. Laufen mit dem "Ei". Ping-Pong-Ball setzte einen Teelöffel auf.

Lange wollte ich einen Beitrag schreiben, alle Hände reichten nicht. Ich schreibe für mich und für Mütter von Kindern mit Allergien. Ich erinnere mich daran, dass ich vor 3 Jahren nach solchen Stellen gesucht habe. Ich wollte die Erfahrung von Mamas finden, die AD gewonnen haben.

Thumb Wenn es viel länger als der Rest ist, sind Sie intelligent und haben kreative Fähigkeiten. Für jedes Problem wird die ursprüngliche Lösung gefunden, streuen Sie nur Ideen. In der Lage, jede Situation aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, können Sie nicht verwirrt werden. Sie können sich jedoch nicht immer im richtigen Moment konzentrieren und es kommt vor, dass Sie die Arbeit nicht beenden. Besitzer eines kleinen ersten Zehs können mehrere Aufgaben gleichzeitig ausführen. Sie sind gute Organisatoren und erledigen ihre Arbeit so effizient wie möglich. Sie sind sehr charismatisch, so dass sie andere leicht von ihrer Richtigkeit überzeugen können.

Mädchen, meine Taska hat Fingerspitzen, nämlich den großen Zeh. Ja, und gerade jetzt, gebadet und da ist gerade roter Fleck anscheinend sehr dünne Haut geworden. Womit es verbunden werden kann. Ich mag es, wenn es im Frühjahr passiert, wenn avitominoz.. nur Finger, Pads.

Heute ist mein Baby 4 Monate alt. In dieser Zeit haben wir gut zugenommen: Bei Geburt-3910, pro Monat -4300, bei 2 Monaten-6300, bei 3-7400 und einem Gewicht von 8200. Die Größe 66 cm, bei der Geburt 52 cm, sind bis zu 14 cm gewachsen Beim Füttern benutze ich eine Mischung aus Aptamil. Impfungen: Es gab zwei Impfungen, die gut übertragen wurden, morgen gehen wir zur dritten. Auch in 2 Monaten setzen sie BCG, es gibt keine starke Reaktion, nur einen kleinen dunkelroten Fleck. Wunden: Wir hatten so etwas. Zuerst war auf dem rechten Auge.

Puh, ich kann nicht einmal glauben, dass diese Hölle vorbei ist. Und das ist überraschend: Mein Kind erkrankt praktisch nicht an allen Arten von akuten respiratorischen Virusinfektionen und anderen Erkrankungen, die bei Kindern inhärent sind, aber wenn plötzlich etwas krank wird, wird es sicherlich so bleiben, dass es sogar bleibt, zumindest zu fallen.

Tibetische Heiler glauben, dass jede Zelle unseres Körpers ein eigenes Denken hat. Krankheit (böser Blick und Defacement ist auch eine Krankheit) ist das Ergebnis einer Störung des zellulären Denkens. Wenn Sie die Zellen mit Ihren Gedanken und Worten aufwecken und sie zwingen, richtig zu "denken", dann

1. Das Lied „Stop around around“ ist zu hören. MUSIC WITH MOM, CD № 37 auf Prostopleer kostenlos anhören Hör auf zu spielen, Die Klingel klingelte. (Klingeln). Klatsch in die Hände (klatsch in die Hände). Eine Lektion hat begonnen Heute fahren wir nach Afrika (wir sehen uns die Karte an) Was können wir dort erreichen? - Mit dem Flugzeug (1) Zhu-Zhu-Zhu, Zhu-Zhu-Zhu, starte ich das Flugzeug (2) La-la-la, la-la-la Ich habe zwei Flügel (3) Ich werde hoch fliegen Und ich werde nach Afrika 1 fliegen - "Spinner" vor der Brust 2 - Arme hinein.

Neben der Methode zur Behandlung von Organen mit violettem Nebel zur Reinigung des Körpers gibt es eine andere Methode, die Sie verwenden können. Dies ist der Mechanismus der Matrix aus violettem Licht.

Am Montag haben wir DTP, Polio und Hepatitis B angelegt (das dritte Mal), DTP ist ein lebender häuslicher Sohn. Er hatte drei Tage lang Temperatur und Hysterie, und dann begann er mit mir. Mein Hals und meine Nase waren geschlagen, meine Mandeln waren geschwollen, ein Husten trat auf, meine Ohren wurden angelegt und mein Kopf schmerzte, dann zitterte ich, jetzt zitterte ich. Sie gingen nicht spazieren, wo ich sie abholte - ich weiß nicht (ich habe die kalte nicht gegessen) Ich habe die Medizin vor dem Kind nicht erkannt, ich habe es nur in extremen Fällen genommen, ich ziehe es vor, den Körper zu kämpfen. Während B wurde mit Kamille behandelt und.

Achtung: unter dem Blatt und einen ausführlichen Bericht sowie beängstigende Bilder meiner Füße. Das Eindrucksvolle ist besser nicht zu sehen. Ich habe immer gedacht, dass Krampfadern die Menge von Großmüttern, Großvätern oder Menschen sind, die ihr ganzes Leben lang ihren Belastungen ausgesetzt waren, zu den extremen Leuten von Sportlern. Und diese Krankheit betrifft mich nicht. Leider Vorgeschichte: Die ersten Manifestationen von Krampfadern scheinen im Alter von 13 Jahren in mir aufgetreten zu sein. Manchmal, abends mit langem Sitzen auf der Couch, Stuhl und Stuhl, verkrampfte es sein linkes Bein. Nun, wer passiert nicht, sagst du? Das war es von all diesen Krämpfen.

Ein Hautausschlag bei Kindern kann zu mehr als hundert verschiedenen Erkrankungen führen. Sie müssen diese Zustände absolut nicht verstehen. Einige von ihnen können jedoch für das Kind sehr gefährlich sein. Bei Auftreten von Hautausschlag sollte daher der Kinderarzt rechtzeitig informiert werden. Zunächst möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf die Elemente des Ausschlags konzentrieren (ich habe versucht, das Wichtigste zu wählen, dazu eine kurze Beschreibung aller Begriffe, die in verschiedenen Pathologien vorkommen) sowie ein Foto für ein gutes Beispiel. Ordnen Sie primäre und sekundäre morphologische Elemente des Ausschlags zu.

Ich wollte schreiben, solange ich mich noch erinnere. Ich mochte keinen Kindergarten, aber ich hatte dort eine Filiale - eine Freundin von Shal Mamedov, wir waren so freundlich, dass ich meinen Eltern sagte: "Wenn ich groß bin, möchte ich das Chalet heiraten." Ich wollte mich nie von ihr trennen, aber nach dem Garten sah ich sie nie wieder. Shala hat mir das erste "schlechte Wort" beigebracht - verdammt noch mal! )) Bei einem Spaziergang in der Gruppe spielten Shaloy und ich viel am Zaun des Kindergartens, ich erinnere mich, dass er so groß war, Beton, mit Schlitzen, durch die hindurchging.

Ich möchte ein wenig über unsere Zeichnung schreiben, nur um etwas zu malen, das meine älteste Tochter Dasha nicht stimmt, und die jüngste Sonya kann dies aufgrund ihres Alters nicht. Ich werde die beliebtesten Arten, meine Krümel zu zeichnen, teilen! Freie Kreativität.



Nächster Artikel
Movalis und Alkohol - Kompatibilität