Ohren an den Füßen: eine Sammlung effektiver Übungen, um Unvollkommenheiten der Figur zu beseitigen


Ohren an den Füßen stören fast jede Frau, die an Backwaren, fetthaltigen Lebensmitteln und Süßigkeiten leidet. Die zusätzlichen Kalorien aus Kohlenhydraten und Transfetten werden hauptsächlich im hormonellen „Depot“ deponiert, wodurch die Harmonie der Hüften verzerrt wird.

Warum erscheinen Ohren und wie werden sie entfernt?

Die Ohren erscheinen jedoch nicht nur wegen übermäßigem Appetit:

  1. Tendenz zur Ansammlung von Fett in den Hüften;
  2. Verletzung der Hypophyse (Fett liegt unterhalb der Taille);
  3. sitzender Lebensstil.

Das Problem der Ohren an den Beinen, das Mädchen mit Massagen loswerden wollen, wird auf komplexe Weise gelöst: durch Bewegung und durch richtige Ernährung. Fett wird nicht lokal verbrannt, da nur die Ansammlung an den Hüften nicht entfernt werden kann.

Der gesamte Körper wird an Gewicht verlieren, und die "Ohren" werden als letzter Ausweg dem Prozess erliegen, da sie das Ergebnis eines stagnierenden Prozesses sind.

Es gibt zwei Hauptgründe für die Ansammlung von Ohren an den Hüften:

  1. übermäßige Kohlenhydrataufnahme;
  2. Östrogen-Dominanz und Toxizität.

Schlechte Kohlenhydrate in der Ernährung, wie Zucker, Muffins und Stärken, erhöhen im Übermaß schnell die Fettmenge in den Oberschenkeln und im Bauchraum. Die komplexen und nützlichen Kohlenhydrate umfassen: Getreide (außer Reis und Grieß), Vollkornbrot und Roggenbrot, Vollkornnudeln, Gemüse und Hülsenfrüchte. Auf Weißbrot, Zucker, Süßigkeiten, weißen Reis und Kartoffeln in Form der Hauptbeilage muss vollständig verzichtet werden (es kann jedoch auch Suppen hinzugefügt werden).

Die Dominanz von Östrogen verursacht die Ansammlung von Fett am Bauch und an den Oberschenkeln, nicht nur bei Frauen. Die Erkrankung wird begleitet von Ödemen, Völlegefühl, Müdigkeit und verlangsamtem Stoffwechsel. Ursachen für übermäßiges Östrogen sind Stress und das Hormon Progesteron. Im letzteren Fall hilft die Hormontherapie dabei, Fett abzubauen.

Daher können die Ohren nicht entfernt werden, ohne Kohlenhydrate in der Diät zu schneiden.

Übungen gegen die Ohren an den Beinen

Die Hüften bestehen aus Dutzenden von Muskeln, die in Betrieb gesetzt werden müssen, um die Blutzirkulation zu den Schichten des Bindegewebes und des Unterhautfettgewebes zurückzuführen, um überschüssige Reserven auszutreiben.

Anfänger benötigen nur vier Übungen, die zweimal pro Woche durchgeführt werden müssen.

  • Kniebeuge Sie werden mit einer Hantel durchgeführt, die in Brusthöhe gehalten werden muss und den breiten Teil wie eine „Tasse“ mit den Handflächen abstützt. Wenn der Körper in der Hocke aufrecht bleibt, werden die Knie zur Seite gezogen. Die Tiefe der Hocke hängt von der Fähigkeit ab, den Rücken gerade zu halten. Um die Stabilität in der unteren Position zu erhöhen, können Sie die Socken ausbreiten, auf einem niedrigen Stuhl hocken und von dort aufstehen;
  • Neigt sich auf einem Bein. Übertragen Sie das Körpergewicht auf das rechte Bein, beugen Sie das linke Knie. Lehnen Sie sich nach vorne, bewegen Sie das Becken nach hinten und halten Sie Ihren Rücken gerade. Begradigen Sie sich, wiederholen Sie die Bewegung jedes Beins eine bestimmte Anzahl von Malen;
  • Hebt das Becken mit einer Betonung auf der Bank an. Legen Sie sich auf die Bank (Sofa, wenn Sie zu Hause trainieren). Beugen Sie die Beine an den Knien, die Füße liegen auf dem Boden. Taz bleibt hängen. Legen Sie eine Hantel auf die Beckenknochen. Senken Sie das Gesäß bis zum Boden ab, heben Sie die Hüfte bis zur Parallele an und führen Sie die Verlängerung des Hüftgelenks durch.
  • Longe zurück und nach vorne treten. Durch das Training werden alle Muskeln der Beine perfekt belastet, auch bei der Arbeit mit kleinen stabilisierenden Muskeln und beim Verbrennen einer Menge Kalorien. Machen Sie einen rechten Schritt mit dem rechten Fuß nach hinten, hocken Sie sich hoch und schlagen Sie die Luft vor Ihnen mit dem rechten Fuß.

Um die Ohren an den Beinen zu entfernen, werden Übungen in Form eines kreisförmigen Trainings oder Supersets durchgeführt. Sie können jeweils zehn Wiederholungen durchführen, wobei Sie sich von der ersten zur vierten bewegen und somit drei oder vier Runden absolvieren.

Es ist möglich, die Übungen in Paare zu unterteilen und sie dreimal zu wiederholen: Machen Sie drei Kreise mit je zehn Kniebeugen und zehn Biegungen an jedem Bein, dann drei Kreise des Beckens und der Ausfallschritte. Erhöhen Sie mit zunehmender Stärke die Anzahl der Wiederholungen. Lassen Sie sich nicht abkühlen - das Training sollte intensiv sein. Weniger Pause zwischen den Übungen, eine Minute Pause zwischen den Kreisen.

Schlanke Innenseiten der Oberschenkel

Auf den Innenseiten der Oberschenkel befindet sich eine Gruppe von Adduktormuskeln oder -adduktoren. Es ist jedoch sinnlos, das Fett zu entfernen, indem Sie das Kissen zusammendrücken oder die Beine im Simulator zusammenhalten. Unter den besten Übungen für die Oberschenkel stellen sich Kniebeugen wieder heraus, jedoch nur mit breiten Beinen und Seitenangriffen, bei denen Sie zusätzliche Adduktoren verwenden können, auf denen Ohren wachsen.

Die Liste der effektiven Übungen kann fortgesetzt werden, indem an der Stelle von Fuß zu Fuß hin und her gesprungen wird. Plyometrische Belastungen sind das Geheimnis einer schnellen Fettverbrennung.

Wie baue ich einen Trainingsplan für die Beine auf?

Da nur Übungen für die Ohren an den Beinen mitgenommen werden, ist es schwierig, Ergebnisse beim Abnehmen zu erzielen.

Wir brauchen einen integrierten Ansatz, um das Oberschenkelfett loszuwerden:

  1. fünf- bis fünfmal wöchentlich 30-40 Minuten auf einem stationären Fahrrad, einem Laufband, einem Ellipsentrainer oder einer Steppe durchführen;
  2. Übliche Kniebeugen ausführen und an einem Bein 30- bis 3-mal pro Woche 30-, 30- bis 30-minütige Sprünge nach hinten und seitlich ausführen, aber zum Üben der Beinübungen zu anderen Körperteilen beitragen.

Aerobic-Übungen, die das Herz-Kreislauf-System stärken, führen zu einem Tonus am Oberschenkel und helfen, die Ohren zwischen den Beinen schnell zu entfernen. Wie man das Blut auflöst und den Fettabbau beschleunigt, hilft das Gehen 30 Minuten an 5 Tagen pro Woche.

Warum kann Fett nicht lokal entfernt werden?

Das Abnehmen von Armen, Beinen oder Unterleib tritt auf, wenn die verbrannte Kalorienmenge größer ist als die von der Nahrung verbrauchte Energie. Daher hilft jede körperliche Aktivität dabei, Fett von den Hüften zu entfernen.

Es ist absolut sinnlos, gegen die Ohren des Mahi zu spielen, die auf allen Vieren liegend oder stehend sind, und die Beine mit Gewichten zu belasten.

Wirksame Übungen und eine schöne Figur!

So entfernen Sie schnell und effektiv die Ohren an den Hüften

Urheber: Alexander Bely

Datum: 2016-08-20 um 21:11 Uhr

Guten Tag an alle Athleten und Athleten mit Ihnen, Alexander Bely. Eines der häufigsten weiblichen Probleme sind die Ohren an den Hüften. In diesem Fall sind die Ohren neben Mädchen mit mehr Gewicht dünn und unangenehm, oder? Deshalb werden wir darüber sprechen, wie Sie die Ohren an den Hüften entfernen und Ihren Körper in kürzester Zeit in Ordnung bringen können.

Analysieren Sie die Grundlagen

Ohren an den Oberschenkeln sind ausschließlich für Frauen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Mann mit diesem Problem treffen, ist sehr gering. Trotz der Tatsache, dass er einen dicken Bauch hat, ist sein Zustand der Hüften besser als der von Frauen. Daher ist dieser Artikel für Frauen geeignet. Lass uns anfangen.
Grundsätzlich erscheinen die Ohren aufgrund biologischer Indikatoren aufgrund von Verstößen. Subkutanes Fett sammelt sich sehr schnell an und ist am schwersten zu beseitigen. Aus diesem Grund sind Training und Diäten so aufgebaut, dass subkutanes Fett entfernt wird.

Die Ohren erscheinen jedoch in der zweiten Form des Fettgewebes - der Sicherung. Während der Pubertät bei Mädchen steht der Körper ständig unter Stress und versucht, die für die Produktion von Östrogen - dem weiblichen Sexualhormon - erforderlichen strategischen Fettreserven anzusammeln. Nach der Bildung des weiblichen Körpers wird die Arbeit der Hormone besser, aber die Fettreserven bleiben erhalten. Es ist diese Fettreserven heißen Ohren.

Nachdem wir die Grundlagen durchgesehen und herausgefunden haben, woher unsere Ohren kommen, können wir reden, ist es wirklich möglich, dieses Problem schnell und effektiv zu beseitigen?

Die Schwierigkeiten, die Ohren loszuwerden

Wie in einem anderen Programm zur Gewichtsabnahme oder Diät, wissen Sie, schnell Fett loszuwerden ist unmöglich! Fettzellen sammeln sich für eine lange Zeit an, um sie loszuwerden, müssen Sie Geduld haben. Diejenigen, die glauben, dass man in einer Woche etwas erreichen kann, sind falsch.

Die einzige Lösung in dieser Situation ist die Umwandlung von Fettgewebe in Muskelgewebe. Dies geschieht durch hartes Training. Vergessen Sie auch nicht die Wichtigkeit einer richtigen Ernährung, denn dies ist ein Erfolg von 60%.

Tatsächlich ist es nicht so schwierig, die Ohren an der Außenseite und im Oberschenkel loszuwerden. Sie müssen sich auf die Disziplin stützen, auf der Ihre Workouts regelmäßig stattfinden.
Sie können Fettablagerungen mit Hilfe von Training und körperlichen Übungen sowie Cardio-Workouts loswerden.

Ein effektives Kardiotraining wird der Auf- und Abstieg von der Leiter aus durch den Wald oder das Stadion sein. Wenn Sie im Fitnessstudio trainieren, ist der Radweg oder das Laufband perfekt. Zu Hause können Sie Seil springen.
Betrachten wir nun effektive Übungen am Beispiel.

Ausbildung zum Helfen

Gegenwärtig gibt es eine riesige Menge an Übungen für jede Muskelgruppe. Nimm es einfach und mach es. Die Menschen sind jedoch so faul, dass sie ihren Körper nicht in ihrem eigenen Zuhause in Ordnung bringen wollen! Okay, lass uns nicht über das Schlechte sprechen, überlege dir, welche Übungen die maximale Wirkung haben werden.

1. Die einleitende Übung besteht darin, mit den Füßen zu treten. Startposition auf der Seite liegend, sollten Sie das gerade Bein anheben, Sie können es leicht zurückziehen. Der höchste Punkt ist 45 Grad relativ zum Boden. Nach mehrwöchigem Training können Sie diese Übung problemlos durchführen, daher empfehle ich Ihnen, Ihr Bein zusätzlich zu belasten.

2. Die zweite Übung hilft nicht nur beim Entfernen der Hose, sondern auch beim Pumpen des Quadrizeps und des Esels. das wird uns hocken helfen. Damit eine Übung sinnvoll ist, benötigen Sie die richtige Technik. Halten Sie Ihre Beine schulterbreit auseinander und halten Sie Ihren Rücken gerade. Idealerweise der Hals, der sich im Trapez befindet. Mit dem Gewicht von Beinen und Hintern erleben Sie eine große Belastung. Wenn Sie ohne Gewicht hocken, dann genügen 35 Hübe in einer Annäherung mit Ihrem Kopf. Für diejenigen, die mit dem Hals beschäftigt sind, können Sie 10-15 Wiederholungen ausführen. Wenn Sie in den nächsten zwei Tagen das Richtige getan haben, sollten Sie Beschwerden und Schmerzen in den Beinen und Muskeln des Gesäßes verspüren - ein wunder Schmerz.

3. Drittens, was hilft, die Ohren von der Innenseite des Oberschenkels loszuwerden. Eine tolle Sache hilft auch, den Arsch zu straffen und runder zu machen. Es gibt zwei Arten von Angriffen: Vorwärts treten und still stehen. Hier fühlt sich jemand wohler. Nehmen Sie im Idealfall 3-4 kg Kurzhanteln in jede Hand und stürzen Sie sich entlang des langen Korridors ab. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie vor einem Spiegel stehen und vor Ort Ausfallschritte ausführen.

Die richtige Technik besagt, dass das Knie beim Sturz nicht den Boden berühren sollte - so erhalten Sie die maximale Belastung. Für erfahrene Sportler empfehle ich die Angriffe in Rumänien. Einen Fuß auf einen Hügel werfen - egal, ob Stuhl oder Bank. Und mit dem Rückspiel Longe.

4. Die vierte Übung können Sie oft im Fitnessstudio treffen. Auf allen vieren stehend, müssen Sie Ihren Fuß parallel zum Boden anheben. Zur besseren Beladung können Sie ein Beschwerungsmittel tragen. Machen Sie ein Bein für 20 Wiederholungen und das gleiche für das zweite.

Jetzt müssen Sie sich nicht fragen, welcher Trainer besser ist und welche Übungen effektiver sind.
Um maximale Ergebnisse zu erzielen, sollten alle diese Übungen mit einer richtigen Ernährung kombiniert werden, sodass ein Gesamtkonzept entsteht.

Richtige Ernährung

In der Küche entsteht ein schöner Körper. Dieses Sprichwort ist seit vielen Jahrzehnten relevant. Um eine schöne Figur zu erhalten und die Ohren für immer zu vergessen, sollten Sie Süßes, Mehl, Pasta, Fast Food und kohlensäurehaltige Getränke von Ihrer Ernährung ausschließen. Essen Sie stattdessen natürliche Lebensmittel - Getreide, Fleisch, Gemüse und Obst.

Versuchen Sie, mindestens 2 Wochen lang richtig zu essen, und Sie werden geschockt sein. In diesem Fall empfehle ich Ihnen, täglich 2-3 Liter Wasser zu trinken und nachmittags keine kalorienreichen Speisen zu sich zu nehmen.

Wie viel kannst du die Hose ausziehen? Es hängt alles von dir ab. Je sorgfältiger Sie das Training und die Ernährung behandeln, desto besser und schneller wird das Ergebnis. Ich empfehle Ihnen ein interessantes Video anzuschauen, in dem Sie in der Praxis viele interessante Informationen finden. Bis bald.

Effektive Übungen von den Ohren an den Hüften - die Top-5-Bewegungen für Reithosen

"Ohren" an den Hüften machen vielen Frauen viel Ärger. Wir probieren verschiedene Trainingskomplexe, verschiedene Diäten aus. Trotz unserer Bemühungen bleiben die ungeliebten "Hosen" bestehen. Es kommt sogar vor, dass alles an Gewicht verliert, nicht aber der äußere Teil des Oberschenkels! Warum passiert das? Lass es uns herausfinden!

Normalerweise "liebt" Fett am meisten den Körperteil, dessen Muskeln weniger belastet sind. In diesem Teil des Körpers werden der Blutstrom und der Lymphfluss gestört und es treten übermäßige Fettablagerungen auf.

In dieser Hinsicht sind die Vorder- und Rückseite des Lyashek einfacher in Ordnung zu bringen. Aber die Zone der Hosen ist so faul wie der innere Teil des Oberschenkels. Aber verzweifeln Sie nicht, um den Problembereich zu transformieren, schlank, prominent und straff zu machen, wird speziell ausgewählten effektiven Übungen von den Ohren an den Oberschenkeln geholfen. Sie stärken die Muskeln und beschleunigen die Verbrennung von Kalorien.

Übungen von Reithosen an den Hüften sollten zusammen mit jeder Herzbelastung durchgeführt werden. Laufen, Aerobic, Schwimmen - genau das brauchen Sie, um die Fettverbrennung zu beginnen.

Top 5 bewährte Übungen für Ohren an den Hüften

Welches Trainingsprogramm wird am effektivsten sein? Für Anfänger ist es notwendig, vier oder fünf Kurse pro Woche durchzuführen. Sie können mit zwanzig Minuten beginnen und die Dauer auf eine Stunde einstellen.

Zuerst müssen Sie 15-20 Übungen für einen Ansatz machen. Allmählich steigt die Anzahl der Ansätze. Wenn Sie sich bereits an die Lasten angepasst haben, können Sie fünfmal 20 Ansätze ausführen.

Es ist besser, mit einem Arzt und einem Trainer zu beginnen: Sie müssen über die Gesundheit Ihres Körpers Bescheid wissen, um die Last richtig zu verteilen. Und danach können Sie sicher mit dem Training beginnen! Wenn Sie über 30 Jahre alt sind, müssen Sie die Belastung schrittweise erhöhen, um Ihre Gesundheit nicht zu beeinträchtigen.

Betrachten wir also die effektivsten Übungen für Reithosen zu Hause.

1. Beinabduktion

Bei dieser Bewegung wird der Musculus gluteus maximus herausgearbeitet, er ist auch wirksam zum Abnehmen der Hose und des inneren Oberschenkels.

  1. Ausgangsposition - auf der Seite liegend. Das untere Bein ist am Knie gebeugt.
  2. Wir setzen auf den Unterschenkel und schwingen den Oberschenkel.
  3. Drehen Sie die andere Seite und schwenken Sie den anderen Fuß.

Wir führen zwei - drei Sätze von zehn Übungen aus.

Sehen Sie sich das Video für weitere Details an:

2. Klassischer Typ nach vorne springen

Lungen sind sehr effektiv für Gesäß, Quadrizeps und Wadenmuskeln.

  1. Wir stehen mit den Füßen auf der Breite des Oberschenkels. Kopf nicht geneigt, Schultern gedreht.
  2. Gehen Sie mit dem Fuß nach vorne und beugen Sie die Knie leicht. Strecken Sie ein Bein nach vorne, strecken Sie das andere Bein und lehnen Sie sich an den Zeh. Die Last wird auf den vorne liegenden Fuß übertragen.
  3. Wir setzen uns reibungslos darauf, ohne zucken. Das Bein, das wir nach vorne drücken, bildet einen rechten Winkel im Knie. Das hintere Bein straffte sich.
  4. Wir stützen uns auf den Fuß, der nach vorne gestellt wird.
  5. Wir wechseln das Bein und wiederholen die Übung.

Wir führen zwei - drei Sätze von zehn Übungen aus.

Informationen zum Entfernen der Ohren an den Hüften mithilfe dieser Übung finden Sie im Video:

3. Plié Kniebeugen

Kniebeugen selbst sind sehr effektive Bewegungen für den Unterkörper. Eine Vielzahl von Plye-Kniebeugen entfernt effektiv die „Ohren“ an den Hüften und strafft den Arsch.

Wir machen Kniebeugen mit gespreizten Beinen, schulterlang auseinander, Socken etwas auseinander. Der Rücken ist gerade, der Kopf neigt sich nicht. Eine wichtige Regel der Erfüllung ist, dass das Gesäß nicht unter die Kniehöhe fallen darf, da in diesem Fall die Hauptlast auf das Knie fällt. Gleichzeitig werden Ihr Gesäß und der Quadrizeps verwendet, der die Hüfte entlastet.

Führen Sie zwei bis drei Sätze von fünfzehn Übungen aus.

Erfahren Sie mehr aus dem Video:

4. Stößt zur Seite

Bei der Bewegung handelt es sich um den Musculus gluteus maximus und die innere und laterale Oberfläche des Lupus. Longe bildet eine schöne Entlastung der Beine, entfernt "Reithosen".

  1. Die Beine sind breiter als die Schultern, die Hände am Gürtel.
  2. Wir machen einen Schritt in Richtung eines Fußes und beugen ihn am Knie, wobei der Rücken leicht nachgibt. Wir belasten das am Knie gebeugte Bein und verwenden das andere gestreckte Bein als Stütze.
  3. Führen Sie die Übung auf dieselbe Weise aus, indem Sie die Beine wechseln.

Führen Sie zwei bis drei Sätze von fünfzehn Übungen aus.

Detaillierte Technik, siehe Video:

5. Gehen Ausfallschritte

Bei diesem Gehen werden die lateralen und inneren Oberschenkel und die Gesäßmuskulatur sehr effektiv belastet.

Der Rücken ist gerade, der Oberschenkel, mit dem wir einen Schritt machen, ist parallel zum Boden. Das Knie des Hinterbeines berührt fast den Boden. Um die Übung zu machen, benötigen Sie viel Platz, da das Gehen im Kreis ausgeführt wird. Daher kann nicht jeder eine Gelegenheit finden, es zu Hause durchzuführen.

Wir führen zwei - drei Sätze von zehn Übungen aus.

Mehr zum Video:

Allgemeine Empfehlungen und kleine Geheimnisse

"Ohren" werden durch Fettgewebe sowie schwache Muskeln der Hüften und Priester gebildet. Wenn Sie das Gesäß mit den Händen anheben, bemerken Sie, wie die "Reithose" erheblich reduziert wird. Daher sollten unsere Anstrengungen darauf gerichtet sein, die Muskeln des Gesäßes sowie die Vorder- und Seite des Oberschenkels zu stärken. Es ist wichtig, im Bereich "Hosen" Fett zu verbrennen.

Im ersten Fall helfen wir speziellen Übungen, um die Ohren an den Hüften zu entfernen und die Muskeln elastisch zu machen. Und in der zweiten - eine Diät mit wenigen Kalorien. Vermeiden Sie zuckerhaltige kohlensäurehaltige Getränke, Gebäck, fetthaltige und frittierte Speisen. Bevorzugen Sie fermentierte Milchprodukte, Hüttenkäse und Gemüsegerichte.

Verwenden Sie die folgenden Richtlinien, um die maximale Wirkung Ihrer Klassen zu erzielen:

  • Kleidung für das Training sollte frei sein und darf die Bewegungen nicht einschränken;
  • Beginnen Sie das Training mit Aufwärmen und Aufwärmen - so werden Sie vor Verletzungen und Verstauchungen geschützt.
  • Die Trainer empfehlen eine oder zwei Minuten zum Aufwärmen vor Ort und zum Aufwärmen. Diese einfachen Übungen bereiten die Muskeln vor und erwärmen sich;
  • Wenn Sie einen Komplex von Übungen beginnen, denken Sie daran, dass die maximale Spannung beim Ausatmen und die Entspannung beim Einatmen sein sollte.
  • Massieren Sie die Seitenflächen der Hüften, nachdem Sie die Übungen durchgeführt haben, um eine nachhaltigere Wirkung zu erzielen. Sie können einen speziellen Fäustling und Pflanzenöl (Pfirsich, Leinsamen usw.) verwenden. Die kontrastierende Dusche funktioniert gut: Sie beschleunigt die Fettverbrennung. Das Eingießen sollte mit dem Bereich der Füße beginnen und mit dem Bereich der Hüften enden.
  • Versuchen Sie nicht, jede Übung schneller zu machen. Spüren Sie, wie sich die Muskeln der Hüften und des Gesäßes anspannen. Halten Sie sich zwanzig Sekunden lang in einer Position, in der die Muskeln am stärksten angespannt sind. Markieren Sie ein leichtes Brennen in den Muskeln. Das bedeutet, dass Sie alles richtig machen.

Zwei Monate Training reichen aus, um die ersten Ergebnisse zu sehen. In der Zukunft müssen Sie ständig eine Reihe von Übungen durchführen. Wenn Sie regelmäßig zum Training greifen, hat dies keine Auswirkungen. Damit Sie schlanke Beine und gestreckte Hüften haben, müssen Sie die Übungen mit Vergnügen machen! Erfolge für Sie und Ausdauer beim Erreichen Ihres Ziels!

So entfernen Sie die "Ohren" an den Hüften

Lernen Sie, schnell abzunehmen
ohne viel Mühe!

"Ohren" an den Hüften - ein häufiges Problem von Frauen und Mädchen. Der Defekt, der häufig als "Reithose" bezeichnet wird, tritt nicht nur bei jungen Damen mit prächtigen Formen auf, sondern auch bei schlanken Personen. Nicht-ästhetische Fettansammlungen im oberen Teil der Beine machen sich unter enger Kleidung und engen Jeans bemerkbar, und natürlich werden sie an den Stränden sorgfältig geprüft und kritisiert. Wie man die "Ohren" an den Hüften entfernt und ob es schnell geht - die Antworten auf diese Fragen interessieren viele Frauen, die perfekte Konturen anstreben.

Ursachen für "Reithosen"

Im menschlichen Körper gibt es verschiedene Arten von Körperfett, zwei Arten sind auf den Oberschenkeln lokalisiert.

  • Funktionelle tiefe Fettablagerungen bilden sich in einem jungen Alter von 12 bis 20 Jahren und sind direkt an der Entwicklung des weiblichen Hormons Östrogen beteiligt. Wenn der Körper die Pubertät erreicht, verliert er seine Funktion, seine Struktur wird dichter. Je nach physiologischen Eigenschaften ist die Fettschicht ungleichmäßig verteilt, weshalb sogenannte "Ohren" auftreten.
  • Oberflächliche Fettablagerungen werden durch sitzende Lebensweise, schlechte Ernährung, mangelnde körperliche Aktivität und das Auftreten von "Ohren" gebildet. Subkutanes Fett reichert sich sehr schnell an, aber es ist ein mühsamer und langwieriger Prozess, es loszuwerden.

Der Komplex von einfachen Übungen zum Entfernen der "Ohren" von den Hüften

Holen Sie sich genug körperliche Aktivität. Morgens laufen, laufen, die Aufzüge durch Leitern ersetzen, Seilspringen. Bewegung - ein Versprechen von schlanken Beinen. Im Winter - Ski, Schlittschuhe Wenn Sie ein Fitnessstudio besuchen, nehmen Sie eine Ellipse oder ein Fahrrad und ändern Sie den Widerstandsgrad der Maschine. Kaufen Sie ein Abonnement für den Tanzsport.

Spezielle Übungen zum Entfernen der „Ohren“ an den Oberschenkeln zielen darauf ab, subkutanes Fett zu entfernen und die Gesäßmuskulatur zu stärken. Sie müssen 3-4 Mal pro Woche durchgeführt werden. Nur systematisches Training hilft, den Hüftdefekt zu beseitigen.

Hinweis! Das Aufwärmen sollte den Übungen vorangehen. Auf der Stelle laufen Tanzschritte zur Musik wärmen die Muskeln auf und vermeiden so Verletzungen und Verstauchungen.

  • Legen Sie sich auf den Boden Gymnastikmatte. Ausgangsposition - auf der Seite liegend. Beugen Sie das Knie des Unterschenkels.
  • Beginnen Sie damit, das schwingende Bein auf und ab zu bewegen, und bewegen Sie das Glied ein wenig zurück. Die Amplitude ist klein.
  • Ohne den Boden zu berühren, 30 Mal wiederholen, auf der anderen Seite drehen, mit dem zweiten Bein arbeiten.

Sie können das gebogene Bein auf allen Vieren zur Seite ziehen und einen Winkel von 90 Grad bilden. Übungen bilden kräftige Gesäßmuskeln, nivellieren unansehnliche Vorsprünge an den Oberschenkeln. Wenn sich die Muskeln an die Belastung gewöhnt haben, hören Sie auf, mit Schmerzen zu reagieren.

Kniebeugen

Kniebeugen sind grundlegende Übungen für schöne Beine und Hüften. Zuerst müssen Sie die Gelenke des Knöchels und der Knie aufwärmen, um sie nicht zu beschädigen. Es gibt verschiedene Varianten von Kniebeugen:

  • Füße schulterbreit auseinander Der Torso ist nach vorne geneigt, das Becken ist zurückgelegt (als würde es auf einem Stuhl sitzen). Senken Sie vorsichtig nach unten, bilden Sie einen rechten Winkel zum Boden und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück.
  • Die unteren Gliedmaßen sind abgeflacht, die Socken freuen sich. Setzen Sie sich 20-30 Mal mit geradem Rücken hin.
  • Die Fersen sehen aufeinander aus, der Abstand zwischen den Beinen beträgt 50-60 cm, wir halten uns an der Stütze fest, machen eine tiefe Hocke. Bleib in der Position von 5-6 Sekunden, geh nach oben.

Eine wichtige Regel bei der Durchführung von Lagen: Das Gesäß sollte nicht unter die Knie fallen. Andernfalls wird die maximale Belastung direkt auf das Knie gerichtet. Sie müssen auch den Rücken gerade halten und den Kopf nicht neigen. Die Übung wird in einem langsamen Tempo ausgeführt.

Jede Version der Übung ist auf die Gesäß- und Quadrizepsmuskeln des Oberschenkels gerichtet und hilft dabei, den Körper in Ordnung zu bringen, den Arsch rund und straff zu machen.

Lunges

Die Übungstechnik basiert auf großen Schritten mit einem Fuß (15-20 mal), dann mit dem anderen. Lunges werden vorwärts, rückwärts zur Seite gemacht. Sie dehnen die Muskeln nicht und helfen, die "Ohren" schnell von den Hüften zu entfernen.

Wie kann man die "Ohren" auf den Hüften auf andere Weise loswerden?

Ein integrierter Ansatz ist die einzige Möglichkeit, die "Ohren" an den Hüften schnell zu entfernen. 30-40% des Erfolgs hängt von Übung ab. Ernährungs- und Schönheitsbehandlungen beschleunigen die Beseitigung des Mangels im Haushalt.

Merkmale der Diät

Der schlanke Körper hängt davon ab, was und wie viel eine Person isst:

  • Es ist notwendig, oft in kleinen Portionen zu essen. Betrügen Sie das Gehirn visuell und geben Sie Speisen in die Untertassen. Schalten Sie zwischen den drei Hauptmahlzeiten zwei Snacks ein.
  • Essen Sie langsam, lassen Sie die Küche ein wenig hungrig: Ein Sättigungsgefühl wird in etwa 20 Minuten eintreffen: Schauen Sie nicht mittags fern: Sie verlieren die Kontrolle und essen mehr als erwartet.
  • Vergessen Sie geräucherte Lebensmittel, fetthaltige Lebensmittel - dies ist der Weg zu Übergewicht und Cholesterin, Karzinogen verstopfen die Blutgefäße.
  • Anstatt zu braten - schmoren, dämpfen und im Ofen. Verwenden Sie zum Backen eine Folie oder eine Hülse: Die Gerichte werden köstlich sein und in ihrem eigenen Saft eingeweicht werden, ohne sich mit Mayonnaise zu kleiden.
  • Gib Alkohol auf - es ist reich an Kalorien.
  • Begrenzen Sie die Salzzufuhr, da sie dazu neigt, Flüssigkeit zurückzuhalten, was das Auftreten von Ödemen verursacht.
  • Sagen Sie "Nein" zu Kuchen, Brötchen, Keksen, Süßigkeiten - schnelle Kohlenhydrate werden sofort zu Fett.
  • Vergessen Sie nicht Obst, Beeren und Gemüse. Sie versorgen den Körper mit Vitaminen, Mikroelementen und Ballaststoffen. Cellulose vermittelt ein Gefühl der Sättigung, entfernt effektiv angesammelte Toxine und verbessert den Darmtrakt.
  • Essen Sie Müsli. Sie spalten langsam und sättigen den Magen lange Zeit.
  • Trinken Sie fettverbrennende Cocktails auf Basis fermentierter Milchprodukte mit Gewürzen, die den Stoffwechsel verbessern. Wenn Sie das Abendessen durch ein Getränk mit Kefir, Zimt und Apfel ersetzen, können Sie nach einem Monat 2-3 kg „verlieren“.
  • Zählen Sie die Kalorien. Bestimmen Sie Ihren täglichen Bedarf mithilfe der Formel oder einer Smartphone-Anwendung und reduzieren Sie diese um 10%. Dekorieren Sie den Kühlschrank mit einem Tisch mit dem Energiewert der Bestimmungen und wählen Sie Produkte mit einem niedrigen Preis.
  • Ein auf leeren Magen getrunkenes Wasser erweckt den Körper, füllt die Zellen und wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel aus. Ein gesunder Erwachsener sollte mindestens 1,5-2 Liter pro Tag trinken.

Massage

Die mechanische Wirkung auf die Problemstellen beschleunigt die Durchblutung und den Lymphfluss, baut die Fettschicht ab und führt zum Muskeltonus. Wie entferne ich schnell die "Ohren" an den Hüften? Verwenden Sie verschiedene Massagetechniken:

  • Anti-Cellulite Energetische Bewegungen der Hände, Kribbeln, Schleifen glätten die "Orangenhaut" in Problemzonen und "Ohren" an den Hüften. Die Volumina werden spürbar reduziert, das Gesäß wird gestrafft. Der Prozess ist schmerzhaft, aber effektiv.
  • In Dosen Holen Sie sich in die Apotheke Gummidosen für die Vakuummassage. Tragen Sie kosmetisches Öl auf die gedämpfte Körperoberfläche auf. Drücken Sie auf das Objekt, packen Sie die Haut und fahren Sie im Uhrzeigersinn.
  • Home-Version der Charcot-Dusche - Schütten Sie während der Hygienevorschriften einen starken Wasserstrom in die Problemzonen.
  • Waschlappen Reiben Sie die Oberschenkel und das Gesäß mit einem unfreundlichen, mit Seife bestickten Fäustling, um Cellulite-Beulen und "Ohren" zu reduzieren.

In Verbindung mit den oben genannten Empfehlungen kommt der hervorragende Effekt vom Umwickeln. Das benutzte Werkzeug dringt in die Poren ein und begünstigt den Abbau von Fettzellen in den Oberschenkeln. Der Laden verkauft Fertigcremes, die Sie aber selbst herstellen können.

Als Basis dienen Kakaopulver, Ton, Honig. Es wird mit Flüssigkeit (Milch, Sauerrahm) verdünnt, um eine dicke Aufschlämmung zu bilden. Als Ergänzung werden pflanzliche Öle (Olivenöl, Sonnenblumenöl, Leinöl), ätherische Öle (Zitrone, Wacholder, Orange) und scharfe Paprikaschoten hinzugefügt. Die Mischung wird auf einen sauberen Körper aufgetragen, der 45-60 Minuten lang mit einem Film umwickelt wird, um die Wirkung von mutierten Bereichen zu verbessern, die mit einer warmen Decke bedeckt sind.

Es ist wichtig! Bei Krampfadern, Veneninsuffizienz sind heiße Wicklungen kontraindiziert.

Unter einem rollenden Stein fließt das Wasser nicht, zu perfekten Proportionen, bewundernde Blicke der Menschen in einem Komplex mit einem klaren Ziel und der Motivation, Gewicht zu verlieren, die Ohren an den Oberschenkeln loszuwerden.

Ohren an der Innenseite der Oberschenkel: Wie entferne ich sie?

Jedes Mädchen versucht, sehr auf sein Äußeres zu achten, aber mit dem modernen Rhythmus des Lebens, in dem wir unterwegs viel essen und sich wenig bewegen, ist es nicht immer möglich, in gutem Zustand zu bleiben. Heute wird die Website Shtuchka.ru einem solchen Problembereich einer weiblichen Figur wie der Hüfte Aufmerksamkeit schenken. Sehr oft verursachen Ohren aus dem Inneren der Oberschenkel unsere schlechte Laune. Dort sammelt sich subkutanes Fett am schnellsten im Körper an.

Diese Muskeln sind am seltensten betroffen, im Laufe der Zeit werden sie schlaff und dienen als „Speicher“ für Fett. Sie können sich davon befreien, aber Sie müssen Ihre Ernährung überarbeiten und dem Sport Aufmerksamkeit schenken.

Power

Um die Ohren aus dem Inneren der Oberschenkel zu entfernen, müssen Sie zunächst mit Ihrer Diät beginnen. In diesem Fall müssen Sie neue, gute Gewohnheiten erstellen, die nicht nur dazu beitragen, Ihren Körper normal zu machen, sondern auch zu einer Lebensweise werden. In Kombination mit Bewegung ergibt dies ein hervorragendes Ergebnis.

Machen Sie es sich zur Regel, nicht vor einem Fernseher oder Computer zu essen, dann ist das Essen absichtlich und nicht einfach „Einnahme“. Die Ohren an der Innenseite der Oberschenkel erscheinen mit einem Teller mit Essen vor dem Fernseher. Kaufen Sie sich eine Reihe schöner Gerichte, damit Sie beim Essen ästhetische Freude haben können.

Was sollte in erster Linie verworfen oder minimiert werden - aus der Fülle von Kohlenhydraten, insbesondere für Mehl und Stärke. Wenn Ihr Körper Kohlenhydrate in großen Mengen erhält und es praktisch keine körperliche Anstrengung gibt, beginnt sich Fett zu bilden.

Für die richtige Kontrolle der Fettdepots, auch wenn die Ohren so komplex wie die Ohren von innen an den Oberschenkeln sind, hilft die fraktionelle Ernährung gut, gleichzeitig muss jedoch die Kalorienaufnahme der Nahrung reduziert werden. Kekse und Süßigkeiten durch Trockenfrüchte und Nüsse zu ersetzen, ist sowohl lecker als auch sehr nützlich. Es ist besser, Schokolade abzulehnen. Früchte in Ihrer Ernährung sollten an erster Stelle stehen, aber keine Bananen - sie enthalten eine große Menge an Stärke. Qualitätsprodukte brauchen Aufmerksamkeit. Und auf unserer Website 6tu4ka.ru können Sie in einem interessanten Artikel über die schädlichsten Lebensmittel lesen.

Übung

Wählen Sie einen geeigneten Satz von Übungen für Ihre körperliche Fitness. Möglicherweise müssen Sie sich in Gruppen mit einem Ausbilder anmelden. Solche Gruppen können für Sie ein Anreiz sein, weiter zu studieren, und wenn Sie sich selbst vertrauen, können Sie selbst zu Hause lernen.

Die Ohren an der Innenseite der Oberschenkel gehen weg, wenn Sie die Muskeln der Beine und Oberschenkel trainieren.

In jedem Fall kann Ihr Zuhause Sie nur von Ihrer Faulheit abhalten.

Wenn Sie solche Übungen ernst meinen, werden sie Ihnen helfen, die Ohren von innen an den Oberschenkeln zu bekämpfen. Eine Reihe von Übungen muss nicht länger als 20 Minuten Ihrer Freizeit sein, aber der Effekt wird in zwei Sitzungen nicht wahrgenommen, Sie müssen arbeiten.

Es gibt viele Übungen und spezielle Geräte dafür, hier ist der Hauptkomplex, der Ihnen helfen wird.

  1. Mahi Beine aus einer stehenden Position. Füße schulterbreit auseinander, Hände an der Taille. Das Gewicht sollte auf ein Bein übertragen werden und das andere muss zur Seite schwenken. Die Socke muss auf sich selbst gestellt werden. Beginnen Sie 10-15 mal auf einem Bein, zukünftig kann und soll die Belastung erhöht werden. Dann wechsle dein Bein. Wenn es einen Expander gibt, können Sie die Belastung der Muskeln erhöhen.
  2. Kniebeugen Es hilft vor allem an den Ohren aus der Hüfteninnenseite. Hände an der Taille, die Beine sollten breiter sein. Kniebeugen Sie langsam und soweit Sie maximal sind. Aber lass den Schmerz nicht. Beginnen Sie auf die gleiche Weise 10-15 mal.
  3. Bewegen Sie Ihre Beine auf dem Boden, setzen Sie sich auf den Boden und legen Sie Ihre Hände hinter den Rücken, damit Sie sich wohl fühlen. Die Beine müssen zuerst zusammen auf eine Höhe von etwa 10 cm vom Boden angehoben werden. Fixieren Sie sie für 1 Sekunde. Dann spreizen Sie Ihre Beine bis zur maximalen Position für Sie und verbinden Sie sie wieder. Die Übung beginnt auch mit 10 Bewegungen.
  4. Schere Jeder kennt die Übung mit Sportunterricht in der Schule. Es ist sehr effektiv im Umgang mit den Ohren des inneren Teils der Oberschenkel, Sie können es im Liegen und mit einem Schwerpunkt auf den Ellbogen tun. Verstärken Sie die Belastung, indem Sie den Winkel der Beine ändern. Sie bestimmen selbst, wie viel Bewegung Sie haben, aber sie sollten Ihnen nicht zu leicht gegeben werden.
  5. Verdrehen Beine auf der rechten Seite, eine Stütze auf der rechten Hand, links halten den Körper vor Ihnen. Setzen Sie den linken Fuß vor das rechte Knie und heben und senken Sie das gestreckte Bein, ohne den Boden zu berühren. Um die Belastung zu erhöhen, halten Sie den Fuß oben für 1-2 Sekunden in Position. Socke sollte sich dir zuwenden. Beginnen Sie mit 10-15 Wiederholungen und wechseln Sie dann Ihr Bein.

Solche Übungen für die Ohren an der Innenseite der Oberschenkel helfen Ihnen, Ihre Beine schlanker zu gestalten. Sie gewinnen weibliche Anziehungskraft, die Muskeln sind in guter Verfassung.

Noch ein paar Tipps: Gehen Sie mehr zu Fuß, vor allem die Treppe. Es ist sehr effektiv, den Schritt durchzugehen. Bei einem Badverfahren massieren Sie die Muskeln der Oberschenkel mit einem groben Waschlappen, dies beschleunigt das Blut und trägt zur Fettverbrennung bei. Verwenden Sie eine Vielzahl von Kosmetika.

Sei geduldig und geduldig - du machst es nicht für andere, sondern für dich selbst!

Litvinova Julia - speziell für die Website Shtuchka.ru

Wie entferne ich die Ohren an den Hüften?

Nun, Sie müssen zustimmen - der Ausdruck "Ohren an den Hüften" klingt ziemlich berührend. Das Wort "Ohren" - im Allgemeinen kann jeder Satz es freundlicher und attraktiver machen, was nicht über die Ohren selbst gesagt werden kann, die nur auf dem Kopf, aber nicht auf einem anderen Körperteil unten gut aussehen. Was ist das - diese "Ohren"? Warum erscheinen sie überhaupt? Was ist ihr Zweck und besteht es? Wir werden in diesem kleinen, aber umfangreichen Artikel darüber sprechen, wie man die Ohren an den Hüften entfernt.

Was sind die "Ohren" an den Hüften?

Wenn Sie aufmerksam genug sind, wird Sie die Tatsache, dass die „Ohren“ ein ausschließlich weibliches Problem sind, kaum überraschen. In der Tat ist die Wahrscheinlichkeit, einen Mann mit „Ohren“ zu treffen, äußerst gering - selbst wenn es ihm gelungen ist, einen Bauch zu wachsen und eher wie ein Brötchen aussieht, hat er eine viel bessere Hüftgelenkslage als die meisten Frauen. Was kann es sagen Zunächst bedeutet dies, dass bei Frauen „Ohren“ gemäß „biologischer Indikatoren“ auftreten.

Ernährungswissenschaftler und Ärzte im Allgemeinen wissen, dass jedes Fettgewebe eine von zwei Arten ist. Der erste ist für die Ansammlung von Nährstoffen ausgelegt und befindet sich direkt unter der Haut. Es ist diese Art von Fett, die sich am schnellsten sammelt und dementsprechend am schnellsten verbraucht wird. Wenn Sie bereits versucht haben, Gewicht zu verlieren, zielen die meisten Diäten und Übungen darauf ab, dieses subkutane Fett loszuwerden.

Es gibt eine zweite Art von Fettgewebe - es hat eine viel wichtigere Funktion als das Einsparen von „Ersatzkalorien“. Diese Art von Fett wird Backup genannt, und er ist in der Lage, die Frage zu beantworten, warum Ohren an den Oberschenkeln sind. Wir werden das Fett jedoch nicht befragen und diese Frage selbst beantworten...

Das Reservefettgewebe, das die „Ohren“ bildet, tritt bei Frauen in einem der frühen Lebensstadien auf - während der Pubertät. Infolgedessen ist Ihr Körper fast 7 Jahre alt (von 13 bis 20 Jahren) und bildet strategisch wichtige Fettvorräte, die sich im inneren Teil des Gewebes befinden und die Östrogenproduktion unterstützen. Nachdem der Prozess der Pubertät vorüber ist und die Arbeit des Hormonsystems sich verbessert, verschwindet der Bedarf für diese Schicht, es ist jedoch für den Körper einfacher, ihn tiefer zu begraben als zu verbrennen und zu entfernen. Füllt man mit einem Schutzfilm solche Fettgewebe und wird zu "Ohren".

Um alle verhassten "Ohren" schnell loszuwerden, müssen Sie sich mit zusätzlicher Pflege wie Cremes und Gels für die Körpermodellierung bewaffnen. Fettverbrennende Mittel in den Regalen des Massenmarktes sind eine riesige Menge, aber um die besten und schnellsten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie nur natürliche Cremes verwenden, die keine tierischen Fette, Parabene, Sulfate und andere schädliche Chemikalien enthalten. Im jüngsten Ranking der besten Hersteller sicherer Öko-Kosmetika hat Mulsan Cosmetic den ersten Platz belegt. Auf jeden Fall empfehlen, den offiziellen Shop mulsan.ru zu besuchen.

Außerdem können wärmende Cremes auf der Basis von Ingwer, Zimt usw. nützlich sein. Die Hauptsache - sie mit Bewegung, Massage und richtiger Ernährung zu kombinieren. Nur ein solcher integrierter Ansatz führt zu spürbaren Ergebnissen.

Warum ist es so schwierig, „Ohren“ loszuwerden?

Wenn Sie diesen Artikel nicht aus Langeweile lesen, sondern absichtlich online suchen, wird es für Sie kein Geheimnis sein, dass das schnelle Entfernen der Ohren an den Hüften nicht funktioniert - die meisten Diäten und Übungen sind gegen diese Art von Fettablagerungen machtlos. Das Ganze steckt in diesem Schutzstoff, über den wir zuvor gesprochen haben. Es ist, als ob es Fettablagerungen speichert und sie am Verbrennen hindert.

Daher gibt es nur eine Möglichkeit, diese "Notvorräte" aufzuwenden - sie in Muskelgewebe umzuwandeln. Tatsache ist, dass innere Anhäufungen im Gegensatz zur äußeren Fettschale nicht einfach „verdampfen“ können, dh mit der Flüssigkeit austreten können. Von der Außenwelt sind sie sicher isoliert, so dass Sie von innen zu ihnen gelangen sollten. Wenn Sie das Wachstum der Muskelmasse unter den "Ohren" aktivieren, wird die wachsende Muskulatur die am nächsten gelegene Nährstoffquelle nutzen.

Andererseits fragen einige Leser vielleicht: „Was ist der Unterschied? Es gab "Ohren" von Fett und wird von den Muskeln sein. " Nun, hier liegen Sie falsch. Um einen (mit bloßem Auge sichtbaren) Entlastungsmuskel in den Oberschenkeln und im Bauch zu schaffen, benötigen Sie in den letzten zwei bis drei Generationen die "Ohren" Ihrer gesamten Familie. Zweitens wachsen die Muskeln nicht "Tuberkel" - ihre Masse ist gleichmäßig über die Faser verteilt, so dass Sie an der Stelle der Ohren eine glatte, straffe und elastische Oberfläche bekommen.

Entspannen Sie sich nicht

Um die "Ohren" an den Hüften loszuwerden, können Sie sich nicht nur mit langatmigen Übungen quälen - der Alltag selbst hilft Ihnen dabei, Ihre Figur wieder normal zu machen, Sie müssen es einfach tun lassen.

Erstellen Sie zunächst eine zusätzliche Belastung für die Gesäßmuskulatur. Es ist überhaupt nicht schwierig, dies zu tun - versuchen Sie jetzt, das Gesäß abwechselnd anzuziehen. Wie Sie sehen, ist dies absolut nichts Schwieriges. Außerdem kann diese Übung fast überall durchgeführt werden, wo eine horizontale Oberfläche vorhanden ist - am Bürotisch, im Bett liegend oder sogar bei einem Empfang bei hochrangigen Beamten. Nach mehreren Tagen Training werden Sie verstehen, dass diese Übung praktisch keine Anstrengung erfordert und eine Art Gewohnheit in sich entwickelt, dank derer die "Ohren" an den Hüften loswerden, wird viel schneller gehen.

Ein weiterer recht einfacher Weg, um überschüssige Ablagerungen loszuwerden - laufen und laufen. Gehen Sie mehr und gehen Sie mehr, die Abfahrten und Steigungen der Treppe sind besonders effektiv. Wenn Sie also in der oberen Etage eines Hochhauses wohnen, verbringen Sie ein paar Minuten am Tag und nutzen Sie die Treppe, nicht den Aufzug. Natürlich wird es dich anfangs ziemlich ermüden, aber nach einer Woche werden die Muskeln in Ton geraten und wenn du in den neunten Stock aufsteigst, wirst du nicht einmal Atemnot haben.

Um die Wirkung der einfachsten Workouts zu erhöhen, können Sie die Trimmer für die Hüften verwenden. Sie erhöhen die Fettverbrennung in einem bestimmten Problembereich.

Richtige Ernährung

Es ist notwendig, ein paar Worte über die Diät zu sagen, die während des Kampfes mit den "Ohren" befolgt werden sollte. Es gibt keine besonders komplizierten Empfehlungen, es reicht aus, um den Verbrauch von Lebensmitteln auf das optimale Maß zu reduzieren und auch die Gewohnheit, auf Brötchen und nahrhaften Riegeln zu naschen, zu beseitigen. Wenn Sie es schaffen, frittiertes Fleisch und Mehlprodukte von Ihrer Ernährung zu befreien, werden die „Ohren“ viel schneller schmelzen.

Schließlich verbietet Ihnen niemand, eine allgemeine Wellness-Diät zum Abnehmen mit einem Trainingsprogramm zu kombinieren. So können Sie sicher eine der sparsamen Diäten wählen und mit dem Training beginnen.

Hilfe beim Übergang zu einer ausgewogenen Ernährung kann Nahrungsergänzungsmittel enthalten - sie kompensieren Snacks und Süßigkeiten. Optimal - um einen solchen Cocktail zu ersetzen, ist eine der Mahlzeiten (Abendessen ist am besten geeignet). Die folgende Tabelle zeigt einige Cocktails mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen.

Gehe zur Aktion

Jetzt ist es an der Zeit, über die Übungen an den Hüften zu sprechen. Es gibt eine ganze Reihe verschiedener Bewegungen und Workouts, mit denen Sie die Muskeln unter der berüchtigten Fettschicht zusätzlich belasten können. Um Sie nicht dazu zu zwingen, nach ihnen zu suchen, bieten wir Ihnen einige grundlegende Elemente an, die die Grundlage jedes Trainings bilden sollten, mit dem die Anzahl der Ohren an Ihrem Körper auf die gewünschte Anzahl reduziert werden soll.

  • Die erste und Hauptübung, die die "Ohren" an den Hüften entfernen kann - der übliche Schwung. Legen Sie sich auf einer ebenen Fläche seitwärts, beugen Sie das darunter befindliche Bein leicht, und das oben erscheinende machen Sie scharfe Bewegungen mit einer kleinen Abstraktion nach hinten. Der höchste Punkt des Aufstiegs wird als Winkel von 45 Grad zum Boden betrachtet. Die korrekte Durchführung dieser Übung kann als ein solches Training betrachtet werden, bei dem Sie in einem Ansatz mindestens 30 Bewegungen ausführen können, ohne die Beine zu reduzieren. Rollen Sie nach Abschluss der Übungsreihe das andere Bein über und wiederholen Sie es.
  • Die zweite Übung ist Kniebeugen. Eine der einfachsten Übungen, die wir während des Sportunterrichts in der Schule gefoltert haben, kann eine bedeutende Rolle dabei spielen, die „Ohren“ an der Innenseite des Oberschenkels loszuwerden. Die Kniebeugen sollten jedoch korrekt ausgeführt werden. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus: Legen Sie die Beine schulterbreit auseinander, spannen Sie den Rücken gerade, strecken Sie die Arme parallel zum Boden und beginnen Sie die Kniebeugen. 30 Kniebeugen werden ausreichen. Wiederholen Sie das Gleiche, aber halten Sie Ihre Beine schon nicht schulterbreit auseinander, sondern zusammen.
  • Die dritte Übung, die auch die "Ohren" von der Innenseite der Oberschenkel entfernen kann, sind die sogenannten "Angriffe". Stehen Sie gerade, machen Sie mit einem Fuß einen großen Schritt nach vorne, ohne den zweiten vom Boden zu nehmen, und beginnen Sie, ohne eine solche Position zu verlassen, das vor Ihnen liegende Bein in der Hocke. Um diese Übung richtig auszuführen, ist es wichtig, sich an zwei Hauptpunkte zu erinnern: Erstens sollte der Rücken gerade sein, und zweitens sollte das hintere Knie nicht die Höhe des Fußes des „vorderen“ Fußes erreichen. Ziehen Sie in diesem Fall das Bein ein wenig zurück und setzen Sie die Übung fort. Wie bei den vorherigen Übungen sollte dies 30 Mal für jedes Bein erfolgen.
  • Die letzte Übung, die wir Ihnen gerne erzählen möchten, findet sich in fast jedem Trainingskurs, der auf die Bildung von elastischen Gesäß- und Oberschenkeln abzielt. Stellen Sie sich auf alle viere und heben Sie dann ein Bein parallel zum Boden an (ja, wie ein Hund). Senken Sie das Bein und heben Sie es weitere 29 Mal an. Wiederholen Sie die Übung nach Abschluss der Übung für das zweite Bein.

Ganz zu schweigen von einer anderen wirksamen Methode, um die weltweit bekannten "Ohren" zu beseitigen. Sein Name ist Hula-Hoop. Dieser Gymnastikreifen, der seit seiner Kindheit bekannt ist, trägt zur Verbesserung der Durchblutung der Taillenmuskulatur bei und beschleunigt die Resorption von Fettablagerungen. Das Training mit dem Hula-Hoop ist nicht schwierig. Stehen Sie gerade, spreizen Sie Ihre Beine schulterbreit auseinander, spreizen Sie die Zehen leicht und beginnen Sie, den Reifen zu drehen. Diese Übung wird nach 10 Minuten Drehung des Reifens wirksam.

Wie kann man "Ohren" ohne Diät, ermüdende Simulatoren, teure Verfahren, Operationen und unnötige Chemie leicht loswerden?

Manual Plastic Center® bietet seinen Kunden eine einzigartige Methode zur Körperkorrektur, bei der konstitutionelle Mängel an Linien, Proportionen und Formen behoben werden.
Handbuch aus Kunststoff

  • die einzige nicht chirurgische Methode zur Entfernung von überschüssigem Fett bei Frauen, die nicht übergewichtig sind;
  • Korrektur von Linien, Proportionen und Formen konstitutioneller (erblicher) Defekte einer weiblichen Figur.

Effektive Chirurgie hinsichtlich Volumen, Ästhetik der Linien, Hautqualität und der einzig natürlichen, sicheren Radikalkorrektur. Dies ist nicht nur die Beseitigung von Übermaß und Verjüngung des Körpers - es ist der Erwerb einer Figur, die niemals existiert hat.

Manuelle plastische Chirurgie ist die einzige Methode, deren physiologische Grundlage die Arbeit einer lokalen (nicht diffusen) Form von faserigem Fettgewebe ist. Alles, was in der Kosmetik und in der Medizin für die Körperformung erfunden wurde, ist entweder auf Fettleibigkeit (zusätzliche Kilogramm und entsprechend Gesamtkörpervolumen) oder auf sogenannte Cellulite (unebene Hautoberfläche) und beide Geschlechter ausgelegt. Manual Plastic ist die einzige Methode, um weibliches (formgebendes) Fettgewebe zu plastifizieren, um die Konstitution selbst zu korrigieren.

Befreien Sie sich einfach und sicher von "Ohren". Weitere Informationen finden Sie unter www.ruchnaya-plastika.ru

Ein paar Worte zum Schluss

Natürlich sind die oben genannten Übungen nicht die einzige Methode, um die "Ohren" loszuwerden, daher können Sie immer nach zusätzlichen Materialien und Übungen suchen. In dieser Hinsicht ist mehr besser, versuchen Sie also nicht, jeden Tag anzuhalten und zu trainieren.

Jetzt wissen Sie, wie "Ohren" auf den Hüften erscheinen und wie Sie sie loswerden können. Wir wünschen Ihnen nur viel Glück und bieten ein nützliches Video, mit dem Sie Ihre Übungen ein wenig effektiver gestalten können.

So entfernen Sie die "Ohren" an den Hüften zu Hause

Fettige abgerundete Erscheinungen auf der Außenseite des Oberschenkels, die bündig mit dem Gesäß abschließen, werden als "Ohren" bezeichnet. Sie wirken eher unansehnlich und verderben die weibliche Silhouette, sodass Sie sich in eng anliegenden Outfits und am Strand nicht wohl fühlen. Von Natur aus schlanke Menschen, die Sport treiben, um eine ausgezeichnete Form zu erhalten, ist es schwierig, dieses Problem zu verstehen. Die meisten von denen, die ständig mit Übergewicht zu kämpfen haben, wissen von den "Ohren eines Pop" und nicht vom Hörensagen.

Die weibliche Physiologie unterscheidet sich von der männlichen, da das unter der Haut angesammelte Fett, das der Körper im Falle eines Hungers ansammelt, meistens auf den Oberschenkeln oder eher im oberen lateralen Bereich abgelagert wird. Das Ergebnis dieser Sparsamkeit ist die Tatsache, dass sich anstelle einer glatten Linie der Hüften hässliche Vorsprünge bilden, die wie Ohren aussehen. Es ist möglich, sie loszuwerden, aber nur durch geeignete Maßnahmen, einschließlich Massageverfahren, Normalisierung der Ernährung und natürlich sorgfältig ausgewählten Übungen zur Verbrennung von subkutanem Fett im Problembereich.

Warum erscheinen die Ohren an den Hüften?

Kleine Fettformationen unter der Haut können, wenn sie sich nicht mit ihnen befassen, zu einer "Reithose" werden. Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • Übergewicht Bei einigen Frauen wird das überschüssige Fett gleichmäßig im Körper verteilt, während es bei den Hüften, dem Gesäß und dem Bauch zu abstehenden Ohren wird.
  • Sitzender Lebensstil. Das fast vollständige Fehlen jeglicher Aktivität, die die Muskulatur des äußeren Teils des Oberschenkels betrifft, führt dazu, dass das subkutane Fett in diesem Bereich keiner Wirkung ausgesetzt ist.
  • Vererbung Bei einigen sogar schlanken Mädchen können aufgrund der genetischen Veranlagung abgerundete Vorsprünge an den Hüftseiten vorhanden sein.

Es ist möglich, unerwünschte Fettformationen unter der Haut, die sogenannten "Popy-Ohren", zu entfernen, jedoch nur mit einem integrierten Ansatz, der die folgenden wichtigen Punkte beinhaltet:

  • Essgewohnheiten ändern. Die Diät sollte ausschließlich aus gesunden und gesunden Lebensmitteln bestehen, und die tägliche Gesamtkalorie wird reduziert.
  • Mehr bewegen Sie können nicht an einem Ort sitzen. Sie müssen springen, rennen, gehen, sich energisch tanzen lassen.
  • Machen Sie Bewegung zu einem Teil Ihres Lebens. Es ist notwendig, nicht nur den ersten verfügbaren Komplex auszuführen, sondern einen speziellen, um die Problemzone zu erarbeiten. Der aktive Einfluss auf diese Zone gibt dem Körper die klare Einstellung, dass er nicht zum Aufbau von Fettfalten geeignet ist.
  • Massagen und Packungen. Diese Verfahren ermöglichen es Ihnen, auf den äußeren Teil der Oberschenkel zu zeigen, das subkutane Fett "aufzurütteln", was der Verwendung einen Anstoß gibt, das heißt, es ist am Aufspaltungsprozess beteiligt.

Mit dem gesamten Arsenal können Sie sogar die vererbten Ohren überwinden und die Oberschenkellinie perfekt machen.

Wie essen, damit die "Ohren" an den Hüften verschwunden sind?

Die Ansammlung von Fett trägt zur übermäßigen Kalorienaufnahme bei, wenn die ankommende Menge über der verbrauchten Menge herrscht und der Rest im Fettdepot deponiert wird. Und um nicht die „Ohrenohren“ zu füttern, sollte die Ernährung nicht nur radikal geändert werden, um gesunde und gesunde Lebensmittel zu wählen, sondern auch die tägliche Gesamtkalorie zu senken. Die Diät muss notwendigerweise alle nützlichen und Nährstoffe sowie eine ausreichende Flüssigkeitsmenge enthalten, die den Stoffwechsel unterstützt und den Körper reinigt.

Die richtige Ernährung trägt zur Verbrennung von "Popin-Ohren" bei, die auf folgenden Grundsätzen beruhen:

  • Trinkmodus. Trinken Sie pro Tag 1,5 bis 2 Liter außergewöhnlich sauberes und hochwertiges Wasser.
  • Kleine Portionen Sie müssen drei Mahlzeiten pro Tag vergessen. Die Tagesration ist in fünf oder sechs Empfänge unterteilt und die Portionen sind außergewöhnlich moderat.
  • Frisches und gekochtes Gemüse mit Früchten. Sie sind eine kalorienarme Quelle für Mineralien und Vitamine. Sie sind reich an Ballaststoffen und helfen, den Magen-Darm-Trakt zu reinigen.
  • Haferbrei aus dunklen Getreidesorten. Reich an langsam verdaulichen Kohlenhydraten, die ein langfristiges Sättigungsgefühl vermitteln, was denjenigen hilft, die daran gewöhnt sind, mit Kalorienmangel besser umzugehen.
  • Fettarme Milchprodukte, Fleisch und Fisch. Letzteres wird zum Dämpfen, Kochen und Backen empfohlen.
  • Ausschluss von schädlichen Produkten. Kein Backen, Süßigkeiten, Muffins und Fast Food.

Die nach den oben genannten Regeln zusammengestellte Diät hilft nicht nur beim Kampf gegen die "Ohren" an den Oberschenkeln, sondern ermöglicht Ihnen auch, den Körper zu verbessern und schlanker zu werden.

Massage und Wickel gegen die Hüften an den "Ohren"

Lassen Sie das Fett, das sich auf den äußeren Oberschenkeln befindet, intensiv beeinflussen. Das mechanische Studium des Problembereichs bricht die Ausbildung. Hervorragender Umgang mit Ohrenhilfe:

  • Vakuum- oder manuelle Massage mit der Reibungstechnik. Erhöhen Sie die Wirkung, hilft die Ölmischung. Es wird aus 10-15 ml Olivenöl oder anderem Pflanzenöl zubereitet und mit ein paar Tropfen Äther versetzt. Es kann Wacholderöl, Zitrone oder Orange sein.
  • Wickeln Sie Frischhaltefolie. Ingwer, Kaffee, geriebene Schokolade und gemahlener grüner Tee werden als wärmende Mischung verwendet, durch die das Fett "schmilzt".

Beide Verfahren sollten unbedingt in das Maßnahmenpaket zur Bekämpfung des "Golfens" an den Hüften einbezogen werden.

Übungen von den "Ohren" an den Hüften

Regelmäßige Trainingseinheiten, einschließlich Übungen mit Bewegungen, die darauf abzielen, den äußeren Teil der Beine zu trainieren, sorgen für eine glatte und perfekt gerade Linie der Hüfte. Körperliche Aktivität spielt eine wichtige Rolle beim Abbau von Körperfett, das in Energie umgewandelt wird, die für das Training benötigt wird. Gleichzeitig mit der Beseitigung der Formationen werden die Muskeln gestärkt und die Hüften bekommen eine schöne Form.

Es wird empfohlen, mindestens zweimal oder dreimal pro Woche zu lernen. Am besten trainieren Sie tagsüber zwischen 11.00 und 14.00 Uhr oder abends zwischen 18.00 und 20.00 Uhr. Die Übungen müssen frühestens zwei Stunden nach dem Essen und nicht später als 120 Minuten vor dem Zubettgehen durchgeführt werden. Das Training zu Hause beginnt mit einem vorbereitenden Aufwärmen und endet mit einem streckenden Aufwärmen.

Der Komplex umfasst die folgenden Übungen:

Kniebeugen

  • Mit Füßen schulterbreit auseinander. Stehplätze für Kniebeugen müssen nachhaltig sein. Die Arme sind vor ihnen ausgestreckt und der Rücken ist gestreckt. Die Hocke ist nicht vollständig und die Hüften an der Unterseite sind parallel zum Boden. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt mindestens 20.
  • Mit weit auseinander stehenden Füßen. Die Beine sind breiter als die Schultern und die Socken sind geschieden. In der Hocke müssen Sie Ihre Knie auf die Füße stellen und sicherstellen, dass der äußere Teil der Oberschenkel funktioniert.

Tiefe Angriffe

Zehnmal auf jedem Bein, vorspringend.

  • Bein vom Stehen zurück. Lehnen Sie sich an eine Wand oder Stuhllehne. Es ist notwendig, an jedem Bein mindestens 20 Sweeps auszuführen.
  • Beine aus Bauchlage. Zuerst liegen sie auf der Seite, die Betonung liegt auf den gebeugten Armen, die Oberseite des gestreckten Beins wird nach oben bewegt. Die Mindestanzahl beträgt 20.

Beinabduktion

Es wird stehend gemacht. Hände stoßen an die Lendengegend. Das Bein wird entfernt, die Ferse wird herausgedrückt und die Bauchmuskeln werden beansprucht. 25-50 Wiederholungen werden für jedes Bein gemacht.

Der Hügel

Das Becken wird angehoben, die Knie gebeugt, die Füße auf Schulterhöhe gestellt und die Beine auf dem Boden ruhen gelassen. Die Becken werden so angehoben, dass sich der Körper mit den Hüften auf der gleichen Höhe befindet, die Arme mit dem oberen Rücken liegen jedoch auf dem Boden. Machen Sie mindestens 30 Mal eine Folie.

Für Anfänger, die sich mit Sportmädchen beschäftigen, ist es ziemlich schwierig, eine Reihe von Übungen alleine zu meistern. Um alle Bewegungen technisch korrekt auszuführen und richtig zu atmen, helfen verschiedene Videoclips.

Zusammenfassend

Das Besiegen der verhassten Fettformationen an den seitlichen Hüftpartien ermöglicht nur eine Änderung des Lebensrhythmus. Es ist nicht nur notwendig, sich viel zu bewegen, spezielle Übungen zu machen, sondern auch richtig zu essen, um Wicklungen und Massagen nicht zu vernachlässigen, indem man wärmende Fettdepots verwendet.



Nächster Artikel
Varicose Leisten bei Männern