Tiefe Erleichterung


Beschreibung ab dem 12. Februar 2015

  • Lateinischer Name: Deep Relief
  • ATX-Code: M02AX10
  • Wirkstoff: Ibuprofen (Ibuprofen), Levomenthol (Levomenthol)
  • Hersteller: Mentholatum Company, Ltd. (UK)

Zusammensetzung

1 g Deep Relief-Salbe zur äußerlichen Anwendung enthält 30 mg des Wirkstoffs Levomenthol sowie 50 mg Ibuprofen.

Zusätzlich können Hilfsverbindungen wie Carbomer, gereinigtes Wasser, Diisopropanolamin, 96% denaturiertes Ethanol und Propylenglykol in der Zubereitung nachgewiesen werden.

Formular freigeben

Deep Relief Gel ist eine klare Salbe mit einem charakteristischen Mentholgeruch, die in Aluminiumtuben zu je 15, 30, 50 und 100 g verpackt ist. In der Regel wird nur eine Tube mit der Zubereitung in Kartonverpackung gegeben.

Pharmakologische Wirkung

Dieses Medikament, das ausschließlich zur topischen Anwendung bestimmt ist, wird zur Beseitigung von Schmerzsymptomen eingesetzt, die mit Problemen des Bewegungsapparates einhergehen.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Deep Relief bezieht sich auf eine Gruppe kombinierter Arzneimittel, die ausschließlich zur äußerlichen Anwendung bestimmt sind. Das nicht-steroidale entzündungshemmende Mittel (im Folgenden als NSAID bezeichnet) Ibuprofen, das Teil der Salbe ist, ist wirksam bei der symptomatischen Behandlung von Schmerzen der Gelenke, Bänder, Muskeln und Sehnen, es hat ein klares Analgetikum, eine antiexsudative Wirkung sowie eine entzündungshemmende Wirkung auf die Läsionen.

Menthol oder Levomenthol zeichnet sich durch seine lokale Reizwirkung aus, wodurch eine sofortige analgetische Wirkung erzielt wird. Das Medikament verringert die Schmerzen, die in den Gelenken sowohl während der Bewegung als auch in der Ruhe auftreten, und verringert auch deren Steifheit erheblich.

Indikationen zur Verwendung

Medizinisches Gerät ist für Ischias, Arthritis, Arthrose, Ischias, ankylosierender spondialoartrite, Lumbago, und andere, sowie Krankheiten oder Entzündungen von Weichteilrheumatismus und posttraumatischer Natur, einschließlich Verstauchungen, Bursitis, Läsionen der periartikulären Gewebe, Prellungen und Sehnenscheiden-Entzündung.

Gegenanzeigen

Es wird nicht empfohlen, die Salbe bei Patienten mit Asthma bronchiale, bei Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels, bei Hautschäden an den vorgesehenen Stellen des Gels, schwangeren und stillenden Frauen sowie bei Kindern unter 14 Jahren zu verwenden.

Bei äußerster Vorsicht und vorzugsweise unter ärztlicher Aufsicht ist es erforderlich, das Arzneimittel bei Patienten mit Porphyrie, Läsionen des Verdauungstraktes (Magen-Darm-Trakt) erosiver und ulzerativer Natur, mit Bronchialasthma, Herzversagen und eingeschränkter Funktion der Nieren oder der Leber zu verwenden.

Nebenwirkungen

Bei der Verwendung des Arzneimittels können Nebenwirkungen auftreten: Urtikaria, allergische Reaktion, generalisierter Hautausschlag, Angioödem, Photosensibilität, bronchospastische Reaktion, Ekzeme, Juckreiz, Hautschälen, Papeln, Kontaktdermatitis, Ödeme, Bläschen und Rötung am Salbungsort.

Gel Deep Relief, Gebrauchsanweisung (Methode und Dosierung)

Gemäß den Anweisungen in Deep Relief wird Salbe äußerlich angewendet, d.h. Die Haut über den Entzündungsherd legen und mit leichten Bewegungen einreiben. Bei erwachsenen Patienten und Kindern ab 14 Jahren wird empfohlen, nicht mehr als viermal täglich eine dünne Schicht Creme (3-5 cm) aufzutragen.

Nach der Anwendung des Arzneimittels sollten Sie Ihre Hände immer mit Wasser und Seife waschen, um zu vermeiden, dass der Wirkstoff auf andere Bereiche des Körpers gelangt, die nicht therapeutisch behandelt werden, z. B. Schleimhäute. Die Dauer der Behandlung mit Deep Relief wird in der Regel vom Arzt festgelegt, sollte jedoch in der Regel 10 Tage nicht überschreiten.

Überdosis

Es gibt keine Fälle von Überdosierung.

Interaktion

Deep Relief kann die Wirksamkeit von Medikamenten verbessern, die Photosensibilisierung verursachen.

Verkaufsbedingungen

Gel zur äußerlichen Anwendung bezieht sich auf nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel aus Apotheken.

Lagerbedingungen

Keep Deep Relief sollte fern von Kindern sein und eine Temperatur von nicht mehr als 25 ° C haben.

Verfallsdatum

Besondere Anweisungen

Vor der Anwendung des Arzneimittels durch Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion sollte ein Arzt konsultiert und untersucht werden. Gel Deep Relief wird ausschließlich auf die reine Haut aufgetragen. Es ist strengstens verboten, Salben auf die geschädigte Haut aufzutragen. Vermeiden Sie, das Medikament auf die Schleimhäute zu bekommen.

Es ist verboten, nach der Anwendung des Arzneimittels luftdichte (Okklusiv-) Verbände auf der Haut aufzutragen. Es ist erwähnenswert, dass bei häufigem Gebrauch dieses Arzneimittels in hohen Dosen die Wirksamkeit des Arzneimittels verringert wird und das Risiko für Nebenwirkungen um ein Vielfaches steigt.

Analoge Tiefenentlastung

Derzeit gibt es keine strukturellen Analoga der Droge, aber es gibt Medikamente, deren Wirkmechanismus sich nicht von Deep Relief unterscheidet, z. B. Alorom, Algasan, Apizartron, Bainwell, Bengey, Boifris, Vipratox, Viprosal, Gevinamen, Gederin, Kapsikam, Turpentinensalbe. Finalgel, Finalgon, Espol und andere.

Für Kinder

Ohne angemessene medizinische Empfehlungen sollte Deep Relief nicht bei Patienten unter 14 Jahren angewendet werden.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Dieses Medikament ist während der Schwangerschaft sowie während der Stillzeit kontraindiziert.

Bewertungen von Deep Relief

Internetbenutzer, die das Medikament ausprobiert haben, hinterlassen eine Vielzahl von Rezensionen zum Gel Deep Relief. Bei einigen Patienten hat das Medikament dazu beigetragen, Schmerzen in den Gelenken und Muskeln zu bewältigen, in anderen Fällen war dieses Medikament unwirksam. Es kann gefolgert werden, dass Deep Relief, wie jedes andere Medikament, nicht für alle Menschen gleich gut geeignet ist.

Preis tiefe Erleichterung, wo zu kaufen

Der Preis der Deep Relief-Salbe hängt in erster Linie von der Form der Wirkstofffreisetzung ab. Im Durchschnitt beträgt der Preis für Deep Relief-Gel (Tube 50 g) 230 Rubel, und die Verpackung eines Arzneimittels mit einem Nominalvolumen von 100 g kostet 380 bis 400 Rubel.

DIP Relief - offizielle Gebrauchsanweisung

Registrierungs Nummer:

Handelsname der Droge: Deep Relief

Dosierungsform:

Beschreibung: klares Menthol-Gel.

Zusammensetzung:

Pharmakotherapeutische Gruppe

Nichtsteroidale entzündungshemmende Droge

ATX-Code: M02AA13

Pharmakologische Eigenschaften.

Gel Deep Relief ist eine Kombination aus zwei aktiven Komponenten von Ibu-Profen und Menthol.

Menthol hat eine lokal reizende Wirkung, die zur Entwicklung einer schnellen anästhetischen Wirkung des Arzneimittels führt.

Ibuprofen wirkt lokal schmerzstillend, entzündungshemmend und anti-exsudativ bei der symptomatischen Behandlung von Gelenken, Sehnen, Bändern und Muskeln. Das Präparat DIP Relief lindert Schmerzen und Entzündungen, wirkt bei Schmerzen in den Gelenken, wenn es in Bewegung ist, und bewirkt eine Abnahme der Morgensteifigkeit der Gelenke.

Indikationen zur Verwendung.

  • Erkrankung des Bewegungsapparates (rheumatoide Arthritis, ankylosierende Spondyloarthritis, Arthrose, Osteochondrose mit radikulärem Syndrom, Ischias, Hexenschuss, Ischias)
  • rheumatische Erkrankungen von Weichteilen (Tendovaginitis, Schleimbeutelentzündung, periartikuläre Gewebeschäden);
  • posttraumatische Entzündung von Weichteilen und Gelenken, zum Beispiel durch Verstauchungen, Überbeanspruchungen und Quetschungen;
  • Rückenschmerzen, Rückenschmerzen.

Gegenanzeigen.

Überempfindlichkeit gegen Ibuprofen oder andere Bestandteile des Arzneimittels, Bronchialasthma, ausgelöst durch die Verwendung von Acetylsalicylsäure oder anderen NSAIDs, Schwangerschaft, Stillzeit, Kindheit (bis zu 14 Jahre), Verletzung der Hautintegrität.

Mit sorgfalt.

Leberporphyrie (Exazerbation), erosive und ulzerative Läsionen des Gastrointestinaltrakts, schwere Leber- und Nierenfunktionsstörungen, chronische Herzinsuffizienz, Asthma bronchiale, Alter.

Dosierung und Verabreichung

Äußerlich Für Erwachsene und Kinder über 14 Jahre. Eine kleine Menge des Gels (3-5 cm) bis zu 4 Mal am Tag wird mit einer dünnen Schicht auf die Haut über dem Nidus der Entzündung aufgetragen und leicht gerieben. Waschen Sie Ihre Hände immer nach dem Auftragen von Depil Relief, wenn sie nicht behandelt werden.

Die Dauer der Verwendung des Arzneimittels ohne Rücksprache mit einem Arzt beträgt nicht mehr als 10 Tage. Wenn Sie eine längere Anwendung benötigen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Nebenwirkungen

Lokale Reaktionen: Ekzem, Lichtempfindlichkeit, Kontaktdermatitis (Juckreiz, Rötung, Schwellung der behandelten Hautpartie, Papeln, Vesikel, Peeling).
Systemische Reaktionen: Allgemeiner Hautausschlag, allergische Reaktionen, Urtikaria, Angioödem, bronchospastische Reaktionen), Photosensibilisierung.

Überdosis

Wechselwirkung mit anderen Drogen.

Das Medikament kann die Wirkung von Medikamenten verstärken, die Lichtempfindlichkeit verursachen. Klinisch signifikante Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten werden nicht beschrieben.

Besondere Anweisungen.

DIP Relief sollte nicht für Kinder unter 14 Jahren ohne den entsprechenden ärztlichen Rat verwendet werden. Vor der Anwendung des Arzneimittels sollte bei Nierenerkrankungen ein Arzt konsultiert werden. Das Gel sollte nur auf intakte Haut aufgetragen werden, um Kontakt mit offenen Wunden zu vermeiden. Tragen Sie nach dem Auftragen keinen Okklusivverband (luftdicht) auf!

Kontakt mit Augen und Schleimhäuten nicht zulassen. Bei langfristiger Einnahme großer Mengen des Arzneimittels besteht die Gefahr von systemischen Nebenwirkungen.

Formular freigeben.

Gel zur äußerlichen Anwendung.

Auf 15 g, 30 g, 50 g oder 100 g in Aluminiumtuben. Jede Tube enthält Anweisungen zur Verwendung in einer Packung Karton.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verfallsdatum

Verwenden Sie das Medikament nach dem Verfallsdatum nicht mehr.

Apothekenverkaufsbedingungen

Ohne Rezept.

Hersteller

Mentholatum Company Limited / Die Metholatum Company Limited

Tiefe Erleichterung

Formen der Freigabe

Anweisung von Rilif

Deep Relief ist ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Mittel, das Ibuprofen und Menthol enthält. Es wird verwendet, um Schmerzen und Entzündungen bei verschiedenen Krankheiten und pathologischen Zuständen zu lindern, einschließlich rheumatoide Arthritis, ankylosierende Spondylitis, Osteoarthritis, Osteochondrose, Radikulopathie, akute lachartige Schmerzen, Schäden des Ischiasnervs, Entzündungen der Bindegewebemembran, die die Sehne umgeben, Gelenkbeutel, periartikuläre Gewebeverletzungen, Rückenschmerzen, posttraumatische Anästhesie, hintere Gelenke, hintere Gelenke. Schmerzempfindungen sind ein Abwehrmechanismus, der von Lebewesen im Evolutionsprozess gebildet wird. Chronischer Schmerz signalisiert das Auftreten eines pathologischen Prozesses im Körper und ist eine klinische Manifestation einer Reihe degenerativ-dystrophischer Erkrankungen, einschließlich Osteoarthrose und Osteochondrose. Nichtsteroidale Antirheumatika (NSAIDs) sind die Mittel der Wahl zur Schmerzlinderung. Gleichzeitig ist der langfristige Einsatz von NSAIDs mit schwerwiegenden Folgen verbunden und in erster Linie - mit erosiven und ulzerativen Läsionen der Schleimhäute des Gastrointestinaltrakts bis hin zum Tod. In dieser Hinsicht sind Pharmakologen auf der ganzen Welt besorgt über das Problem der Freisetzung neuer Darreichungsformen von NSAIDs, die zwar wirksam, aber sicherer wären. Vor diesem Hintergrund werden NSAIDs im Freien immer beliebter. Die lokale Verwendung von NSAIDs bei Gelenkerkrankungen ist in den folgenden Fällen wichtig: Die Notwendigkeit, nicht nur Schmerzen, sondern auch Entzündungen im betroffenen Bereich zu beseitigen, die Unfähigkeit, Tabletten mit systemischen Nebenwirkungen (z. B. mit einem Magengeschwür usw.) einzunehmen, das Vorliegen von Komplikationen in den vorangegangenen Verwendung von NSAID-Tabletten bei älteren Patienten.

Gel Foundation Deep Relief bietet eine gute Penetrationsfähigkeit der Wirkstoffe und die schnelle Erzeugung ihrer therapeutischen Konzentrationen im betroffenen Bereich. Im Gegensatz zu Salben und Cremes ist das Gel hygienischer und wird langsamer verbraucht, weil mit der gleichen Menge an verabreichtem Arzneistoff ergibt sich die beste perkutane Durchdringung der Wirkstoffe. Aufgrund der Anwesenheit von Menthol in seiner Zusammensetzung beseitigt Deep Relief nicht nur Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen, sondern sorgt auch für ein Gefühl von Kühle und Wärme im Anwendungsbereich. Die Verwendung von Verbänden und Kompressen zur Verbesserung der Erwärmung bei der Verwendung des Arzneimittels ist nicht erforderlich. Durch die lokale irritierende Wirkung von Menthol wird das analgetische Potenzial von Ibuprofen schneller erkannt. Deep Relief ist kontraindiziert bei individueller Unverträglichkeit von Bestandteilen, Hautverletzungen mit Verletzung der Integrität, während der Schwangerschaft und Stillzeit. In der Pädiatrie darf das Medikament ab 14 Jahren verwendet werden. Einzeldosis - 3-5 cm Gel. Nutzungshäufigkeit - bis zu 4 Mal am Tag. Das Medikament wird nicht auf den entzündlichen Fokus selbst, sondern auf die darüberliegende Haut aufgetragen und mit leichten Bewegungen eingerieben. Nach dem Auftragen des Gels die Hände gründlich waschen, um Rückstände zu entfernen. Die Dauer des Drogenkurses - bis zu 10 Tagen. Gegebenenfalls muss der medizinische Behandlungsverlauf erhöht werden. Personen mit einer Nierenerkrankung sollten vor Beginn der Behandlung einen Arzt konsultieren. Deep Relief wird sowohl stationär als auch ambulant eingesetzt. Eine längere Einnahme des Arzneimittels in maximalen Dosen erhöht das Risiko systemischer Nebenwirkungen.

Patientenbewertungen von Dilip Rilife

Nicht die billigste Salbe für Gelenkschmerzen, Verstauchungen usw., aber meiner Meinung nach die effektivste. In Verbindung mit sitzender Arbeit und Vererbung „verdrehen“ sich meine Kniegelenke oft. Diejenigen, die mit diesen Empfindungen vertraut sind, müssen nicht erklären, wie sie sich unwohl fühlen, und können sogar den Schlaf berauben. Deep Relief beseitigt diese Schmerzen in wenigen Minuten. Es hilft auch sehr gut bei starker Beinermüdung, Menthol ist hier natürlich einfach lebensrettend. Als schöne "Plus" -Salbe würde ich die Tatsache bemerken, dass nach dem Auftragen kein Film mehr auf der Haut verbleibt und kein Abblättern stattfindet. Im Allgemeinen meine höchste Punktzahl Droge!

Das effektivste Medikament. Unser Sohn ist im Boxen tätig, so dass Verletzungen nicht vermieden werden können. Es hilft immer Deep Relief. Wirkt effektiv, in drei Tagen gehen alle Schmerzen vorüber. Mein Mann hat auch Schmerzen in den Gelenken und ich, wenn der Nerv im Auto eingeklemmt oder gedehnt wird. Teuer im Vergleich zu anderen Salben, aber die Wirkung ist das, was wir brauchen.

Zum ersten Mal wurde mir vor sechs Jahren Deep Relief von einem Arzt verordnet. Dies ist nun der Hauptbestandteil meines Erste-Hilfe-Sets. Ich habe eine Gebärmutterhalslordose - eine so unangenehme Sache, die das Arbeiten und Leben sehr behindert. Und außer dieser Salbe hilft nichts. Als ich besorgt war, konnte ich ihn vor etwa einem Jahr in keiner Apotheke finden. Andere Salben haben mir nicht gefallen und ich bin 500 Kilometer in eine andere Stadt gereist, um sie zu kaufen. Jetzt wird es zum Verkauf restauriert und ich halte ständig 1 Tube in Reserve.

Ich benutze diese Salbe schon sehr lange. Sie half mir bei Verstauchungen und Gelenkschmerzen. Ich habe davon von meiner Großmutter erfahren, die täglich Salbe verwendet. Für mich ist das Hauptkriterium bei der Wahl von Deep Relief das Fehlen eines brennenden Gefühls, nur eine angenehme Kälte ist durch Menthol spürbar. Der Preis der Salbe ist durchaus akzeptabel. Die Salbe wirkt nicht sofort, nach 1-2 Stunden gibt es kein Ergebnis und wenn sie über Nacht angewendet wird, ist sie wirklich sehr effektiv! Es sollte jedoch gesagt werden, dass einige meiner Freunde allergisch darauf reagierten: Juckreiz und Blasenbildung. Daher müssen Sie vor der Verwendung einen Arzt konsultieren.

Deep Relief ist meine Lieblingssalbe für Verstauchungen und Muskelschmerzen. Als Student kam es vor, dass die Rücken-, Nacken- und Armmuskulatur ständig müde wurde (ich war Pianist, ich verbrachte viele Stunden auf einmal mit dem Instrument). Diese Salbe hat immer geholfen, vor allem vor dem Konzert, wenn sie irgendwo einen Muskel zog - man kann nicht darauf verzichten. Ich weiß nicht, wie viel es tatsächlich hilft, aber nachdem ich es verwendet habe, scheinen die Schmerzen dumpf zu sein. Eine leichte Erkältung ist spürbar und sofort eine Erleichterung spürbar. Wenn Sie nachts schmieren, können Sie am Morgen vergessen, dass etwas störend war.

Zu Beginn des Frühlings begannen mehrere Jahre hintereinander furchtbare Rückenschmerzen, die sich weder gerade noch krümmten. Zuerst ging ich einfach in die Apotheke und kaufte mir eine Salbe, um Rückenschmerzen zu lindern (jetzt erinnere ich mich nicht mehr an den Namen), es half mir überhaupt nicht, obwohl die Hitze zu heiß war, es brannte! Das erste Jahr hat einfach gelitten, entschieden, dass es nicht klar ist, dass nichts es nimmt - es bedeutet, dass es von selbst vorübergehen wird. Aber im nächsten Frühling wiederholte sich die Situation und ich ging zum Arzt, er verschrieb mir tiefe Erleichterung. Die Droge hat mir sehr geholfen, und es gab keine besonderen Beschwerden, wenn sie überhaupt angewendet wurden. Sie störten mich schon am Anfang (ich glaube, sie backen überhaupt nicht - sie werden definitiv nicht helfen). Aber nach ein paar Schlägen ging der Schmerz weg.

Vor zwei Jahren begannen die Lenden sehr zu jammern, gingen zu unserem Therapeuten und er war bereits an einen Neuropathologen geschickt worden. Der Arzt verschrieb zuerst Deep Relief-Gel, um zu sehen, ob das Arzneimittel helfen würde oder ob eine Untersuchung erforderlich wäre, ein MRT-Scan würde durchgeführt. Deep Relief Gel dreimal täglich auf die gereinigte Haut eingerieben und war sehr zufrieden, denn nach drei Tagen ließen die Schmerzen nach. Das Gel ist farblos und angenehm zu riechen. Der Hauptwirkstoff ist Ibuprofen, der sich beim Einreiben abkühlt, weil sich im Gel Levomentol befindet. Wenn ich nun Rücken- oder Nackenschmerzen habe, benutze ich ständig Deep Relief Gel. Ich kaufe die größte Tube mit 100 Gramm.

Ich traf Deep Relief-Salbe, als mein Hals schrecklich schmerzte, dass das Drehen des Kopfes nicht möglich war, ohne schreckliche Schmerzen zu verspüren. Es passierte im Sommer auf dem Meer, nachdem es mich abends für einen Spaziergang weggeblasen hatte. Da ich auf solche Probleme nicht vorbereitet war, haben gute Nachbarn geholfen. Der Mann hat mich sehr intensiv gerieben. Ich wickelte meinen Nacken und meine Schultern ein und ging ins Bett. Natürlich fühlte ich mich nicht sofort besser, aber nach drei oder vier Reiben konnte ich meinen Kopf drehen. Ich muss zugeben, dass Deep Relief sehr nach Menthol riecht und einen leicht kühlenden und quetschenden Effekt hat, aber es backt nicht.

Mein Mann hatte starke Schmerzen unter dem Schulterblatt, der Arzt verschrieb diese Salbe. Sofort nach dem Auftragen nimmt der Schmerz ab und kühlt etwas ab. Er nutzte die Woche Deep Relief (einmal am Tag schmierte er vor dem Schlafengehen eine schmerzhafte Stelle), er wurde geheilt. Die Röhre ist sehr groß und wird nur zu 1/5 verwendet. Das einzige - das Gel hinterließ Spuren auf dem Hemd, in dem er schlief.

DIP RILIF

◊ Das Gel für die äußere Anwendung ist klar und hat einen Mentholgeruch.

Hilfsstoffe: gereinigtes Wasser, Ethanol, denaturiert 96%, Propylenglykol, Diisopropanolamin, Carbomer.

15 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
30 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
50 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
100 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.

Kombinierte Zubereitung zur äußerlichen Anwendung, enthält Ibuprofen und Levomenthol.

Ibuprofen - NSAIDs wirken bei äußerer Anwendung analgetisch, entzündungshemmend und exsudativ bei der symptomatischen Behandlung von Gelenken, Sehnen, Bändern und Muskeln.

Levomenthol (Menthol) hat eine lokale Reizwirkung, die zur Entwicklung einer schnellen anästhetischen Wirkung des Arzneimittels führt.

Deep Relief reduziert Schmerzen und Entzündungen, wirkt bei Schmerzen in den Gelenken während der Bewegung und in Ruhe, reduziert die morgendliche Steifheit der Gelenke.

- Erkrankungen des Bewegungsapparates (einschließlich rheumatoider Arthritis, Spondylitis ankylosans, Osteoarthritis, Osteochondrose mit radikulärem Syndrom, Ischias, Hexenschuss, Ischias);

- rheumatische Erkrankungen von Weichteilen (einschließlich Tendovaginitis, Schleimbeutelentzündung, periartikulärem Gewebeschaden);

- posttraumatische Entzündung von Weichteilen und Gelenken (einschließlich Verstauchungen, Überbeanspruchungen und Blutergüssen);

- Rückenschmerzen, Rückenschmerzen.

- Bronchialasthma, das durch die Einnahme von Acetylsalicylsäure oder anderen NSAIDs hervorgerufen wird;

- Verletzung der Unversehrtheit der Haut;

- Stillzeit (Stillen);

- Alter der Kinder bis 14 Jahre;

- Überempfindlichkeit gegen Ibuprofen oder andere Bestandteile des Arzneimittels.

Das Medikament sollte bei akuter Verschlimmerung der hepatischen Porphyrie, erosiven und ulzerativen Läsionen des Gastrointestinaltrakts, schwerer Leber- und Nierenfunktionsstörungen, chronischer Herzinsuffizienz, Bronchialasthma bei älteren Patienten mit Vorsicht angewendet werden.

Das Medikament wird äußerlich verwendet.

Für Erwachsene und Kinder über 14 Jahren wird eine kleine Menge des Gels (3-5 cm) bis zu 4 Mal pro Tag in einer dünnen Schicht auf die Haut über dem Nidus der Entzündung aufgetragen und leicht gerieben. Nach dem Auftragen von Deep Relief sollten die Hände gewaschen werden, wenn sie nicht behandelt werden.

Die Dauer des Arzneimittels ohne Konsultation eines Arztes beträgt nicht mehr als 10 Tage.

Fälle von Überdosierung werden nicht beschrieben.

Deep Relief kann die Wirkung von photosensibilisierenden Medikamenten verbessern.

Klinisch signifikante Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten werden nicht beschrieben.

Patienten mit einer Nierenerkrankung vor der Verwendung des Arzneimittels sollten einen Arzt aufsuchen.

Das Gel sollte auf die intakte Haut aufgetragen werden. Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen, Schleimhäuten und offenen Wundflächen. Tragen Sie nach dem Auftragen keinen verschließenden (luftdichten) Verband auf.

Bei längerem Gebrauch des Arzneimittels in hohen Dosen besteht das Risiko von Nebenwirkungen.

Verwendung in der Pädiatrie

Deep Relief sollte bei Kindern unter 14 Jahren nicht ohne ärztlichen Rat verwendet werden.

Tiefe Erleichterung

Wirkstoff:

Inhalt

Pharmakologische Gruppe

3D-Bilder

Zusammensetzung und Freigabeform

in Tuben mit 15, 30, 50 oder 100 g; in einer Packung Karton 1 Tube.

Beschreibung der Darreichungsform

Klares Menthol-Gel

Pharmakologische Wirkung

Pharmakodynamik

Gel Deep Relief ist eine Kombination aus zwei Wirkstoffen aus Ibuprofen und Menthol.

Menthol hat eine lokale Reizwirkung, die zur Entwicklung einer schnellen analgetischen Wirkung des Arzneimittels führt.

Ibuprofen wirkt lokal schmerzstillend, entzündungshemmend und anti-exsudativ bei der symptomatischen Behandlung der Pathologie der Gelenke, Sehnen, Bänder und Muskeln. Deep Relief reduziert Schmerzen und Entzündungen, wirkt bei Schmerzen in den Gelenken während der Bewegung und in Ruhe und reduziert die morgendliche Steifheit der Gelenke.

Hinweise zur Vorbereitung Deep Relief

Erkrankungen des Bewegungsapparates (rheumatoide Arthritis, ankylosierende Spondylitis, Osteoarthritis, Osteochondrose mit radikulärem Syndrom, Ischias, Lyumbago, Ischias);

rheumatische Erkrankungen von Weichteilen (Tendovaginitis, Schleimbeutelentzündung, periartikuläre Gewebeschäden);

posttraumatische Entzündung von Weichteilen und Gelenken, zum Beispiel durch Verstauchungen, Überbeanspruchungen und Quetschungen;

Rückenschmerzen, Rückenschmerzen.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen Ibuprofen oder andere Bestandteile des Arzneimittels;

Asthma bronchiale, ausgelöst durch die Verwendung von Acetylsalicylsäure oder anderen NSAIDs;

Verletzung der Unversehrtheit der Haut;

Das Alter der Kinder bis 14 Jahre.

hepatische Porphyrie (Exazerbation);

erosive und ulzerative Läsionen des Verdauungstraktes;

schwere Verletzungen der Leber und der Nieren;

chronische Herzinsuffizienz;

Nebenwirkungen

Lokale Reaktionen: Ekzem, Lichtempfindlichkeit, Kontaktdermatitis (Juckreiz, Rötung, Schwellung der behandelten Hautpartie, Papeln, Vesikel, Peeling).

Systemische Reaktionen: Allgemeiner Hautausschlag, allergische Reaktionen, Urtikaria, Angioödem, bronchospastische Reaktionen, Photosensibilisierung.

Interaktion

Das Medikament kann die Wirkung von Medikamenten verstärken, die Lichtempfindlichkeit verursachen. Klinisch signifikante Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten werden nicht beschrieben.

Dosierung und Verabreichung

Äußerlich (für Erwachsene und Kinder über 14 Jahre). Eine kleine Menge Gel (3-5 cm) wird mit einer dünnen Schicht über dem entzündlichen Fokus auf die Haut aufgetragen und bis zu 4 Mal am Tag leicht gerieben. Es ist immer erforderlich, die Hände nach der Anwendung von Deep Relief zu waschen, wenn sie nicht behandelt werden.

Die Dauer der Einnahme des Arzneimittels ohne Rücksprache mit einem Arzt beträgt nicht mehr als 10 Tage. Wenn Sie eine längere Anwendung benötigen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Überdosis

Besondere Anweisungen

Deep Relief sollte bei Kindern unter 14 Jahren nicht ohne ärztlichen Rat verwendet werden. Vor der Anwendung des Arzneimittels sollte bei Nierenerkrankungen ein Arzt konsultiert werden. Das Gel sollte nur auf intakte Haut aufgetragen werden, um Kontakt mit offenen Wunden zu vermeiden. Tragen Sie nach dem Auftragen keinen Okklusivverband (luftdicht) auf!

Lassen Sie das Medikament nicht in die Augen und Schleimhäute gelangen. Bei langfristiger Einnahme großer Mengen des Arzneimittels besteht die Gefahr von systemischen Nebenwirkungen.

Lagerbedingungen der Zubereitung Deep Relief

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit der Droge Deep Relief

Nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Deep Relief - ein wirksames Mittel gegen Osteochondrose und Gelenkschmerzen

Selbst "vernachlässigte" Osteochondrose kann zu Hause ohne Operation und Krankenhäuser geheilt werden. Vergiss einfach nicht einmal am Tag.

Sport- und Hausverletzungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Rückenschmerzen unbestimmten Ursprungs - wahrscheinlich gibt es keine Person, die die Gefühle dieser Natur nicht erlebt hätte.

Für die schnelle und kompetente Behandlung solcher Erkrankungen und ihrer begleitenden Symptome werden verschiedene Schmerzmittel und Entzündungshemmer eingesetzt.

Eines der beliebtesten Medikamente dieser Art ist Deep Relief Gel. Gebrauchsanweisung - ein Muss für sorgfältiges Studium und Umsetzung für Menschen, die eine Behandlung mit dieser Salbe planen.

Zusammensetzung

Dip Relief Gel enthält zwei Wirkstoffe - Ibuprofen und Levomenthol.

Ibuprofen - der wichtigste Bestandteil des Medikaments. Er ist es, der die Hauptsymptome der Krankheit beseitigt. Es ist ein nichtsteroidaler entzündungshemmender Wirkstoff (NSAID).

Damit Ibuprofen wirken kann, muss es tief in das Gewebe eindringen. Die Funktion zur Beschleunigung dieses Prozesses übernimmt die zweite aktive Komponente des Gels - Levomentol.

In 1 g des Produkts - 30 mg Levomenthol und 50 mg Ibuprofen.

Zusätzlich zu ihnen ist die anregende Aktion:

  • Ethanol;
  • Propylenglykol;
  • Diisopropanolamin;
  • Carbomer;
  • Gereinigtes Wasser

Fotokomponenten:

Sie sind notwendig, um die gewünschte Konsistenz des Gels zu erreichen und seine chemischen Eigenschaften für den Durchtritt des Arzneimittels in das Körpergewebe zu verbessern.

Formular freigeben

Zur Behandlung und Vorbeugung von Osteochondrose und anderen Erkrankungen der Gelenke und des Rückens verwenden unsere Leser die von führenden orthopädischen Chirurgen empfohlene Methode der schnellen und nichtoperativen Behandlung. Nachdem wir es sorgfältig gelesen hatten, entschlossen wir uns, es Ihnen zu präsentieren.

Transparentes Gel hat einen ausgeprägten Menthol-Geruch.

Das Arzneimittel ist in Tuben zu 15 g, 30 g, 50 g und 100 g in Tuben in Kartonverpackung verpackt.

Pharmakologische Wirkung

Deep Relief Gel ist ein Arzneimittel aus der Gruppe der kombinierten Präparate, die ausschließlich äußerlich angewendet werden. Ibuprofen hat effektiv eine abschwellende, analgetische und lokale entzündungshemmende Wirkung.

Der Wirkungsmechanismus ist wie folgt:

Rat vom Cheforthopäden.

Übelkeit, Kopfschmerzen, Tinnitus, Schmerzen und Kribbeln im Rücken. Die Liste der Anzeichen einer Osteochondrose kann lange Zeit fortgesetzt werden, aber wie lange werden Sie die Beschwerden und Schmerzen ertragen? Ganz zu schweigen von den möglichen Folgen: Parese - eine teilweise Bewegungseinschränkung oder Lähmung - der vollständige Verlust von willkürlichen Bewegungen. Aber Menschen, die durch bittere Erfahrungen unterrichtet wurden, um Osteochondrose zu heilen, dauern für immer.

Wofür wird Deep Relief Gel verwendet?

Die Salbe beeinflusst fast sofort den Schmerz, der sowohl in Ruhe als auch im Bewegungsprozess auftritt.

Außerdem entfällt die Steifigkeit der Gelenke, die sich morgens häufig manifestiert.

Sie können eine Liste von Anzeigen für die Verwendung des Werkzeugs auswählen.

Indikationen:

  1. Arthritis;
  2. Radikulitis;
  3. Osteoarthritis;
  4. Osteochondrose;
  5. Ischias;
  6. Sehnenentzündungen;
  7. Verletzungen der Gelenke und Weichteile;
  8. Verstauchungen und Prellungen;
  9. Rückenschmerzen und Rücken ungeklärten Ursprungs.

Fotogalerie von Krankheiten:

Gegenanzeigen

Das Medikament ist kontraindiziert in:

Um Schmerzen zu lindern und Osteochondrose in allen Teilen der Wirbelsäule zu behandeln, ist es jeden Tag notwendig.

Selbst der am meisten vernachlässigte Knochen heilt, wenn Sie diesen tragen.

Der erbliche Imker Dzhimar Mansurov teilte ein Rezept für die Behandlung von Gelenken.

  • Individuelle Empfindlichkeit gegenüber einem Bestandteil des Arzneimittels sowie gegenüber anderen NSAIDs;
  • Offene Wunden und Hautschäden an den Stellen, an denen Sie Salbe auftragen müssen;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Unter 14 jahren

Zusätzlich zu diesen absoluten Kontraindikationen sollte Deep Riplif Gel sorgfältig angewendet werden bei Personen mit:

  • Geschwüre;
  • Nieren-, Leber- oder Herzinsuffizienz;
  • Bronchialasthma und Bronchospasmus.

Osteochondrose ist kein Satz!

Jeder Arzt bietet Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten zur Behandlung von Osteochondrose an, von trivial und ineffektiv bis radikal:


- Sie können regelmäßig Massagen nehmen und alle sechs Monate wiederkommen.
- Vertrauen in Chiropraktiker und Osteopathen, glauben an ein Wunder.
- Gehen Sie zu einer Operation mit sehr riskanten Folgen.

Aber Valentin Dikul empfiehlt: „Osteochondrose ein für allemal zu heilen. "

Interaktion

Die Verwendung des Deep-Relief-Gels kann die Wirkung von Medikamenten verstärken, die Lichtempfindlichkeit verursachen - erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Sonneneinstrahlung, ultravioletter Strahlung oder anderen sichtbaren Strahlen.

Zur Ansicht empfohlen:

Nebenwirkungen

Trotz der Tatsache, dass das Arzneimittel von den Patienten normalerweise gut vertragen wird, werden manchmal allergische Nebenreaktionen auf seine Wirkung beobachtet:

Verwandte Fotos:

In seltenen Fällen - Bronchospasmus und Angioödem.

Überdosis

Da das Medikament nur eine geringe Absorption im Blut aufweist, wurde keine Überdosierung des Medikaments berichtet.

Art der Anwendung

Um sich vor dem Auftreten von Nebenwirkungen zu schützen, müssen Sie die Indikationen und Kontraindikationen vor der Anwendung des Medikaments sorgfältig studieren und die Anweisungen genau befolgen:

  1. Nur äußerlich auf saubere, trockene Haut auftragen.
  2. Tragen Sie eine dünne Schicht Salbe auf die betroffene Stelle auf und reiben Sie diese leicht ein, bis sie vollständig von der Haut aufgenommen wird. Für eine Anwendung ist ein Gelstreifen von 3-5 cm ausreichend.
  3. Sie können das Gel nicht mehr als 2-3 Mal am Tag in Abständen von mindestens 4 Stunden verwenden.
  4. Die Behandlung dauert 7-10 Tage, wenn sie nicht von einem Arzt verkürzt oder verlängert wird.
  5. Nach dem Gebrauch des Gels gründlich die Hände waschen.
  6. Tragen Sie die Salbe nicht in der Nähe von Schleimhäuten auf, damit sie nicht in die Augen oder den Mund gelangt. In diesem Fall spülen Sie mit Wasser und suchen Sie einen Arzt auf.
  7. Tragen Sie das Medikament auch nicht unter dem Verband auf.

Es wird nützlich sein zu sehen:

Verkaufs- und Lagerungsbedingungen

Gel Deep Relief ist in Apotheken ohne Rezept erhältlich.

Das Arzneimittel muss an einem trockenen Ort aufbewahrt werden, um zu verhindern, dass direkte Lichtstrahlen bei einer Lufttemperatur von 15-25 ° C auf das Röhrchen fallen. Haltbarkeit - 3 Jahre.

Je nach Volumen der Röhre variiert der Preis des Arzneimittels:

Analoge

Das strukturelle Analogon von Deep Relief Gel, das beide aktiven Komponenten beinhaltet hätte, existiert bisher nicht. Es gibt jedoch viele Medikamente, die hinsichtlich Wirkungsmechanismus und pharmakologischen Eigenschaften ähnlich sind. Die meisten von ihnen können billiger als diese Salbe gekauft werden.

  • Diclofenac - Injektionen;
  • Karmolis - Gel;
  • Voltaren - Gel oder Tabletten;
  • Nimid - Gel oder Tabletten;
  • Dolobene - Gel;
  • Finalgon - Gel;
  • Terpentin-Salbe

Bilder von Analoga:

Meinungen von Experten

Swetlana Wladimirowna, orthopädische Traumatologin: „Was ist Deep Relief Gel? Dies ist das erste kombinierte Medikament unter den NSAIDs auf dem europäischen Markt. Es soll Schmerzen im Bewegungsapparat beseitigen. Die Kombination von Ibuprofen und Menthol als Wirkstoff macht es wirksamer als andere Medikamente dieses Typs. Dies ist der Hauptvorteil des Gels. Ibuprofen lindert Schwellungen und Entzündungen, Levomenthol wirkt kühlend, reizt die Haut und lenkt die Aufmerksamkeit von Schmerzen ab. Daher in einem Paar dieser Komponenten - eine starke Mischung. Das Gel kann auch bei großflächigen Läsionen und starken Schmerzen erfolgreich angewendet werden. Und die lokale Wirkung des Medikaments führt zu einer geringen Häufigkeit systemischer allergischer Reaktionen, was eine gute Nachricht ist. Die Salbe wirkt fast augenblicklich, was in Notfallsituationen sehr hilfreich ist, zum Beispiel wenn Patienten vor Schmerzen nicht einmal treten oder sich aufrichten können. “

Yulia Alexandrovna, eine Vertebrologin: „Das unzuverlässige Merkmal von Deep Relief Gel ist, dass es die betroffene Haut zuerst abkühlt und sie nicht sofort aufheizt, wie die meisten dieser Medikamente. Bei einigen Patienten mit Rückenproblemen ist der wärmende Effekt nicht angezeigt. Daher ist es nicht notwendig, sich selbst zu behandeln und Medikamente nur auf Empfehlung von Experten einzusetzen. Dies gilt insbesondere für Patienten mit eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion. Sie benötigen Beratung und Tests, bevor Sie Deep Relief Gel verwenden. Gleiches gilt für die Behandlung von Kindern unter 14 Jahren. Erlaubnis zur Verwendung des Arzneimittels, die Wahl der Dosierung liegt ausschließlich im Ermessen des Arztes. "

Andrei Igorevich, Sportarzt: „Viele meiner Patienten sind Menschen, die sich bei körperlicher Anstrengung Dehnungen und Verletzungen zugezogen haben. In solchen Fällen verschreibe ich oft Deep Relief Gel - es betäubt sehr schnell, die Menschen vergessen ihre Verletzungen fast sofort. Ich empfehle die Anwendung dieses Arzneimittels für alle, die an einer Aktivität beteiligt sind - Profisportler, Liebhaber des Fitnessstudios oder der Fitness sowie Menschen, die körperlich hart arbeiten. "

Bewertungen

Bewertungen von Patienten, die Deep Relief Gel angewendet haben, geben an, dass sie ihre Aufgabe sehr gut bewältigen können - lindert Entzündungen und Schwellungen und lindert schnell Schmerzen:

Julia, 32 Jahre alt: „Deep Relief ist ein unverzichtbarer Bestandteil meiner Hausapotheke. Oft tut mir der untere Rücken weh. Manchmal sind die Schmerzen so stark, dass ich mich nicht aufrichten kann. Dies wirkt sich auf die Leistung aus, da die Wunde nicht aktiv sein muss. Sie müssen eine akzeptable Position für sich selbst wählen und sich nicht bewegen. In solchen Fällen wird mich dieses Gel schnell retten und zum Leben erwecken. Bei häufigen Schmerzen trage ich es immer in meiner Tasche, nur für alle Fälle. Ich fühle mich besser mit ihm! "

Victor, 45: „Es scheint mir, dass Deep Relief eine universelle Medizin ist. Wir verwenden es mit der ganzen Familie in verschiedenen Fällen: Wenn ein Haufen zog, zurückriss, der Hals abrutschte oder eine Osteochondrose ausbrach, brach der Vater aus. Spart jeden von jung bis alt, was auch immer passiert. Wenn Sie Deep Relief verwenden, können Sie keine Schmerzpillen mehr nehmen, es hilft ohne sie. Ein bisschen teuer, aber es ist das Geld wert. Ich empfehle den Kauf des größten Volumens, ein solches Werkzeug ist immer nützlich und wird in der Reiseapotheke nicht überflüssig sein. “

Marina, 20 Jahre: „Ich mache schon lange Gymnastik und habe nicht ohne Sportverletzungen gearbeitet. Manchmal wird das Dehnen von solchen Schmerzen begleitet, dass Sie einfach nur weinen möchten. Einmal hat mir ein Arzt im medizinischen Zentrum meines Zimmers empfohlen, Deep Relief Gel zu kaufen. Jetzt rettet er mich immer. Ich gehe nicht ohne Tube zum Training. Ich mag besonders die Tatsache, dass das Gel sehr schnell absorbiert wird und keine Klebrigkeit hinterlässt. Sie tragen etwas Öl auf - und Sie können sich sofort anziehen, ohne befürchten zu müssen, schmutzig zu werden. Der kühlende Effekt und der Mentholgeruch wirken belebend und sorgen nach dem Sport für ein Gefühl von Frische. Das ist ein schöner Bonus. "

Ein üblicher Stereotyp ist, dass es nach 40 Jahren zu spät ist, um Probleme mit Gelenken und der Wirbelsäule zu lösen. Aber in China haben sie bewiesen, dass sich das Skelett in jedem Alter aktiv verändern kann. Und in welche Richtung, hängt von den Bedingungen ab, die wir ihm anbieten. Über welche Maßnahmen können Sie verschiedene Verzerrungen und Verformungen korrigieren? Sagt Nobelpreisträger Professor Pak.

Anweisungen zur Verwendung von Deep Relief Gel

Bei akuten und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates in der Zeit der Exazerbation wird eine angemessene symptomatische Behandlung wichtig. Die Beseitigung der Manifestationen der Krankheit ist erforderlich, um die Arbeitsfähigkeit und Lebensqualität der Patienten wiederherzustellen.

Lokale Mittel zur Linderung von Symptomen zeichnen sich dadurch aus, dass sie nur minimale Nebenwirkungen haben. Sie sind in der Lage, die Manifestationen der Krankheit schnell zu beseitigen, ohne den Körper zu schädigen.

Deep Relief Gel zur topischen Anwendung ist ein solches Mittel. Dieses Medikament wird kombiniert und enthält zwei Wirkstoffe in der Zusammensetzung. Dies hilft dem Medikament, die Schwere der Symptome schnell zu reduzieren.

Zusammensetzung

Die patentierte Formel des Arzneimittels wird nur von einem pharmazeutischen Unternehmen weltweit verwendet. Deep Relief wird in Großbritannien produziert. Der Hersteller bietet mehrere mögliche Optionen für das Werkzeug an:

  • Tuba mit Gel von 15 und 30 g - diese Formen eignen sich für akute Erkrankungen, wenn eine langfristige Einnahme des Medikaments nicht erforderlich ist.
  • Tuba Standardvolumen 50 g - diese Form kann bereits zur Verschärfung der chronischen Pathologie verwendet werden.
  • Das maximale Volumen beträgt 100 g. Bei langfristiger Anwendung des Arzneimittels ist diese Form der beste Kauf.

Die Zusammensetzung aller drei Optionen bedeutet, dass das Deep Relief-Gel das gleiche ist. Das Medikament für den lokalen Gebrauch wirkt durch zwei Wirkstoffe - Ibuprofen und Levomenthol.

Andere Substanzen spielen eine unterstützende Rolle:

  • Ethanol
  • Propylenglykol
  • Diisopropanolamin.
  • Wasser
  • Carbomer.

Diese Komponenten lindern nicht die Symptome von Krankheiten, sondern sind notwendig, um dem Gel eine ideale Konsistenz und chemische Eigenschaften zu verleihen.

Wenn Sie gegen einen der Inhaltsstoffe allergisch sind, müssen Sie das Medikament nicht mehr verwenden. Der Arzt wird helfen, Deep Relief durch ein ähnliches Arzneimittel zu ersetzen.

Ibuprofen

Der vielleicht wichtigste Bestandteil von Deep Relief-Medikamenten ist Ibuprofen. Diese Substanz ist ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament (NSAIDs). Die Besonderheit der Wirkung von Ibuprofen in der lokalen Form ist die minimale Anzahl von Nebenwirkungen mit einem signifikanten Grad an therapeutischer Aktivität.

Ibuprofen beseitigt die Symptome der Krankheit wie folgt:

  1. Die Kommunikation mit einem speziellen Enzym Cyclooxygenase im Brennpunkt der Entzündung blockiert das Medikament.
  2. Durch diese chemische Reaktion wird die Produktion von Prostaglandinen gestoppt.
  3. Letztere sind Vermittler von Entzündungen. Im Hinblick auf die Verringerung ihrer Anzahl wird der Schweregrad der Entzündungsreaktion signifikant verringert.
  4. Die Beendigung der Entzündungsreaktion führt zu einer Abnahme von Ödemen und Schmerzen.
  5. Die Durchblutung wird normalisiert, der Stoffwechsel in einer Schadenszone verbessert sich.

Dieser Wirkmechanismus von NSAIDs hilft, die Hauptsymptome von Gelenkerkrankungen zu beseitigen. Es sollte jedoch gesagt werden, dass, um die Wirkung des Arzneimittels zu beginnen, es notwendig ist, tief in das Gewebe einzudringen und sich an Cyclooxygenase zu binden.

Um die Zeit zu minimieren, in der das Medikament zu wirken beginnt, fügt der Hersteller dem Werkzeug den zweiten Wirkstoff hinzu.

Levomenthol

Ein weiterer Bestandteil von Deep Relief ist Levomenthol, eine Substanz, die die Formel eines Arzneimittels einzigartig macht. Levomenthol ist eines der chemischen Isomere des bekannten Menthols.

Dieses Medikament hat die folgenden Eigenschaften:

  1. Levomenthol beginnt unmittelbar nach dem Auftragen auf die Haut in tiefes Gewebe einzudringen.
  2. Das Medikament bindet sehr schnell an Rezeptoren auf Haut, Muskeln und Sehnen.
  3. Das Tool bezieht sich auf lokal reizende Medikamente - dies bedeutet, dass es an den Rezeptor bindet und die Weiterleitung von Nervenimpulsen verhindert.
  4. Schmerzempfindungen in den Nervenfasern können nicht mehr in das Gehirn eindringen, dies führt zu einer Anästhesie des Problembereichs.
  5. Das Medikament beeinflusst den Prozess der Entzündung und den Mechanismus der Bildung von Ödemen nicht, aber die schnelle Wirkung des Medikaments verringert die Intensität der Schmerzen innerhalb weniger Minuten.

Eine Salbe, die solche Komponenten enthält, hat gegenüber ihren Gegenstücken mehrere Vorteile. Dies machte es möglich, mit Deep Relief große Popularität zu erlangen.

Wenn wir die Merkmale des klinischen Einflusses der Bestandteile des Medikaments auf den menschlichen Körper kennen, können wir den Mechanismus seiner Wirkung annehmen.

Wirkmechanismus

Deep Relief ist ein Mittel, bei dem jede der Komponenten eine bedeutende klinische Rolle spielt. Die Hilfsstoffe in der Zusammensetzung helfen dem Gel, eine ideale Form zu erhalten und dringen die Hauptkomponenten in das tiefe Gewebe des Gelenks ein.

Die Salbe hat den folgenden Wirkmechanismus:

  1. Nach dem Auftragen auf die Haut im Gelenkbereich dringen die aktiven Komponenten des Arzneimittels in das darunterliegende Gewebe ein.
  2. Levomenthol reizt die Nervenrezeptoren und lindert schnell die Schmerzen.
  3. Ibuprofen dringt in den Brennpunkt der Entzündung ein und verringert dessen Schweregrad.
  4. Der venöse Abfluss ist normalisiert und die Schwellung im Gelenk nimmt ab.
  5. Schmerzrezeptoren werden vom Druck entlastet, die Schwere des Schmerzes wird noch geringer.
  6. Der arterielle Zufluss nimmt zu, dies führt zur Normalisierung des Stoffwechsels.
  7. Allmählich erfolgt die Abheilung der betroffenen Gewebe.

Salbe hat diesen Effekt, um bestimmte Wirkungen zu erzielen. Anweisungen zur Verwendung des Medikaments Deep Relief enthält Hinweise auf die folgenden pharmakologischen Eigenschaften:

  • Lokale entzündungshemmende Wirkung.
  • Antiexudativ - dies bedeutet, dass das Werkzeug die Bildung von Ödemen verhindert.
  • Schmerzmittel - das Medikament reduziert die Schwere der Schmerzen.

Diese Effekte lassen auf die Indikationen schließen, bei denen die Salbenverwendung am besten ist.

Hinweise

Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels sind vom Hersteller in der Arzneimittelverpackung enthalten. Es enthält nicht nur die Verwendungsmethode, sondern auch Hinweise auf Indikationen, Kontraindikationen und Nebenwirkungen des Mittels.

Der Wirkungsmechanismus ermöglicht die Verwendung des Arzneimittels bei verschiedenen pathologischen Zuständen. Unter diesen sind die folgenden Angaben am relevantesten:

  • Rheumatoide Arthritis - im Bereich des pathologischen Prozesses der Gelenke.
  • Spondylitis ankylosans - zur Lokalanästhesie der Zwischenwirbelgelenke.
  • Deformierende Osteoarthritis - in der Periode der Synovitis - Verschlimmerung der Entzündung des Gelenksacks.
  • Osteochondrose in allen Bereichen der Wirbelsäule und ihre Komplikationen: Nervenwurzelentzündung, Lendenschmerzsyndrom, Ileal-Lumbales Muskel-Syndrom.
  • Tendinitis und Tendovaginitis - Entzündung der Sehnen und Gelenkscheiden.
  • Bursitis ist ein entzündlicher Prozess im Bereich des Gelenksacks.
  • Verletzungen der Gelenke und des Weichteilgewebes (Prellungen, Frakturen usw.), begleitet von Entzündungen und Ödembildung.
  • Unklare Schmerzen im Rücken und im unteren Rücken.

Diese Angaben enthalten Gebrauchsanweisungen.

Darüber hinaus kann gesagt werden, dass die Salbe hervorragend für die Schmerzlinderung von Gelenken nach einer Operation ist. Ibuprofen in der Zusammensetzung des Arzneimittels hilft, Entzündungen in der Rehabilitationsphase zu reduzieren.

Gegenanzeigen

Jedes Medikament, auch topisch, hat eine Reihe von Kontraindikationen. Der Hersteller des Arzneimittels gibt Hinweise auf diese Einschränkungen, um die Sicherheit der Verwendung des Produkts zu erhöhen.

Alle Einschränkungen bei der Anwendung von Deep Relief Salbe können in absolute und relative unterteilt werden. Die erste Gruppe von Kontraindikationen legt nahe, dass die Verwendung von Medikamenten, falls verfügbar, für Leben und Gesundheit gefährlich ist. Dazu gehören folgende Zustände:

  • Allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Medikaments in der Geschichte.
  • Eine besondere Form von Aspirin-Bronchialasthma ist der allergische Bronchospasmus, wenn der Körper mit NSARs in Kontakt kommt.
  • Hautschäden, offene Wunden an der Applikationsstelle des Gels.
  • Das Alter der Kinder des Patienten. Der Hersteller gibt in der Gebrauchsanweisung das erforderliche Alter der Patienten an - über 14 Jahre.

Neben diesen Kontraindikationen gibt es Einschränkungen, bei denen das Gel sorgfältig angewendet werden muss:

  • Die Verschlimmerung der Porphyrie ist eine spezielle Lebererkrankung, die mit einem Enzymmangel verbunden ist.
  • Geschwüre an der Schleimhaut des Verdauungssystems.
  • Erkrankungen der Leber und Nieren mit dem Versagen dieser Organe.
  • Schwere Herzerkrankung
  • Alter des Patienten

Diese relativen Kontraindikationen werden hauptsächlich für Fälle des regelmäßigen Einsatzes des Arzneimittels angegeben, da mit dieser Anwendungsmethode das Risiko systemischer Wirkungen des Gels erhöht wird.

Verwenden Sie während der Schwangerschaft

Unabhängig davon sollten Sie über die Durchführbarkeit und Sicherheit des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit sprechen. Diese Periode ist mit einem besonderen Zustand des Frauenkörpers verbunden, in dem zahlreiche chronische Erkrankungen verschlimmert werden und das Risiko einer akuten Pathologie steigt.

Die Verwendung vieler Medikamente wird jedoch während der Schwangerschaft nicht empfohlen. Die beschriebene Salbe ist keine Ausnahme. Das Medikament Deep Relief kann in geringen Mengen in den Blutkreislauf eindringen. Das im Gerät enthaltene Ibuprofen kann den Körper des Babys schädigen und die Entwicklung des Fötus verlangsamen.

Das Gerät kann in die Muttermilch eindringen, so dass das Stillen bei Verwendung des Gels nicht fortgesetzt werden kann.

Zuverlässige klinische Studien, die die Schadenssalbe am Körper des Babys während der Schwangerschaft und Stillzeit zeigen, nein. Der Hersteller empfiehlt jedoch nicht, dieses Medikament zu verwenden. Die Anwendung ist nur mit Zustimmung des behandelnden Arztes möglich.

Nebenwirkungen

Die Bedingungen für das Auftreten unerwünschter Reaktionen bei Verwendung irgendeiner Art sind gleich. Dazu gehören:

  • Unsachgemäße Verwendung des Arzneimittels.
  • Das Vorhandensein eines Patienten Gegenanzeigen.
  • Individuelle Unverträglichkeit der Komponenten.
  • Überdosis von Medikamenten.

Um Nebenwirkungen zu vermeiden, wird empfohlen, die Salbe gemäß den Anweisungen und nach Rücksprache mit einem Spezialisten aufzutragen.

Dennoch bleibt auch in diesem Fall ein gewisses Risiko unerwünschter Reaktionen bestehen. Diese Anweisungen umfassen die folgenden Auswirkungen:

  • Allergische Hautläsion - Ekzem.
  • Photosensibilisierung - Erhöhung der Empfindlichkeit der Haut gegenüber Sonneneinstrahlung.
  • Kontaktdermatitis ist eine Entzündung der tieferen Hautschichten. Diese Krankheit kann sich durch Juckreiz, Rötung und Schwellung der Haut an der Applikationsstelle manifestieren.
  • Allergische Papeln und Vesikel (Vesikel mit Exsudat), Hyperkeratose der Haut.
  • Allergische Reaktion in Form eines generalisierten Hautausschlags.
  • Kehlkopfödem und Bronchospasmus.
  • Verletzung der inneren Organe.

Die letzten 3 Reaktionen sind äußerst selten, da sie die systemische Verteilung der Komponenten des Mittels im Blut des Patienten erfordern.

Art der Anwendung

Um eine maximale Sicherheit und Wirksamkeit des Arzneimittels zu erreichen, sollte es gemäß den Anweisungen sowie Dicloran Plus-Salbe angewendet werden. Die Verwendung aller Handelsoptionen des Gels ist dieselbe, da sie dieselbe Zusammensetzung haben

Deep Relief sollte wie folgt angewendet werden:

  1. Waschen Sie die Haut um das entzündete Gelenk mit Seife und trocknen Sie sie ab.
  2. Anstelle der größten Entzündung 5 cm Gel in eine dünne Schicht geben.
  3. Im gesamten Artikulationsbereich der Haut wird die angewandte Medizin gleichmäßig verteilt und leicht gerieben.
  4. Diese Aktionen werden 3-4 mal am Tag wiederholt.
  5. Nach Gebrauch Hände gründlich mit Seife waschen.

Auf diese Weise können Sie das Tool 10 Tage lang verwenden. Als nächstes müssen Sie Ihren Arzt konsultieren.

Der Spezialist kann eine weitere Einnahme der Medikamente oder eine Pause vor dem nächsten zehntägigen Kurs empfehlen.

Die Verwendung einer größeren Menge des Arzneimittels im Bereich eines großen Gelenks führt nicht zu einer Überdosis, sollte jedoch nicht erfolgen. Diese Dosis ist die effektivste, eine Erhöhung der Salbenmenge in einer Einzeldosis führt nicht zu einer Verbesserung der therapeutischen Wirkung.

Besondere Anweisungen

Damit die Verwendung des Arzneimittels nicht zu zusätzlichen unerwünschten Wirkungen führt und die Behandlung so schnell wie möglich erfolgt ist, müssen bestimmte Merkmale der Verwendung des Arzneimittels berücksichtigt werden.

Besondere Anweisungen umfassen die folgenden Punkte:

  1. Bei gleichzeitiger Anwendung anderer Arzneimittel, die Lichtempfindlichkeit verursachen, steigt das Risiko dieser Komplikation erheblich. Lesen Sie sorgfältig die Gebrauchsanweisung für jedes Werkzeug.
  2. Unmittelbar nach dem Auftragen der Salbe auf die offene Hautpartie sollte ein Mittel zur Absorption gegeben werden. Sie können dieses Gel nicht unter einer luftdichten Bandage auftragen, so dass das Risiko von Nebenwirkungen steigt.
  3. Wenn das Gel in eine offene Wunde gerät, muss es mit Wasser abgewaschen werden. Bei Schmerzen oder Schwellungen in diesem Bereich sollten Sie einen Arzt aufsuchen.
  4. Kontakt mit den Augen und den Schleimhäuten ist nicht akzeptabel - das Medikament ist für die Anwendung auf der Haut vorgesehen.
  5. Das Risiko von Nebenwirkungen steigt bei längerer Anwendung. Dies ist auf das allmähliche Eindringen von Komponenten in die Blutbahn zurückzuführen. Es wird empfohlen, zwischen den Kursen der Drogenbehandlung eine Pause einzulegen.

Die Verwendung des Arzneimittels bei Kindern ist möglich, erfordert jedoch die vorherige Absprache mit einem Arzt.

Vorteile und Nachteile

Jedes Medikament und jede Methode der nicht medikamentösen Therapie ist mit dem Vorhandensein seiner Vor- und Nachteile verbunden. Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile bei der Wahl der optimalen Behandlungsmethode in Beziehung zu setzen.

Die Vorteile von Deep Relief Gel sind folgende Merkmale:

  • Die Kombination zweier Wirkstoffe.
  • Schnelle Schmerzlinderung und Entzündungssymptome.
  • Lokale Exposition - geringe Häufigkeit systemischer Reaktionen.
  • Qualitätssicherung vom europäischen Hersteller.
  • Möglichkeit, das Volumen des Arzneimittels auszuwählen.

Es gibt bestimmte Nachteile:

  • Das Vorhandensein von Kontraindikationen und Nebenwirkungen.
  • Extrem symptomatische Wirkung.
  • Die Kosten für das Medikament sind ziemlich hoch.
  • Lokale Expositionen sind mit einem geringeren Effekt im Vergleich zu systemischen Formen verbunden.

Wenn Sie durch bestimmte Mängel des Arzneimittels verwirrt sind, sind Sie sich nicht sicher, ob das Arzneimittel sicher verwendet werden kann, wenden Sie sich an einen Spezialisten. Der behandelnde Arzt wird auf mögliche unerwünschte Momente hinweisen und die Funktionen des Werkzeugs erläutern.



Nächster Artikel
Laserentfernung des eingewachsenen Nagels