Askorutin von Prellungen


Blutergüsse erscheinen immer zur falschen Zeit, und wie es das Glück hätte - am falschen Ort. Da wir nicht in einem Vakuum des Weltraums leben, fällt es manchmal, dass man gegen eine nicht vorspringende Ecke des Bettes stößt, die Schranktüren rammt und sogar Manschetten bekommt - absichtlich oder aus Versehen. Aber keine Sorge, es gibt ein gutes Dutzend Möglichkeiten, den unerwarteten "Gast" loszuwerden und die Haut in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen.

Frauen haben mehr Glück mit blauen Flecken als Männer. Dies liegt zum Teil an dünnerer Haut. Einige Wissenschaftler beschuldigen auch das Östrogen der weiblichen Sexualhormone für vermehrte Blutergüsse. Sie argumentieren, dass sie die Wände der Blutgefäße so empfindlich machen.

Es kann auch zum Auftreten von Blutergüssen beitragen, wenn bestimmte Medikamente eingenommen werden (Aspirin, Antibabypillen, entzündungshemmende Medikamente zur Behandlung von Arthritis, einige Diuretika und Hormone, Corticosteroide).

Wenn die Blutung infolge von Knochenbrüchen auftritt oder an Stellen, an denen die Haut viel dünner ist (z. B. in der Nähe der Augen), ist die Beeinträchtigung des Gewebes größer.

In seltenen Fällen kann das Auftreten von Quetschungen unbekannter Herkunft ein Signal für das Vorhandensein von Gerinnungsstörungen oder Störungen des Immunsystems sein.

Wenn Sie also häufig und häufig Blutergüsse haben, gehen sie nicht lange vorüber. Der auftretende Bluterguss schmerzt stark und schränkt die Beweglichkeit des Gelenks ein. Erwarten Sie nicht, dass es „von selbst weggeht“, sondern konsultieren Sie einen Arzt.

In der Regel verschwindet der Bluterguss in einer Woche aus dem Gesicht, am Körper zu zweit und am Bein kann er bis zu einem Monat auftreten.

Wenn Sie verletzt sind, befestigen Sie zuerst Eis an der Verletzungsstelle. Durch die Kälte verengen sich die Gefäße, wodurch weniger Blut unter die Haut fließt.

Wenn kein Eis zur Hand ist, können Sie die "Tyson-Methode" verwenden: Üblicherweise bringen Trainer etwas am Auge des Boxers an, das einem kleinen Metalleisen ähnelt. Wenn keine Kälte in der Nähe ist, verbinden Sie die Verletzung mit einem elastischen Verband. Dadurch werden die geplatzten Blutgefäße zusammengedrückt und die Entstehung eines ausgedehnten Hämatoms verhindert.

Vitamin P (Rutin) hilft auch, Blutergüsse zu beseitigen. Wenn Sie die enthaltene Creme oder die Tabletten "Askorutin" verwenden, wird der Druck auf den Körper viel schneller verlaufen. Es hilft auch, Quetschungen mit Kastanienextrakt, der Blutegel (Hirudin) oder Heparin enthält, anzuwenden. Aber stellen Sie sicher, dass diese Gelder nicht in die Augen fallen, wenn die "Zeichen der Gewalt" im Gesicht sind.

Der Bluterguss wird viel schneller, wenn Sie ein Pfefferpflaster an die Verletzungsstelle kleben. Dank dieser Methode wird sie innerhalb weniger Stunden weniger wahrnehmbar und verliert die Klarheit der Grenzen. Vergessen Sie nicht, die Tatsache zu berücksichtigen, dass der Patch ungefähr einen Tag nach der Verletzung angebracht werden kann.

Vergessen Sie nicht Omas Rezepte. Wenn Sie sich auf dem Land entspannen und Ihre Ringelblume Ihr Blumenbeet schmückt, können Sie frische, gestampfte Blütenstände oder eine kalte Kompresse aus ihrem konzentrierten Abkochvorgang auf die Verletzungsstelle auftragen.

Durch das Auftreten eines Blutergusses werden auch frisch gepflückte Kohlblätter vermieden. Reiben Sie es leicht ein, bis der Saft erscheint, entfernen Sie den dicken Streifen und befestigen Sie ihn an der wunden Stelle.

Wenn Sie ein Heizkissen auf einen blauen Fleck oder ein mit warmem Wasser angefeuchtetes Handtuch 20 Minuten lang dreimal täglich auftragen, wird es in zwei oder drei Tagen herunterfallen.

Übrigens können Sie Arnika-Saft probieren. Vor einigen Jahren isolierten deutsche Wissenschaftler aus dieser Pflanze zwei Substanzen mit entzündungshemmender und analgetischer Wirkung. Jetzt verkauft fertige Salbe basierend darauf.

Bereits in der Antike wurden Prellungen mit Hilfe eines Süßwasserschwamms namens bodyaga beseitigt. Wunderpulver kann jetzt in jeder Apotheke gekauft werden. Wenn es mit Wasser verdünnt, auf die Konsistenz von Sauerrahm gebracht und auf den Bluterguss aufgetragen wird, ist dieser in wenigen Stunden nicht braun, sondern rosa. Denken Sie daran, dass die häufige Anwendung von Bodyagi Hautreizungen verursachen kann. Und mit großer Vorsicht müssen Sie es in der Nähe der Schleimhäute einschließlich der Augen auftragen - lassen Sie es nicht auf sie fallen.

Möchten Sie zukünftig den Anschein von störenden blauen Flecken vermeiden? Dann müssen Sie sich zuerst um den Zustand der Gefäße kümmern. Die tägliche Einnahme von 500-1000 mg Ascorbin trägt zur Stärkung des Kreislaufsystems bei. Achten Sie besonders auf Ihre Ernährung. Iss so viel Obst wie möglich und versuche auch Austern zu lieben. Die Muscheln des Meeres sowie Rind- und Hühnerfleisch sind ausgezeichnete Zinkquellen, die den Blutverlust bei Traumata reduzieren.

Quetschungen: Aussehen Faktoren, wann Sorgen, Typen, Behandlung

Es scheint, dass es keine Verletzungen gab und niemand die Person irgendwo getroffen hat, und von irgendwo her wurden Prellungen am Körper aufgetaucht... Im Laufe der Zeit werden sie gelb, verschwinden und andere erscheinen. Und wieder ist es unmöglich, sich zu erinnern: Wo ist die Person so angehängt? Erwachsene, vor allem die Altersgenossen, glauben, dass dieses Alter sich so langsam einschleicht, manche schütteln es ab und berichten, dass dieses Phänomen ihr ganzes Leben begleitet. Nur ein kleiner Prozentsatz derjenigen, die regelmäßig Hautblüten haben, denken darüber nach und suchen nach Wegen, um das Problem zu lösen. Meistens sind dies unruhige Mütter, bei denen Hämatome von nirgendwo am Körper eines Kindes gefunden werden. Vielleicht im Kindergarten oder in der Schule jemand beleidigt? Oder ist es immer noch ein Signal, dass im Körper etwas nicht stimmt?

Verletzungen, Frauenprobleme, Vitaminmangel

Das Auftreten eines Hämatoms nach einem Schlaganfall gilt als absolut natürlich. Insbesondere wenn der Schlag stark ist, kann er sowohl die Weichteile als auch die Blutgefäße, die unseren Körper durchdringen, schädigen, alles Notwendige liefern und die Stoffwechselprodukte aufnehmen. Natürlich kommen die Kapillaren am besten, weil sie sehr gut zugänglich sind, weil sie sich in der Haut befinden.

Wenn Blutergüsse jedoch ohne Grund erscheinen, gibt es dafür einen Grund. Zunächst wird die Zerbrechlichkeit der Wände der Kapillargefäße erhöht. Warum sie plötzlich zu brechen beginnen, ist eine andere Frage oder ein anderer Grund. Und nicht einer.

Jeder weiß, dass weibliche Prellungen mehr bevorzugen. Warum Es stellt sich heraus, dass dies auf den hormonellen Hintergrund bzw. den Mangel an Östrogen zurückzuführen ist. Im Verlauf des Lebens durchläuft der weibliche Körper verschiedene hormonelle Schwankungen, und in den Vor- und Wechseljahren entwickelt sich die Situation manchmal katastrophal, so dass sich Blutergüsse ohne Grund ergeben und Frauen ihr Alter abschreiben, was natürlich an solchen Phänomenen beteiligt ist. Immerhin sind die Schiffe nicht gleich. Und manchmal gibt es nicht genug Vitamine mit Mikroelementen. Hier ist ein anderer Grund.

Ein Mangel an Vitamin C und einfach Ascorbinki verlangsamt die Erholung des Gewebes nach mechanischer Beschädigung, und der Mangel an Vitamin P trägt zu einer Erhöhung der Kapillarpermeabilität, des Bruchs und der Zerbrechlichkeit als ob ohne Ursache bei. Nachdem das Flavonoid Rutin mit der P-Vitamin-Aktivität und Ascorbinsäure kombiniert wurde, erhielten die Wissenschaftler vor vielen Jahren das wunderbare Medikament Ascorutin, das sehr schmackhaft und sehr gesund ist. Es stärkt die Gefäßwand, ermöglicht die Beseitigung von Prellungen und verhindert die Bildung neuer.

Ascorutin ist ein gutes Mittel gegen Quetschungen und eignet sich hervorragend für Menschen, die an Hämatomen leiden, die durch einen Mangel an den oben genannten Vitaminen verursacht werden.

Auf den ersten Blick unvernünftig trägt das Auftreten von Prellungen dazu bei, dass Arzneimittel mit gerinnungshemmender Wirkung wie Aspirin, das die Hauptursache für die Prellung von Blutergüssen ist, langfristig eingesetzt werden. Es verdünnt das Blut und seine Verwendung führt über lange Zeit zum Auftreten von Hämatomen in verschiedenen Teilen des menschlichen Körpers.

Weitere zwingende Gründe

Es gibt jedoch schwerwiegendere Ursachen für Blutergüsse aufgrund verschiedener, zum Teil schwerer Erkrankungen des Körpers, die zu einer großen Gruppe von Krankheiten zusammengefügt werden, die als hämorrhagische Diathese bezeichnet wird. Dazu gehören:

  • Vasopathie ist eine Schädigung der Gefäßwand als Folge einer Exposition gegenüber infektiös-toxischen oder immunallergischen Mitteln, wobei die hämorrhagische Vaskulitis als ein Beispiel für eine solche Pathologie angesehen werden kann;
  • Koagulopathien (kongenitale oder erworbene), die aus einer Abnahme der Gerinnungsfaktoren resultieren, zu denen eine bekannte Krankheit wie Hämophilie gehört;
  • Thrombozytopenie (Abnahme der Anzahl der Blutzellen - Blutplättchen infolge ihrer Traumatisierung, Hemmung der Produktion oder erhöhter Konsum, der bei Hämangiomen auftritt, thrombozytopenische Purpura, DIC);
  • Thrombozytopathie (Verletzung der funktionellen Fähigkeiten des Thrombozytenknotens, charakteristisch für das multiple Myelom, Erythrämie, systemischer Lupus erythematodes).

Wie sich herausgestellt hat, gibt es viele Gründe und bevor Sie versuchen, einen Bluterguss zu entfernen, wäre es gut, den Ursprung herauszufinden. Wenn Sie alles dem Zufall überlassen, können Sie eine Krankheit auslösen, die zu noch größeren Verletzungen führt. Natürlich verdient der Prellung unter dem Nagel keine besondere Aufmerksamkeit, wenn er durch einen Hammerschlag auf den Finger entstanden ist. In diesem Fall können Sie die Ärzte nicht überfahren und keine Tests bestehen, Sie müssen versuchen, Volksheilmittel zu verwenden, oder warten Sie einfach ab: Der Nagel geht herunter - alles wird passieren. Es gibt jedoch Arten von Prellungen, die Sie alarmieren.

Was sind Quetschungen?

Die Körperteile, die durch die Verletzung blau geworden sind, sind uns seit ihrer Kindheit bekannt. Quetschungen an den Beinen, die Knie sind niedergeschlagen - das ist für einen Tomboy-Jungen einfach, denn in diesem Alter sind alle Klassen traumatisch. Spiele im Freien, Radfahren, das Überwinden von Höhen wie Zäunen und Bäumen, und das Ergebnis ist keine sehr weiche Landung und große Quetschungen desselben Ursprungs, sondern eine eigene Geschichte.

Die mit den Krankheiten assoziierten Arten von Prellungen erscheinen unterschiedlich und verhalten sich unterschiedlich. In der medizinischen Wissenschaft sind sie in Typen unterteilt:

  1. Hämatomatös, das nicht nur in der Unterhaut, sondern auch in den tiefen Muskeln und Gelenken durch starke schmerzhafte Blutungen gekennzeichnet ist und Gewebezerstörung, pathologische Frakturen, Arthrose und Muskelatrophie verursacht. Große Prellungen an den Beinen, Armen und am ganzen Körper sind für Koagulopathie, Hämophilie Typ A und B ziemlich natürlich;
  2. Das Mikrozirkulationssystem, das petechial-fleckig genannt wird, äußert sich durch das Auftreten von Prellungen an Armen, Beinen und Schleimhäuten (Nasen-, Zahnfleischblutungen). Geringe Traumatisierung der Gefäße der Mikrozirkulationsbettkapillaren (reiben Sie einfach die Haut mit der Hand), verursacht sofort Blutergüsse (Patienten mit Thrombozytopenie wissen dies);
  3. Das Mikrozirkulationshämatom, dh ein gemischter Typ, umfasst eine Kombination der beiden vorherigen und ist durch das Auftreten von einigen wenigen, aber großen Prellungen gekennzeichnet, die in vorwiegend subkutanem Fett lokalisiert sind, so dass sie gut sichtbar sind. DIC, Hämophilie A und eine Überdosierung von Antikoagulanzien gehen mit einem ähnlichen Hämatom einher.
  4. Bei der vaskulitis-violetten Art ist juckender Hautausschlag zusätzlich zu der Art der entzündeten Prellungen charakteristisch, was im Laufe der Zeit zu einer restlichen Pigmentierung führt.

Wenn eine Person jedoch bleibende Blutergüsse hat, ist es besser, einen Arzt aufzusuchen, da dies ein Anzeichen für eine Krankheit sein kann.

Quetschungen auf der Brust, Prellungen auf den Venen

Besorgnis erregend sind Blutergüsse an den Brüsten von Frauen, da die Brustdrüsen seltener verletzt werden als Arme und Beine, obwohl Verletzungen nicht ausgeschlossen sind. Sie können auf ein stumpfes Objekt fallen oder stolpern, und das Hämatom ist gesichert. Natürlich sollten Sie versuchen, eine Schädigung der Brustdrüsen zu vermeiden, da große Hämatome zu Zysten werden können, die in der Folge zu starken schmerzhaften Empfindungen führen können.

Wenn der Bluterguss durch Verletzungen oder die Verwendung von Antikoagulanzien verursacht wird, können wir hoffen, dass er ohne besondere Konsequenzen durchgeht. Es ist gefährlich, wenn ein Hämatom ohne ersichtlichen Grund auftritt, da dies ein Anzeichen für einen bösartigen Tumor sein kann, insbesondere für entzündlichen Brustkrebs. In solchen Fällen sollten Sie den Besuch eines Mammologen oder Gynäkologen nicht verschieben.

Die Struktur des üblichen Prellens (links) und der Bildung auf der Brust, die in einem bösartigen (rechts) rollen

Es ist nicht unempfindlich gegen Quetschungen auf der Brust und das männliche Geschlecht, aber bei Männern ist das Auftreten hauptsächlich auf stumpfe Brustverletzungen und Rippenfrakturen zurückzuführen. Wenn der Quetschvorgang längere Zeit nicht besteht, können Koagulopathien oder blutverdünnende Medikamente die Ursache sein. In jedem Fall müssen Sie bei einer solchen Frage einen Arzt aufsuchen.

Häufig treten Prellungen auf den Adern auf. Dies gilt vor allem für Menschen mit Krampfadern. Manchmal wird dieses Aussehen durch die Venen selbst erzeugt, und manchmal entstehen Hämatome durch das Vorhandensein eines Kapillarnetzwerks, Besenreiser und Knoten, die zum Brechen neigen. Dies ist hauptsächlich auf Verletzungen oder Schwächen der Gefäßwände zurückzuführen.

Salbe zur Heilung von Prellungen

Im Allgemeinen ist es selten möglich, einen Bluterguss zu heilen, aber wenn Sie sofort nach einer Verletzung Erkältung auftragen (häufig verwenden Sie gefrorenes Fleisch, das zu Hause immer zur Hand ist), können Sie die Größe des Hämatoms deutlich verringern und die Intensität der Färbung verringern. Und wenn der erste Moment verpasst wird, ist es besser, jemanden in die nächste Apotheke zu schicken, um Salbe von Prellungen zu bekommen. In solchen Fällen eine bewährte Heparinsalbe, die ein unter der Haut gebildetes Blutgerinnsel auflöst und dadurch das Verschwinden des Blaus beschleunigt. Darüber hinaus wirkt die Heparinsalbe aufgrund ihres Lokalanästhetikums Benzocain auch analgetisch.

Es sollte beachtet werden, dass die Salbe mit Vorsicht angewendet wird, wenn die Integrität der Haut beeinträchtigt ist und NICHT für tiefe Venenthrombosen oder gleichzeitig als nichtsteroidale Antirheumatika (NSAIDs) verwendet wird, die häufig zur Kontusion zur Schmerzlinderung eingesetzt werden.

Neben Heparin wäre es auch schön, eine Troksevazinovu-Salbe zu verwenden, die auch hilft, den Bluterguss schnell zu heilen und zu vergessen. Die Salbe hat ein ziemlich breites Wirkungsspektrum und wird bei vielen Erkrankungen eingesetzt, die mit einer erhöhten Fragilität der Gefäßwände zusammenhängen. Die Hauptsubstanz des Arzneimittels ist Rutin Flavonoid, das P-Vitamin-Aktivität besitzt. Um die therapeutische Wirkung der Salbe zu verstärken, ist es wünschenswert, sie zusammen mit Troxevazin-Kapseln oder -Tabletten zu verwenden.

Hilf den Volksmethoden

Manche Menschen erkennen pharmazeutische Präparate nicht an und bevorzugen bei der Behandlung von Prellungen nur Volksheilmittel. Wenn ein Bluterguss aufgrund eines Blutergusses aufgetreten ist, ist eine solche Behandlung völlig gerechtfertigt und kann zu Hause erfolgreich angewendet werden.

  • mit Klettenblatt (Blattinnenfläche, Zellophan, Wollschal),
  • Zwiebelbrei mit Zucker,
  • Woodlouse-Gras oder frisch (trocken mit kochendem Wasser), mit Cellophan bedeckt und verbunden

tragen zur schnellen Heilung und zum Verschwinden des unattraktiven schwarzen Flecks bei.

Frische Petersiliekompresse ist eine erschwingliche und (nach allgemeiner Meinung) wirksame Methode, um Blutergüsse zu beseitigen

Mit dem gleichen Zweck verwenden:

  • ½ Teelöffel Ingwer und Kurkuma, einige Tropfen Wasser hinzufügen (3 oder 4),
  • gekochte Äpfel (bis zu Brei) in Milch,
  • frisches Tradescantia-Blatt oder
  • Lotion mit Essig (Leinentuch, angefeuchtet mit einem Esslöffel Essig oder einem in Wasser gelösten Teelöffel Essenz).

Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass alle Volksheilmittel gut sind, wenn es keine offenen Wunden und Blutungen gibt, da in diesem Fall ein etwas anderer Ansatz erforderlich ist. Bei den aufgeführten Rezepten ist jedoch bei Hautschäden und Blutungen warmer Brei von in Milch gekochten Äpfeln ausreichend. Es sollte auf die verletzte Stelle angewendet werden.

Der Patient entscheidet, wie er den Bluterguss behandeln soll, der aus einem Bluterguss resultiert. Dies sollte jedoch nicht geschehen, wenn Hämatome als Folge anderer Krankheiten gebildet werden, dh als ob sie von selbst ausgehen. Es ist notwendig, sich an einen Spezialisten (Phlebologen oder Hämatologen) zu wenden, der die erforderlichen Untersuchungen durchführt (Blutuntersuchungen, Ultraschall von Blutgefäßen usw.), sicher herausfinden wird, was er verschreiben wird, und eine angemessene Behandlung, da der Patient selbst nicht zurechtkommt und die Volksheilmittel nicht ausreichend stark sind tiefsitzende Probleme lösen.

Tabletten Ascorutin - Bewertungen

Negative Bewertungen

Askorutin sollte theoretisch sehr nützlich sein. Besonders bei Erkältungen. Aber das ist alles theoretisch. Und Menge an Ascorbinsäure, die pro Tag mindestens 3 Gramm Erkältungen beim Menschen helfen kann, zu heilen sein sollten, und es ist sicherlich mehr Positionen 2 -3 Ascorutinum Tabletten. Diese Dosierung ist in den Anweisungen für dieses Medikament angegeben. Rutin ist auf Immunität und Immunzellen oder nicht beeinflusst, oder in sehr geringem Maße _ gelegentlich das verfallene oxidiert Vitamin C in der Lage, wieder herzustellen Aber das ist nur ein kleiner Teil der Routine, navryatli mehr als 5% der Gesamtzahl Rutin.

Also kam ich bei nassem Wetter an und entschied mich, mir dieses Medikament zu kaufen. Aufgrund seines Inhalts wirkt es stärker als gewöhnliche Ascorbinsäure.

Das erste Mal, das ich am Nachmittag nahm. Da der Appetit aufgrund der Krankheit nicht sehr groß war, aß ich etwas und trank dann eine Pille Ascorutin. Nach etwa 20 Minuten begann ein sehr unangenehmes Gefühl im Magen, Sodbrennen und Übelkeit. Im Allgemeinen wollte ich heilen, aber es wurde schlimmer.

Offensichtlich irritierte Rutin die Magenschleimhaut stark, da es eine ziemlich aggressive Substanz ist. Obwohl Nebenwirkungen darauf hindeuten, dass das Medikament dyspeptische Phänomene verursachen kann.

Die Droge war nicht für meinen zarten Magen. Also musste ich es aufgeben und zu einer schwächeren Ascorbinsäure gehen.

Obwohl mein Freund 3 Pillen auf einmal schlucken kann und er sogar das. Aber er hat den Bauch eines Soldaten, er kann alles essen.

Ich möchte einen Bericht über diese Pillen schreiben. Ich kaufte es auf dem Rezept des Arztes, weil mein Sohn (er 2 Jahre) ständig Blut aus seiner Nase, Rotz läuft, Blut oft in der Nacht aufwachen ist aufgrund der Tatsache, dass das Blut weg ist, oder am Morgen in Blut bedeckt zapoksheysya legt in der Regel das Grauen! Also, der Kinderarzt hat uns dieses Medikament verschrieben, um die Gefäße zu stärken, tranken wir einen Monat - wie geplant -, aber leider sah ich das Ergebnis nach dem abgeschlossenen Kurs nicht. Das Blut aus der Nase ging und ging weiter, selbst während des Empfangs für einen Monat zog es etwa fünfmal Blut.

Ich denke, wenn Sie ein positives Ergebnis erzielen wollen, kaufen Sie eine ernsthaftere Medizin.

Meine Mutter hat Probleme mit Blutgefäßen, sie ist jetzt 55 Jahre alt und ich habe bemerkt, dass Krampfadern an meinen Beinen deutlich sichtbar sind. Und sie verbrachte ihr ganzes Leben in Fersen.

Ich bin jetzt 28 Jahre alt und beobachte bereits, dass sich an meinen Beinen auch hässliche Besenreiser bilden. Mehr habe ich nach der Geburt bemerkt. Anscheinend handelt es sich um ein erbliches Phänomen.

Ich hatte auch gelegentlich Blut aus der Nase. Ich entschied mich zu trinken, um Ascorutin zu verhindern.

Ascorutin hilft, Schwellungen der Beine zu reduzieren, Schmerzen in den unteren Extremitäten zu reduzieren, Erscheinungen in der Ernährung von Geweben und Zellen zu beseitigen, die Häufigkeit von Anfällen zu reduzieren.

Ascorbinsäure ist Teil von Ascorutin, was bedeutet, dass Ascorutin den Mangel an Vitamin C im Körper ausgleicht. Sie müssen es 2-3-mal täglich 1 Tablette einnehmen.

Das Blut aus meiner Nase hörte auf zu laufen, ich bemerkte die Wirkung aufgrund der Krampfadern nicht, aber ich trank es in einer niedrigeren Dosierung, da bei der Einnahme dieses Medikaments schweres Sodbrennen auftrat. Obwohl dies nicht in den Anmerkungen angezeigt wird.

Wenn Sie eine Bewertung abgeben möchten, kam über das Internet einen Artikel über die erklärte, dass Ascorutin das Wachstum von bösartigen Tumoren verbessert, sowie wegen seiner Steine ​​im Harntrakt bilden kann, wie Ascorutin Salz Stoffwechsel beeinflusst.

Jetzt habe ich Angst, es zu trinken und jeden zu beraten.

Ich habe diese Pillen auch gekauft, indem ich im Internet darüber gelesen habe. Nichts helfen sie! Mir wurde von einem völlig anderen Medikament gegen Rosazea geholfen, natürlich kostet es viel mehr, und ich habe es nicht dafür genommen.

Neutrale Bewertungen

Ascorutin wurde in seinem Leben mehrmals begegnet. Das erste Mal ist in der Junior High, als das Sehvermögen zu sinken begann. Nach einem Augenarztbesuch und allen Untersuchungen wurden Askorutin, Augenübungen und regelmäßige Physiotherapie verordnet. Diese Vitamine haben mir sehr gut gefallen, es ist mir eine Freude, sie zu sich zu nehmen. Ich habe gehört, dass Askorutin ernannt wurde, um die Augengefäße zu stärken.

Was ist über die Wirksamkeit zu sagen? Vision ist immer noch Dorf, ich musste eine Brille tragen. Aber gibt es einen Fehler von Askorutin? Natürlich nicht! Myopie in unserer Familie ist erblich, obwohl ich erst nach der ersten Klasse angefangen habe. Es heißt was zu sein - nicht zu vermeiden.

Vor einigen Jahren begannen die Besenreiser auf einem Bein zu erscheinen. Und ich selbst habe Askorutin bereits ernannt. Der Zustand des Beins wurde nicht besser, aber nicht schlechter. Und dann begannen die Schwangerschaft und alles, im Allgemeinen Krampfadern. Bedeutet das, dass Askorutin nicht wirksam ist? Nein! Die Geschichte wiederholt sich: und wenn ich meiner Mutter Myopie nahm, dann stammen Krampfadern von meinem Vater.

In meinem Fall haben diese Vitamine nicht geholfen, aber dies liegt an einer genetischen Prädisposition für Myopie und Krampfadern. Es gibt keine Möglichkeit zu helfen.

Ich lernte das erste Mal von Ascorutin, als ich wegen eines starken Schmerzes in meinem Bein einen Arzt aufsuchte, um einen Arzt aufzusuchen. Das hat mir wirklich Angst gemacht, also habe ich dem Arzt bei der ersten Gelegenheit davon erzählt, vor der Gefahr zu warnen und mich im Voraus um meine Gesundheit zu kümmern. Der Arzt sagte, das Schiff sei geplatzt, da die Gefäße die Eigenschaft haben, an Elastizität zu verlieren, die Wände des Gefäßes brüchig werden und eine solche unangenehme Geschichte wie bei mir vor sich geht.

Sie verschrieb mir Askorutin in Kombination mit Venosmin, was zu hervorragenden Ergebnissen führt. Ich habe es nach einer Mahlzeit eingenommen, weil ich es nicht auf nüchternen Magen einnehme. Ascorutin enthält jedoch Säure, es reizt die Magenschleimhaut. Kauen sollte nicht sein, und dann können die Zähne ganz verwöhnt, verschluckt werden. Der Preis dieses Medikaments ist demokratisch, es kostet etwa 25 Rubel, also können Sie bei Gefäßkrankheiten kaufen und sich einer Behandlung unterziehen, aber nur in einem Komplex, und dann wird es kein Ergebnis geben. So hat es mir der Arzt zumindest erzählt.

Askorutin empfiehlt Ihnen, einen Kurs für diejenigen zu trinken, die an schwachen Gefäßen leiden und davor Angst haben. Ich hatte tatsächlich Angst, als ich ein geplatztes Schiff sah, oder vielmehr erschien plötzlich ein großer Bluterguss. Plus Ascorutin ist das als Bestandteil von Ascorbinsäure, und dies ist ein Vitamin für den Körper.

Ich entschied mich, Askorutin zu trinken, um die Blutgefäße zu stärken. In unserer Familie leiden alle Frauen (Mutter, Großmutter) an Krampfadern. In meinem noch jungen Alter (28 Jahre) stelle ich bereits fest, dass dies von mir geerbt wird, Kränze sind an meinen Füßen sichtbar.

Von Zeit zu Zeit konnte ich auch Blut in der Nase haben, deshalb wollte ich auch das loswerden.

Ascorutin, das ich in einer kleineren Dosierung trank, als ich brauchte - 1 Tablette pro Tag, das Blut aus meiner Nase störte mich nicht mehr, meine Venen in meinen Beinen hatten keine Wirkung. Wenn ich es in einer höheren Dosis einnehme, war der Effekt vielleicht spürbar, aber dann würde mich das Sodbrennen mehr stören.

Die Nebenwirkungen sagten dies nicht, aber ich hatte während der gesamten Zeit, in der ich Ascorutin nahm, Sodbrennen.

Später las ich auch einen Artikel, der besagt, dass Ascorutin das Wachstum maligner Tumore fördert.

Es ist zwar nicht in meinem Körper, aber es stört mich immer noch, daher habe ich bereits Angst, dieses Medikament zu nehmen.

Ascorutin ist eine kleine gelbe saure Pille.

Kindergebrauch ab 6 Jahren. Erwachsene verwenden 2-3 mal täglich 1 Tablette.

Es wird mit einem Mangel an Vitamin C und P verwendet, um die Wände der Blutgefäße zu stärken. Persönlich kaufe ich bei ARVI als zusätzliches Vitamin.

Was die Gefäße anbelangt, so erschien mir das vaskuläre Retikulum bereits in der ersten Schwangerschaft, aber die Ascorutin-Aufnahme beeinflusst das Retikulum in keiner Weise. Wird nicht mehr und nimmt nicht ab.

Aber da das Problem bereits besteht, wird Prävention nicht schaden. Es ist über alles gut in Maßen und der Missbrauch von Drogen und Vitaminen wird nicht empfohlen.

Positive Bewertungen

In der Kindheit wurde ich angegriffen - lehne mich nach vorne und lese das Blut von deiner Nase. Die Schiffe waren sehr schwach. Alle Ärzte mit einer Stimme rieten nur Askorutin, die Wände der Blutgefäße zu verstärken. War immer in unserer Hausapotheke. Es half, nicht sofort, funktionierte nicht an einem Tag oder gar einem Monat. Aber als Teenager war ich im Sport aktiv und erinnerte mich nicht an dieses Problem. Es gab keine Nebenwirkungen. Ich empfehle es sehr und gerade zur Vorbeugung von Avitaminose in der Wintersaison, Gefäßstärkung, kostete ein Pfennig mehr.

Die Tatsache, dass ich eine Niere habe, hat eine angeborene Anomalie, die ich erst während meiner Schwangerschaft erfuhr, als ich wegen roter Blutkörperchen im Urin zur Ultraschalluntersuchung gezwungen wurde. Und es scheint, dass ihre Anzahl nicht die größte ist, aber sie sollte überhaupt nicht sein. Eine Behandlung für schwangere Frauen ist im Allgemeinen ein wunder Punkt. Der Therapeut hat Ascorutin verschrieben. Zuerst wollte ich es nicht nehmen, aber ich lese die Komposition, aber das ist ein Ascorbike! nur in der schale. Nach zwei Wochen Einnahme haben sich die roten Blutkörperchen verringert! Der Arzt erklärte, er stärkt die Blutgefäße und beseitigt deren Zerbrechlichkeit. Hier ist eine Askorbinka!

Ascorutin ist ein Vitaminpräparat. Es hat eine bemerkenswerte hämostatische Wirkung. Ich hatte Nasenbluten. Bei der Untersuchung in der Klinik kamen die Ärzte zu dem Schluss, dass die Luft aufgrund der Struktur der Nase und zweier heutiger Frakturen keine Zeit zum Aufwärmen oder Abkühlen hat, sodass die Kapillaren oft platzen. Was heilen diese Krankheit, Ärzte empfohlen, die Wände der Blutgefäße zu stärken. Nun, als allgemeine Empfehlung - genug Schlaf!

Dementsprechend haben die Ärzte Askorutin geschrieben. Das Medikament verringert im Laufe der Zeit tatsächlich die Blutung, aber ich würde auch nicht auf schnelle Hilfe zählen.

Wie vom Arzt empfohlen, ist es unerlässlich, die Empfehlungen zu beachten, wenn Sie das Arzneimittel für einen Monat einnehmen und einnehmen, da es sonst zu einem Geschwür kommen kann.

Ascorutin ist ein gewöhnliches Vitamin C mit dem Zusatz "Rutin", das die Zerbrechlichkeit von Blutgefäßen und Kapillaren verhindert. In der Tat ist Ascorutin als Mittel zur Behandlung und Vorbeugung von Gefäßbrüchigkeit angegeben und bewältigt es perfekt. Seine absolut harmlose Zusammensetzung ermöglicht es Ihnen, es allen und schwangeren Frauen und sogar Kindern zu bringen.

Darüber hinaus trägt Ascorutin zum Schutz des Körpers vor Oxidationsmitteln und Strahlung bei. Es sollte als unabhängiges Mittel zur Prophylaxe und in Kombination mit anderen Medikamenten zur Behandlung genommen werden. Obwohl er ein Vitamin ist, sollten Sie sich vor der Anwendung mit Ihrem Arzt beraten, da er wie jedes Arzneimittel Nebenwirkungen hat.

Ascorutin-Tabletten sind seit langem bekannt. Wir sind unsere ganze Familie. Wir nehmen es hauptsächlich während der kalten Jahreszeit oder besser davor. Es ist klar, dass wir dies zur Vorbeugung tun. Tatsächlich gibt es in der Zusammensetzung dieser Tabletten mit Ausnahme der bekannten Ascorbinsäure Rutosid (Rutin) oder Vitamin R. Es ist für die Stärkung der Wände der Blutgefäße verantwortlich. Daher empfehlen die Ärzte dieses Medikament für Kerne und im Allgemeinen für alle vierzig. Durch die Stärkung der Gefäße reduzieren wir zukünftig das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen. Natürlich finden sich diese Substanzen auch in Naturprodukten (Zitrone, duftende Rue, Buchweizen), aber die Einnahme von Ascorutin-Vitaminen sichert den Bedarf des Körpers.

Es gibt eine weitere nützliche Eigenschaft dieser Vitamine. Sie ermöglichen es Ihnen, den Zustand der Haut zu verbessern und sogar bei Krampfadern zu helfen (wiederum aufgrund der Vorbeugung von Gefäßerkrankungen). Wir sind von diesem Medikament und Preis angezogen. Nur 30 Rubel pro Packung.

Diese Pillen sind schon lange bekannt, bevor sie zur Stärkung der Kapillaren getrunken werden. Einmal erzählten mir meine Freunde von einem völlig anderen Gebrauch dieser Pillen, dh gegen Sommersprossen und Altersflecken.

Ich konnte es nicht glauben, da ich mit diesen Pillen schon lange vertraut war. Es kam mir etwas seltsam vor.

Ich habe seit der Kindheit Sommersprossen, mit dem Alter traten Pigmentflecken auf, ich machte mir große Sorgen. Von den Kosmetika hat nichts viel geholfen.

Natürlich habe ich mir den Rat angehört und angefangen, Askorutin zu nehmen, nur Sie müssen es sowohl nach innen als auch nach außen nehmen. Jeden Tag während des Monats trank ich Askorutin 3-4 Tabletten pro Tag. Zur gleichen Zeit wurde sie zweimal am Tag morgens und abends mit Ascorutin-Tabletten gewaschen. Wie ich das gemacht habe In ein kleines Glas goss ich ein wenig Schaum zum Waschen, dann wurden 2 Tabletten Ascorutin in kleine Stücke geschoben und mit einem Schaum zum Waschen in das Glas gegeben, wobei es gründlich gemischt wurde. Dann wusch sie ihr Gesicht und ging für eine Minute, nur dann wusch sie ihr Gesicht gründlich, dann trug sie eine Feuchtigkeitscreme auf.

Nach all dem bemerkte ich, dass diese Methode wirklich hilfreich ist. Es gelang mir, Altersflecken und teilweise Sommersprossen zu beseitigen. Überzeugen Sie sich selbst, da eine erhöhte Dosis eine Person schädigen kann, dies kann nicht länger als einen Monat erfolgen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Effekt, weil ich diese Pigmentflecken nicht mag, sie sind sehr altes Gesicht. Die Tabletten sind sehr gut und lecker, ich liebe sie!

In der Herbst-Winter-Periode erkranke ich häufiger als in anderen Jahreszeiten. Zur Verbesserung der Immunität verschrieb mir mein Arzt HNO Ascorutin. Als Teil davon Ascorbinsäure und Rutin. Ich hätte 1 Tab nehmen sollen. 3 mal am Tag, einen Monat lang mit viel Wasser abwaschen. Meine Erkältung verging leichter als üblich. Ich denke es ist der Grund für diese kleinen gelben Pillen.

Vor der Durchführung von Blutuntersuchungen wurde mir nicht empfohlen, Ascorutin zu mir zu nehmen, da dies die Ablesungen von Blutzucker und Bilirubin verändern kann.

Wenn Sie Ihre Immunität erhöhen möchten, versuchen Sie, den Ascorutin-Kurs zu trinken. Aber bevor Sie sicher gehen, lesen Sie die Anweisungen.

Bei Gegenanzeigen - einer allergischen Reaktion auf die Komponenten, gibt es Nebenwirkungen.

Plötzlich getroffen und nicht wissen, wie man einen Bluterguss schnell loswerden kann? Ist es möglich, einen Bluterguss schnell loszuwerden, ohne die Gründe dafür zu kennen?

Manchmal passierte es, man spürt Schmerzen an derselben Stelle, es scheint, als hätte es keinen blauen Fleck, es sieht so aus, als ob es einen blauen Fleck gibt.

Nun, Kinder, die wie verrückt stürzen, keine Ecken und Pfeile bemerken, ihre Beine und Arme brechen und brechen, aber warum erscheinen blaue Kinder in ruhigen Kindern, sie können nicht auf die Straße geworfen werden.

Warum erscheinen Prellungen an den Armen und Beinen der Frauen, kaum stärker als sie zu berühren?

Wie kann man den Bluterguss unter den Augen schnell beseitigen, wenn bald ein feierlicher Ausweg stattfindet?

Quetschungen: Ursachen und Typen

Oft sind die resultierenden Prellungen ohne Grund ein dringender Grund, einen Arzt aufzusuchen, der ihr Aussehen und ihre Ursache festlegt.

- Blutung, die nicht nur die subkutane Schicht, sondern auch das Muskelgewebe anregt und Schmerzen in den Knochen nachgibt, die für hämatogene Prellungen charakteristisch sind.

- Durch einfaches Reiben treten mikrozirkulatorische Prellungen auf, die für Patienten mit Thrombozytopenie typisch sind.

- Die Kombination der beiden vorherigen Typen mit ihren gemeinsamen Erscheinungsformen wird als mikrozirkulatorischer hämatomatischer Typ bezeichnet.

- Blutergüsse, die von einem juckenden Ausschlag begleitet werden, können auf das vaskulitis-violette Aussehen zurückgeführt werden.

Quetschungen können nicht nur an Armen und Beinen auftreten, sondern auch an Brust, Bauch, Nase und Venen. Wenn Blutergüsse häufig unbehandelt bleiben, können sie zu Zysten werden. Es ist schwieriger, Quetschungen an den Beinen zu beseitigen als an Ihrem Gesicht, was auf einen erhöhten Druck in den Blutgefäßen der unteren Extremitäten zurückzuführen ist.

Verletzungen durch Verletzungen bedürfen keiner Erklärung, das plötzliche Auftreten dunkler Flecken kann aus verschiedenen Gründen erklärt werden.

1. Vitamin Rutin ist für die Stärke der Kapillaren verantwortlich, und sein Mangel führt zur Bildung von Blutnetzwerken, an denen sich häufig Prellungen aus gebrochenen Blutgefäßen unterscheiden. Das bekannte und bekannte Vitamin C ist für die Erneuerung von Gewebezellen nach einer Verletzung verantwortlich. Nehmen Sie Kurse und sehr nützliche Askorutin und Ihre Beine, Stifte werden Blutergüsse los. Essen Sie Zitrusfrüchte, kauen Sie Karotten, sättigen Sie sich mit Ascorbinsäure und Ihre Gefäße werden stärker.

2. Unseres Erachtens kann harmloses Aspirin, wie wir alle Krankheiten behandeln, eine Ursache für große Probleme sein, wenn es aufgrund eines erhöhten Blutverdünnens außerhalb eines Systems angewendet wird. Aus dem gleichen Grund sollten Sie sich nicht mit Schmerzmitteln beschäftigen.

3. Vitamin K, das die Wände der Blutgefäße stärken kann, ist für die Blutgerinnung verantwortlich, und sein Mangel spiegelt sich ständig im Auftreten von Prellungen an verschiedenen Stellen wider. Er liebt insbesondere plastische Chirurgen, die nach einer plastischen Operation Prellungen mit Vitamin K entfernen. Dieses Medikament wird in Pillen, in der Idee einer Salbe, oder mit kräftigem Kohl und verschiedenen, an Vitamin K reichen Grünpflanzen hergestellt.

4. Der häufigere Bluterguss des weiblichen Körpers kann durch eine Änderung des Hormonspiegels und eine Abnahme des Östrogens erklärt werden.

5. Anschließend werden bei den übertragenen Infektionskrankheiten die Blutgefäße des Kreislaufsystems geschädigt, es kommt zu einer Vasopathie.

6. Früher wurden krankheitsrelevante Beziehungen als Hämophilie bezeichnet, bei der die Blutgerinnung verringert wird, wodurch auch Blutergüsse auftreten können.

7. Eine Reihe von Krankheiten, wie Thrombozytopenie, Hämangiom, Erythrämie und andere, treten aufgrund einer Abnahme der Blutplättchen auf.

8. Onkologie kann auch zu Blutergüssen führen.

Wie schnell ein Bluterguss loswerden: Medikamente

Es ist unwahrscheinlich, dass ein Bluterguss, auf den nicht sofort eine Erkältung angewendet wurde, sofort geheilt werden kann. Pharmazeutische Medikamente werden jedoch dazu beitragen, den Prozess des Verschwindens zu beschleunigen.

- Heparinsalbe wird bei vielen Krankheiten eingesetzt. Der Erfolg ihrer Wirkung beruht auf der Fähigkeit, Blutgerinnsel aufzulösen, wodurch das Blau entfernt wird. In Gegenwart von Thrombosen ist die Verwendung jedoch verboten.

- Troxevasinsalbe, deren Aktivität auf der Wirkung von Flavonoid Rutin beruht, kann ihre Wirkung bei der Einnahme von Troxevasin-Tabletten verstärken.

- "Bruise-off" ist ein transparentes Gel, das für starke Hämatome empfohlen wird und auf der Basis von Blutegelextrakt entwickelt wurde.

- Indovazin lindert zuerst Schmerzen und Schwellungen und beschleunigt dann das Verschwinden der Prellung.

- Verschiedene Cremes, die Badyaga enthalten, sei es „Express quetschen“, „Badyaga forte“ oder „Badyaga 911“, helfen, den Bluterguss schnell zu beseitigen.

- Die Rettung für die Beseitigung des Blutergusses ist die Dolobene Salbe, die nicht nur sofort Schmerzen lindert, die Schwellung verringert, sondern auch die Kapillaren schnell wiederherstellt.

- Wenn Sie unmittelbar nach der Verletzung die Creme "Akrihin 1000" auftragen, können Sie das Auftreten eines Blutergusses verhindern.

Wie man Blutergüsse schnell loswird: Volksheilmittel

Ein Bluterguss erscheint in der Regel immer zur falschen Zeit und dann, wenn die Apotheke weit weg ist, und es gibt nichts anderes als grünes Zeug von Medikamenten.

- Zuerst müssen Sie eine Erkältung an der Verletzungsstelle anbringen, um die Ausbreitung des Ödems zu blockieren und die durch Quetschungen geschädigten Gefäße zu verengen. Wenn Sie sich nicht mit Eiswürfeln gefüllt haben, nehmen Sie gefrorene Produkte aus dem Gefrierschrank, legen Sie sie in eine Plastiktüte, wickeln Sie sie in ein einfaches Handtuch und kühlen Sie den Aufprallort ab.

- Sobald das Ödem nachlässt, erwärmen wir die beschädigten Gefäße mit Wärme, wärmen den Sand in der Pfanne auf, und wenn er nicht da ist, dann schläft Salz, vorzugsweise grob, in einer Socke ein und hält es eine Viertelstunde.

- Die einzigartigen Eigenschaften von Jod sind seit langem bekannt, wie zum Beispiel:

Das für die Nacht gezogene Iodidennetz wird morgens vollständig von der Haut absorbiert, was völlig unauffällig wird, und gleichzeitig wird das Blau an der Stelle des Blutergusses stark reduziert.

- Kohlblatt, das vor dem Auftreten von Saft abgeschlagen und in Käsetuch gehüllt wird, kann als Kompresse verwendet werden, um einen Bluterguss schnell zu beseitigen.

- Wörtlich verschwindet der Bluterguss unter dem Einfluss einer Kompresse aus einer Aufschlämmung von einer Zwiebel und einem Esslöffel. Salz Die Hauptsache ist, dem Geruch und der Wirkung von Zwiebeln zu widerstehen, wenn der Bluterguss im Gesicht ist. Wir bewerben uns zweimal täglich für eine halbe Stunde.

- Wenn das Haus Stärke aus Kartoffeln hat, können Sie einen Haferschleim herstellen, indem Sie etwas Wasser hinzufügen, das 30 Minuten lang auf den blauen Fleck aufgetragen wird.

- Durch Mischen von 100 ml Essig mit einem halben Teelöffel Salz erhalten wir eine Lösung, in der wir einen Tampon anfeuchten, der auf den blauen Fleck aufgetragen wird. Machen Sie dies zweimal für 15 Minuten.

- Wenn Sie Petersilie und Wodka zur Hand haben, können Sie eine Aufschlämmung herstellen, die wir auf den blauen Fleck legen.

- Bananenhaut ist das angenehmste Volksheilmittel, um Blutergüsse schnell loszuwerden. Sie müssen nichts extra kochen, legen Sie einfach die innere Haut einer Banane in den blauen Fleck und halten Sie sie 15-20 Minuten lang.

- Jegliche Beulen verschwinden nach dem Auftragen eines Kuchens solcher Zutaten:

• 1 EL. Pflanzenöl.

- Quetschungen, die nicht lange dauern, können mit einer Kompresse aus einer Mischung aus Rizinusöl und Propolintinktur überwunden werden.

- Der an der Injektionsstelle entstandene Bluterguss kann reduziert werden, indem ein Stück Folie oder ein geschnittenes Aloe-Blatt, ein Kartoffelkreis oder ein zerquetschtes Klettenblatt daran gebunden werden.

- Jede Frau weiß, dass Sie mit Hilfe von Kosmetika und geschickten Makeup-Effekten jede Prellung verbergen können, indem Sie eine Schicht Creme und Puder auftragen.

Wie schnell ein Baby-Bluterguss los wird

Kinder, dies ist eine Nation, die sich ständig bewegt und über alles stolpert, was ihnen im Weg steht, und automatisch Blutergüsse bekommt.

Es ist möglich, Kinder mit Medikamenten zu behandeln, aber jedes Kind hat eine Warnung bezüglich der Dauer der Anwendung oder der Kontraindikationen für Kinder unter 12 Jahren.

- Vor kurzem ist Waschseife nicht in jedem Haushalt, sondern umsonst, denn wenn Sie sie direkt in die Oberfläche des Blutergusses reiben, können Sie nicht nur das Auftreten von Ödemen, sondern auch den Bluterguss selbst verhindern.

- Butter ist sicherlich in dem Haus, in dem Kinder leben. Sobald das Kind mit einem blauen Fleck angerannt kam, fangen Sie langsam an und reiben Sie das Öl sanft ein, wo ein Bluterguss auftreten kann.

- Wenn ein Kind in Ihrem Haus wohnt, sollten Sie Badyga-Pulver im Voraus in einer Apotheke kaufen, um daraus eine Salbe zuzubereiten, wenn Sie Pflanzenöl oder Wodka hinzufügen müssen, je nach Alter des Kindes. Diese Salbe wird auch zweimal täglich in die Prellung gerieben.

Es ist einfacher, einen Bluterguss schneller zu beseitigen, wenn alle Ursachen für Blutergüsse erkannt und alle vorbeugenden Maßnahmen zur Stärkung der Blutgefäße getroffen wurden.

Achtung! Wenn Sie sich für ein Mittel entscheiden, um einen Bluterguss schnell loszuwerden, ist die Hauptsache, nicht alles auf einmal zu packen, sonst bekommen Sie ein anderes Problem in Form einer Allergie.

Vitamine Pharmstandard Askorutin Tabletten - Überprüfung

Das hilft wirklich! Die Blutergüsse gehen vorbei.

Ich habe sehr zerbrechliche Gefäße. Es ist nur eine Slegontsa über etwas, was mich sofort klopfen kann, wenn Blutergüsse auftreten.

Er bleibt sehr lange am Körper.

Die Arme der Arme sind alle verletzt. Selbst bei meinem Geliebten habe ich manchmal Angst, herumzuspielen - spielerisch, sehr schwach, packe mich an der Hand, der Bluterguss ist gesichert.

Ich habe es satt - na ja, im Winter laufen Sie mit nackten Beinen nur zu Hause und Sie glitzern nur mit blauen Flecken vor dem Haus - und selbst das ist peinlich und unangenehm.

Und so fand ich in einem der Foren ein Tool - nicht teuer. Askurutin heißt. Ich entschied mich zu kaufen, versuche es.

Ein kleines Gefäß enthält 50 kleine, leicht harte Tabletten. Die Tablette hat fast keinen Geschmack, etwas säuerlich angenehm. Die Anweisungen sind nicht beigefügt, aber die Apotheke sagte, dass Sie 2-3 Tabletten dreimal täglich verwenden müssen. Vitamine kosten 30 Rubel.

Ich habe die Dosis leicht erhöht. Und was Sie denken, es hilft wirklich. Es ist besser, ständig Vitamine zu sich zu nehmen. Quetschungen gehen schneller und treten seltener auf.

Für eine bessere Wirkung können Prellungen mit Jod oder Sternchenbalsam verteilt werden.

Askorutin von Prellungen

Post ksunyash »09. Jun 2010, 13:35 Uhr

Re: Quetschungsmittel

Die Botschaft von Yana ”09. Jun 2010, 13:37

Re: Quetschungsmittel

Die Nachricht Shamsik »09. Jun 2010, 13:41

Re: Quetschungsmittel

Nachricht ksunyash »09. Jun 2010, 13:47

Re: Quetschungsmittel

Nachricht von Yaponomama ”09. Jun 2010, 14:04 Uhr

Re: Quetschungsmittel

Nachricht ksunyash »09. Jun 2010, 14:21

Re: Quetschungsmittel

Nachricht von Yaponomama ”09. Jun 2010, 14:41

Re: Quetschungsmittel

Post Frezi ”24. Juni 2010, 23:24 Uhr

Re: Quetschungsmittel

Die Nachricht Elemoi »24. Juni 2010, 23:49

Re: Quetschungsmittel

Nachricht Dania ”25. Juni 2010, 00:30 Uhr

Re: Quetschungsmittel

Nachricht Atasyon ”25. Juni 2010, 15:50 Uhr

Hallo

.............................. PRODUKTE FÜR GESUNDHEIT MIT LIEFERUNG: +7 9О8 О4О 5221

Behandlung des subkutanen Hämatoms

Nach Blutergüssen bildet sich häufig ein subkutanes Hämatom. Bei einer solchen Verletzung tritt Blut aus den beschädigten Gefäßen ein und bildet einen Hohlraum unter der Haut. Die Behandlung des subkutanen Hämatoms ist in der Regel konservativ. Zuerst müssen Sie dringend Maßnahmen ergreifen.

  1. Geben Sie dem beschädigten Bereich eine erhöhte Position. Wenn sich ein Hämatom an der Extremität befindet, fixieren Sie es und legen Sie einen Druckverband an.
  2. Bringe die Kälte an. Sie können eine Tasche, eine Plastikflasche mit Eisstücken oder kaltem Wasser oder nur ein feuchtes Handtuch verwenden. Die Kälte sollte etwa 40 Minuten aufbewahrt werden, danach 10 Minuten Pause. Die ersten Stunden sollten diese Prozedur wiederholt werden. Dadurch kommt es zu einer Verengung der subkutanen Gefäße, und die Blutung hört auf.
  3. Bei starken Schmerzen ein Analgetikum (Analgin, Pentalgin, Nyz) trinken. Das Hämatom drückt auf die Nervenenden, so dass die Schmerzen stark sein können.

Wenn Sie diese Erste-Hilfe-Maßnahmen durchführen, ist es möglich, dass das Hämatom kaum wahrnehmbar ist und schnell eine Regression durchmacht. Wenn am nächsten Tag die Symptome bestehen bleiben, werden medizinische Maßnahmen zur Beseitigung des Hämatoms ergriffen:

  1. Versuchen Sie, während der Behandlung des Hämatoms körperliche Anstrengung auf den beschädigten Körperbereich zu reduzieren.
  2. Trocken warm Sie können das Salz in der Pfanne erhitzen und mit einem Stoffbeutel füllen oder ein elektrisches Heizkissen, eine Flasche warmes Wasser, eine blaue Lampe und einen Solux verwenden. Die Hitze sollte dreimal täglich 40 Minuten im Hämatom verbleiben.
  3. Auf die hämatome resorbierbare Salbe mit Heparin auftragen. Dies ist eine übliche Heparin-Salbe, Lyotone-Gel. Applikationsmethode: 2-3 mal täglich für 3 - 7 Tage eine dünne Schicht auf die Schadstelle auftragen.
  4. Bei Hämatomen infolge einer Verletzung können nichtsteroidale topische Präparate (Febrofid, Nieren, Voltaren, Diclofenac usw.) helfen. Sie werden 3-4 mal täglich für bis zu 10 Tage angewendet. Eine gute absorbierende Wirkung hat Badyaga, es ist in Pulverform erhältlich. Es ist notwendig, es in gekochtem Wasser aufzulösen, um eine Aufschlämmung (2 Esslöffel Badyagi für 4 Esslöffel Wasser) zu erhalten, Hämatome auf die Stelle aufzutragen und sanft zu massieren. Nach 20 Minuten müssen Sie die Wasserreste abwaschen. 3 mal täglich auftragen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht auf die Schleimhäute treffen. Verwenden Sie dazu Gummihandschuhe.
  5. Aus volkstümlichen Methoden zum Zwecke der Hämatomresorption wird vorgeschlagen, ein Kreuzblatt, das in der Nacht kreuzweise eingeschnitten ist, oder Lotionen aus der Brühe der Kraut einer Mutter und Stiefmutter und wildem Rosmarin bis zu sieben Mal am Tag aufzutragen. Solche Mittel sollten bei der Behandlung von subkutanen Hämatomen geringer Größe verwendet werden.
  6. Bei ausgeprägten Hämatomen ist es besser, entzündungshemmende Medikamente oral einzunehmen, kombiniert mit lokaler Anwendung. Dies sind Riciniolen und ArgoVasna: die natürlichsten Naturprodukte, deren Wirkung speziell auf die Beschleunigung der Geweberegeneration, die Verringerung von Hämatomen, Anästhesien und die Wiederherstellung einer normalen Blutversorgung des betroffenen Hautbereichs abzielt.
  7. Trinken Sie das Medikament Ascorutin 1 Tablette 3-mal täglich für mehrere Tage. Es wird die Wände der Blutgefäße stärken.
  8. Für die schnelle Resorption eines Hämatoms müssen Sie die Physiotherapie durchlaufen. Am effektivsten ist dies in der Physiotherapieabteilung, aber wenn es keine Möglichkeit gibt, können Sie tragbare Geräte verwenden, nachdem Sie einen Arzt konsultiert haben. Bei subkutanen Hämatomen werden Magnetfeldtherapie, Lasertherapie und UHF verschrieben. Darüber hinaus können die ersten beiden Methoden 2 Tage nach der Verletzung und UHF vom 5-6. Tag durchlaufen werden.
  9. Nutzen Sie die heilende Wirkung des Elektretfilms polymedal: Es ist ein medizinisches Gerät, das die Regeneration und Reparatur von Gewebe beschleunigt und Nebenwirkungen (Hämatome, Schmerzen, Narbe) verringert. Es wird seit Ende der 70er Jahre in der medizinischen Praxis eingesetzt. 20. Jahrhundert, einfach zu bedienen (nur für 30-40 Minuten. Erzwingen Sie die Verletzungsstelle vor dem Schlafengehen oder vor dem Fernseher), langlebig und multifunktional!

Das subkutane Hämatom ist groß. In solchen Fällen werden Punktion und Abpumpen von Blut mit einer Spritze durchgeführt, dann wird ein Druckverband angelegt. Wenn das beschädigte Schiff nicht thrombosiert wird, ist eine erneute Blutung möglich. Dann müssen Sie das Hämatom öffnen, nach einem blutenden Gefäß suchen und es ligieren.

In einigen Fällen wird das subkutane Hämatom bei einem langsamen Resorptionsprozess durch eine Infektion kompliziert und unterdrückt. Wenn dies geschieht, ist es nicht möglich, die konservative Behandlung fortzusetzen. Es ist dringend erforderlich, einen Chirurgen zu kontaktieren, der die Hämatomhöhle öffnet, mit antiseptischen Lösungen umorganisiert und eine Drainage installiert. Als nächstes müssen Sie Verbände anlegen und Antibiotika einnehmen.

Bei organisiertem Hämatom, wenn eine Kapsel gebildet wird und mit Calciumsalzen getränkt ist, erfolgt die Behandlung umgehend. Dabei wird nicht nur der Hämatominhalt entfernt, sondern auch die Kapsel herausgeschnitten.

Bei Lokalisation eines subkutanen Hämatoms am Kopf sowie bei Übelkeit oder Bewusstlosigkeit sofort einen Arzt konsultieren. Sie können eine Gehirnerschütterung haben. In diesem Fall tritt die Behandlung des Hämatoms in den Hintergrund.

Wenn sich nach einer Verletzung ein Hämatom in der Brust oder im Bauch gebildet hat und Sie starke Schmerzen, einschließlich Husten, spüren, zögern Sie nicht, einen Arzt zu rufen. Solche Symptome können auf eine Rippenfraktur oder eine Schädigung der inneren Organe hinweisen. Wenn Sie ein Hämatom in der Nähe des Auges finden, wenden Sie sich an einen Augenarzt.

Bei einem unkomplizierten subkutanen Hämatom ist die Prognose der Behandlung günstig.

Askorutin von Prellungen

Niemand ist vor dem Auftreten von Prellungen gefeit, weil sie nicht nur von starken und traumatischen Schlägen, sondern auch von einer erfolglosen Berührung ausgehen können. Die letztgenannte Option ist am häufigsten für Personen mit eingeschränkter Gefäßwand charakteristisch. In diesem Fall besteht eine erhöhte "Zerbrechlichkeit" der Blutgefäße, die zur Bildung von Blutungen in den Weichteilen (oder Quetschungen) führt. Ein solcher Bluterguss unter dem Auge wirkt äußerst unattraktiv, weil er auf sich aufmerksam macht und es an einem solchen Ort zu verbergen, ist ziemlich problematisch.

Es muss verstanden werden, dass ein Bluterguss nichts anderes als interstitielle Blutung ist. Das klarste für uns sind äußere Blutungen (zum Beispiel Epistaxis). Bei inneren Blutungen wird die Unversehrtheit der Haut nicht gebrochen, so dass das aus den beschädigten Gefäßen ausströmende Blut in der Dicke des Gewebes bleibt und es durchnässt.

Ganz am Anfang seiner Erscheinung ist die blaue Farbe rot-violett, dann ändert sich ihre Farbe mit der Zeit in violett-blau. Wenn sich ein Bluterguss später löst, ändert sich seine Farbe in grün und wechselt dann zu gelb oder rosa. Es gibt viele Möglichkeiten, einen Bluterguss zu entfernen, aber ganz am Anfang ist es wichtig, Erste Hilfe zu leisten. Dies wird helfen, wie Sie den künftigen Bluterguss reduzieren und weniger ausgeprägt machen können.

Erste Hilfe

Lassen Sie sich von uns sagen, was Sie als Erste Hilfe nach einer Verletzung tun müssen, die Sie mit einem "Fingal" unter den Augen bedroht. Ganz am Anfang, nach einer Gewebeverletzung (ungefähr 2-3 Minuten), tritt ein Ödem auf.

Kalt stellen

Zuerst müssen Sie etwas Kaltes an der Verletzungsstelle anbringen. Nutzen Sie das Vorhandene (z. B. Schnee, Eis, Tiefkühlgerät). Sie können auch ein Stück Metall anbringen - es kann ein Löffel, eine Münze oder etwas anderes sein. Eine solche kalte Kompresse sollte mindestens fünfzehn bis zwanzig Minuten lang auf die Verletzungsstelle aufgebracht werden. Während dieser Zeit stoppt die innere Blutung und das Ödem lässt nach. Um die empfindliche Haut um die Augen nicht zu verletzen, die zu kalt ist, ist es notwendig, kalte Gegenstände in eine Mullbinde oder ein Stück Stoff einzuwickeln.

Schmerzen lindern

Darüber hinaus lindert die Kältekompresse die Schmerzen an der Stelle der Verletzung, aber wenn die Schmerzen nicht nachlassen, muss eine schmerzstillende Pille eingenommen werden (dies können Analgin, No-Shpa, Spasmaton oder Paracetamol sein). Es wird nicht empfohlen, Aspirin zu verwenden, da es neben seiner analgetischen Wirkung auch zu Blutverdünnung (Verringerung der Viskosität) führt, was bei Verletzungen von Blutgefäßen völlig ungeeignet ist.

Medikamente zur "Behandlung" eines Blutergusses unter den Augen

Ohne ordnungsgemäße Behandlung kann der Bluterguss unter den Augen eine Woche lang nicht ausreichen. Um das Verschwinden eines Blutergusses zu beschleunigen, müssen Sie in eine Apotheke gehen und ein Medikament in Form einer Salbe, eines Gels oder einer Creme mit resorbierender Wirkung kaufen.

Spezielle Creme wird den Bluterguss schnell beseitigen

Troxevasin

Dies ist das beliebteste und bekannteste Werkzeug für die meisten Menschen.

Damit Ihr Bluterguss nicht eine ganze Woche lang auf Ihrem Gesicht erscheint und in zwei bis drei Tagen verschwunden ist, müssen Sie die ganze Zeit mit diesem Werkzeug jede Stunde schmieren. Troxevasin hat nicht nur eine auflösende Wirkung, sondern bewirkt auch eine Verstärkung der Gefäßwände, dh eine Art Verhinderung des Auftretens neuer Prellungen in der Zukunft.

"Quetschung"

Dieses auf der Basis von Blutegelextrakt erstellte Gerät beugt Blutergüssen vor und lindert Entzündungen und Schwellungen des umliegenden Gewebes. Außerdem wirkt diese Salbe wie eine Stiftung maskierend. Es wird empfohlen, dieses Werkzeug mindestens fünfmal am Tag auf den blauen Fleck anzuwenden. Das gewünschte Ergebnis, nämlich die Resorption des Blutergusses, wird am zweiten oder dritten Tag ab Beginn des Schmiermittelauftrags erreicht.

Heparin-Salbe

Dieses Werkzeug verbessert die Gerinnungsaktivität des Blutes, lindert Schwellungen und Entzündungen, wodurch der Bluterguss innerhalb weniger Tage nach Beginn seiner Verwendung resorbiert wird. Die Häufigkeit der Anwendung sollte mindestens zwei- bis dreimal täglich sein. Zusätzlich ist in der Heparinsalbe ein Anästhetikum enthalten, das die verletzte Stelle von Schmerzen befreit.

"Lioton"

Dieses Gel besitzt die Fähigkeit, die Gefäßwände zu stärken, sowie eine starke Wirkung gegen die Entwicklung von Entzündungen. Es hat sich sehr gut als Heilmittel gegen Quetschungen etabliert. Das Produkt muss mindestens dreimal täglich auf den verletzten Bereich aufgetragen werden.

Zusätzlich zu diesen Medikamenten können Sie andere Salben und Cremes auftragen, zu denen Heparin, Rosskastanie oder Arnika-Extrakt gehören. Es ist möglich, Medikamente zur Behandlung der vaskulären Fragilität zu verwenden (Ascorutin und Vitamin PP sind am effektivsten).

Volksheilmittel gegen Blutergüsse

Die traditionelle Medizin zeigt uns die hohe Effizienz der Anwendung verschiedener Masken, Kompressen und verschiedener Lotionen aus Medikamentengebühren und anderen Dingen.

Badyaga

Getrocknete Schwammalgen, zu Heilpulver zerkleinert, in einer Apotheke verkauft. Die Verwendung von Bady zur Behandlung von Prellungen ist seit langem bekannt und eine sehr wirksame Methode. Algenpulver verbessert die Blutzirkulation an der Verletzungsstelle und trägt so zur Resorption des Blutergusses bei. Bei der Anwendung dieses Medikaments sollten Sie jedoch vorsichtig sein, da sich beim Auftreffen auf die Schleimhäute ein starkes Brennen bemerkbar macht. Sie müssen also sicherstellen, dass das Medikament nicht in die Augen fällt.



Nächster Artikel
Postthrombophlebitisches Syndrom: Was ist PTFS der unteren Extremitäten und wie kann die Pathologie geheilt werden?