Artrovit-Tropfen: Gebrauchsanweisungen, Bewertungen


Arthrovit ist ein beliebter biologischer Wirkstoff für die Behandlung von Gelenken. Dieses Medikament der heimischen Produktion kann jetzt in fast jeder Apotheke erworben werden.

Artrovit wird in Tropfenform in einer 50-ml-Durchstechflasche hergestellt. Ein Sprühspender ist am Produkt angebracht, um die Tropfen so genau wie möglich zu dosieren.

Bestandteile des Arzneimittels

Artrovit besteht aus vielen Bestandteilen natürlichen Ursprungs, nämlich:

  1. Thymian
  2. Löwenzahnwurzel,
  3. Brennesselblätter,
  4. Sage,
  5. Wegerichblätter,
  6. Preiselbeer-Blätter

Jede benannte Komponente ist aktiv an der Reparatur von Knorpel- und Knochengewebe beteiligt. Es wird empfohlen, das Gerät zur Behandlung verschiedener Erkrankungen des Knochen- und Knorpelapparats zu verwenden.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass Artrovit in Kombination mit anderen Arzneimitteln und in Dosierungen verwendet werden sollte, die den Anweisungen strikt folgen.

Nun gibt es keine Analoga, die diesem Medikament in der Zusammensetzung völlig entsprechen. Um ein ähnliches Werkzeug zu finden, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Hinweise

Basierend auf den Anwendungshinweisen wird empfohlen, Artrovit zu verwenden, um den Zustand des Bewegungsapparates sowohl unter gesundheitlichen Bedingungen als auch unter pathologischen Bedingungen zu verbessern, z.

  • Arthritis
  • Arthrose,
  • Osteochondrose,
  • rheumatische Osteoarthritis.

Ein weiterer häufiger Hinweis ist übermäßiges Training, das zu den Athleten gehört. Darüber hinaus ist Artrovit in der Rehabilitationsphase nach einer Verletzung angezeigt.

Vergiss aber nicht. dass es sich um ein Additiv handelt, was bedeutet, dass es wie alle Nahrungsergänzungsmittel für Gelenke und Knorpel nicht für ein vollständiges Arzneimittel gilt.

Bevor Sie mit der Einnahme dieser Tropfen beginnen, ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt konsultieren und das Arzneimittel nicht auf der Grundlage einer unabhängigen Entscheidung oder nach Untersuchung der Bewertungen verwenden.

Die Haupteigenschaften der Wirkstoffkomponenten

Tropfen von Artrovit forte haben die folgenden positiven Eigenschaften:

  1. Myorelaxing
  2. Krampflösend.
  3. Entzündungshemmend.
  4. Schmerzmittel

Bei regelmäßiger Anwendung von Artrovit haben die Komponenten einen sichtbaren positiven Einfluss auf die Funktion des Verdauungstrakts sowie auf die Flora des Magens und des Darms.

Die Mikrozirkulation in den Bereichen aller Gelenke wird signifikant verbessert, es gibt eine entzündungshemmende Wirkung bei einer entzündlichen Immunantwort. Darüber hinaus berichten Patienten, dass die Gewebeschwellung signifikant reduziert ist. Das Medikament hilft auch dabei, überschüssiges Salzvolumen aus dem Körper zu entfernen.

Laufende Forschungen legen nahe, dass die positive Wirkung von Arthrovitis bei Coxarthrose und Gonarthrose eine lange Zeit hat. Dies zeigt sich in einer Verringerung der Schmerzen und dem Verschwinden der Steifheit am Morgen.

Bei Verwendung des Mittels in Dosierungen gemäß den Anweisungen treten keine Nebenwirkungen auf. In der Regel wählt der Arzt die Dosierung jeweils individuell aus.

Gegenanzeigen

Da das Werkzeug in die Gruppe der Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen wird, gibt es praktisch keine Kontraindikationen für die Verwendung. Die größte Einschränkung ist die individuelle Intoleranz einer der Komponenten.

Um zu verstehen, wie der Körper die Behandlung verträgt, muss die Therapie mit einem Tropfen begonnen werden. Bewertungen von Menschen zeigen, dass nach der Einnahme der Medikamente ein Tag zur Überwachung ihres Zustands sein sollte.

Wenn Sie den geringsten Verdacht auf Nebenwirkungen haben, ist es wichtig, sofort einen Arzt zu konsultieren, um das Nahrungsergänzungsmittel durch ein anderes Medikament zu ersetzen.

Gebrauchsanweisung

Artrovit und ähnliche Medikamente werden Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren verschrieben. Das Medikament wird oral mit einem Spender unter der Zunge eingenommen. Auf einmal benötigen Sie 10 - 20 Tropfen, es sind 3 bis 7 Klicks auf das Sprühgerät.

Die Lösung wird einige Sekunden im Mund gehalten und dann geschluckt. Pro Tag müssen Sie das Gerät bis zu 3 Mal und nur während der Mahlzeit verwenden. Der vollständige Behandlungskurs beträgt 90 Tage. Vergessen Sie nicht, die Flasche vor Gebrauch gut zu schütteln.

Forschungen auf dem Gebiet der Sportmedizin legen nahe, dass dieses Nahrungsergänzungsmittel nicht zur Dopinggruppe gehört, was bedeutet, dass es von jedem Athleten während des Trainings und vor Wettkämpfen verwendet werden kann.

Wie ist das Medikament aufzubewahren?

Die Flasche wird vor dem Öffnen an einem trockenen, vor Sonnenlicht geschützten Ort in einer Verpackung aufbewahrt. Lagertemperatur nicht höher als +25 Grad. Wenn Sie artrovita in einer Apotheke kaufen, ist kein Rezept erforderlich.

Nach dem Öffnen des Pakets ändern sich die Lagerungsbedingungen. Die Flasche muss bis zur vollständigen Verwendung der Lösung oder bis zum Verfallsdatum im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Es wird auch für den Leser nützlich sein, sich ausführlich über Nahrungsergänzungsmittel zu informieren, und das Video in diesem Artikel wird hilfreich sein.

Artrovit

Artrovit ist ein biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel (BAA), das Ascorbinsäure enthält und Glucosaminsulfat (Kapseln) und L-Carnitin (Tropfen) enthält.

Form und Zusammensetzung freigeben

Lassen Sie Artrovit in den folgenden Formen heraus:

  • Tropfen für die orale Verabreichung (25, 50 oder 100 ml in einer Tropfflasche oder einer Flasche mit einem mechanischen Spender; in einem Behälter von 10–30 l, der zur weiteren Verpackung bestimmt ist);
  • Kapseln 796,3 mg (30 Stück pro Packung).

Zusammensetzung der Tropfen: konzentrierter Extrakt des Pflanzenkomplexes - Thymian-Kraut, Wegerichblatt, Salbeiblatt, Ringelblumeblüten, Brennesselblätter, Löwenzahnwurzel, Preiselbeerblatt, Ascorbinsäure, Zitronensäure, Ethylalkohol (wässrige Lösung), Süßstoff Aspasvit TC200, Benzoat Natrium, gereinigtes Wasser.

Der Gehalt an biologisch aktiven Substanzen in 100 ml fällt ab:

  • L-Carnitin - 3000 mg;
  • Vitamin C - 200 mg

Zusammensetzung 1 Kapsel:

  • Wirkstoffe: Vitamin C (L-Ascorbinsäure) - 25 mg; Glucosaminsulfat - 500 mg;
  • zusätzliche Substanzen: Magnesiumstearat (Stabilisator), amorphe Kieselsäure (Trennmittel);
  • Kapselhülle: Gelatine, Farbstoffe - Chinolingelb, Titandioxid.

Komponenteneigenschaften

Die biologisch aktiven Inhaltsstoffe der Zusammensetzung von Kräuterextrakten, die die Basis für Tropfen bilden, wirken krampflösend, muskelentspannend, schmerzstillend und entzündungshemmend. Das Medikament hat eine positive Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt und seine Flora, verbessert die Mikrozirkulation in den Gelenken, verringert die entzündliche Gewebsveränderung, die Ausscheidung von Salzen und reguliert auch die Wirkung auf die Immunantwort bei Entzündungen.

Glucosaminsulfat, das in der Zusammensetzung der Kapseln enthalten ist, ist ein Polysaccharid von Knorpelgewebe, ist Teil von Glycoproteinen und Gelenkoberflächen und wird zur Unterstützung der Aktivität des Bewegungsapparates verwendet. Vitamin C ist für das normale Funktionieren von Knochen- und Bindegewebszellen unerlässlich.

Indikationen zur Verwendung

Tropfen

Ergänzungen zur Verwendung als biologisch aktive Nahrungsergänzung, Vitamin C-Quelle und L-Carnitin.

Das Medikament wird zur komplexen Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates verwendet, darunter: Arthrose, Osteochondrose, rheumatische Osteoarthrose, Arthritis. Außerdem wird nach Verletzungen und bei intensiver körperlicher Anstrengung ein biologischer Zusatzstoff verwendet.

Kapseln

Das Gerät wird zur Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel für ältere Menschen und in Zeiten erhöhter körperlicher Anstrengung empfohlen.

Gegenanzeigen

  • Alter der Kinder (für Kapseln);
  • Schwangerschaft und Stillzeit (für Tropfen);
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von Ergänzungsmitteln.

Empfehlungen zur Verwendung

Arthroweet wird oral während der Mahlzeiten eingenommen.

Tropfen

Bei Jugendlichen über 12 Jahre und Erwachsenen beträgt eine Einzeldosis 10–20 Tropfen (für ein Arzneimittel in Tropfflaschen) oder 3–7 Injektionen (für ein Produkt in Flaschen mit mechanischem Spender) unter der Zunge. Die Flüssigkeit muss im Mund gehalten und anschließend verschluckt werden. Die Häufigkeit der Aufnahme - 3 Mal pro Tag, der Kurs - 1 Monat.

Vor Gebrauch schütteln.

Kapseln

Erwachsene werden dreimal täglich mit einer Kapsel verschrieben. Die Empfangsdauer beträgt 6–8 Wochen. Nach zwei Monaten Pause kann der Kurs wiederholt werden.

Besondere Anweisungen

Arthrovit ist kein Medikament, Sie sollten sich vor der Verwendung mit Ihrem Arzt beraten.

Nach den Ergebnissen der durchgeführten Studien wurden Dopingsubstanzen und ihre Metaboliten nicht in Tropfen nachgewiesen, daher kann diese Form der Nahrungsergänzung im Sport und in der medizinischen Praxis verwendet werden.

Aufbewahrungsbedingungen

Außerhalb der Reichweite von Kindern an einem trockenen und dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C aufbewahren.

Haltbarkeitsdauer - 3 Jahre, Kapseln - 2 Jahre.

Artrovit-Analoga Preisprüfungsanweisungen

Artrovit Gebrauchsanweisung

Pharmakologische Wirkung

Es wirkt entzündungshemmend, schmerzstillend, muskelentspannend, krampflösend und positiv auf den Magen-Darm-Trakt und seine Flora. Es verbessert die Mikrozirkulation in den Gelenken, wirkt regulierend auf die Immunantwort bei Entzündungen, reduziert die entzündlichen Veränderungen des Gewebes und fördert die Ausscheidung von Salzen.

In der Klinik des Staatlichen Wissenschaftlichen Instituts des Instituts für Rheumatologie der Russischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften wurde eine klinische Studie unter Beteiligung von Fachleuten des nach ihm benannten MMA durchgeführt I.M. Sechenov und die russische medizinische Akademie für Postgraduiertenausbildung. Unter den beobachteten Patienten waren Osteoarthrose-Patienten mit einer Läsion des Knies (Gonarthrose) und der Hüftgelenke (Coxarthrose) sowie solche mit Anzeichen einer reaktiven Synovitis. Die Ergebnisse deuten auf eine signifikante Abschwächung des Gelenksyndroms hin (Schmerzen und morgendliche Steifheit der Gelenke werden signifikant reduziert). Es wurde eine gute Verträglichkeit des Arzneimittels und das Ausbleiben von Nebenwirkungen festgestellt. Durch die Einnahme verbessert sich die Funktion des Magen-Darm-Trakts. BAA ermöglicht es Patienten, die Dosis von NSAIDs (Ibuprofen, Diclofenac, Nimesulid) zu reduzieren, hat ein schmerzstillendes und entzündungshemmendes Mittel und wird bei der komplexen Behandlung von Gelenkerkrankungen empfohlen.

Hinweise

Biologisch aktive Nahrungsergänzung.

Es wird empfohlen, den Funktionszustand des Bewegungsapparates zu verbessern, wenn:

  • Osteoarthritis
  • Arthritis
  • Osteochondrose
  • Rheumatische Arthrose.
  • Erhöhte körperliche Anstrengung und nach Verletzungen.

Gegenanzeigen

Individuelle Intoleranz gegenüber den Komponenten des Produkts.

Besondere Anweisungen

Vor der Verwendung wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Die Forschungsergebnisse des Anti-Doping-Zentrums der Russischen Föderation haben gezeigt, dass in der untersuchten Probe keine Dopingmittel und ihre Metaboliten nachgewiesen wurden, und dass sie im Sport und in der medizinischen Praxis verwendet werden können.

Dosierung und Verabreichung

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre. Im Inneren unter der Zunge 10–20 Tropfen (3–7 Pressen auf der Sprühflasche) im Mund halten und 3-mal täglich während der Mahlzeiten schlucken.

Der Kurs dauert 90 Tage. Vor Gebrauch schütteln.

Lagerbedingungen

An einem Ort, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist, bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C. Nach dem Öffnen der Flasche - im Kühlschrank.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Zusammensetzung

1 Flasche Tropfen zur oralen Verabreichung enthält:

Wirkstoffe: Wurzelextrakt, Löwenzahn-Extrakt, Thymian-Kraut, Brennnesselblattextrakt, Bananenblattextrakt, Salbei-Kräuterextrakt, Calendula-Blütenextrakt, Lingonblatt-Heilmittelextrakt.

Artrovit

Gebrauchsanweisung:

Artrovit ist ein biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel (BAA) mit Vitamin C, einer zusätzlichen L-Carnitin-Quelle.

Form und Zusammensetzung freigeben

Artrovit ist in Form von Tröpfchen für die orale Verabreichung erhältlich (in Flaschen mit einem mechanischen Pumpspray von 25 ml bis 100 ml oder in Tropfflaschen von 25 ml bis 100 ml).

  • biologisch aktive Komponenten: Ascorbinsäure - 200 mg pro 100 ml, L-Carnitin - 3000 mg pro 100 ml;
  • Zutaten: konzentrierte Tinktur des Pflanzenkomplexes (Ringelblumeblüten, Thymiankraut, Salbeiblatt, großes Bananenblatt, Brennnesselblatt, Preiselbeerblatt, Löwenzahnwurzel), Zitronensäure, Natriumbenzoat, Ethylalkohol (wässrige Lösung), Süßstoff Aspasvit TC200, Ascorbinsäure Säure, Wasser.

Komponenteneigenschaften

Dank der Komponenten, aus denen Artrovit besteht, wirkt es schmerzstillend, krampflösend und entzündungshemmend. BAA hat eine positive Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt und seine Flora, reguliert die Immunreaktion bei Entzündungen, fördert die Ausscheidung von Salzen, aktiviert die Mikrozirkulation in den Gelenken und reduziert entzündliche Veränderungen der Gewebe.

Indikationen zur Verwendung

BAA Artrovit wird als Mittel zur Verbesserung des Funktionszustandes des Bewegungsapparates bei Arthritis, rheumatischer Osteoarthrose, Osteochondrose, Arthrose, nach Verletzungen und bei erhöhter körperlicher Anstrengung empfohlen.

Gegenanzeigen

  • Schwangerschaftszeit;
  • Stillzeit;
  • Kinder bis 12 Jahre;
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von Nahrungsergänzungsmitteln.

Empfehlungen zur Verwendung

Artrovit nach innen nehmen. Schütteln Sie die Flasche vor dem Gebrauch mit Tropfen.

Die empfohlene Dosis für Erwachsene und Kinder über 12 Jahre beträgt 10–20 Tropfen unter der Zunge (bei Verwendung von Tropfflaschen) oder 3–7 Injektionen (bei Verwendung von Flaschen mit einem mechanischen Sprühgerät) 3-mal täglich zu den Mahlzeiten. Nach der Instillation oder Injektion müssen die Tropfen im Mund gehalten und anschließend geschluckt werden. Eine Einzeldosis beträgt 0,65–1,3 ml.

Kursdauer - 1 Monat

Besondere Anweisungen

Studien haben gezeigt, dass Artrovit keine Dopingmittel und deren Metaboliten enthält. Daher kann es im Sport und in der medizinischen Praxis eingesetzt werden.

BAA Artrovit ist keine Droge.

Vor der Verwendung wird empfohlen, einen Spezialisten zu konsultieren.

Aufbewahrungsbedingungen

An einem trockenen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren, vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt, bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C. Öffnen Sie die Flasche im Kühlschrank.

Haltbarkeit - 3 Jahre.

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, dienen Informationszwecken und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstbehandlung ist gefährlich für die Gesundheit!

Das Medikament gegen Husten "Terpinkod" ist einer der Verkaufsleiter, nicht wegen seiner medizinischen Eigenschaften.

Das bekannte Medikament "Viagra" wurde ursprünglich zur Behandlung von arterieller Hypertonie entwickelt.

Es gibt sehr merkwürdige medizinische Syndrome, zum Beispiel obsessive Aufnahme von Gegenständen. Im Magen eines Patienten, der unter dieser Manie litt, wurden 2500 Fremdkörper gefunden.

Die seltenste Krankheit ist die Kourou-Krankheit. Nur Vertreter des Pelzstammes in Neuguinea sind krank. Der Patient stirbt vor Lachen. Es wird angenommen, dass die Ursache der Krankheit das menschliche Gehirn frisst.

Das Gewicht des menschlichen Gehirns beträgt etwa 2% der gesamten Körpermasse, verbraucht jedoch etwa 20% des Sauerstoffs, der in das Blut gelangt. Diese Tatsache macht das menschliche Gehirn extrem anfällig für Schäden, die durch Sauerstoffmangel verursacht werden.

Nach Ansicht vieler Wissenschaftler sind Vitaminkomplexe für den Menschen praktisch unbrauchbar.

Amerikanische Wissenschaftler führten Experimente an Mäusen durch und schlussfolgerten, dass Wassermelonensaft die Entwicklung von Atherosklerose verhindert. Eine Gruppe von Mäusen trank normales Wasser und die zweite - Wassermelonensaft. Als Ergebnis waren die Gefäße der zweiten Gruppe frei von Cholesterin-Plaques.

Wenn Sie von einem Esel fallen, neigen Sie eher dazu, sich den Hals zu brechen, als von einem Pferd zu fallen. Versuchen Sie nicht, diese Aussage zu widerlegen.

Wenn sich Liebende küssen, verliert jeder von ihnen 6,4 Kalorien pro Minute, tauscht jedoch gleichzeitig fast 300 verschiedene Bakterienarten aus.

Arbeit, die dem Menschen nicht gefällt, schadet seiner Psyche viel mehr als der Mangel an Arbeit.

Der 74-jährige Australier James Harrison ist etwa 1000 Mal Blutspender geworden. Er hat eine seltene Blutgruppe, deren Antikörper Neugeborenen mit schwerer Anämie helfen, zu überleben. So hat der Australier etwa zwei Millionen Kinder gerettet.

Bei 5% der Patienten verursacht das Antidepressivum Clomipramin einen Orgasmus.

Während des Lebens produziert der Durchschnittsmensch bis zu zwei große Speichelbecken.

Menschen, die es gewohnt sind, regelmäßig zu frühstücken, sind viel weniger fettleibig.

Um den Patienten herauszuziehen, gehen Ärzte oft zu weit. Zum Beispiel ein gewisser Charles Jensen in der Zeit von 1954 bis 1994. überlebte über 900 Neoplasmabehandlungen.

Es scheint gut zu sein, was könnte an einem so banalen Thema wie der Behandlung und Prävention von Influenza und ARVI neu sein? Jeder ist seit langem als alte "Großmütter" -Methode bekannt.

Artrovit

Arthrovit ist kein Medikament - es ist ein biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel, das zur komplexen Behandlung orthopädischer Erkrankungen eingesetzt wird. Es wird in Tabletten, Tropfen und einem Spray für die innere Anwendung und in Form einer Creme mit wärmender Wirkung für die äußere Anwendung hergestellt.

Der Vorteil dieses Ergänzungsfutters ist eine natürliche Zusammensetzung, die Substanzen pflanzlichen Ursprungs verwendet, die den Körper stärken und Entzündungen reduzieren. Keine Farbstoffe, Konservierungsmittel und Substanzen, die sich negativ auf die menschliche Gesundheit auswirken.

Hinweise

BAA wirkt bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, daher wird es in folgenden Fällen verschrieben:

  • mit Arthritis und Arthrose;
  • mit Osteochandrose;
  • mit Neuritis;
  • mit Interkostalneuralgie;
  • mit Myalgie;
  • mit Polyarthritis;
  • mit Arthrose;
  • bei Verletzungen und erhöhten Belastungen der Wirbelsäule und der Gelenke.

Es ist wichtig zu beachten, dass bei starken Schmerzen empfohlen wird, Arthrovit sowohl innen als auch außen anzuwenden und eine wärmende Salbe auf schmerzende Bereiche aufzutragen. Eine solche komplexe Wirkung trägt dazu bei, schnell von den Wirkstoffen aufgenommen zu werden, was zur Beseitigung von Schmerzen und zur Verringerung von Entzündungen beiträgt. Dies wird in der Gebrauchsanweisung angegeben.

Pharmakologische Eigenschaften

Gelenkschmerzen

Tropfen, Spray und Pillen wirken entzündungshemmend, schmerzstillend und entspannend. Artrovit lindert Krämpfe, verbessert die Durchblutung und die Ernährung der Gelenke und hilft, Salze von ihnen zu entfernen. Darüber hinaus wirkt sich das Gerät positiv auf die Arbeit des Verdauungstraktes aus, verbessert die Verdauung und normalisiert die Darmperistaltik.

Ein wärmender Balsam betäubt schnell und erwärmt das schmerzende Gelenk. So nimmt die Entzündung ab, ein Krampf der Gefäße geht vorüber und die Beweglichkeit der Gelenke nimmt zu.

Die Ernährung mit Balsam erhöht die Beweglichkeit der Gelenke, verringert die Entzündung, verbessert die Durchblutung und verhindert die Zerstörung der Gelenke. Darüber hinaus provoziert Arthrovitis die Herstellung von Gelenkschmierung.

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung der Nahrungsergänzungsmittel artrovit umfasst natürliche Bestandteile pflanzlichen Ursprungs, Kräuterextrakte:

  • Preiselbeerenblätter wirken entzündungshemmend bei Gelenkerkrankungen und normalisieren die Darmfunktion.
  • Löwenzahnwurzel lindert Schmerzen und Krämpfe, wirkt entzündungshemmend;
  • Ringelblume wirkt heilend;
  • Thymian wirkt analgetisch;
  • Salbei enthält Antibiotika pflanzlichen Ursprungs, hat daher eine ausgezeichnete antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkung, außerdem normalisiert Salbei die Darmmotilität;
  • Wegerich wirkt entzündungshemmend und lindert Schmerzen;
  • Brennnessel, verbessert die Durchblutung und die Blutqualität.

Folgende Auszüge sind im wärmenden Balsam enthalten:

  • Eukalyptus hat eine wärmende, antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkung, lindert Schmerzsymptome;
  • Capsin wirkt reizend und wärmend, es wird aus gebleichtem Öl und Tinktur aus Chilischoten hergestellt.
  • Terpentinöl oder Terpentin wirkt stark entzündungshemmend und hilft bei Quetschungen;
  • Linde beruhigt und lindert Schmerzen;
  • Brennnessel verbessert die Durchblutung;
  • Wermut wirkt entzündungshemmend;
  • Neun hat entzündungshemmende, beruhigende und antimikrobielle Wirkungen.
  • Rainfarn lindert Entzündungen;
  • Pfefferminz und Eukalyptus ätherisches Öl hilft Stress abzubauen und Schmerzen zu lindern;
  • Methylnicotinat behandelt Gelenke, Prellungen und Verstauchungen.

Die folgenden Elemente gehen in nahrhaften Balsam ein:

  • Bulgarisches Pfefferöl nährt und stärkt die Blutgefäße;
  • Kampfer lindert Schmerzen in Muskeln und Gelenken, wärmt;
  • Thymian-Extrakt wirkt analgetisch;
  • Holunder-Extrakt beruhigt, lindert Schmerzen und Hitze;
  • Wegerich-Extrakt lindert Entzündungen und Schmerzen;
  • Kiefernextrakt stellt die Zellen wieder her, zerstört das Gelenk nicht;
  • Althea-Extrakt wirkt entzündungshemmend;
  • ätherisches Öl aus schwarzem Pfeffer wirkt wärmend;
  • ätherisches Ingweröl lindert Schmerzen und Entzündungen.

Gegenanzeigen

Die dem Arzneimittel beigefügte Anweisung besagt, dass Arthritis bei folgenden Erkrankungen nicht eingenommen werden kann:

  • oral bei Nierenproblemen;
  • bei Schäden an der Haut nach außen;
  • bei allergischen Reaktionen auf die Bestandteile;
  • Viruserkrankungen der Haut;
  • wärmendes Balsam ist bei erhöhter Körpertemperatur verboten.

Artrovit ist nicht für Kinder unter 12 Jahren und für Personen mit einem Körpergewicht von weniger als 45 kg vorgeschrieben, da die Wirkung des Mittels in dieser Alters- und Gewichtsklasse nicht bekannt ist.

Wechselwirkungen

Arthrovit interagiert nicht mit anderen Medikamenten und kann daher als Ergänzung zur Hauptbehandlung eingesetzt werden. Es wird jedoch nicht empfohlen, Balsam Arthrovit mit anderen Salben zu mischen und auf die Haut aufzutragen.

Ergänzungen können von Athleten verwendet werden, da es sich nicht um Doping handelt, da Arthrovit das Fahren nicht beeinflusst.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft wird kein Artrovit verschrieben, was in der Gebrauchsanweisung angegeben ist, da keine Studien durchgeführt wurden und die Wirkung des Mittels auf die Entwicklung des Fötus nicht bekannt ist.

Während der Behandlung der Arthritis während der Stillzeit ist es notwendig, die Fütterung des Kindes für die Dauer der Behandlung einzustellen, da nicht bekannt ist, ob die Wirkstoffe in die Muttermilch eindringen.

Anwendung

Vor der Anwendung müssen Sie die Anweisungen lesen und auf Allergien testen. Dazu müssen Sie das Produkt auf die Haut auftragen und den Zustand an einem Tag beurteilen. Wenn keine Reaktion auftritt, können Sie Arthritis innen oder außen in großen Bereichen anwenden. Wenn jedoch ein Hautausschlag oder eine Verbrennung auftritt, müssen Sie die Einnahme von Arthritis beenden und einen Arzt aufsuchen.

Drops und Spray innen auftragen. In der Regel verschrieben 10-20 Tropfen (3-7 Injektionen des Spenders) zweimal täglich unter der Zunge, morgens und abends während der Mahlzeiten. Bevor Sie die Flasche mit der Substanz verwenden, müssen Sie gut schütteln.

Tabletten ernennen sich 1-2 Mal dreimal täglich während der Mahlzeiten für 2-3 Monate. Tabletten müssen viel Wasser trinken.

Balsam wird vorgeschrieben, 2-3 mal am Tag auf die schmerzende Stelle aufzutragen und bei Massagebewegungen zu reiben, bis es vollständig absorbiert ist.

Nach dem Auftragen des Balsams muss der Schlauch fest verschlossen und an einem für Kinder unzugänglichen Ort aufbewahrt werden. Die Hände sollten gut gewaschen werden. Falls das Produkt in die Augen gelangt, spülen Sie es mit reichlich Wasser aus. Wenn das Brennen nicht innerhalb einiger Stunden vergangen ist, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Meinung von Experten

Laut Rheumatologen kann das Medikament in Form eines Balsams zur äußerlichen Anwendung als Hilfsmittel zur Linderung eines schmerzhaften Symptoms verwendet werden. Sie sollten sich jedoch nicht auf die Aufnahme von Arthritis beschränken. Die Behandlung einer Krankheit sollte umfassend sein und nach Absprache mit einem Arzt verordnet werden.

Ärzte weisen auch darauf hin, dass die Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitteln von Artrovit nicht wissenschaftlich erwiesen ist, und trotz der positiven Rückmeldungen einiger Patienten ist blindes Vertrauen der Werbung nicht wert.

Analoga und Preise

Artrovit ist ein völlig einzigartiges Nahrungsergänzungsmittel, es gibt keine Analoga mit exakt derselben Zusammensetzung. In Apotheken finden Sie jedoch Produkte, die einen ähnlichen Effekt haben:

  • Arthrocin;
  • Wunderhash;
  • Sabelnik von Equalar;
  • Diklozan Forte.

Tropfen von Artrovit 50 ml können im Durchschnitt für 200 Rubel erworben werden, wärmender oder pflegender Balsam für 170-200 Rubel. Vorbereitungen mit einem ähnlichen Effekt kosten etwa 100 Rubel pro Packung.

Lagerung

Das Produkt wird an einem kühlen, trockenen Ort bei Kindern zwischen +3 und + 25 ° C gelagert.
Nach dem Verstecken der Flasche mit Balsam oder Tropfen sollten sie in den Kühlschrank gestellt werden.

Merkmale der Anwendung von Nahrungsergänzungsmitteln Artrovit: Anweisungen und Bewertungen

BAA Artrovit wurde entwickelt, um die Funktionen des Bewegungsapparates zu erhalten.

Das Medikament wird in Form von Tropfen, Tabletten und Sprays zur oralen Verabreichung hergestellt, einem wärmenden und pflegenden Balsam für die äußere Anwendung.

Es hat eine völlig natürliche Zusammensetzung.

Die Komponenten des Mittels

Die Nahrungsergänzungsmittel sind völlig natürlich, Tropfen, Spray und Tabletten sind Extrakte aus 7 Kräutern:

  • Löwenzahnwurzel;
  • Thymian Kräuter;
  • Brennnesselblätter;
  • Wegerichblätter;
  • Salbei Kräuter;
  • Ringelblumenblüten;
  • Preiselbeerblätter.

Die Hauptkomponenten des Wärmebalsams sind Extrakte:

  • Eukalyptus;
  • Brennnessel;
  • Limetten;
  • Wermut;
  • Devyasila;
  • Rainfarn;
  • ätherische Öle von Minze und Eukalyptus;
  • Methylnicotinat;
  • Terpentinöl;
  • Capsin.

Die heilenden Eigenschaften des Nährbalsams sind auf folgende Zusammensetzung zurückzuführen:

  • Bulgarisches Pfefferöl;
  • Kampfer;
  • Extrakte aus Thymian, schwarzem Holunder, Birke, Althea, Wegerich, Kiefer;
  • ätherische Öle aus schwarzem Pfeffer und Ingwer.

Pharmakologische Eigenschaften

Drops Artrovit lindert Krämpfe und Entzündungen, fördert die Entfernung von Salzen, wirkt muskelentspannend und schmerzstillend, wirkt sich positiv auf das Verdauungssystem aus, normalisiert die Mikroflora, verbessert die Durchblutung und die Ernährung kranker Gelenke.

Balsam Artrovit nährt den Stoffwechsel von Substanzen, aktiviert die Produktion von Synovia, erhöht die Bewegungsamplitude geschädigter Gelenke, verbessert die Durchblutung, beseitigt Entzündungen und verhindert die Zerstörung der Gelenkoberflächen.

Ein wärmender Balsam unterdrückt den Entzündungsprozess, beseitigt Schmerzen, erhöht die Beweglichkeit der Gelenke, lindert Gefäßspasmen und wirkt reizend.

Indikationen zur Verwendung

BAA Artrovit normalisiert die Aktivität des Bewegungsapparates in solchen Pathologien:

  • Arthrose;
  • Arthritis;
  • Osteochondrose;
  • Interkostalneuralgie;
  • Neuritis;
  • Myalgie;
  • Arthrose und Polyarthritis;
  • Skelettverletzungen und erhöhte körperliche Anstrengung auf ihn.

Bei akuten Schmerzen des Bewegungsapparates wird die gleichzeitige Anwendung von äußeren und inneren Formen des Nahrungsergänzungsmittels Artrovit gezeigt.

Der wärmende Balsam beseitigt Schmerzen, verbessert die Durchblutung, wodurch die aktiven Bestandteile des Arthrovit Nourishing Balm tiefer in das Körpergewebe eindringen und zusammen mit Tropfen und Sprühnebel die beste Wirkung bei Erkrankungen des Bewegungsapparates zeigen.

Gegenanzeigen

BAA ist in folgenden Fällen kontraindiziert:

  • mit Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung von Nahrungsergänzungsmitteln;
  • während der Schwangerschaft;
  • während der Stillzeit;
  • Kinder unter 12 Jahren.

Balsame zur äußerlichen Anwendung sind kontraindiziert:

  • unter Verletzung der Unversehrtheit der Haut am Ort der Anwendung;
  • mit dermatologischen Erkrankungen der bakteriellen, viralen und allergischen Ätiologie.

Zuordnung zu speziellen Bürgerkategorien

Frauen müssen während der Schwangerschaft keine Nahrungsergänzungsmittel verschreiben, da keine Daten darüber vorliegen, ob sie fetotoxisch und teratogen wirken.

Es ist nicht bekannt, ob die Inhaltsstoffe in die Muttermilch eindringen. Wenn externe oder interne Formen von Nahrungsergänzungsmitteln verwendet werden, ist es während der Stillzeit ratsam, den Säugling künstlich zu ernähren.

Das Medikament wird nicht an Kinder unter 12 Jahren und mit einem Körpergewicht von weniger als 45 kg verschrieben, da in dieser Altersgruppe keine klinischen Daten zur Sicherheit des Medikaments vorliegen.

Patienten, die an Leber- und Nierenerkrankungen leiden, müssen das Behandlungsschema nicht anpassen.

Dosierungsschema

Tropfen und Spray sind für die orale Verabreichung vorgesehen, sublingual 10–20 Tropfen (3–7 Pressen auf dem Spender). Die Anzahl der Male, die zweimal täglich am Morgen und in der Nacht eingenommen werden. Vor Gebrauch schütteln und sprühen.

Tabletten nehmen bis zu 3-mal täglich 1-2 Stücke zu den Mahlzeiten ein. Kursdauer 3 Monate

Balsam zur äußerlichen Anwendung wird 2-3-mal täglich mit massierenden Bewegungen angewendet.

Die Mehrzahl der Patienten wird von Nahrungsergänzungsmitteln gut vertragen. Nur in einigen Fällen werden allergische Reaktionen beobachtet, die eine Aufhebung erfordern.

Besondere Anweisungen

Bevor Sie den Balsam anwenden, müssen Sie prüfen, ob eine individuelle Unverträglichkeit der Zusammensetzung vorliegt. Tragen Sie dazu eine kleine Menge auf die Biegung des Ellenbogens auf und beurteilen Sie den Zustand der Haut nach 24 Stunden. Wenn sich keine Veränderungen (Hyperämie, Juckreiz und Brennen) ergeben, können Sie sie weiterhin verwenden.

Balsam kann nicht auf offene Wunden und Schleimhäute aufgetragen werden.

Schließen Sie den Schlauch nach der Verwendung des Balsams fest und waschen Sie Ihre Hände gründlich, damit er nicht in die Augen gelangt. Wenn es immer noch passiert ist, sollten Sie sie mit reichlich Wasser spülen.

Die Zusammensetzung des Werkzeugs wirkt sich nicht nachteilig auf das zentrale Nervensystem aus, so dass seine Verwendung die Fähigkeit zum Autofahren nicht beeinträchtigt.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Arthrovit kann zusammen mit anderen Medikamenten zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt werden.

Es ist nicht notwendig, gleichzeitig mehrere Dosierungsformen für die äußerliche Anwendung auf den geschädigten Bereich aufzubringen, da nicht bekannt ist, welche chemischen Reaktionen zwischen ihnen auftreten und wie sich dies auf die Gesundheit auswirkt.

Aus der praktischen Erfahrung der Verbraucher

Bewertungen von Menschen, die die Tätigkeit von Artrovita in der Praxis ausprobiert haben.

Ich bin auf langen Strecken unterwegs. Vor kurzem fingen meine Knie an zu schmerzen. Auf den Rat von Kollegen begann die Einnahme von Pillen Artrovit Forte.

Nach einigen Tagen ließen die Schmerzen nach. Er begann im Sport bessere Ergebnisse zu zeigen, da seine Knie weniger schmerzten. Und nach 2 Wochen waren die Schmerzen völlig verschwunden. Gleichzeitig machte ich Übungen zur Vorbeugung von Gelenkschmerzen und in Kombination mit Pillen halfen sie mir.

Maxim

Die Gelenke schmerzen regelmäßig, besonders wenn sich das Wetter ändert. In diesen Fällen benutze ich Balsam Artrovit und der Schmerz vergeht. Sie absorbieren gut. Wenn Sie einen wärmenden Balsam auf die Haut auftragen, tritt ein leichtes Brennen auf, der jedoch schnell vergeht.

Mary

Spezialisten für Nahrungsergänzungsmittel

Wenn wir von der Zusammensetzung von Tropfen, Tabletten und Sprays ausgehen, sind sie eher als choleretisches und diuretisches Mittel als ein Medikament zur Behandlung eines Gelenks geeignet.

Balsam für die äußere Anwendung kann als Hilfe bei Erkrankungen des Bewegungsapparates verwendet werden. Aber einige von ihnen sind wenige, Sie müssen Zeit für Physiotherapie, regelmäßige Massagekurse und Physiotherapie erhalten.

Ich empfehle meinen Patienten keine Nahrungsergänzungsmittel "Artrovit", da ich der Meinung bin, dass sie keinen Nachweis für ihre Wirksamkeit haben.

Sergey Petrovich, ein Rheumatologe.

Lager- und Verkaufsbedingungen

Bewahren Sie das Nahrungsergänzungsmittel Artrovit bei Raumtemperatur an einem trockenen Ort vor direkter Sonneneinstrahlung auf.

Die geöffnete Flasche mit Tropfen und Sprühnebel wird im Kühlschrank aufbewahrt.

Das Medikament ist für OTC zugelassen und kann nicht nur in Apotheken, sondern auch in spezialisierten Abteilungen erworben werden.

Was kann Nahrungsergänzungsmittel ersetzen?

Vollständige Analoga der Nahrungsergänzungsmittel Artrovit gibt es heute nicht.

Im Verkauf gibt es Mittel, die im Wirkmechanismus ähnlich sind:

Artrovit - Gebrauchsanweisung, Preis

Gebrauchsanweisung:

Form und Zusammensetzung freigeben

Indikationen zur Verwendung

Empfehlungen zur Verwendung

Aufbewahrungsbedingungen

Artrovit ist ein biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel (BAA) mit Vitamin C, einer zusätzlichen L-Carnitin-Quelle.

Form und Zusammensetzung freigeben

Artrovit ist in Form von Tröpfchen für die orale Verabreichung erhältlich (in Flaschen mit einem mechanischen Pumpspray von 25 ml bis 100 ml oder in Tropfflaschen von 25 ml bis 100 ml).

  • biologisch aktive Komponenten: Ascorbinsäure - 200 mg pro 100 ml, L-Carnitin - 3000 mg pro 100 ml;
  • Zutaten: konzentrierte Tinktur des Pflanzenkomplexes (Ringelblumeblüten, Thymiankraut, Salbeiblatt, großes Bananenblatt, Brennnesselblatt, Preiselbeerblatt, Löwenzahnwurzel), Zitronensäure, Natriumbenzoat, Ethylalkohol (wässrige Lösung), Süßstoff Aspasvit TC200, Ascorbinsäure Säure, Wasser.

Komponenteneigenschaften

Dank der Komponenten, aus denen Artrovit besteht, wirkt es schmerzstillend, krampflösend und entzündungshemmend. BAA hat eine positive Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt und seine Flora, reguliert die Immunreaktion bei Entzündungen, fördert die Ausscheidung von Salzen, aktiviert die Mikrozirkulation in den Gelenken und reduziert entzündliche Veränderungen der Gewebe.

Indikationen zur Verwendung

BAA Artrovit wird als Mittel zur Verbesserung des Funktionszustandes des Bewegungsapparates bei Arthritis, rheumatischer Osteoarthrose, Osteochondrose, Arthrose, nach Verletzungen und bei erhöhter körperlicher Anstrengung empfohlen.

Gegenanzeigen

  • Schwangerschaftszeit;
  • Stillzeit;
  • Kinder bis 12 Jahre;
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von Nahrungsergänzungsmitteln.

Empfehlungen zur Verwendung

Artrovit nach innen nehmen. Schütteln Sie die Flasche vor dem Gebrauch mit Tropfen.

Die empfohlene Dosis für Erwachsene und Kinder über 12 Jahre beträgt 10–20 Tropfen unter der Zunge (bei Verwendung von Tropfflaschen) oder 3–7 Injektionen (bei Verwendung von Flaschen mit einem mechanischen Sprühgerät) 3-mal täglich zu den Mahlzeiten. Nach der Instillation oder Injektion müssen die Tropfen im Mund gehalten und anschließend geschluckt werden. Eine Einzeldosis beträgt 0,65–1,3 ml.

Kursdauer - 1 Monat

Besondere Anweisungen

Studien haben gezeigt, dass Artrovit keine Dopingmittel und deren Metaboliten enthält. Daher kann es im Sport und in der medizinischen Praxis eingesetzt werden.

BAA Artrovit ist keine Droge.

Vor der Verwendung wird empfohlen, einen Spezialisten zu konsultieren.

Aufbewahrungsbedingungen

An einem trockenen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren, vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt, bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C. Öffnen Sie die Flasche im Kühlschrank.

Haltbarkeit - 3 Jahre.

Wo kaufen Sie Medikamente günstiger?

Top Online-Apotheken mit schneller Lieferung:

Wie dieser Artikel? Teilen Sie mit Freunden in sozialen Netzwerken:

Artrovit in Tropfen

180 reiben.

Beschreibung

Das Medikament ARTROVIT für Gelenkgelenke, das auf lebenden Vitaminen von Heilkräutern basiert, wirkt analgetisch und entzündungshemmend, normalisiert den Stoffwechsel und regt die Genesungsprozesse in den Geweben der Gelenke, die Entwicklung von Gelenkflüssigkeit an, fördert die Gelenkbeweglichkeit und verlangsamt das Fortschreiten von Osteoarthritis und Osteochondrose.

Auf der Website der Firma Mertsana können Sie das Medikament Artrovit zum Preis des Herstellers mit Lieferung in Moskau und Russland kaufen oder die Abholung arrangieren.

Die kombinierte Anwendung von ARTROVIT in Tropfen oder Pillen (innen) und Balsam ARTSROVIT FOOD AND ARTHROVIT WARMING (außen) wird empfohlen.

Nach Schlussfolgerung des Anti-Doping-Zentrums wurden in ARTrovIT keine ARPROVIT-Medikamente und deren Metaboliten gefunden, und ARTROVIT kann im Sport und in der medizinischen Praxis eingesetzt werden.

Wie das Unternehmen MERZANA wird auch ARTHROVIT PREPARATION in einer Tropfenform ohne Alkohol und Zucker angeboten, so dass es auch von Diabetikern, Fahrern von Fahrzeugen, mitgenommen werden kann, ohne das Recht auf die Verwaltung des Transportfahrzeugs einzuschränken. ARTROVIT in Tropfen hat eine hohe Effizienz, unter anderem aufgrund der Tatsache, dass die Absorption von Wirkstoffen in der Mundhöhle erfolgt, die unter Umgehung des Gastrointestinaltrakts sofort in das Blut gelangen, wobei bis zu 90% des Wirkstoffs beispielsweise bei der Einnahme von Tabletten oder Kapseln zerstört werden. Aus dem gleichen Grund sind Drogen, die in der Regel in Tropfform vorliegen, nicht süchtig. MERCANA hat ARTHROVIT PREAPARATION auch in Form von resorbierbaren Tabletten entwickelt, um die Verabreichung auf Reisen und unterwegs zu erleichtern. Die Wirksamkeit von resorbierbaren Tabletten ist der Tropfform praktisch nicht unterlegen.

Pharmakologische Gruppe

Biologisch aktive Nahrungsergänzungsmittel.

Pharmakologische Wirkung

Myorelaxing Krampflösend. Entzündungshemmend. Schmerzmittel

Die Zusammensetzung der Droge Artrovit

Gereinigtes Wasser, konzentrierter Pflanzenextrakt (Wegerichblatt, Ringelblumenblüten, Brennesselblätter, Thymiankraut, Preiselbeerblätter, Salbei, Löwenzahnwurzeln), L-Carnitin (L-Carnitin), Antioxidationsmittel (Zitronensäure E330, Ascorbinsäure E300) ), Konservierungsmittel (Natriumbenzoat, Natriumbenzoat E211), Süßungsmittel "Aspasvit - TC200" (enthält 953, 954, 955).

Komponenteneigenschaften

Der Wirkstoffkomplex in Artrovit wirkt muskelentspannend, krampflösend, entzündungshemmend und schmerzstillend. Es verbessert die Mikrozirkulation in den Gelenken, wirkt regulierend auf die Immunreaktion bei Entzündungen, reduziert die entzündlichen Veränderungen des Gewebes, fördert die Ausscheidung von Salzen, ist aktiv an der Wiederherstellung von Knorpel und Knochengewebe beteiligt, beseitigt Schwellungen in den Gelenken. Die Qualität der Gelenkflüssigkeit wird erheblich verbessert.

Die Wirkung des Medikaments Artrovit

Die kombinierte Wirkung der pflanzlichen Bestandteile der Phytozusammensetzung ARTROVIT trägt dazu bei, den Funktionszustand des Bewegungsapparates zu verbessern. Aufgrund der synergistischen Wirkung der Komponenten des Komplexes, Gelenk- und Muskelschmerzen, wird die Morgensteifigkeit in den Gelenken verringert. Phytozusammensetzungswirkstoffe tragen dazu bei, die Mikrozirkulation im Gelenkbereich zu verbessern, wodurch die Produktion von intraartikulärer Flüssigkeit verbessert und die Zerstörung von Knorpelgewebe verhindert wird. DRUG ARTROVIT hat einen ausgeprägten tonischen Effekt auf den menschlichen Bewegungsapparat. Die komplexe Anwendung der ARTROVIT-Phytozusammensetzung mit externen pflanzlichen Heilmitteln wie BALM ARTHROVIT FOOD UND BALM ARTHROVIT HEATING verbessert den Funktionszustand der Gelenke bei akuten Schmerzsyndromen und aktiviert die Ernährung der Gelenke in Zeiten erzwungener schwacher Mobilität.

Das Medikament ARTROVIT wird als Nahrungsergänzungsmittel als zusätzliche Flavonoidquelle empfohlen.

Um zu verhindern, dass Verbraucher in die Irre geführt werden, hat das Bundesamt für Aufsicht in den Bereichen Schutz der Verbraucherrechte und des Wohlbefindens das "System der freiwilligen Zertifizierung biologisch aktiver Lebensmittelzusatzstoffe" genehmigt. Im Rahmen des freiwilligen Zertifizierungssystems sollen die Qualität der Produkte bestätigt und die Wirksamkeit der Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln bewertet werden.

Formular freigeben

Tropfen für die orale Verabreichung - eine Flasche mit einer Pipette 50 ml.

Pillen in Blisterpackungen 60 Stück

Zusätzliche Informationen

In der Klinik des Staatlichen Wissenschaftlichen Instituts des Instituts für Rheumatologie der Russischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften wurde eine klinische Studie unter Beteiligung von Fachleuten des nach ihm benannten MMA durchgeführt I.M. Sechenov und die russische medizinische Akademie für Postgraduiertenausbildung. Unter den beobachteten Patienten waren Osteoarthrose-Patienten mit einer Läsion des Knies (Gonarthrose) und der Hüftgelenke (Coxarthrose) sowie solche mit Anzeichen einer reaktiven Synovitis. Die Ergebnisse deuten auf eine signifikante Abschwächung des Gelenksyndroms hin (Schmerzen und morgendliche Steifheit der Gelenke werden signifikant reduziert). Es wurde eine gute Verträglichkeit des Arzneimittels und das Ausbleiben von Nebenwirkungen festgestellt. Durch die Einnahme verbessert sich die Funktion des Magen-Darm-Trakts. Durch die Einnahme des Medikaments können die Patienten die NSAID-Dosis (Ibuprofen, Diclofenac, Nimesulid und dergleichen) schrittweise reduzieren.

KURORTMEDSERVICE LLC (MERTSANA-Unternehmensgruppe) bestätigt als echter Hersteller die Wirksamkeit und Konformität von Produkteigenschaften durch freiwillige Zertifizierungen.

VORBEREITUNG ARTROVIT wurde zum Nominierten des Projekts „Mark of the Year“ ernannt.

Bescheinigung der staatlichen Registrierung Nr. 77.99.11.003.E.013455.09.12
Bescheinigung über die staatliche Registrierung (Tabletten) Nr. 77.99.11.003.E.040587.09.11

Anweisung

Dosierung und Verabreichung

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre.

Tropfen unter der Zunge (aus einem Löffel lecken) 15 Tropfen, halte den Mund eine Minute lang und schlucke zweimal täglich mit den Mahlzeiten. Der Kurs dauert 90 Tage.

Pause nicht weniger als anderthalb Monate. Zur therapeutischen Unterstützung: 20 Tropfen (2 Tabletten) zweimal täglich zu den Mahlzeiten für einen Monat mit einer Pause von einem Monat.

Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch.

Achtung: Es wird empfohlen, Artrovit innen mit Artrovit - Balsam (nährend, wärmend) zu kombinieren, um eine komplexe Wirkung auf problematische Gelenke zu erzielen.

Indikationen zur Verwendung

Artrovit hat analgetische und entzündungshemmende Eigenschaften und wird bei der komplexen Behandlung von Gelenkerkrankungen empfohlen. Um den Funktionszustand des Bewegungsapparates bei Arthrose, Arthritis, Osteochondrose und rheumatischer Osteoarthrose zu verbessern. Mit erhöhter körperlicher Anstrengung und nach Verletzungen.

Besondere Anweisungen

Die Forschungsergebnisse des Anti-Doping-Zentrums der Russischen Föderation haben gezeigt, dass in der untersuchten Probe keine Dopingmittel und ihre Metaboliten nachgewiesen wurden, und dass sie im Sport und in der medizinischen Praxis verwendet werden können.

Gegenanzeigen

Individuelle Intoleranz gegenüber den Bestandteilen des Medikaments ARTROVIT. Schwangerschaft, Stillen. Kinder bis 12 Jahre.

Vor der Verwendung wird empfohlen, einen Spezialisten zu konsultieren.

Nebenwirkungen

Mit Vorsicht bei einem Körpergewicht von weniger als 45 kg. (keine verifizierten Daten).

Lagerung

Lagern Sie das Medikament ARTROVIT an einem Ort, der vor Sonnenlicht geschützt ist, bei Raumtemperatur von nicht mehr als 25 ° C.

Die Lagerung im Kühlschrank ist erlaubt. Hitze vermeiden.

Haltbarkeit - 3 Jahre.

Nach dem Öffnen wird empfohlen, die Flasche innerhalb von 2-3 Wochen aufzutragen.

Klinische Studien

Das Medikament ARTROVIT wurde einer multizentrischen klinischen Studie in den führenden wissenschaftlichen medizinischen Einrichtungen Russlands unterzogen:

  • in der Klinik der staatlichen Einrichtung des Instituts für Rheumatologie der Russischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften;
  • im rheumatologischen Zentrum der Stadt Moskau in der GKB №1. N.I. Pirogov;
  • in MMA ihnen. I.M. Sechenov;
  • in der Klinik der Fakultät für Therapie der Russischen Staatlichen Medizinischen Universität;
  • in der russischen Akademie für Postgraduiertenausbildung;
  • in der staatlichen Gesundheitseinrichtung St. Petersburg der Russischen Föderation, City Hospital No. 25 City Rheumatology Center;
  • in der Verwaltung der Gesundheit der Russischen Föderation, der Verwaltung von Samara, der städtischen medizinischen Einrichtung MSCh 12 Oktyabrsky Bezirk;
  • in der staatlichen Gesundheitseinrichtung in der Region Tula, Regionalkrankenhaus Tula.

Den Forschungsergebnissen zufolge wurde festgestellt, dass die Verwendung des Medikaments ARTROVIT die Manifestationen des Gelenksyndroms signifikant reduziert: Schmerzen und Morgensteifigkeit in den Gelenken wurden signifikant reduziert. Laut Ärzten und Patienten wurde in 84% der Fälle eine signifikante Verbesserung der Kursaufnahme festgestellt. Gleichzeitig wurde die Schwellung reduziert, der Allgemeinzustand wurde verbessert, die Ermüdung verringert, die Aktivität gesteigert und die Vitalität erhöht. ARTROVIT zeigte eine gute Verträglichkeit und das Ausbleiben von Nebenwirkungen, was für Patienten mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems sowie der Verdauungsorgane, einschließlich Gastropathie, die durch längere NSAIDs verursacht werden, sehr wichtig ist. Darüber hinaus wird durch die Einnahme des Arzneimittels der Funktionszustand des Gastrointestinaltrakts verbessert. Durch die Phytozusammensetzung konnten 18% der Patienten die Dosis entzündungshemmender Medikamente reduzieren. Entsprechend den Ergebnissen von Arthrovit-Studien wurden daher in Kombination mit sehr guter Verträglichkeit analgetische und entzündungshemmende Wirkungen beobachtet.

Bewertungen

Denisov L.N., D.M.N., führender Forscher der staatlichen Einrichtung des Instituts für Rheumatologie der Russischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften (RAMS):

„Eine Vielzahl von Nahrungsergänzungsmitteln wird auf dem russischen Markt verkauft, hauptsächlich im Ausland, und wird von Rheumatologen häufig verwendet. Bei den meisten von ihnen wurden keine klinischen Studien durchgeführt. Daher war die Verwendung des Nahrungsergänzungsmittels "ARTROVIT" durch den inländischen Hersteller LLC "Kurortmedservice" zweifellos von Interesse, zumal es nur aus pflanzlichen Bestandteilen besteht. Dieses Nahrungsergänzungsmittel wurde mikrobiologischen Untersuchungen unterzogen und auf das Vorhandensein von toxischen Elementen (Pb, Cd, As, Hg) und Radionukliden getestet. Nach den Ergebnissen der Studie enthält das Nahrungsergänzungsmittel ARTROVIT keine toxischen Elemente.

Die Zusammensetzung von ARTROVIT umfasst folgende Heilpflanzen:

Unter Berücksichtigung der pharmakotherapeutischen Eigenschaften der aufgeführten Pflanzen, aus denen Artrovit besteht, haben die Komponenten eine gewisse entzündungshemmende, muskelentspannende, krampflösende Wirkung, wirken wohltuend auf den Magen-Darm-Trakt und seine Flora und haben Hinweise für die Anwendung in der rheumatologischen Praxis.

In der Studie wurde BAA ARTROVIT morgens und abends Patienten mit OA in einer Dosis von 15-20 Tropfen 2-mal täglich unter der Zunge verschrieben.

Unter den beobachteten Patienten überwogen Patienten mit einer überwiegenden Läsion des Knies, mit einer kombinierten Läsion der Knie- und Hüftgelenke. Patienten mit Anzeichen einer reaktiven Synovitis wurden ebenfalls beobachtet. Unter den Komorbiditäten in der analysierten Gruppe stellten wir fest: arterielle Hypertonie (40%), koronare Herzkrankheit (15%), Magengeschwür (20%), chronische Gastritis (15%), chronische Pankreatitis (10%), chronische Cholezystitis (5%), Diabetes (5%).

65% der Patienten nahmen nur das getestete Supplement ein, 10% der Patienten verwendeten Structum für eine lange Zeit, 25% der Patienten - nichtsteroidale Antiphlogistika (Ortofen, Ibuprofen, Nise).

Die Hauptgruppe der Begleittherapie bestand aus blutdrucksenkenden Medikamenten: Enap, Ariphon, Preductal, Atenolol.

Nach den Ergebnissen der Studie wurde eine ausgeprägte Dynamik der klinischen Parameter festgestellt: Das Schmerzsyndrom war signifikant reduziert: Schmerzen im Ruhezustand von 37,2 ± 25,33 auf 22,85 ± 22,7 (p = 0,005) Schmerzen beim Übergang von 59 ± 18,76 auf 41, 7 ± 21,2 (p = 0,004), Schmerz bei Palpation von 41,35 ± 17,69 bis 29,5 ± 20,79 (p = 0,035). Anzeichen einer milden reaktiven Synovitis verschwanden bei 25% der Patienten und bei einer mittelschweren reaktiven Synovitis.

Laut dem Arzt wurde bei 10% der Patienten eine signifikante Verbesserung des Gelenksyndroms und bei 75% der Patienten eine Verbesserung festgestellt. Ein Mangel an Wirksamkeit wurde bei 15% festgestellt, von denen 2/3 der Patienten mit OA im fortgeschrittenen Stadium der Erkrankung sind, wenn die traditionelle NSAID-Therapie und krankheitsmodifizierende Mittel (Structum) ebenfalls nicht wirksam genug sind.

Es sollte betont werden, dass keiner der Patienten Gelenkschmerzen hatte. Bei 10% der Patienten nahm auch die Morgensteifigkeit in den Gelenken signifikant ab, bei einem Patienten wurde die Tenosynovitis vollständig gestoppt.

Nach Angaben der Patienten selbst wurde eine signifikante Verbesserung bei 15%, eine Verbesserung bei 65% und keine Wirkung bei 20% der Patienten mit Stadium-IV-OA beobachtet.

Gleichzeitig mit der positiven Dynamik des artikulären Syndroms zeigten 40% eine Verbesserung des Allgemeinzustandes, verringerte Müdigkeit, Schärfe, Ödem waren reduziert und die Funktion des Gastrointestinaltrakts verbesserte sich.

Es sollte beachtet werden, dass keine Verschlechterung des Verlaufs der assoziierten Erkrankungen sowohl auf der Seite des Herz-Kreislaufsystems als auch des Gastrointestinaltraktes beobachtet wurde.

Die Aufnahme von Artrovit erlaubte 5% der Patienten, die Einnahme von Ibuprofen in den letzten zwei Wochen zu verweigern, weitere 5% der Patienten reduzierten die Ortofendosis um 50 mg und weitere 5% der Patienten reduzierten die Nayz-Dosis von 100 auf 50 mg.

Bei 90% der Patienten zeigten die Nahrungsergänzungsmittel eine ausgezeichnete und gute Verträglichkeit. Bei 5% der Patienten waren Mundtrockenheit, Zungenfütterung und der Geschmack von "Eisen" im Mund jedoch nicht die Abschaffung von Artrovit. Bei 5% der Patienten trat ein Hautausschlag auf Gesicht und Kopf auf, der jedoch auf die Verwendung von Shampoo zurückzuführen war und der Artrovit fortgeführt wurde. Folglich ist ein Arzneimittelentzug aufgrund von Nebenwirkungen nicht ausgeprägt.

Auf der Grundlage der erzielten Ergebnisse kann somit festgestellt werden, dass das Artrovit-Nahrungsergänzungsmittel analgetische und bestimmte entzündungshemmende Wirkungen aufweist und ein sehr wirksames Mittel zur Behandlung von Patienten mit Osteoarthritis ist, sowohl als Monotherapie als auch bei der komplexen Behandlung von OA.

Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit und des Ausbleibens schwerwiegender Nebenwirkungen können wir dieses Präparat im Allgemeinen Patienten mit OA empfehlen, die an NSAID-induzierten Gastropathie und anderen Nebenwirkungen leiden, die durch die Einnahme von NSAIDs verursacht werden, sowie Patienten mit OA, die an Begleiterkrankungen leiden. Unter Berücksichtigung der spürbaren Wirksamkeit der kurzzeitigen (monatlichen) Behandlung des Artrovit-Nahrungsergänzungsmittels kann davon ausgegangen werden, dass seine langfristige Anwendung zu einem ausgeprägteren Effekt der Behandlung von Gelenkerkrankungen, einschließlich entzündlicher Erkrankungen, führt, wenn der Nahrungsergänzungsmittel einen positiven Effekt auf die Anzeichen einer reaktiven Synovitis hat Tenosynovität.

Turischev S.N., MD, Professor MMA ihnen. I.M. Sechenov, Moskau:

„Klinische Studien wurden auf der Grundlage der Klinik der staatlichen Institution des Instituts für Rheumatologie der Russischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften der Moskauer Medizinischen Akademie durchgeführt. I.M. Sechenov und die Abteilung für Rheumatologie der Russischen Akademie für Postgraduiertenausbildung.

Die folgenden Kriterien wurden bewertet (vor, nach 2 Wochen, nach 1 Monat am Ende der Behandlung):

  • Schmerzen im Ruhezustand (mm auf einer visuellen Analogskala - IHR);
  • Schmerzen beim Bewegen (mm für IHR);
  • Schmerz mit Palpation (mm zu IHR);
  • Anzeichen einer Synovitis (in Punkten);
  • Verträglichkeit und Nebenwirkungen.

Die Gesamtbewertung der Behandlungsergebnisse wurde vom Arzt und vom Patienten getrennt nach Abstufungen wie signifikante Verbesserung, Verbesserung ohne Wirkung und Verschlechterung durchgeführt. Für die mathematische Verarbeitung von Materialien wurde die Methode der Variationsstatistik unter Verwendung des Student-T-Kriteriums verwendet. Unterschiede wurden als signifikant angesehen, wenn p



Nächster Artikel
Paretischer Spaziergang