ANGIONORM


10 Stück - Konturzellenpakete (1) - Kartonpackungen.
10 Stück - Konturzellenpakete (2) - Kartonpackungen.
10 Stück - Konturzellenpakete (3) - Kartonpackungen.
30 Stück - Dosen orange Glas (1) - packt Karton.
30 Stück - Polymerkanister (1) - verpackt Karton.

Angionorm hat eine ausgeprägte antiplateletische, antiplateletische Aktivität, angioprotektive und entzündungshemmende Eigenschaften, wirkt venoton und verbessert die Mikrozirkulation, aktiviert die diuretische Funktion der Nieren.

Angionorm wirkt sich auf den Allgemeinzustand des Körpers aus: Er steigert die körperliche Leistungsfähigkeit, zeigt eine schützende und schützende Wirkung und eine mäßige analgetische Wirkung.

- als Teil einer komplexen Therapie von Erkrankungen, die mit Gefäßerkrankungen einhergehen, wie erhöhte Thrombozytenaggregation (Thrombose, Thromboembolie), beeinträchtigte Kapillarpermeabilität und Mikrozirkulation (Kapillarthrombose);

- beeinträchtigter venöser Blutkreislauf (Krampfadern, polythrombotisches Syndrom, Thrombophlebitis).

- schwere chronische Erkrankungen der Leber, der Nieren und des Verdauungstraktes mit Funktionsverletzung;

- individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.

Anigorm oral 1 Tablette dreimal täglich 40 Minuten nach den Mahlzeiten eingenommen. Die Behandlungsdauer beträgt bis zu 3 Wochen. Es ist möglich, eine Einzeldosis Angionorm bei guter Verträglichkeit dreimal täglich auf 2 Tabletten zu erhöhen. Die Notwendigkeit eines zweiten Kurses wird vom Arzt bestimmt.

Bei längerer Anwendung von Angionorm in Dosen, die die empfohlene tägliche therapeutische Dosis überschreiten, kann der Schweregrad der Nebenwirkungen erhöht werden.

Die Anwendung von Angionorm kann mit anderen Medikamenten kombiniert werden: hypolipilämische, entzündungshemmende, schmerzstillende Mittel, Antibiotika, Antikoagulanzien mit direkter und indirekter Wirkung.

In der Schwangerschaft kontraindiziert.

Angaben zur Verwendungsmöglichkeit während der Stillzeit liegen nicht vor.

AngioNorm ® (Angionorm)

Inhalt

Pharmakologische Gruppe

Nosologische Klassifizierung (ICD-10)

3D-Bilder

Zusammensetzung

Pharmakologische Wirkung

Dosierung und Verabreichung

Innen auf 1 Tab. 3 mal täglich 40 Minuten nach den Mahlzeiten. Die Behandlungsdauer beträgt bis zu 3 Wochen. Möglicherweise erhöht sich eine einzelne Dosis Angionorm ® auf bis zu 2 Tabletten. 3 mal täglich bei guter Portabilität. Die Notwendigkeit eines zweiten Kurses wird vom Arzt bestimmt.

Formular freigeben

Überzogene Tabletten In einer Blisterstreifenpackung 10 Stück; in einer Kartonpackung mit 1, 2 oder 3 Packungen; oder in Bänken aus orangefarbenen Glas- oder Polymer-Kanistern à 30 Stück; in einer Packung Karton 1 Bank oder Federmäppchen.

Hersteller

CJSC “FPK PharmaVILAR”, Russland.

117216, Moskau, st. Grün, 7.

Tel / Fax: (495) 712-10-81.

Apothekenverkaufsbedingungen

Lagerungsbedingungen des Medikaments AngioNorm ®

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit des Medikaments AngioNorm ®

Nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Das Mittel gegen Krampfadern Angionorm: Gebrauchsanweisung

Der Zweck der Produktion des Medikaments Angionorm war die Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems. Aufgrund der Tatsache, dass die Zusammensetzung des Arzneimittels eine einzigartige Kombination von pflanzlichen Inhaltsstoffen sammelte, erweiterte es seine pharmakologischen Fähigkeiten erheblich.

Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch kann das pflanzliche Arzneimittel den Entzündungsprozess stoppen, eine venotonische und angioprotektive Wirkung haben, die bei der Behandlung von Krampfadern und anderen Erkrankungen, die mit einem Elastizitätsverlust des Venengewebes einhergehen, sehr wichtig ist.

Die Zusammensetzung und Eigenschaften des Arzneimittels

Angionorm kann nicht einmal als Arzneimittel bezeichnet werden, da es vollständig aus Bestandteilen pflanzlichen Ursprungs besteht. Es enthält Auszüge:

  • Süßholzwurzel;
  • Weißdornbeeren;
  • Rosskastanien Samen;
  • Hagebutten

Die Einnahme des Arzneimittels, wie es von einem Arzt verschrieben wird, kann das Risiko von Blutgerinnseln erheblich verringern, das Gefäßgewebe in Form bringen, die Elastizität erhöhen, Entzündungen lindern und die Durchblutung verbessern. Die Nierenfunktion ist ebenfalls aktiviert.

Es wurde auch eine Steigerung der Arbeitsfähigkeit, eine Erhöhung der Stressresistenz und sogar eine teilweise Verringerung des Schmerzsyndroms festgestellt.

Indikationen zur Verwendung

Angionorm wird im Behandlungsprozess nicht als eigenständige Einheit verwendet, sondern nur in der komplexen Therapie. Die Hauptindikation für die Behandlung ist das Vorhandensein von Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, nämlich:

Sie können Krampfadern zu Hause loswerden! Nur einmal täglich über Nacht reiben.

  • Thrombose;
  • Thromboembolie;
  • venöse Insuffizienz;
  • Krampfadern der unteren Extremitäten;
  • postphlebitisches Syndrom;
  • Läsionen von Arterien, Arteriolen und Kapillaren.

Gebrauchsanweisung

Für therapeutische Zwecke wird das Medikament bei Krampfadern dreimal täglich 1 Tablette eingenommen. Es ist ratsam, dies nach 30-40 Minuten nach einer Mahlzeit zu tun. Die Behandlungsdauer sollte 3 Wochen nicht unterschreiten.

Nach Ermessen des behandelnden Arztes kann eine Einzeldosis verdoppelt werden, und nach dem Ende der ersten Behandlung kann sie nach einer bestimmten Zeit (bei Bedarf) wiederholt werden. Alle Nuancen müssen mit dem behandelnden Arzt geklärt werden, der das Therapiesystem entsprechend den individuellen Indikatoren jedes Patienten zusammenstellt.

Erfahren Sie mehr über andere wirksame Präparate von Krampfadern, die aus einzelnen Materialien stammen können:

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Es ist besser, die Behandlung abzulehnen, wenn Sie gegen einen Bestandteil des Arzneimittels überempfindlich sind. Bei chronischen Erkrankungen der Nieren und des Magen-Darm-Trakts in der Amnesis, die ihre Arbeit beeinträchtigen. Kontraindikationen sind Schwangerschaft und Stillzeit sowie das Alter der Kinder.

Sie können Krampfadern zu Hause loswerden! Nur einmal täglich über Nacht reiben.

Es wird empfohlen, das Medikament nicht vor dem Alter zu nehmen. Sie können keine Behandlung durchführen und gleichzeitig Alkohol einnehmen. Wenn Sie sich nicht an diese Regel halten, können Sie eine Erhöhung der Belastung von Leber und Nieren provozieren, was zusätzliche gesundheitliche Probleme mit sich bringt

Nebenwirkungen umfassen:

  • Magenverstimmung;
  • allergische Reaktionen.

Wenn Sie sich nicht an die genaue Dosierung halten, kann es während des Behandlungsprozesses zu einer Erhöhung der Nebenwirkungen kommen.

Echte Bewertungen für Krampfadern

Ich habe vor zwei Wochen angefangen, Angionorm zu trinken. Vorher gab es große Probleme mit den Beinen. Ständige Schwellungen, Schmerzen und Müdigkeit erlaubten mir einfach nicht, normal zu gehen, aber ich hatte schon vergessen, über das Tragen von hochhackigen Schuhen nachzudenken. Der Arzt diagnostizierte das Anfangsstadium der Krampfadern und befahl Kräuter, dieses Medikament zu trinken. Ich habe alles nach Anweisung gemacht, aber die erste Woche der Therapie brachte keine sichtbaren Ergebnisse. Erst nach der zweiten Behandlungswoche bemerkte sie, dass die Schwellung und der Schmerz in ihren Beinen nach und nach verschwanden und offensichtliche Verbesserungen in ihrem Allgemeinzustand auftraten. Erst später erklärte der Arzt, dass die Kräutermedizin nie sofort wirkt, es braucht Zeit, um sich zu öffnen. Ich bin sehr froh, dass ich mein Problem gelöst habe und die Gesundheit der giftigen Pillen nicht beeinträchtigt habe. Ich kann es jedem empfehlen!

Valentina Petrovna, 53 Jahre alt.

Die Medizin ist sehr gut! Sah, wie von ihrem Therapeuten vorgeschrieben, um die Symptome von Krampfadern zu lindern. Es gab keine Nebenwirkungen, aber viele positive Dinge. Und die Hauptsache ist, dass die venösen Wände gestärkt werden und die blauen holprigen Gitter unter der Haut weniger auffallen. Es gab absolut keine Schwäche oder andere Nebenwirkungen, daher war die Behandlung einfach und verursachte keine Beschwerden. Die Droge hat definitiv geholfen.

Nachdem es abends schwer wurde, wegen der unerträglichen Schmerzen in den Beinen nach Hause zu kommen, musste ich einen Therapeuten um Hilfe bitten. Er sagte, dass es noch keine Krampfadern gibt, aber der Zustand der Gefäße ist bedauerlich und die Behandlung muss dringend begonnen werden. Das Medikament Angionorm kann effektiv mit den Symptomen umgehen. Die Hauptaufgabe bestand darin, täglich Pillen zu trinken und die Therapie nicht zu unterbrechen. Ich hörte meinem Arzt zu und war mit dem Ergebnis zufrieden. Jetzt kann ich manchmal sogar meine Lieblingshacken zeigen.

Nehmen Sie auf keinen Fall Pillen ein, ohne dies mit Ihrem Arzt zu besprechen.

Wie viel und wo kaufe ich?

Das Medikament ist auf dem Territorium der Russischen Föderation frei erhältlich und kann in jeder Apotheke ohne Rezept gekauft werden. Der Mindestpreis beträgt 250 Rubel und der Höchstpreis 292,60 Rubel. Der Preis hängt von der Stadt und dem Status der Apotheke ab.

Analoga der Droge

Im Moment kann die Zusammensetzung keine ähnlichen Medikamente finden, aber die Aktion kann die beste Option wählen. Arzneimittel haben ähnliche Eigenschaften wie andere Wirkstoffe. Eine ähnliche Wirkung haben Antistax (ein Arzneimittel, das auf Extrakt aus Traubenblättern basiert) und Detralex (Wirkstoff Diosmin).

Ergebnis: Die rechtzeitige Behandlung und Prävention ist ein sehr wichtiger Punkt.

Bei der Behandlung von Krampfadern mit Hilfe von Tabletten sollten Sie die Kühlgels und Sprays nicht aufgeben, insbesondere während einer langen Reise oder eines Urlaubs. Krampfadern loszuwerden, ist ein langwieriger Prozess, aber eine rechtzeitige Behandlung kann nicht nur die Entwicklung der Krankheit stoppen, sondern auch den Zustand allgemeiner Unwohlsein des Körpers beseitigen. Daher wird empfohlen, dass Sie zu diesem Zeitpunkt zum Arzt gehen und nicht hoffen, dass die Krankheit von selbst verschwindet.

AngioNorm

Gebrauchsanweisung:

Preise in Online-Apotheken:

AngioNorm ist ein pflanzliches Heilmittel zur Behandlung von Herzinsuffizienz mit ausgeprägter Antithrombozyten- und Antithrombozytenaktivität, das entzündungshemmende und angioprotektive Eigenschaften besitzt, eine venöse und tonisierende Wirkung hat, die die Mikrozirkulation verbessert und die diuretische Funktion der Nieren aktiviert. Es verbessert den Allgemeinzustand des Körpers, steigert die körperliche Leistungsfähigkeit, erhöht die stressschützende Aktivität und wirkt mäßig analgetisch.

Form und Zusammensetzung freigeben

Darreichungsform des Arzneimittels AngioNorm - Filmtabletten: bikonvexe, gelbe Hülle, auf den geschnittenen sichtbaren gelben und weißen Schichten der Kern - von hellbrauner bis dunkelbrauner Farbe mit hellen Flecken (10 Stck. In einem Blisterstreifen aus PVC / Al oder Packpapier mit Polyethylenbeschichtung, 1, 2 oder 3 Packungen in einem Kartonbündel; je 30 Stück in Polymerdosen oder Polymerdosen mit Erstöffnungskontrolle und einem Stoßdämpfer, 1 Dose in einer Kartonpackung).

Die Zusammensetzung von 1 überzogenen Tablette:

  • Wirkstoff: Trockenextrakt (gewonnen aus einer Mischung von Heilpflanzen-Rohstoffen - Hüften mit einem Gesamtgehalt an Flavonoiden in Form von Avascularin - 0,0005 g, Weißdornfrüchte, Süßholzwurzeln, Rosskastanien-Samen) - 0,1 g;
  • Hilfskomponenten: Lactose-Monohydrat, Kartoffelstärke, mikrokristalline Cellulose, Stearinsäure;
  • Schale (gebildet durch Verlängerungsverfahren): Povidon mit niedrigem Molekulargewicht, Magnesiumhydroxycarbonat, Saccharose, Talkum, Titandioxid, kolloidales Siliciumdioxid, Farbstoff Tropeolin-O;
  • Mastix zum Glänzen: Bienenwachs, flüssiges Paraffin.

Indikationen zur Verwendung

AngioNorm wird bei der komplexen Therapie der folgenden Erkrankungen mit Gefäßerkrankungen eingesetzt:

  • Thromboembolie und Thrombose mit erhöhter Thrombozytenaggregation;
  • Kapillarthrombose bei Verletzung ihrer Permeabilität und Mikrozirkulation;
  • Krampfadern, Thrombophlebitis, postthrombotisches Syndrom, begleitet von einer gestörten venösen Durchblutung.

Gegenanzeigen

  • schwere chronische Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, der Nieren und der Leber (Funktionsverletzung);
  • Laktoseintoleranz, Laktasemangel, Fruktoseintoleranz, Sucrase / Isomaltasemangel, Glucose-Galactose-Malabsorption (da Laktose und Saccharose in der Zusammensetzung der Tabletten enthalten sind);
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren (Angaben zur Anwendungssicherheit fehlen);
  • Schwangerschaft und Stillzeit (es liegen keine Daten zur Anwendungssicherheit vor);
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von Phytopräparationen.

Dosierung und Verwaltung

Tabletten AngioNorm nehmen 40 Minuten nach einer Mahlzeit oral ein.

Das empfohlene Dosierungsschema - 1 Stck. 3 mal am Tag. Einzeldosiserhöhung auf bis zu 2 Stück 3 mal am Tag ist möglich und wird vom Patienten gut vertragen.

Die Therapie dauert bis zu 3 Wochen. Die Durchführung eines zweiten Kurses ist auf Rezept des behandelnden Arztes zulässig.

Nebenwirkungen

Mögliche Nebenwirkungen durch die Behandlung mit AngioNorm: Dyspeptische Störungen, Überempfindlichkeitsreaktionen.

Eine längere Einnahme des Arzneimittels in Dosierungen, die die empfohlenen Dosierungen überschreiten, kann zu einer Erhöhung des Schweregrads der dosisabhängigen Nebenwirkungen führen. In diesem Fall wird eine symptomatische Behandlung empfohlen.

Besondere Anweisungen

Patienten mit Diabetes sollten berücksichtigen, dass der Inhalt der Broteinheiten in einer Tablette 0,023 XE und die maximale Tagesdosis 0,138 XE beträgt.

Wechselwirkung

AngioNorm kann in Kombination mit folgenden Arzneimitteln / Zubereitungen angewendet werden: entzündungshemmend, lipidsenkend, schmerzstillend, Antikoagulanzien mit direkter und indirekter Wirkung, Antibiotika.

Analoge

Informationen zu Analoga AngioNorm sind nicht verfügbar.

Aufbewahrungsbedingungen

An einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 15-25 ° C lagern. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Angionorm - offizielle Gebrauchsanweisung

Registrierungs Nummer:

Handelsname:

Dosierungsform:

Zusammensetzung:

Jede überzogene Tablette enthält:
Wirkstoff: AngioNorm ® -Trockenextrakt (gewonnen aus einer Mischung von medizinischen Pflanzenmaterialien - Weißdornfrüchten, Süßholzwurzeln, Rosskastanienkernen, Dornen, Früchten mit einem Gesamtgehalt an Flavonoiden in Bezug auf Avculyarin 0,50 mg) - 100 mg.
Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat - 57,00 mg, Kartoffelstärke - 89,00 mg, mikrokristalline Cellulose - 1,00 mg, Stearinsäure - 3,0 mg.
Die durch die Bauweise erhaltene Hülle: Saccharose - 141,10 mg, Magnesiumhydroxycarbonat - 27,64 mg, kolloidales Siliciumdioxid - 2,20 mg, Titandioxid - 2,70 mg, niedermolekulares Povidon - 2,20 mg, Talkum - 1. 90 mg Tropeolin-O-Farbstoff - 0,06 mg.
Mastix zum Glänzen: Bienenwachs - 0,10 mg, flüssiges Paraffin - 0,10 mg.

Beschreibung:

Die bikonvexen Tabletten, gelb beschichtet, auf der geschnittenen sichtbaren Hülle aus Gelb und Weiß sowie der Kern der Tablette von hellbrauner bis dunkelbrauner Farbe, sind helle Flecken zulässig.

Pharmakotherapeutische Gruppe:

ATH-Code: C10AH

Pharmakologische Eigenschaften

AngioNor® hat eine ausgeprägte Antiaggregations-, Antithrombozytenaktivität, angioprotektive und entzündungshemmende Wirkung, hat eine venotonische und die Mikrozirkulation verbessernde Wirkung und aktiviert die diuretische Funktion der Nieren.
AngioNorm ® wirkt sich auf den Allgemeinzustand des Körpers aus: Es steigert die körperliche Leistungsfähigkeit, zeigt eine stressschützende Wirkung und eine mäßige analgetische Wirkung.

Indikationen zur Verwendung

Bei der komplexen Therapie von Erkrankungen, die vaskuläre Erkrankungen betreffen, wie erhöhte Thrombozytenaggregation (Thrombose, Thromboembolie), beeinträchtigte Kapillarpermeabilität und Mikrozirkulation (Kapillarthrombose) die venöse Durchblutung (Krampfadern, postthrombotisches Syndrom, Thrombophlebitis).

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels, schwere chronische Erkrankungen der Leber, der Nieren und des Magen-Darm-Trakts bei Verletzung ihrer Funktionen. Laktasemangel, Laktoseintoleranz, Sucrase / Isomaltase-Mangel, Fruktoseintoleranz, Glucose-Galactose-Malabsorption (aufgrund von Laktose und Sucrose).
Die Verschreibung des Arzneimittels wird für Kinder unter 18 Jahren, während der Schwangerschaft und während des Stillens nicht empfohlen, da keine Daten zur Sicherheit der klinischen Anwendung vorliegen.

Dosierung und Verabreichung

AngioNorm ® wird dreimal täglich 40 Minuten nach den Mahlzeiten oral auf 1 Tablette eingenommen. Die Behandlungsdauer beträgt bis zu 3 Wochen. Es ist möglich, eine Einzeldosis AngioNorm ® bei guter Verträglichkeit dreimal täglich auf bis zu 2 Tabletten zu erhöhen. Die Notwendigkeit eines zweiten Kurses wird vom Arzt bestimmt.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen, dyspeptische Störungen.

Überdosis

Bei längerer Anwendung von AngioNorm ® in Dosen, die die empfohlene Tagesdosis überschreiten, kann der Schweregrad der dosisabhängigen Nebenwirkungen erhöht werden. Symptomatische Behandlung.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Die Anwendung von AngioNorma ® kann mit anderen Medikamenten kombiniert werden: lipidsenkende, entzündungshemmende, schmerzstillende Mittel, Antibiotika, direkte und indirekte Antikoagulanzien.

Besondere Anweisungen

Die Verwendung des Arzneimittels hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und andere potenziell gefährliche Aktivitäten auszuüben, die eine hohe Konzentration an Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen erfordern.
Informationen für Patienten mit Diabetes mellitus: Eine Tablette enthält 0,023 Broteinheiten (HE), die maximale Tagesdosis beträgt 0,138 Broteinheiten (HE).

Freigabeformular:

Tabletten auf 100 mg beschichtet.
Auf 10 Tabletten in einer Blisterstreifenverpackung aus einer Folie aus Polyvinylchlorid und Aluminiumfolie lackiertem Druck- oder Verpackungspapier mit einer Polyethylenbeschichtung.
Auf 30 Tabletten in Bänken aus Lichtschutzglas oder in Polymerbänken oder in Kanistern aus Polymerwerkstoffen.
Jedes Gefäß, jedes Federmäppchen, 1, 2 oder 3 Blisterstreifenverpackungen werden zusammen mit der Gebrauchsanweisung in eine Packung Karton gegeben.

Lagerbedingungen

An einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von 15 ° C bis 25 ° C
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verfallsdatum

5 Jahre. Nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Apothekenverkaufsbedingungen

Zulassungsinhaber

CJSC “FPK PharmaVILAR”, Russland

Hersteller

1. JSC Pharmstandard-Tomskhimpharm, Russland, 634009, Tomsk, Lenin Ave., 211;
2. CJSC "Pharmacenter VILAR", Russland, 117216, Moskau, Ul. Grün, 7;
3. NPO "FarmVILAR" LLC, Russland, 249096, Region Kaluga, Maloyaroslavets, Ul. Der Kommunist, d.

Anspruchsbehörde

CJSC “FPK FarmVILAR”, Russland, 117216, Moskau, Ul. Grün, 7

Angionorm: Beschreibung und Kosten des Arzneimittels

Die Zubereitung Angionorm beschreibt die Anwendungshinweise wie folgt: Ein Arzneimittel auf der Grundlage natürlicher Inhaltsstoffe zur Wiederherstellung der Gesundheit des Herzens und der Blutgefäße.

Aufgrund der Kombination von Pflanzenextrakten wirkt die Kräutermedizin angioprotektiv, antithrombotisch, phlebotonisierend und entzündungshemmend auf das Herz-Kreislauf-System.

In diesem Thema werden Informationen über das Medikament Angionorm behandelt: Anweisungen für den Verbraucher, die verschiedenen Indikationen und Gegenanzeigen, ungefähre Preise und mögliche Analoga.

Formular freigeben

Die Arzneimittelproduktion wird vom russischen Pharmaunternehmen PJSC FPK PharmVILAR, Russland, durchgeführt.

Pharmazeutische Form der Herstellung - Tabletten, verpackt in Kartons, Kunststoffkanister mit 30 oder 10 Teilen.

Zusammensetzung

Angionorm-Tabletten basieren auf Extrakten von Heilpflanzen, die das kardiovaskuläre System des Körpers stärken.

Die Formel des Medikaments umfasst:

  • Extrakt aus Rosskastanien-Nüssen, deren Wirkung darin besteht, die Wände der Blutgefäße zu stärken und zu straffen, Entzündungen zu lindern und Blutgerinnsel zu verhindern.
  • Süßholzwurzeln nackt Extrakt. Die angegebene Komponente verhindert eine übermäßige Blutviskosität und wirkt entzündungshemmend.
  • Extrakte aus Weißdorn- und Wildrosenbeeren, die die Wände der Blutgefäße mit einem diuretischen, krampflösenden, wundheilenden und gegen Ödem wirkenden Effekt stärken.

Pharmakologische Wirkung

Durch die regelmäßige Anwendung der Kräutermedizin auf den Gefäßen des Patienten zeigt sich ein komplexer therapeutischer Effekt:

  1. Die Blutgerinnung wird normalisiert, die Bildung von Blutgerinnseln (Blutgerinnsel) wird verhindert.
  2. Die Gefäßwände werden gestärkt, die übermäßige Brüchigkeit der Kapillaren verschwindet.
  3. Die Struktur der venösen Wände erhält einen gesunden Ton und Stabilität.
  4. Der kapillare Blutfluss wird wiederhergestellt.
  5. Es gibt eine leichte harntreibende Wirkung, die hilft, Schwellungen loszuwerden.
  6. Verbessert den Gesamtzustand des Körpers.
  7. Es gibt einen moderaten betäubenden Effekt.

Geltungsbereich

Angionorm-Tabletten werden in Kombination mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung der folgenden Erkrankungen verwendet:

  • Kapillarthrombose.
  • Thrombophlebitis, periflebitov.
  • Krampfadern.
  • Thrombose
  • Läsionen von Arterien und Kapillaren einer anderen Ätiologie.
  • Während des postphlebitischen Zustands.
  • Symptome von CVI.

Es ist wichtig! Die Diagnose und das Rezept für die weitere Behandlung sollte vom behandelnden Arzt vorgenommen werden!

Gegenanzeigen

Das Medikament ist nicht anwendbar bei folgenden Faktoren und Krankheiten:

  1. Chronische Erkrankungen des Ausscheidungssystems, Nieren- und Leberversagen, Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts.
  2. Schwangerschaft, Stillzeit.
  3. Prädisposition für allergische Reaktionen.
  4. Alterskategorie der Kinder
  5. Anzeichen einer individuellen Intoleranz gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.

Wie Sie sehen, ist die Liste der Anti-Empfehlungen ziemlich groß, daher ist das Risiko negativer Konsequenzen infolge der Selbstbehandlung beeindruckend. Stellen Sie vor der Verwendung sicher, dass Sie die Einwilligung Ihres Arztes zur Durchführung einer Therapie einholen!

Nutzungsschema

  • Die Behandlung von Krampfadern und Veneninsuffizienz mit Hilfe pflanzlicher Heilmittel wird nach folgendem Zeitplan durchgeführt: Es ist notwendig, dreimal täglich 1 Tablette zu trinken, und mindestens 40 bis 50 Minuten sollten ab dem letzten Mahl vergehen. Wenn Sie die Pille nehmen, bereuen Sie das Trinkwasser nicht! Die Behandlungsdauer beträgt in der Regel 21-28 Tage. Eine ausführliche Empfehlung wird vom behandelnden Arzt gegeben.
  • Wenn während der Behandlung keine negativen Nebenwirkungen auftreten, kann die Einnahme einer Einzeldosis auf zwei Tabletten erhöht werden, die dreimal täglich nach demselben Zeitplan eingenommen werden sollten.

Kosten von

Der Preis des Arzneimittels steht den meisten Verbrauchern zur Verfügung, abhängig von der Art und Menge der Verpackung, dem Verkaufsort, der Verfügbarkeit von Vorteilen und anderen Gründen. Die durchschnittlichen Kosten des Medikaments betragen 235 bis 290 Rubel für 30 Pillen.

Ähnliche Drogen

Gegenwärtig sind in der Zusammensetzung identische Analoga der Werkzeuge nicht verfügbar. Die Liste der Arzneimittel, die dem Arzneimittel nach der Wirkungsweise ähnlich sind, kann Folgendes umfassen:

  1. Aescin aus 276 Rubel.
  2. Antistax ab 560 Rubel.
  3. Eskuzan von 184 Rubel.
  4. Escuvit aus 171 Rubel.
  5. Detraleks von 780 Rubel.

Meinung von Ärzten

Alexey, Gefäßchirurg: „Im Rahmen der komplexen Behandlung von Krampfadern und Herz-Kreislauf-Erkrankungen verschreibe ich oft Angionorm. Wesentliche Vorteile des Medikaments ist seine natürliche Basis, ein breites Wirkungsspektrum, die minimale Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen. Ein netter Bonus für die Patienten sind die relativ niedrigen Kosten für Medikamente. “

Die Distrikttherapeutin Irina: „Ich empfehle oft Angionorm, das Anwendungsspektrum ist groß: Dies sind Menschen, die an Herzkrankheiten leiden, Patienten, die mit chronischer Veneninsuffizienz zu kämpfen haben, ältere Menschen. Das Medikament unterstützt die Gesundheit der Blutgefäße, lindert Schwellungen und Schmerzen und stärkt den Gesamttonus des Körpers. "

Meinung der Patienten

Über den Agenten Angionorm Patienten Feedback ist positiv, viele Verbraucher bestätigen die Verbesserung der Gesundheit nach einer Therapie.

Mila, 27: „Büroarbeit brachte abends regelmäßig Schweregefühl und Schmerzen in den Beinen. Der Arzt fand keine sichtbaren Anzeichen von Krampfadern. Es wurde empfohlen, Angionorm dreimal täglich mit Kräutermedizin einzunehmen. Das Ergebnis war nach dem ersten Gang spürbar, die Schwellung und die Zärtlichkeit nahmen ab und ich hätte fast die Abendmüdigkeit vergessen. “

Catherine, 33: „Nach dem Winter ging es mir schlimmer, nichts gefiel mir, mein Herz kribbelte. Der Therapeut empfahl sanfte Bewegung, Wasseranwendungen und Angionorm. Nach zwei Wochen fühlte ich mich frisch und kehrte zu guter Laune und Leistung zurück. “

Evgenia, 40: „Mutter 73, die regelmäßig Herzschmerzen hat. Der Arzt verschrieb einen Komplex von Medikamenten: Cardiomagnyl als Primär- und Angionorm als unterstützendes Medikament. Mama sagt, dass das Herz jetzt weniger oft weh tut, schwächer als zuvor. “

Fazit

Das Medikament wird in den meisten Apotheken in unserem Land verkauft. Es ist nicht erforderlich, ein Rezept vorzulegen. Selbstverschreibung und Therapie sind jedoch immer noch unerwünscht, um Nebenwirkungen und Komplikationen des Zustands des Patienten zu vermeiden.

Gebrauchsanweisung für das Medikament Angionorm: Bewertungen von Ärzten und Patienten

Angionorm: Beschreibung und Kosten des Arzneimittels

Die Zubereitung Angionorm beschreibt die Anwendungshinweise wie folgt: Ein Arzneimittel auf der Grundlage natürlicher Inhaltsstoffe zur Wiederherstellung der Gesundheit des Herzens und der Blutgefäße.

Aufgrund der Kombination von Pflanzenextrakten wirkt die Kräutermedizin angioprotektiv, antithrombotisch, phlebotonisierend und entzündungshemmend auf das Herz-Kreislauf-System.

In diesem Thema werden Informationen über das Medikament Angionorm behandelt: Anweisungen für den Verbraucher, die verschiedenen Indikationen und Gegenanzeigen, ungefähre Preise und mögliche Analoga.

Formular freigeben

Die Arzneimittelproduktion wird vom russischen Pharmaunternehmen PJSC FPK PharmVILAR, Russland, durchgeführt.

Pharmazeutische Form der Herstellung - Tabletten, verpackt in Kartons, Kunststoffkanister mit 30 oder 10 Teilen.

Zusammensetzung

Angionorm-Tabletten basieren auf Extrakten von Heilpflanzen, die das kardiovaskuläre System des Körpers stärken.

Die Formel des Medikaments umfasst:

  • Extrakt aus Rosskastanien-Nüssen, deren Wirkung darin besteht, die Wände der Blutgefäße zu stärken und zu straffen, Entzündungen zu lindern und Blutgerinnsel zu verhindern.
  • Süßholzwurzeln nackt Extrakt. Die angegebene Komponente verhindert eine übermäßige Blutviskosität und wirkt entzündungshemmend.
  • Extrakte aus Weißdorn- und Wildrosenbeeren, die die Wände der Blutgefäße mit einem diuretischen, krampflösenden, wundheilenden und gegen Ödem wirkenden Effekt stärken.

Pharmakologische Wirkung

Durch die regelmäßige Anwendung der Kräutermedizin auf den Gefäßen des Patienten zeigt sich ein komplexer therapeutischer Effekt:

  1. Die Blutgerinnung wird normalisiert, die Bildung von Blutgerinnseln (Blutgerinnsel) wird verhindert.
  2. Die Gefäßwände werden gestärkt, die übermäßige Brüchigkeit der Kapillaren verschwindet.
  3. Die Struktur der venösen Wände erhält einen gesunden Ton und Stabilität.
  4. Der kapillare Blutfluss wird wiederhergestellt.
  5. Es gibt eine leichte harntreibende Wirkung, die hilft, Schwellungen loszuwerden.
  6. Verbessert den Gesamtzustand des Körpers.
  7. Es gibt einen moderaten betäubenden Effekt.

Geltungsbereich

Angionorm-Tabletten werden in Kombination mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung der folgenden Erkrankungen verwendet:

  • Kapillarthrombose.
  • Thrombophlebitis, periflebitov.
  • Krampfadern.
  • Thrombose
  • Läsionen von Arterien und Kapillaren einer anderen Ätiologie.
  • Während des postphlebitischen Zustands.
  • Symptome von CVI.

Gegenanzeigen

Das Medikament ist nicht anwendbar bei folgenden Faktoren und Krankheiten:

  1. Chronische Erkrankungen des Ausscheidungssystems, Nieren- und Leberversagen, Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts.
  2. Schwangerschaft, Stillzeit.
  3. Prädisposition für allergische Reaktionen.
  4. Alterskategorie der Kinder
  5. Anzeichen einer individuellen Intoleranz gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.

Wie Sie sehen, ist die Liste der Anti-Empfehlungen ziemlich groß, daher ist das Risiko negativer Konsequenzen infolge der Selbstbehandlung beeindruckend. Stellen Sie vor der Verwendung sicher, dass Sie die Einwilligung Ihres Arztes zur Durchführung einer Therapie einholen!

Nutzungsschema

  • Die Behandlung von Krampfadern und Veneninsuffizienz mit Hilfe pflanzlicher Heilmittel wird nach folgendem Zeitplan durchgeführt: Es ist notwendig, dreimal täglich 1 Tablette zu trinken, und mindestens 40 bis 50 Minuten sollten ab dem letzten Mahl vergehen. Wenn Sie die Pille nehmen, bereuen Sie das Trinkwasser nicht! Die Behandlungsdauer beträgt in der Regel 21-28 Tage. Eine ausführliche Empfehlung wird vom behandelnden Arzt gegeben.
  • Wenn während der Behandlung keine negativen Nebenwirkungen auftreten, kann die Einnahme einer Einzeldosis auf zwei Tabletten erhöht werden, die dreimal täglich nach demselben Zeitplan eingenommen werden sollten.

Kosten von

Der Preis des Arzneimittels steht den meisten Verbrauchern zur Verfügung, abhängig von der Art und Menge der Verpackung, dem Verkaufsort, der Verfügbarkeit von Vorteilen und anderen Gründen. Die durchschnittlichen Kosten des Medikaments betragen 235 bis 290 Rubel für 30 Pillen.

Ähnliche Drogen

Gegenwärtig sind in der Zusammensetzung identische Analoga der Werkzeuge nicht verfügbar. Die Liste der Arzneimittel, die dem Arzneimittel nach der Wirkungsweise ähnlich sind, kann Folgendes umfassen:

  1. Aescin aus 276 Rubel.
  2. Antistax ab 560 Rubel.
  3. Eskuzan von 184 Rubel.
  4. Escuvit aus 171 Rubel.
  5. Detraleks von 780 Rubel.

Meinung von Ärzten

Alexey, Gefäßchirurg: „Im Rahmen der komplexen Behandlung von Krampfadern und Herz-Kreislauf-Erkrankungen verschreibe ich oft Angionorm.

Wesentliche Vorteile des Medikaments ist seine natürliche Basis, ein breites Wirkungsspektrum, die minimale Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen.

Ein netter Bonus für die Patienten sind die relativ niedrigen Kosten für Medikamente. “

Die Distrikttherapeutin Irina: „Ich empfehle oft Angionorm, das Anwendungsspektrum ist groß: Dies sind Menschen, die an Herzkrankheiten leiden, Patienten, die mit chronischer Veneninsuffizienz zu kämpfen haben, ältere Menschen. Das Medikament unterstützt die Gesundheit der Blutgefäße, lindert Schwellungen und Schmerzen und stärkt den Gesamttonus des Körpers. "

Meinung der Patienten

Über den Agenten Angionorm Patienten Feedback ist positiv, viele Verbraucher bestätigen die Verbesserung der Gesundheit nach einer Therapie.

Mila, 27: „Büroarbeit brachte abends regelmäßig Schweregefühl und Schmerzen in den Beinen.

Der Arzt fand keine sichtbaren Anzeichen von Krampfadern. Es wurde empfohlen, Angionorm dreimal täglich mit Kräutermedizin einzunehmen.

Das Ergebnis war nach dem ersten Gang spürbar, die Schwellung und die Zärtlichkeit nahmen ab und ich hätte fast die Abendmüdigkeit vergessen. “

Catherine, 33: „Nach dem Winter ging es mir schlimmer, nichts gefiel mir, mein Herz kribbelte. Der Therapeut empfahl sanfte Bewegung, Wasseranwendungen und Angionorm. Nach zwei Wochen fühlte ich mich frisch und kehrte zu guter Laune und Leistung zurück. “

Evgenia, 40: „Mutter 73, die regelmäßig Herzschmerzen hat. Der Arzt verschrieb einen Komplex von Medikamenten: Cardiomagnyl als Primär- und Angionorm als unterstützendes Medikament. Mama sagt, dass das Herz jetzt weniger oft weh tut, schwächer als zuvor. “

Das Medikament wird in den meisten Apotheken in unserem Land verkauft. Es ist nicht erforderlich, ein Rezept vorzulegen. Selbstverschreibung und Therapie sind jedoch immer noch unerwünscht, um Nebenwirkungen und Komplikationen des Zustands des Patienten zu vermeiden.

Angionorm Bewertungen

Angionorm ist ein Trockenextrakt, der aus einer medizinischen Mischung verschiedener Heilkräuter gewonnen wird, zu der die Früchte (Samen) von Rosskastanie, Weißdorn und Hagebutte sowie Süßholzwurzeln gehören. Die wichtigsten biologisch aktiven Substanzen des Angionormpräparats sind Hagebuttenflavonoide (Kaempferol, Quercetin usw.) und Weißdorn (Hyperosid, Quercetin und andere), Süßholz-Triterpenglycoside (Glycyrrhizinsäure) und Kastanie (Escin). Angionorm in Form von überzogenen Tabletten erhältlich, dreißig Stück in einer Packung. Haltbarkeit beträgt drei Jahre.

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass der Wirkstoff Angionorm eine ganze Reihe von pharmakologischen Eigenschaften aufweist, die hauptsächlich angioprotektiv, entzündungshemmend und antiaggregativ sind.

Das Medikament beeinflusst effektiv die zelluläre Komponente der Hämostase. Die Anti-Aggregation-Wirkung des Arzneimittels bestätigt dies, und zwar sowohl in vivo als auch in vitro.

Die venotonisierende Wirkung des Angionorm manifestiert sich durch die Kombination seiner entzündungshemmenden und kapillarschützenden Wirkung, und die Antiödemwirkung wird durch die etablierte diuretische Wirkung verstärkt.

Einer der bestätigenden Faktoren für die entzündungshemmende Wirkung von Angionorm ist seine ausgeprägte schützende Wirkung auf die Magenschleimhaut.

Zu den zusätzlichen positiven Eigenschaften des Arzneimittels zählen auffällige stressschützende und analgetische Eigenschaften sowie die Fähigkeit, die Effizienz zu steigern und das Wohlbefinden zu verbessern.

Umfangreiche pharmakologische Fähigkeiten von Angionorm bieten medizinische Eigenschaften seines Bestandteils in Form von Komponenten von Extrakten von Heilpflanzen.

Zum Beispiel hat Kastanie eine entzündungshemmende, venotonische und angioprotektive Wirkung, und Lakritze erzeugt wiederum eine entzündungshemmende und antiaggregatorische Wirkung.

Die Kombination eines hohen Sicherheitsniveaus (zahlreiche präklinische experimentelle Tests zur Verträglichkeit des Arzneimittels haben seine Relevanz bestätigt) mit ausgeprägter pharmakologischer Aktivität ermöglicht die breite Verwendung von Angionorm in Form therapeutischer und prophylaktischer venotonischer, Kapillarschutzmittel, Mikrozirkulationsverbesserungs- und Antiaggregationsmittel zur Behandlung schwerer pathologischer Zustände und damit zusammenhängender chronischer Erkrankungen zu Gefäßerkrankungen.

Angionorm wird vierzig Minuten nach den Mahlzeiten eine Tablette pro Tag eingenommen. Die Behandlung dauert bis zu diesen Wochen. Bei guter Verträglichkeit kann eine Einzeldosis dreimal täglich auf zwei Tabletten erhöht werden. Falls erforderlich, kann ein zweiter Kurs vom behandelnden Arzt verordnet werden.

Indikationen zur Verwendung

Das Medikament Angionorm wird in folgenden Fällen angewendet:

  • bei Verletzung des venösen Kreislaufs (Thrombophlebitis, postthrombophlebitisches Syndrom, Krampfadern);
  • unter Verletzung der Mikrozirkulation und der Kapillarpermeabilität (Kapillarthrombose);
  • mit Zunahme der Thrombozytenaggregation (Thromboembolie, Thrombose).

Gegenanzeigen

Angionorm-Medikament wird nicht verschrieben bei:

  • bei schweren chronischen Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, der Nieren, der Leber mit Funktionsstörungen;
  • in der Kindheit;
  • für Frauen während der Schwangerschaft;
  • mit Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Nebenwirkungen

Bei der Verwendung des Arzneimittels Angionorm können mögliche Nebenwirkungen auftreten:

  • Dyspeptische Störungen;
  • allergische Reaktionen.

Eine längere Einnahme des Arzneimittels in hohen Dosen kann diese Nebenwirkungen verstärken.

Angionorm Bewertungen

Die charakteristischsten Bewertungen von Angionorm sind unten angegeben:

  • Angela Ich hatte schwere Beine und das ist ein sehr unangenehmes Gefühl. Ich möchte sie einfach wie Stiefel ausziehen. Ich habe herausgefunden, dass Angionorm in diesem Fall helfen kann. Ich nahm es gemäß den Anweisungen - eine Tablette dreimal täglich. Ein Monat ist vergangen und meine Beine sind wirklich leichter geworden. Abends verspüre ich keine Schmerzen und Müdigkeit. Die Droge hat geholfen. Wenn die Krankheit wieder auftritt, nehme ich wieder Angionorm. Ich rate jedem.
  • Oleg Ich leide unter starken Krampfadern. Nichts kann helfen - keine Salbe, keine Lotion, keine Pillen wie Angionorm. Es bleibt nur für die Operation zu hoffen.
  • Marina Im Frühling fühle ich mich sehr müde und deprimiert. Ich denke, dass der Körper in dieser Zeit schwächer wird. Ich akzeptiere Angionorm, Vitamine, ich gehe mehr, ich wasche mich mit einer Kontrastdusche. Und diese Maßnahmen helfen mir sehr.
  • Amina Mein Vater wurde in der Klinik Angionorm und Cardiomagnyl verordnet. Die Ärzte sagten, es würde helfen, das Herz-Kreislauf-System zu normalisieren. Darüber hinaus wirkt Angionorm, wie der Arzt es erklärt, nur als zusätzliches Hilfsmittel in Form einer Kräuterpräparation, und Cardiomagnyl ist ein echtes Hilfsmittel und die Hauptbehandlung.

Tablets Angionorm: Gebrauchsanweisungen

Tabletten Angionorm, Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga des Arzneimittels. Komplette Gebrauchsanweisung Angionorm, Behandlung, Anwendungshinweise und Nebenwirkungen. Vollständige Informationen über das Medikament in dem Artikel auf dem besten Internetportal über die Erkrankung von Krampfadern.

Angionorm-Tabletten aus Krampfadern

Die Anzahl der bekannten Werkzeuge, die zur Behandlung von Krampfadern verwendet werden. Es ist wichtig zu beachten, dass nur ein Arzt ein geeignetes Mittel vorschreibt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Krankheit bestimmte Merkmale aufweisen kann.

Oft hat eine Person mehrere Gesundheitsprobleme gleichzeitig.

In diesem Fall können Sie nicht auf die Verwendung des Medikaments verzichten, das auf die Behandlung einer Reihe von Krankheiten abzielt. Dieses Medikament ist Angionorm.

Insbesondere bei der Behandlung von Krampfadern liefert dieses Instrument ein gutes Ergebnis.

Herstellungsland

Das Werkzeug wird in Russland hergestellt. Es produziert das Medikament CJSC FPK PharmaVILAR. Der offizielle Name ist Angionorm.

Angionorm Behandlungskurs

Die Dauer der Behandlung hängt immer von der Krankheit ab. Bei Krampfadern wird Angionorm für mindestens 3 Wochen verordnet. Nur der behandelnde Arzt kann den optimalen Behandlungsverlauf vorschreiben, um ein maximal positives Ergebnis zu erzielen.

Formular freigeben

Angionorm ist nur in Pillenform erhältlich. In ihrer Verpackung können 10 oder 30 Stück sein. Es gibt keine anderen Formulare unter diesem Namen.

Zusammensetzung

Das Medikament basiert nur auf der Wirkung natürlicher Extrakte wie:

  • Süßholzwurzel;
  • Kastaniensamen;
  • Weißdornfrucht

Pharmakologische Wirkung

Angionorm gilt als Mittel zur Verhinderung der Bildung von Blutgerinnseln. Das Gerät hat eine antiaggregierte, angioprotektive Wirkung und lindert Entzündungen schnell.

Art der Anwendung

Die Einnahme von Pillen wird abhängig von der Krankheit angepasst. Bei Krampfadern sollte man dreimal täglich eine trinken. Nach Ermessen des Arztes kann die Dosierung verdoppelt werden.

Angionorm wird für Hämorrhoiden verwendet. In diesem Fall wird die Dosierung jedoch nur von einem Arzt festgelegt, um mögliche Folgen zu vermeiden. In jedem Fall sollte Angionorm 40 Minuten nach dem Essen getrunken werden.

Indikationen zur Verwendung

Jedes Medikament sollte nur bei bestimmten Indikationen verwendet werden. Folgende Krankheiten sind im Angionorm-Handbuch aufgeführt:

  1. Krampfadern
  2. Thrombose
  3. Thrombophlebitis
  4. Chronische Veneninsuffizienz.

Gegenanzeigen

Oft haben Medikamente bestimmte Kontraindikationen. Angionorm ist keine Ausnahme. Das Medikament kann nicht in den folgenden Fällen verwendet werden:

  • Mit einer erhöhten Neigung zu Allergien;
  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • In der Kindheit;
  • Wenn Sie Probleme mit den Nieren und dem Verdauungstrakt haben.

In diesen Fällen ist die Verwendung von Angionorm strengstens verboten und die Auswahl eines Vertreters ist erforderlich.

Nebenwirkungen

Die häufigsten negativen Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels sind: Allergien und Magen-Darm-Erkrankungen. In diesem Fall muss die Verwendung von Anginorm aufgegeben werden.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte die Auswahl der Medikamente besonders sorgfältig angegangen werden. Es ist wichtig, dass Sie die Behandlung erst nach einer Vollzeitbesprechung mit Ihrem Arzt beginnen. Die Einnahme von Angionorm während der Schwangerschaft ist kontraindiziert.

Ablaufdatum der Droge

Damit das Medikament wirksam und nicht gesundheitsschädlich ist, müssen die Lagerbedingungen eingehalten werden. An einem dunklen Ort und bei Temperaturen bis zu 25 Grad ist Angionorm ab dem Herstellungsdatum bis zu 3 Jahre gültig.

Preis in Russland: Wo kaufen in Moskau und St. Petersburg

Der Preis in Russland überschreitet nicht 1000 Rubel. Angionorm gilt als billige Droge. Lesen Sie sorgfältig, wann es veröffentlicht wurde. Das Medikament kann als Nahrungsergänzungsmittel betrachtet werden. Apotheken werden oft ohne Rezept verkauft.

  1. Moskau Tabletten beschichtet 100 mg 100 Stück - kostet 451 Rubel.
  2. SPB. Tabletten beschichtet 100 mg 100 stück 0,1 n100 Tisch p / o - der Preis beträgt 430 Rubel.

Preis in der Ukraine

Der Preis in der Ukraine ist viel teurer, in einigen Städten erreicht der Preis 500 UAH. Wenn die Waren nicht in den Regalen der Apotheke erhältlich sind, können Sie jederzeit über den Online-Shop mit Zustellung nach Hause bestellen.

  1. Kiew Angionorm 100mg tb. №30 ***, Russland - die Kosten von 360 UAH.
  2. Kaufen Sie in Kharkov - die Kosten von 380 UAH.
  3. Dnepropetrovsk - der Preis beträgt 385 UAH.

Analoga: Salbe, Geltabletten

Anginorm ist ein einzigartiges Werkzeug, dessen vollständige Substitute nicht existieren. In diesem Fall können Sie Analoga dieses Arzneimittels finden und deren Preise können niedriger sein. Die unvollständigen Substitute für Anginorm sind:

  1. Linetol;
  2. Vitrum Cardio Omega - 3;
  3. Mexidol;
  4. Parmidin;
  5. Angiovitis;
  6. Antistax;
  7. Detralex;
  8. Trombital

Linetol basiert auf Leinöl. Es wird in flüssiger Form hergestellt. Es wurde getrunken, um bestimmte Krankheiten zu behandeln. Jetzt wird Linetol als lokales Heilmittel verwendet. Fördert die Heilung des Gewebes und hilft bei Strahlenkrankheit.

Vitrum Cardio Omega-3 bezieht sich auf natürliche Heilmittel. Erhältlich in Kapseln. Die Wirkung von Vitrum Cardio Omega-3 liefert in der Zusammensetzung enthaltene Omega-3-Säuren und Vitamin E. Verbessert den Fettstoffwechsel und wird bei Hypovitaminose eingesetzt.

Mexidol ist ein Medikament, das die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Schäden erhöht und die Durchblutung verbessert. Erhältlich in Tabletten und Ampullen zur Injektion und mit einer breiten Liste von Indikationen.

Parmidin ist ein Medikament auf Pyricarbatbasis. Aufgrund dieser Zusammensetzung hat das Mittel eine angioprotektive Wirkung.

Parmidin wird zur Behandlung von Krankheiten wie Atherosklerose, trophischen Läsionen und Neurodermitis verwendet. Wirksam für die Behandlung der Retinopathie, die sich bei Diabetes entwickelt.

Der Verlauf der Behandlung hängt von der Erkrankung und ihrem Entwicklungsstand ab.

Angiovit ist ein Mittel der russischen Produktion. Es besteht aus: Folsäure, Vitamin B6 und B12. Erhältlich in Tabletten.

Es ist ein guter Vitaminkomplex.

Angiovit wird zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems verschrieben. Das Arzneimittel wird auch bei Thrombosen eingesetzt.

Antistax sowie Angionorm gehören zu den Phytopräparationen. Gesendet, um die Durchblutung zu verbessern. Antistax basiert auf Traubenblattextrakt. Wird häufig zur Behandlung von Krampfadern und CVI verwendet.

Antistax ist sowohl in Tablettenform als auch als Gel erhältlich. Die kombinierte Anwendung bei Krampfadern führt zu einem guten Ergebnis. Das Gel hilft, äußerliche Symptome und Schmerzen schnell zu behandeln, und die Tabletten wirken direkt auf die Ursachen von Krampfadern.

Antistak basiert auf pflanzlichen Inhaltsstoffen und hat eine Reihe von Gegenanzeigen und Nebenreaktionen. Daher sollten Sie die Behandlung nicht selbst beginnen.

Detralex ist ein Bioflavonoid. Es hat sich seit langem als eine der besten Optionen für die Behandlung von Krampfadern und Problemen mit Blutgefäßen erwiesen. Das Medikament ist in Frankreich nur in Pillen erhältlich. Die Hauptkomponenten sind Diosmin und Hesperin.

Trombital ist eine russische Droge. Die Zusammensetzung umfasst Komponenten wie Acetylsalicylsäure und Magnesiumhydroxid.

Das Medikament wird verschrieben, um Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System zu vermeiden. Trombital reduziert das Risiko von Herzinfarkten, Thrombosen.

Häufig wird dieses Werkzeug in der postoperativen Phase eingesetzt.

Oben sind die Eigenschaften einer Reihe von Medikamenten, die durch beliebige Parameter den Analoga von Angionorm zugeschrieben werden können.

Gleichzeitig besitzt keines der Produkte alle medizinischen Eigenschaften. Dies legt wiederum nahe, dass nur der behandelnde Arzt ein Analogon auswählen sollte, wenn der Angionorm ausgetauscht werden muss.

Dadurch können Sie sich einer wirklich effektiven Behandlung unterziehen.

Bewertungen von Ärzten und Käufern

Anastasia, Moskau. Gute Fußpflege hilft gegen Ermüdung. Die Zusammensetzung enthält Propolis, was sich positiv auf die Beine und Venen auswirkt.

Kann gegen Krampfadern angewendet werden. Hilft am Ende des Tages. Ich empfehle es zu versuchen. Viel besser als jede Tinktur oder Salbe aus der traditionellen Medizin.

Igor Michailowitsch, Nowosibirsk. Er fragte, was man abends mit der Medizin trinken solle. Es wurde empfohlen, die Tabletten zusammen mit anderen Medikamenten zu verwenden. Ich entschied mich für die Trexevasin-Salbe. Dieses Paar hilft perfekt bei einer solchen Krankheit wie Krampfadern.

Analoga dieses Arzneimittels und ihre Preise können an jeder Apotheke vorgelesen werden. Ich kann genau das sagen: Detraleks - 1300 Rubel, Venarus - 400 Rubel. Überzeugen Sie sich selbst, welche Analoga für Sie richtig sind. Achten Sie auf die Nebenwirkungen von Medikamenten.

Kaufen in Nowosibirsk war kein Problem.

Maxim, Orenburg. Wo kaufen Sie Pillen, wenn nicht in der Apotheke. Sie können Medikamente über den Online-Shop einer großen Apotheke kaufen, wobei die Lieferung nicht nach Hause erfolgt. Rufen Sie an und fragen Sie nach der Lieferung.

Das Medikament wirkt gut auf die Beine, hilft gegen Müdigkeit, Krampfadern, Schweregefühl in den Beinen und nachts Krämpfe. Entspannungsmassage am Ende des Arbeitstages. Für Potenz, bei Prostata-Schaden ist nicht mutig für Männer geeignet.

Sie können ein beliebiges Forum öffnen und sich meine Worte vergewissern.

Olga Petrowna, Jekaterinburg. Das Medikament verbessert die Leistung. Die Beine werden hell und luftig. Der Körper spürt neue Kraft und Leichtigkeit. Der Zustand der Ader verbessert sich. zu Zeiten.

Lesen Sie diese Website und alle Informationen zu Medikamenten. Beschreibung des Arzneimittels, Indikation zur Verwendung, Zusammensetzung. Eine vollständige Gebrauchsanweisung ist dem Artikel beigefügt.

Ich empfehle zu lesen.

Eugene, Moskau. Ich werde Ihre Bewertung schreiben. Ich wusste nicht, dass man in der Internetapotheke überhaupt kaufen kann. Bestellt mit Lieferung frei Haus. Hilft bei Krampfadern und sogar bei Hämorrhoiden.

Der Zustand der Venen in den Beinen verbessert sich merklich und ich spürte Leichtigkeit in den Beinen. Sie können sicher bei Diabetes mit Impotenz verwenden. Das Medikament wird oft von Athleten beim Bodybuilding verwendet.

Ich kaufte mir ein Paar Gel, mit dem ich im Sommer auf dem Land meine Füße schmierte. Hersteller Farmvilar, unser heimischer Produzent. Aus diesem Grund einen so günstigen Preis.

Die Verwendung ist bei vielen Problemen möglich, konsultieren Sie einen Arzt, lesen Sie die Anweisungen. Der Preis ist erschwinglich, eine Tablette und den ganzen Tag voller Kraft und Energie.

Tablets Angionorm: Gebrauchsanweisungen und Bewertungen

Tablets Angionorm wird vom russischen Pharmakonzern FarmVillar hergestellt. Das Medikament wird auf Phytopräparate verwiesen, es wird nur auf Basis von Pflanzenkomponenten erstellt. In letzter Zeit beobachtet, hat die Beliebtheit von Naturheilmitteln zu einer hohen Nachfrage nach diesen Mitteln geführt.

Was sind die Haupteffekte dieser Pillen, wie effektiv sie sind und was die Leute denken, die sie genommen haben, denken weiter.

Wirkungsmechanismus und Zusammensetzung

Der Hersteller stellt das Medikament in Form von überzogenen Tabletten her. Eine Packung enthält 10 Tabletten. In einer Packung können 1, 2 oder 3 Packungen sein. Sie finden das Medikament in Gläsern, ein Glas ist für 30 Tabletten ausgelegt.

Die Zubereitung ist vollständig auf pflanzlichen Bestandteilen aufgebaut und umfasst:

  • Weißdornfrucht;
  • Süßholzwurzel;
  • Rosskastanien Samen;
  • Hagebutten

Lactose und Saccharose, Stärke, Bienenwachs, flüssiges Paraffin und Povidon werden als Hilfsstoffe verwendet.

Foto Angionorm Tabletten:

Indikationen und Kontraindikationen

Gemäß der Gebrauchsanweisung Angionorm wird das Medikament zur Verwendung bei der komplexen Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems empfohlen, und zwar:

Die Verwendung des Arzneimittels ist in folgenden Fällen kontraindiziert:

  • Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Werkzeugs;
  • Pathologien der Leber und der Nieren im schweren Stadium des Verlaufs;
  • Kinder unter 18 Jahren;
  • Schwangerschaft und Stillen;
  • Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür in der Zeit der Exazerbation.

Dosierung und Nebenwirkungen

Das Medikament wird dreimal täglich 1 Tablette gleichzeitig eingenommen.

Es ist ratsam, sie 30 Minuten nach dem Essen zu trinken, viel Flüssigkeit zu trinken. Die durchschnittliche Therapiezeit beträgt 21 Tage.

Falls erforderlich, kann die Multiplizität in Absprache mit Ihrem Arzt in drei Dosen auf 6 Tabletten pro Tag erhöht werden.

Zu den Nebenwirkungen zählen allergische Manifestationen: Juckreiz und Hautrötung, Auftreten von Schleimhautaustritt aus der Nase und Zerreißen.

Mögliche Verletzungen des Gastrointestinaltrakts (Übelkeit, Durchfall).

Das Medikament wird für eine komplexe Behandlung verwendet, es gibt keine negativen Auswirkungen auf den Körper, wenn es mit anderen Medikamenten kombiniert wird.

Beeinflusst die Konzentration und das Gedächtnis nicht, verursacht keine Schläfrigkeit.

Streng kontraindiziert während der Schwangerschaft und Stillzeit. Vorsicht ist geboten bei Patienten mit Leber- und Niereninsuffizienz sowie mit Diabetes.

Das Medikament sollte bei Raumtemperatur ohne direkten Sonnenlichteinfall gelagert werden. Die Haltbarkeit beträgt 3 Jahre ab Herstellungsdatum. Ohne Apotheke aus Apotheken befreit, betragen die durchschnittlichen Kosten pro Region 200 bis 250 Rubel pro Packung.

Analoga der Droge

Angionorm-Analoga, deren Zusammensetzung absolut identisch wäre, sind auf dem pharmazeutischen Markt nicht erhältlich.

Dies ist ein einzigartiges Medikament in seinem Satz von Pflanzenkomponenten.

In Abstimmung mit dem behandelnden Arzt ist ein Ersatz durch Mittel möglich, die auch venotonische und angioprotektive Wirkungen haben, nämlich:

In Anbetracht der Tatsache, dass sie sich in ihrer Zusammensetzung von Angionorm unterscheiden, ist ein Selbstersatz eines Arzneimittels durch ein anderes nicht akzeptabel.

Patientenbewertungen

Es gibt viele Bewertungen von Angionorm in den medizinischen Foren.

Bei Erkrankungen der Venen im Frühstadium sind sie nur positiv.

In schwerwiegenden Situationen, nach einer Venenentzündung und bei Erkrankungen des Herzens, haben die Menschen eine weniger ausgeprägte Wirkung.

Hier sind einige der Patientenbewertungen:

  1. „Ich empfehle Angionorm jedem, ich habe es gemäß den Anweisungen genommen. Nach 30 Tagen nach dem Empfang des Empfangs hörten meine Beine auf zu schmerzen, das Müdigkeitsgefühl verschwand und ich fühlte mich leichter. Wenn die Symptome anhalten, wiederholen Sie den Therapieverlauf erneut. “
  2. „Angionorm hatte im Rahmen einer komplexen Therapie einen ausgesprochen positiven Effekt. Ich weiß es nicht, es wäre so, wenn er nur sieht... "
  3. „Ich leide an einer Krampfadernerkrankung im Stadium 3. Keine Medikamente, besonders Kräuter, sind unwirksam. Nur eine Operation ist erforderlich! "

Fazit

Das Medikament hat seine hohe Wirksamkeit bei der Vorbeugung von Gefäßerkrankungen und bei deren Behandlung in frühen Stadien gezeigt. In komplexeren Fällen kann es nicht alleine verwendet werden.

Die Anwendung des richtigen integrierten Ansatzes verbessert die Prognose für einen Patienten mehrmals.

Angionorm - offizielle Gebrauchsanweisungen, Analoga

Dosierungsform:

überzogene Tabletten

Zusammensetzung:

Jede überzogene Tablette enthält:

Wirkstoff: AngioNorm®-Trockenextrakt (erhalten aus einer Mischung von medizinischen Pflanzenmaterialien - Weißdornfrüchten, Süßholzwurzeln, Rosskastanienkernen, Dornen, Früchten mit einem Gesamtgehalt an Flavonoiden in Bezug auf Avcularin 0,50 mg) - 100 mg.
Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat - 57,00 mg, Kartoffelstärke - 89,00 mg, mikrokristalline Cellulose - 1,00 mg, Stearinsäure - 3,0 mg.

Die durch die Bauweise erhaltene Hülle: Saccharose - 141,10 mg, Magnesiumhydroxycarbonat - 27,64 mg, kolloidales Siliciumdioxid - 2,20 mg, Titandioxid - 2,70 mg, niedermolekulares Povidon - 2,20 mg, Talkum - 1. 90 mg Tropeolin-O-Farbstoff - 0,06 mg.
Mastix zum Glänzen: Bienenwachs - 0,10 mg, flüssiges Paraffin - 0,10 mg.

Beschreibung:

Die bikonvexen Tabletten, gelb beschichtet, auf der geschnittenen sichtbaren Hülle aus Gelb und Weiß sowie der Kern der Tablette von hellbrauner bis dunkelbrauner Farbe, sind helle Flecken zulässig.

Pharmakotherapeutische Gruppe:

ATH-Code: C10AH

Pharmakologische Eigenschaften

AngioNorm® hat eine ausgeprägte Antiaggregations-, Plättchenhemmungsaktivität, angioprotektive und entzündungshemmende Wirkung, wirkt venoton und verbessert die Mikrozirkulation, aktiviert die diuretische Funktion der Nieren.
AngioNorm® wirkt sich auf den Allgemeinzustand des Körpers aus: Es steigert die körperliche Leistungsfähigkeit, zeigt eine stressschützende Wirkung und eine mäßige analgetische Wirkung.

Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels

Bei der komplexen Therapie von Erkrankungen, die vaskuläre Erkrankungen betreffen, wie erhöhte Thrombozytenaggregation (Thrombose, Thromboembolie), beeinträchtigte Kapillarpermeabilität und Mikrozirkulation (Kapillarthrombose) die venöse Durchblutung (Krampfadern, postthrombotisches Syndrom, Thrombophlebitis).

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels, schwere chronische Erkrankungen der Leber, der Nieren und des Magen-Darm-Trakts bei Verletzung ihrer Funktionen.

Laktasemangel, Laktoseintoleranz, Sucrase / Isomaltase-Mangel, Fruktoseintoleranz, Glucose-Galactose-Malabsorption (aufgrund von Laktose und Sucrose).

Die Verschreibung des Arzneimittels wird für Kinder unter 18 Jahren, während der Schwangerschaft und während des Stillens nicht empfohlen, da keine Daten zur Sicherheit der klinischen Anwendung vorliegen.

Dosierung und Verabreichung

AngioNorm® wird dreimal täglich 40 Minuten nach den Mahlzeiten oral auf 1 Tablette eingenommen. Die Behandlungsdauer beträgt bis zu 3 Wochen.

Es ist möglich, eine Einzeldosis AngioNorma® bei guter Verträglichkeit dreimal täglich auf 2 Tabletten zu erhöhen.

Die Notwendigkeit eines zweiten Kurses wird vom Arzt bestimmt.

Nebenwirkung des Medikaments

Allergische Reaktionen, dyspeptische Störungen.

Überdosis AngioNorma

Bei längerer Anwendung von AngioNorm® in Dosen, die die empfohlene Tagesdosis überschreiten, kann der Schweregrad der dosisabhängigen Nebenwirkungen erhöht werden. Symptomatische Behandlung.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Die Anwendung von AngioNorma® kann mit anderen Medikamenten kombiniert werden: lipidsenkende, entzündungshemmende, schmerzstillende Mittel, Antibiotika, direkte und indirekte Antikoagulanzien.

Besondere Anweisungen

Die Verwendung des Arzneimittels hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und andere potenziell gefährliche Aktivitäten auszuüben, die eine hohe Konzentration an Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen erfordern.
Informationen für Patienten mit Diabetes mellitus: Eine Tablette enthält 0,023 Broteinheiten (HE), die maximale Tagesdosis beträgt 0,138 Broteinheiten (HE).

Formularfreigabe AngioNorma

Tabletten auf 100 mg beschichtet.

Auf 10 Tabletten in einer Blisterstreifenverpackung aus einer Folie aus Polyvinylchlorid und Aluminiumfolie lackiertem Druck- oder Verpackungspapier mit einer Polyethylenbeschichtung. Auf 30 Tabletten in Bänken aus Lichtschutzglas oder in Polymerbänken oder in Kanistern aus Polymerwerkstoffen.

Jedes Gefäß, jedes Federmäppchen, 1, 2 oder 3 Blisterstreifenverpackungen werden zusammen mit der Gebrauchsanweisung in eine Packung Karton gegeben.

Angionorm: Gebrauchsanweisungen, Analoga

Das Medikament wird aus natürlichen Zutaten hergestellt, aber es gibt immer noch eine Reihe von Kontraindikationen. Betrachten Sie das Wirkprinzip von Angionorm und die Merkmale seines Empfangs.

Geben Sie Form und Komposition AngioNorma frei

Es ist ein Medikament, dessen Wirkstoff eine Mischung aus Trockenextrakten mehrerer Heilpflanzen ist. Es enthält die folgenden Phytokomponenten:

  • Rosskastanien Samen;
  • Süßholzwurzel;
  • Weißdorn und Hagebutten.

Sie reichern den Körper mit Kalium und Magnesium an. Diese Spurenelemente sind für die normale Funktion des Herz-Kreislaufsystems und des Gehirns unerlässlich. Wichtig für die Zusammensetzung des Blutes ist das Vorhandensein von Kalzium und Eisen.

Verfügbar Angionorm in Form von Tabletten von 100 mg. Blisterpackungen enthalten normalerweise 10 Tabletten. Das Medikament kann auch in Form von Blasen oder Polymerkanistern verkauft werden, die 30 oder 60 Tabletten enthalten.

Indikationen und Kontraindikationen für Medikamente

Die erfolgreiche Kombination von Heilpflanzen bietet ein breites Anwendungsspektrum. Die Wirkung des Arzneimittels richtet sich auf das Blutgerinnungssystem, die Blutgefäße, das zentrale Nervensystem und die Nieren.

Hinweise und Wirkprinzip

Durch die Phytopräparation werden die rheologischen Eigenschaften des Blutes verbessert und die Tendenz zur beschleunigten Blutgerinnung und zur Bildung von Blutgerinnseln verringert.

Durch die Erhöhung des Tons der Venenwand hat das Medikament eine positive Wirkung auf den Blutfluss und beseitigt die Gefahr einer Venenstagnation.

Vor dem Hintergrund der Einnahme von Angionorm wird eine Verbesserung der Kapillardurchblutung und eine Zunahme der Wandstärken kleiner Gefäße festgestellt.

Zu den Nebeneffekten von Ärzten zählen:

  • schwache diuretische Wirkung - das Medikament verbessert die Nierenfunktion und verringert die Schwellung der Beine;
  • das Vorhandensein einer entzündungshemmenden und analgetischen Wirkung;
  • Verbesserung des Stoffwechsels.

Es gibt auch einen beruhigenden Effekt. Die Person, die dieses Medikament einnimmt, schläft besser und verträgt Lasten gut.

Zu den Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels gehören die folgenden Krankheiten:

  • Krampfadern;
  • Vaskulitis;
  • erhöhte kapillare Fragilität und Mikrozirkulationsstörungen;
  • Thrombophlebitis der unteren Extremitäten und postthrombotisches Syndrom;
  • Blutkrankheiten oder Abnormalitäten im Koagulationssystem mit Tendenz zu einer schnellen Thrombozytenaggregation;
  • Geschichte der Thrombose und Embolie großer Gefäße.

Vor dem Hintergrund der Behandlung stellen die Patienten eine Abnahme des Ödems und der Schmerzen in den Beinen fest. Die Stimmung und das allgemeine Wohlbefinden verbessern sich häufig, die Aktivität und die Leistung steigen. Bei asthenischen Phänomenen und während der Übergangszeit des Jahres passt das Medikament gut zu Vitaminen.

Anwendungseinschränkungen

Trotz dieser Vielzahl von Maßnahmen gibt es Kontraindikationen für die Verwendung von:

  • individuelle Unverträglichkeit der Haupt- und Hilfskomponenten des Arzneimittels, einschließlich Laktose und Saccharose, die Teil der Hülle von Tabletten sind;
  • Nieren- und Leberversagen;
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts im Stadium der Verschlimmerung und Dekompensation;
  • Schwangerschaft (vor allem im letzten Trimester);
  • Stillzeit;
  • Im Alter von Kindern wird das Medikament normalerweise nur Patienten verschrieben, die älter als 12 Jahre sind.

Aufgrund der Anwesenheit von Hilfskomponenten in der Zusammensetzung der Hülle von Tabletten, Patienten mit Diabetes, müssen Sie vor Beginn der Behandlung einen Endokrinologen konsultieren.

Anweisungen und Dosierung

Ärzte empfehlen normalerweise, diese Kräuterzubereitung drei Wochen lang zu trinken, eine Tablette dreimal täglich. Manchmal kann eine doppelte Dosis verschrieben werden.

Gebrauchsanweisung Angionorm gibt an, dass die Einnahme der Tabletten 40 bis 60 Minuten nach einer Mahlzeit erfolgen sollte. Bei vaskulären Problemen kann dieses Arzneimittel nicht unbedingt erforderlich sein, es ist nur ein zusätzliches Heilmittel bei einer komplexen Behandlung.

In der Regel reicht eine dreiwöchige Anwendung nicht aus, um ein stabiles positives Ergebnis zu erzielen. Bei guter Verträglichkeit kann die Behandlung vierteljährlich wiederholt werden, jedoch nur mit Zustimmung des behandelnden Arztes und unter seiner Kontrolle.

Nebenwirkungen von Medikamenten

Bei Einnahme höherer Dosen des Arzneimittels, die die Häufigkeit oder Dauer der Anwendung erhöhen, können Nebenwirkungen auftreten. Manchmal führt die gleichzeitige Einnahme mehrerer Medikamente und deren Wechselwirkung im Körper zu unerwünschten Wirkungen.

Die häufigsten Nebenwirkungen sind:

  • allergischer Hautausschlag, Urtikaria;
  • Übelkeit, Appetitlosigkeit;
  • intermittierende Hocker;
  • Flatulenz;
  • unangenehmer Geschmack im Mund;
  • Schläfrigkeit;
  • Abnahme der Reaktionsgeschwindigkeit und Konzentration.

Bei Auftreten solcher Phänomene müssen Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Nachteile des Arzneimittels: Es wird nur als Bestandteil der komplexen Behandlung von Herz- und Gefäßinsuffizienz verwendet, die Wirkung ist nach längerem Gebrauch möglich, da pflanzliche Rohstoffe die Grundlage bilden.

Analoga von Medikamenten

Analoge von Medikamenten zur chemischen Struktur wurden noch nicht synthetisiert. Basierend auf dem Hauptziel, das durch den Arzt, der dieses Medikament verschreibt, geleitet wird, können Sie eine ähnliche Wirkung wie die Mittel finden.

Es gibt Entsprechungen zur venotonischen Wirkung, zum Beispiel Detralex. Es stärkt effektiv die Wände der Venen und Lymphgefäße, verbessert die Durchblutung, reduziert Schwellungen und Schmerzen in den Beinen bei Veneninsuffizienz. Das Medikament wird auf der Grundlage von Flavanoiden und Diosmin synthetisiert.

Kräutermedizin, die als Ersatz verwendet werden kann, wird aus einem natürlichen Trockenextrakt aus roten Traubenblättern hergestellt. Es heißt Antistax, erhältlich in Kapseln. Es hat eine therapeutische Wirkung bei chronischer Veneninsuffizienz.

Eskuzan (Rosskastanienextrakt) ist gefragt. Das Medikament ist in Form von Tabletten und Tropfen erhältlich. Normalisiert den venösen Blutfluss und den Gefäßtonus.

Angionorm hat viele medizinische Eigenschaften, wird bei Herzinsuffizienz eingesetzt.

Das Medikament hat wenige Nebenwirkungen, aber bevor Sie eine Behandlung beginnen, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Die richtige Anwendung von Angionorm verbessert den Zustand und die Lebensqualität von Patienten mit Gefäßerkrankungen.

AngioNorm - Beschreibung des Arzneimittels, Gebrauchsanweisung, Bewertungen

Erzeuger: FarmVILAR FPK (Russland)

Wirkstoffe

  • Nicht angegeben Siehe Anweisungen

Klasse von Krankheiten

  • Nicht angegeben Siehe Anweisungen

Klinisch-pharmakologische Gruppe

  • Nicht angegeben Siehe Anweisungen

Pharmakologische Wirkung

  • Antiaggregatorium
  • Venotonisch
  • Angioprotektiv

Pharmakologische Gruppe

  • Angioprotektoren und Mikrozirkulationskorrektoren

Tablets AngioNorm (Angionorm)

Im Rahmen einer komplexen Therapie von Erkrankungen, die vaskuläre Erkrankungen betreffen, wie: erhöhte Thrombozytenaggregation (Thrombose, Thromboembolie); Verletzung der Kapillarpermeabilität und der Mikrozirkulation (Kapillarthrombose);

Verletzung des venösen Blutkreislaufs (Krampfadern, postthrombotisches Syndrom, Thrombophlebitis).

100 mg überzogene Tabletten; Blisterpackung 10, Kartonpackung 1. Tabletten, 100 mg beschichtet; Zellblisterpackung 10, Kartonpackung 2.

100 mg überzogene Tabletten; zellulare Blisterpackung 10, Packung Karton 3. Tabletten, 100 mg beschichtet; Dose (Dose) 30, Packung Karton 1.

100 mg überzogene Tabletten; Glas 30, Karton 50. Tabletten, 100 mg beschichtet; Dose (Dose) 30, Karton 100.

100 mg überzogene Tabletten; Glas 30, Karton 200. Tabletten, 100 mg beschichtet; Dose (Dose) 30, Karton 400.

100 mg überzogene Tabletten; Glas 30, Packung Karton 1. Tabletten, 100 mg beschichtet; Zellblisterpackung 10, Karton 120.

100 mg überzogene Tabletten; Zellblisterpackung 10, Karton 250.

Angionorm hat eine ausgeprägte Antiaggregationsaktivität, angioprotektive und entzündungshemmende Eigenschaften, wirkt venoton und verbessert die Mikrozirkulation, aktiviert die diuretische Funktion der Niere. Angionorm wirkt sich auf den Allgemeinzustand des Körpers aus (steigert die körperliche Leistungsfähigkeit, zeigt stressschützende Wirkung und mäßige analgetische Wirkung).

In der Schwangerschaft kontraindiziert.

Individuelle Intoleranz gegenüber den Bestandteilen der Droge; schwere chronische Erkrankungen der Leber, der Nieren und des Verdauungstrakts bei Verletzung ihrer Funktionen; Alter der Kinder;

Allergische Reaktionen, dyspeptische Störungen.

Innen auf 1 Tab. 3 mal täglich 40 Minuten nach den Mahlzeiten. Die Behandlungsdauer beträgt bis zu 3 Wochen. Möglicherweise eine Erhöhung einer Einzeldosis Angionorm auf 2 Tische. 3 mal täglich bei guter Portabilität. Die Notwendigkeit eines zweiten Kurses wird vom Arzt bestimmt.

Die Anwendung von Angionorm kann mit anderen Medikamenten kombiniert werden: Lipidsenkende, entzündungshemmende, schmerzstillende Mittel, Antibiotika, Antikoagulanzien mit direkter und indirekter Wirkung.

An einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C 36 Monate

Ähnliche Medikamente in Aktion:

Das Arzneimittelverzeichnis dient ausschließlich zu Informationszwecken. Weitere Informationen erhalten Sie vom Hersteller des Herstellers.

Nicht selbstmedizinisch behandeln; Bevor Sie das Medikament AngioNorm anwenden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. EUROLAB haftet nicht für die Folgen, die sich aus der Verwendung von Informationen ergeben, die im Portal veröffentlicht werden.

Alle Informationen auf der Website ersetzen nicht den Rat eines Arztes und können nicht als Garantie für die positive Wirkung des Arzneimittels dienen.

Interessieren Sie sich für das Medikament AngioNorm? Möchten Sie detailliertere Informationen erfahren oder benötigen Sie eine ärztliche Untersuchung? Oder benötigen Sie eine Inspektion? Sie können einen Termin mit einem Arzt vereinbaren - die Eurolab-Klinik steht Ihnen jederzeit zur Verfügung! Die besten Ärzte werden Sie untersuchen, beraten, notwendige Hilfe leisten und eine Diagnose stellen. Sie können auch einen Arzt zu Hause anrufen. Die Eurolab-Klinik ist rund um die Uhr für Sie geöffnet.

** Achtung! Die in diesem Medikamentenhandbuch enthaltenen Informationen richten sich an medizinisches Fachpersonal und sind keine Grundlage für die Selbstbehandlung.

Beschreibung des Arzneimittels AngioNorm dient der Einarbeitung und soll die Behandlung ohne ärztliche Beteiligung nicht vorschreiben.

Patienten brauchen kompetente Beratung!

Wenn Sie an anderen Medikamenten und Medikamenten interessiert sind, deren Beschreibungen und Gebrauchsanweisungen, Informationen zur Zusammensetzung und Freisetzungsform, Angaben zur Verwendung und zu Nebenwirkungen, zu den Verwendungsmethoden, zu Preisen und zu Arzneimittelprüfungen Weitere Fragen und Anregungen - schreiben Sie uns, wir werden auf jeden Fall versuchen, Ihnen zu helfen.



Nächster Artikel
15 beste Möglichkeiten, den Schuhgeruch loszuwerden